70°
ABGELAUFEN
All-In-One Wasserkühler für jegliche Prozessoren
All-In-One Wasserkühler für jegliche Prozessoren

All-In-One Wasserkühler für jegliche Prozessoren

Preis:Preis:Preis:37,94€
Zum DealZum DealZum Deal
Das ECO Advanced Liquid Cooling von CoolIT ist eine interne Wasserkühlung. Sie benötigt wenig Platz durch die im CPU-Kühler integriere Pumpe, ist wartungsfrei und für die Sockel 775, AM2, AM2+, AM3, 1156 und 1366 geeignet. Die ECO Advanced Liquid Cooling leitet die Prozessorabwärme optimal an den Radiator, der über einen 120-mm-Lüfter die Kühlflüssigkeit auf breiter Fläche kühlt.

Sockel: 775, AM2, AM2+, 1366, 1156, AM3, 1155
Lüfterdrehzahl: 1800 U/min
Nennspannung: 12 Volt
Aufbau Kühlkörper: Kupfer
Besonderheiten: Single-Radiator mit 120-mm-Lüfter, Pumpe im CPU-Kühler integriert, wartungsfrei
Zubehör: Anleitung (deu, eng, fra), Montagematerial

Pries inkl. 4,95 € VSK.

14 Kommentare

Soll wohl ganz gut sein, für das was man erwarten kann. Der Lüfter ist wohl standardmäßig schon zu Laut.

Da mir immoment das Netzteil mehr auf den Sack geht kann ich mich wohl nochmal beherrschen.

Verfasser

Hier ein Testbericht:
hardwareoverclock.com/Coo…htm

Fakt ist:
Nix geht über eine ausgewachsene Wasserkühlung oder eine richtig gute Luftkühlung.

Ich würde auch lieber mein Netzteil auswechseln.

Deal ist hot, denke ich.

Denke auch Deal ist hot. Selbst wenn der Lüfter nicht der leiseste ist, kosten leise 120mm-Lüfter nun wirklich nicht die Welt... Wird sich ja wohl austauschen lassen, oder?

S1155 sollte doch problemlos möglich sein..?

HideAndSeek

S1155 sollte doch problemlos möglich sein..?


Ja geht problemlos erst letztes WE verbaut. Habe das Teil auch selber, allerdings den Lüfter ersetzt. Super Teil!

Ich enthalte mich mal - denn man sollte schon im Hinterkopf haben, dass es die Wasserkühlung bereits einmal für 29,99 ohne zusätzliche Versandkosten beim Zack-Zack Geburtstag gab. Von daher nicht super hot!

danke - hab mal einen bestellt - habe schon den Ninja verpasst

Das Teil kühlt nur die CPU, was ist denn dann mit North und Southbridge, die dann nicht mehr im Luftstrom des CPU Lüfters liegen?
Die werden doch viel zu warm, also mir wäre das zu HOT!!!
Nicht umsonnst gibt es für gute Boards seperate Wasserkühlaufsätze für diese besagten Komponenten, des Boardes.
dabei kostet ein solcher Kühler schon bald soviel, wie hier diese ganze "Wasserkühlung"
Sicher HOT, da billig aber am Ende für mich nicht zu gebrauchen!
MFG
Ernesto

Wozu sollte man sowas bitte kaufen? Seitdem Heatpipes massentauglich sind, ist die Abführung der Wärme von der kleinen CPU-Fläche hin zu großen Kühllamellen doch kein Problem mehr.
Wasserkühlung lohnt IMHO nur, wenn man einen großen Radiator benutzt und somit mehrere Vorteile hat: Nutzung natürlicher Konvektion, Wärmekapazität der großen Menge Wasser, großer Lüfter. Das hier Angebote Ding hat kaum Wasser, einen kleinen Lüfter, und Konvektion ist klein. Das kriegt man auch mit starren Heatpipes hin.

Chris2k

Wozu sollte man sowas bitte kaufen? Seitdem Heatpipes massentauglich sind, ist die Abführung der Wärme von der kleinen CPU-Fläche hin zu großen Kühllamellen doch kein Problem mehr.Wasserkühlung lohnt IMHO nur, wenn man einen großen Radiator benutzt und somit mehrere Vorteile hat: Nutzung natürlicher Konvektion, Wärmekapazität der großen Menge Wasser, großer Lüfter. Das hier Angebote Ding hat kaum Wasser, einen kleinen Lüfter, und Konvektion ist klein. Das kriegt man auch mit starren Heatpipes hin.



Sehe ich auch so. Und dann schrauben es sich die Leute auf ihr 200€ i5-2500k und ihr superduper 200€ P67 Board. *schmunzel*

Ich seh in diesem Produkt auch keinen Sinn. Ich habe in meinem HTPC eine Sycthe Big Shuriken verbaut, der hat auch einen 120er Lüfter und sorgt auch gleich für Luftbegung innerhalb des Gehäuses. Von der Geräuschentwicklung dürfte das dann sogar unterhalb der hier Angebotenen Wasserkühlung liegen (Lüfter innerhalb des Gehäuses und keine Pumpengeräusche). Wenn Wasserkühlung dann auch richtig mit GPU und Mainboardkühlung mit einem Großflächigen passiven Radiator.

Interessanter Deal!!

Es gibts Leute, die haben ein ein kleines Gehäuse (Cube PC...) und können daher kein riesen Kühler verbauen, denen kommt so eine Wasserkühlung recht, wenn sie nicht auf gute Hardware verzichten wollen.
Als es den Kühler für 30€ gab, war er auch günstiger als so mancher LuKü Konkurrent.
Enthalte mich mal einer Bewertung


derhanfi

Sehe ich auch so. Und dann schrauben es sich die Leute auf ihr 200€ i5-2500k und ihr superduper 200€ P67 Board. *schmunzel*


Macht xmx doch auch so, bei ihren "superduper" WaKü Systemen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text