Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[All-Inclusive-Leasing] Seat Leon ST FR 1.5 TSI (130 PS) für mtl. 289€, 1 Jahr, 17.000km, Privat- & Gewerbeleasing
533° Abgelaufen

[All-Inclusive-Leasing] Seat Leon ST FR 1.5 TSI (130 PS) für mtl. 289€, 1 Jahr, 17.000km, Privat- & Gewerbeleasing

87
eingestellt am 25. Feb

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Like2Drive hat den Preis für den Seat Leon ST FT gerade ein wenig angepasst, statt 329€ jetzt für 289€ /mtl..

Ausstattungsmerkmale:
  • Benzin-Motor 1.5 TSI, 96 kW (130 PS)
  • Schaltgetriebe
  • Connectivity Box
  • Ultraschall-Einparkhilfe, vorne und hinten mit optischer Einparkhilfe
  • BeatsAudio TM Soundsystem
  • Digitaler Radioempfang DAB+
  • Licht- und Sicht-Paket
  • Winter-Paket
  • Voll-LED-Scheinwerfer
  • Navigationssystem Europa (auf SD-Karte)
  • Automatische Distanzregelung ACC

----------------------------------------------------------------------------------------------------------
  • keine Anzahlung und keine Überführungskosten
  • inklusive Haftpflichtversicherung(300€ SB) und Volllkaskoversicherung (750€ SB)
  • inklusive KFZ-Steuer
  • inklusive wintertaugliche Bereifung
  • Laufzeit: 12 Monate
  • Laufleistung: 17.000 km / Jahr
  • Leasingrate: 289€ / Monat (brutto)
  • Bereitstellungskosten: inklusive
  • Fahrzeugzustellung (optional): 220€ (brutto)
    -------------------------------------------------------------
    Gesamtkosten = 289€ x 12 Monate = 3.468€
Mehrkilometer: 0,2082 €/km • Minderkilometer: 0,0833 €/km • Es werden maximal 2.500 Minderkilometer vergütet

--> bei 14.500 km /Jahr ergibt sich ein Preis von 271,65€/mtl. bzw. 3.259,75€ gesamt.
Zusätzliche Info
Like2drive Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Sauberlaufmatte25.02.2019 10:59

Ich finde den Preis wirklich sehr gut - aber wo ist der Hacken? Ich Lease …Ich finde den Preis wirklich sehr gut - aber wo ist der Hacken? Ich Lease Privat, aber meistens sind die Zusatzkosten sowas wie Versicherung usw. aber hier ist alles drin...bis auf Wartung und Verschleiß. => ACC funktioniert auch, Autobahn, du fährst zu dicht auf und er bremst, bzw. beschleunigt. Sofern das alles in einem Gang möglich ist, funktioniert das auch wirklich gut. Mit DSG könnte ich mir vorstellen macht es mehr Spaß.



20900825-ZFeO2.jpg
nextone725.02.2019 11:50

Ok, vielleicht ging das aus meinem Post nicht hervor: Wie sollen 30.000 km …Ok, vielleicht ging das aus meinem Post nicht hervor: Wie sollen 30.000 km in einem Jahr einen Rückschluss auf die Qualität geben? Der Wagen ist doch noch ganz neu. Es gibt heutzutage vermutlich kein Auto, das nach einem Jahr bzw. nach 30.000 km schon Defekte aufweist.


Dann hattest du noch nie einen Franzosen oder Italiener
Lecretia25.02.2019 10:58

Stimmt das geht nicht .... citynotbremse geht beim Schalter... Aber Acc … Stimmt das geht nicht .... citynotbremse geht beim Schalter... Aber Acc nicht ohne dsg


Unsinn. Natürlich geht ACC auch mit Handschaltung.
Sicherlich spielt ACC seine voll Stärke i. V. m. DSG aus, aber auch so ist es ein riesiger Komfort- und Sicherheitsgewinn. Insbesondere dann, wenn man längere Strecken z. B. auf der Autobahn fährt (da schaltet man ohnehin nicht).
nextone725.02.2019 11:34

Mein Reiskocher begleitet mich seit 170.000 km, fahre ich also extrem viel?


Kannst ja jetzt kein asiatisches Auto zum Vergleich heran ziehen
Für nen VAG oder BMW sind 30.000 pannenfreie KM ja schon was besonderes.
87 Kommentare
ACC mit Schaltgetriebe? :/
Nardo2525.02.2019 10:50

ACC mit Schaltgetriebe? :/


Wieso sollte es das nur mit Automatik geben? Funzt eh nur in Kombination mit Tempomat und das gibt es soweit ich weiß ja auch nich exklusiv in Automatikfahrzeugen.
Nardo2525.02.2019 10:50

ACC mit Schaltgetriebe? :/


Stimmt das geht nicht .... citynotbremse geht beim Schalter... Aber Acc nicht ohne dsg
Ich finde den Preis wirklich sehr gut - aber wo ist der Hacken? Ich Lease Privat, aber meistens sind die Zusatzkosten sowas wie Versicherung usw. aber hier ist alles drin...bis auf Wartung und Verschleiß.

=> ACC funktioniert auch, Autobahn, du fährst zu dicht auf und er bremst, bzw. beschleunigt. Sofern das alles in einem Gang möglich ist, funktioniert das auch wirklich gut. Mit DSG könnte ich mir vorstellen macht es mehr Spaß.
Lecretiavor 52 s

Stimmt das geht nicht .... citynotbremse geht beim Schalter... Aber Acc … Stimmt das geht nicht .... citynotbremse geht beim Schalter... Aber Acc nicht ohne dsg


Also bei VW gehts, haben wir daheim, denke somit auch bei Seat
Dennzvor 4 m

Wieso sollte es das nur mit Automatik geben? Funzt eh nur in Kombination … Wieso sollte es das nur mit Automatik geben? Funzt eh nur in Kombination mit Tempomat und das gibt es soweit ich weiß ja auch nich exklusiv in Automatikfahrzeugen.


Das stimmt aber die Stärke von ACC liegt doch gerade auch im Stop&go oder nicht ?
Oder ist das nur in Verbindung mit dem Stau-Assistent? Da würde mich ständiges schalten auf jeden Fall nerven.
Sauberlaufmatte25.02.2019 10:59

Ich finde den Preis wirklich sehr gut - aber wo ist der Hacken? Ich Lease …Ich finde den Preis wirklich sehr gut - aber wo ist der Hacken? Ich Lease Privat, aber meistens sind die Zusatzkosten sowas wie Versicherung usw. aber hier ist alles drin...bis auf Wartung und Verschleiß. => ACC funktioniert auch, Autobahn, du fährst zu dicht auf und er bremst, bzw. beschleunigt. Sofern das alles in einem Gang möglich ist, funktioniert das auch wirklich gut. Mit DSG könnte ich mir vorstellen macht es mehr Spaß.



20900825-ZFeO2.jpg
Sauberlaufmatte25.02.2019 10:59

Ich finde den Preis wirklich sehr gut - aber wo ist der Hacken? Ich Lease …Ich finde den Preis wirklich sehr gut - aber wo ist der Hacken? Ich Lease Privat, aber meistens sind die Zusatzkosten sowas wie Versicherung usw. aber hier ist alles drin...bis auf Wartung und Verschleiß. => ACC funktioniert auch, Autobahn, du fährst zu dicht auf und er bremst, bzw. beschleunigt. Sofern das alles in einem Gang möglich ist, funktioniert das auch wirklich gut. Mit DSG könnte ich mir vorstellen macht es mehr Spaß.


In der Familie hat auch jemand seit letztem Herbst ein like2drive Leasing laufen.
Er ist sehr zufrieden und wir alle warten gespannt auf den Haken, falls es denn einen gibt.

Für ihn ist das perfekt. Wenn er sich sogar das Wischwasser einteilt muss er nichtmal das nachfüllen.
Lecretia25.02.2019 10:58

Stimmt das geht nicht .... citynotbremse geht beim Schalter... Aber Acc … Stimmt das geht nicht .... citynotbremse geht beim Schalter... Aber Acc nicht ohne dsg


Unsinn. Natürlich geht ACC auch mit Handschaltung.
Sicherlich spielt ACC seine voll Stärke i. V. m. DSG aus, aber auch so ist es ein riesiger Komfort- und Sicherheitsgewinn. Insbesondere dann, wenn man längere Strecken z. B. auf der Autobahn fährt (da schaltet man ohnehin nicht).
Rincewind8725.02.2019 11:05

In der Familie hat auch jemand seit letztem Herbst ein like2drive Leasing …In der Familie hat auch jemand seit letztem Herbst ein like2drive Leasing laufen.Er ist sehr zufrieden und wir alle warten gespannt auf den Haken, falls es denn einen gibt.Für ihn ist das perfekt. Wenn er sich sogar das Wischwasser einteilt muss er nichtmal das nachfüllen.



Würde mich freuen zu hören wie es dann gelaufen ist, bin nämlich schwer am überlegen.
Ich würde mit dem Angebot zu meinem gebrauchten Leon ST wohl nicht viel sparen, aber unvorhersehbare Kosten gegenüber dem Gebrauchtwagen vermeiden.
Heisenberg_25.02.2019 11:02

[Bild]


Gibt immer welche die auf sowas warten - verstanden hat es trotzdem jeder.
Das liebe ich so an MyDealz.
Ich mag meinen Leon ST. Habe letztes Jahr beim Kauf als Privatkunde 29.75% Rabatt erhalten, hat alles, was ich brauche und hat mich die letzten 30.000km (fahre sehr viel) zuverlässig begleitet. Solides Auto, guter Preis (auch hier beim Deal)
bazzz25.02.2019 11:22

Leon ST ... hat mich die letzten 30.000km (fahre sehr viel) zuverlässig …Leon ST ... hat mich die letzten 30.000km (fahre sehr viel) zuverlässig begleitet. Solides Auto


Mein Reiskocher begleitet mich seit 170.000 km, fahre ich also extrem viel?
nextone7vor 2 m

Mein Reiskocher begleitet mich seit 170.000 km, fahre ich also extrem viel?


denke das war auf das ein Jahr alte Auto bezogen
nextone725.02.2019 11:34

Mein Reiskocher begleitet mich seit 170.000 km, fahre ich also extrem viel?


Kannst ja jetzt kein asiatisches Auto zum Vergleich heran ziehen
Für nen VAG oder BMW sind 30.000 pannenfreie KM ja schon was besonderes.
Rincewind87vor 1 m

Kannst ja jetzt kein asiatisches Auto zum Vergleich heran ziehen Für …Kannst ja jetzt kein asiatisches Auto zum Vergleich heran ziehen Für nen VAG oder BMW sind 30.000 pannenfreie KM ja schon was besonderes.

Da ist tatsächlich "was dran".
nextone725.02.2019 11:34

Mein Reiskocher begleitet mich seit 170.000 km, fahre ich also extrem viel?


Zusammenhang "letztes Jahr" gekauft, und "jetzt bereits 30.000km" (fahre so 40.000 pro Jahr).

Ich hatte mit VAG Fahrzeugen überhaupt keine Probleme in den letzten 15 Jahren, vielleicht 400.000km nur VW, Seat und Audi gehabt.
Rincewind87vor 6 m

Kannst ja jetzt kein asiatisches Auto zum Vergleich heran ziehen Für …Kannst ja jetzt kein asiatisches Auto zum Vergleich heran ziehen Für nen VAG oder BMW sind 30.000 pannenfreie KM ja schon was besonderes.


Ach was, bei den deutschen "Premium" Herstellern fahren schon ein paar super Fahrzeuge vom Band . Aber auch nur ein Paar , die restlichen tausende haben weniger Glück.
nextone7vor 10 m

Mein Reiskocher begleitet mich seit 170.000 km, fahre ich also extrem viel?


Ne Kartoffel in nem Reiskocher, schön
bazzz25.02.2019 11:42

Zusammenhang "letztes Jahr" gekauft, und "jetzt bereits 30.000km" (fahre …Zusammenhang "letztes Jahr" gekauft, und "jetzt bereits 30.000km" (fahre so 40.000 pro Jahr).Ich hatte mit VAG Fahrzeugen überhaupt keine Probleme in den letzten 15 Jahren, vielleicht 400.000km nur VW, Seat und Audi gehabt.


Ok, vielleicht ging das aus meinem Post nicht hervor: Wie sollen 30.000 km in einem Jahr einen Rückschluss auf die Qualität geben? Der Wagen ist doch noch ganz neu. Es gibt heutzutage vermutlich kein Auto, das nach einem Jahr bzw. nach 30.000 km schon Defekte aufweist.
nextone725.02.2019 11:50

Ok, vielleicht ging das aus meinem Post nicht hervor: Wie sollen 30.000 km …Ok, vielleicht ging das aus meinem Post nicht hervor: Wie sollen 30.000 km in einem Jahr einen Rückschluss auf die Qualität geben? Der Wagen ist doch noch ganz neu. Es gibt heutzutage vermutlich kein Auto, das nach einem Jahr bzw. nach 30.000 km schon Defekte aufweist.


Dann hattest du noch nie einen Franzosen oder Italiener
proteinB12vor 6 m

Dann hattest du noch nie einen Franzosen oder Italiener


Warum sollte ich auch?
Was heißt den gerade angepasst? Der ist doch schon seit 2 Wochen zu dem Preis drin.
Paddy14741vor 6 m

Was heißt den gerade angepasst? Der ist doch schon seit 2 Wochen zu dem …Was heißt den gerade angepasst? Der ist doch schon seit 2 Wochen zu dem Preis drin.



2 Wochen? Also ich meine bis letzte Woche waren es noch 329€. Aber gab bisher kein Deal dazu.
Nur 20 Mal....
Sauberlaufmatte25.02.2019 11:24

Gibt immer welche die auf sowas warten - verstanden hat es trotzdem jeder. …Gibt immer welche die auf sowas warten - verstanden hat es trotzdem jeder. Das liebe ich so an MyDealz.



Ich warte keinesfalls auf so etwas. Das brennt mir einfach nur in den Augen.

Zeig einem schlauen Menschen einen Fehler und er wird sich bedanken. Zeig einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

Laozi
Bearbeitet von: "Heisenberg_" 25. Feb
Geht auch mehr als 17000 km? Ich finde das Angebot attraktiv, 17000 verfahre ich aber in 6 Monaten
bazzzvor 1 h, 20 m

Ich mag meinen Leon ST. Habe letztes Jahr beim Kauf als Privatkunde 29.75% …Ich mag meinen Leon ST. Habe letztes Jahr beim Kauf als Privatkunde 29.75% Rabatt erhalten, hat alles, was ich brauche und hat mich die letzten 30.000km (fahre sehr viel) zuverlässig begleitet. Solides Auto, guter Preis (auch hier beim Deal)


Kann ich so unterschreiben. Unser hat mittlerweile knapp 100.000 km runter ohne außerplanmäßige Werkstattaufenthalte. Macht immer wieder Spaß, damit zu fahren, nicht zu groß und nicht zu klein. Große Empfehlung auch von mir!
Heisenberg_25.02.2019 12:37

Ich warte keinesfalls auf so etwas. Das brennt mir einfach nur in den …Ich warte keinesfalls auf so etwas. Das brennt mir einfach nur in den Augen. Zeig einem schlauen Menschen einen Fehler und er wird sich bedanken. Zeig einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.— Laozi


Wenn ich damit jemand beleidigt habe, möchte ich mich natürlich auch Öffentlich dafür entschuldigen!
Ich finde einfach, eine beiläufige Bemerkung, "Du, da ist was Falsch!" bringt mehr als wie du es nun getan hast.

Aber gut, zum Deal selbst müsste man etwas schreiben, damit eine Beiläufige Anmerkung funktioniert.
Um Klicks zu sammeln macht das natürlich Sinn
geht das nur 12 Monate? Keine Lust mich direkt wieder nach einem neuen umsehen zu müssen...
bazzz25.02.2019 11:22

Ich mag meinen Leon ST. Habe letztes Jahr beim Kauf als Privatkunde 29.75% …Ich mag meinen Leon ST. Habe letztes Jahr beim Kauf als Privatkunde 29.75% Rabatt erhalten, hat alles, was ich brauche und hat mich die letzten 30.000km (fahre sehr viel) zuverlässig begleitet. Solides Auto, guter Preis (auch hier beim Deal)



wo und wie hast du denn fast 30% bekommen? diesel eingetauscht?
Lecretiavor 2 h, 42 m

Stimmt das geht nicht .... citynotbremse geht beim Schalter... Aber Acc … Stimmt das geht nicht .... citynotbremse geht beim Schalter... Aber Acc nicht ohne dsg


Bei meinem Audi geht das auch
woopwoop25.02.2019 13:39

wo und wie hast du denn fast 30% bekommen? diesel eingetauscht?


Bestellt 2017, kurz vor Weihnachten via APL.de (die vermitteln zwischen Händler und Kunde, deutsches Neufahrzeug). Ausgeliefert durch Auto Josten, Kurzzeitzulassung (war 6 Monate auf einen Dienstleister angemeldet, konnte ich dann ummelden). Keinen Diesel eingetauscht o.ä., 29.75% Rabatt habe ich sogar auf die Garantieverlängerung bekommen.

Leon ST 300 4Drive.
Sauberlaufmattevor 24 m

Wenn ich damit jemand beleidigt habe, möchte ich mich natürlich auch Ö …Wenn ich damit jemand beleidigt habe, möchte ich mich natürlich auch Öffentlich dafür entschuldigen!Ich finde einfach, eine beiläufige Bemerkung, "Du, da ist was Falsch!" bringt mehr als wie du es nun getan hast. Aber gut, zum Deal selbst müsste man etwas schreiben, damit eine Beiläufige Anmerkung funktioniert. Um Klicks zu sammeln macht das natürlich Sinn



Alles gut. Ich werde mich beim nächsten Mal klugsch... etwas diplomatischer verhalten.

Achso zum Deal: Finde das Angebot ist ziemlich gut. Ich warte noch auf meinen Seat Ibiza aus einem früheren Leasingdeal. Soll nach zig Monaten in der nächsten Woche endlich gefertigt werden.

Da hat es wohl irgendwo in der Fertigungsplanung gehackt.
Bearbeitet von: "Heisenberg_" 25. Feb
Sauberlaufmatte25.02.2019 10:59

Ich finde den Preis wirklich sehr gut - aber wo ist der Hacken? Ich Lease …Ich finde den Preis wirklich sehr gut - aber wo ist der Hacken? Ich Lease Privat, aber meistens sind die Zusatzkosten sowas wie Versicherung usw. aber hier ist alles drin...bis auf Wartung und Verschleiß. => ACC funktioniert auch, Autobahn, du fährst zu dicht auf und er bremst, bzw. beschleunigt. Sofern das alles in einem Gang möglich ist, funktioniert das auch wirklich gut. Mit DSG könnte ich mir vorstellen macht es mehr Spaß.


Glaub so was macht nie wirklich Spaß :-D
habe den Cupra DSG für gleiches Geld (okay länger und Versicherung ist nicht drin, aber das sind 40 Euro im Monat) und weniger Kilometer pro Jahr (wären noch mal 40 Euro bei 7 Cent pro Mehrkilometer). Also 300 PS für 80 Euro mehr. So toll finde ich den Preis hier nicht. Ich finde, dass der 1.8 TSI mit 179 PS grad noch so geht, wie träge muss dann der mit 130 PS sein.

Aber was ich eigentlich sagen will: Wenn man gerne die Kontrolle über die Newtonmeter hat und was das Pferd als nächstes machen soll, geht nichts über Handschaltung. Man muss sich stark umstellen und die Gedenksekunde für den Kickdown ist immer präsent.

Ganz viel Spaß macht ACC, wenn jemand vor die Nase fährt oder wenn man sich einem LKW nähert. Und dann macht dieses System die anderen Autofahrer zu dreckigen Mittelspurschleichern, denen für 3 Monate der Führerschein entzogen werden sollte.
Bearbeitet von: "MistaMilla" 25. Feb
bazzzvor 21 m

Bestellt 2017, kurz vor Weihnachten via APL.de (die vermitteln zwischen …Bestellt 2017, kurz vor Weihnachten via APL.de (die vermitteln zwischen Händler und Kunde, deutsches Neufahrzeug). Ausgeliefert durch Auto Josten, Kurzzeitzulassung (war 6 Monate auf einen Dienstleister angemeldet, konnte ich dann ummelden). Keinen Diesel eingetauscht o.ä., 29.75% Rabatt habe ich sogar auf die Garantieverlängerung bekommen.Leon ST 300 4Drive.


Einer unserer lokalen Seat-Dealer gibt überraschenderweise auch 27,5%, wenn man verhandelt... man muss halt mit meinauto.de drohen ;-) ist dann halt eine Tageszulassung.
MistaMilla25.02.2019 14:01

Glaub so was macht nie wirklich Spaß :-Dhabe den Cupra DSG für gleiches G …Glaub so was macht nie wirklich Spaß :-Dhabe den Cupra DSG für gleiches Geld (okay länger und Versicherung ist nicht drin, aber das sind 40 Euro im Monat) und weniger Kilometer pro Jahr (wären noch mal 40 Euro bei 7 Cent pro Mehrkilometer). Also 300 PS für 80 Euro mehr. So toll finde ich den Preis hier nicht. Ich finde, dass der 1.8 TSI mit 179 PS grad noch so geht, wie träge muss dann der mit 130 PS sein.Aber was ich eigentlich sagen will: Wenn man gerne die Kontrolle über die Newtonmeter hat und was das Pferd als nächstes machen soll, geht nichts über Handschaltung. Man muss sich stark umstellen und die Gedenksekunde für den Kickdown ist immer präsent.Ganz viel Spaß macht ACC, wenn jemand vor die Nase fährt oder wenn man sich einem LKW nähert. Und dann macht dieses System die anderen Autofahrer zu dreckigen Mittelspurschleichern, denen für 3 Monate der Führerschein entzogen werden sollte.



Ich bezweifel mal das es nur 80€ Aufpreis zum Cupra sind. Liste doch mal bitte auf:
Steuer, Versicherung, Inspektion+Wartung, TÜV und Reifen.
BuzZarDvor 11 m

Ich bezweifel mal das es nur 80€ Aufpreis zum Cupra sind. Liste doch mal b …Ich bezweifel mal das es nur 80€ Aufpreis zum Cupra sind. Liste doch mal bitte auf: Steuer, Versicherung, Inspektion+Wartung, TÜV und Reifen.


Ich fahr doch einen

klar, es sind halt 36 Monate. 259 Euro pro Monat plus 20 Euro für einen Satz Winterräder (19 Zoll, gleiche Optik wie die Sommer, nur glänzend statt matt, Michelin Alpin), 4,5 Euro pro Monat für die Garantieverlängerung (wegen dem 3. Jahr), bei mir sind es halt nur 40 Euro Versicherung, weil ich halt einen geilen Prozentsatz hab, Steuer klar, eine Inspektion, die um die 250 Euro liegen wird und die Sommerreifen werden hoffentlich alle vier die drei Sommer aushalten. Sieht aber so aus, der Reifenverschleiß scheint durch das Allrad echt gering zu sein. Normalerweise fahr ich in einem Sommer zwei Reifen halb runter, denen jetzt sieht man aber kaum was an.

TÜV kommt doch erst nach 3 Jahren, Schlaumeier ;-)

Okay, es ist natürlich eine andere Sache, ob 12 oder 36 Monate, aber ich versuche es mal sinnvoll zu vergleichen.
ich gehe jetzt einfach mal von meinen 10.000 km pro Jahr aus und rechne 7.000 drauf:

Also monatlich:
259,- Leasingrate
41,- 7000 Kilometer bei 7 Cent pro km
20,- Winterräder
4,5,- Garantieverlängerung
40,- Versicherung bei meiner SF-Klasse
15,- Steuer
24,- Überführungskosten 850 auf 36 Monate
----------
403,50

Okay, ich hatte die Überführungskosten vorher vergessen. Aber das macht den Kohl auch nicht fett. Der Cupra ist halt drei Ligen höher.

Das kostet MICH der Cupra, wenn ich 7000 km mehr fahren würde und ich die 7.000 nicht auf drei Jahre, sondern auf eins verteile (der Fairness halber). Variablen sind hier halt noch die Versicherung. Wenn jemand eine schlechte Einstufung hat, kann das vielleicht hier günstig sein.

LG!
Bearbeitet von: "MistaMilla" 25. Feb
Viel zu teuer .. ich Zahle für meinen st cupra 190 Euro netto im Monat
Nun 403€ sind nunmal schon 114€ mehr. Und zu den Wartungskosten, die du sicher bei Seat machen musst: erste Wartung nach 2 Jahren mit Ölwechsel und dann jährlich Inspektion, ist jedenfalls bei meinem ST so. Heißt wenn es schlecht für dich kommt, musst du vor Ablauf des 36 monatigen Leasings noch zur 2.Inspektion.
Dennoch sind 259€ ein sehr guter Preis für ne Cupra, hört sich schon fast nach Gewerbeleasing-Preis an. Warum gabs dazu kein Deal? :P
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text