Alle A. I. - Fitness-Studios den ganzen Jan. u. Feb. 2018 kostenlos und unverbindlich testen + Startpaket (Sportbeutel+Trinkflasche) geschenkt
557°Abgelaufen

Alle A. I. - Fitness-Studios den ganzen Jan. u. Feb. 2018 kostenlos und unverbindlich testen + Startpaket (Sportbeutel+Trinkflasche) geschenkt

49
eingestellt am 30. Jan
Diesen Deal habe ich hier noch nicht gesehen, vielleicht ist er für den ein oder die andere interessant:

Den ganzen Januar und Februar über kann man in allen 30 A. I.-Fitnessstudios bundesweit (hauptsächlich in der nördlichen Hälfte Deutschlands) alle angebotenen Leistungen komplett kostenlos und völlig unverbindlich ausgiebig testen.

Ich selber stehe nun nicht so auf Fitness, finde aber zumindest in Dortmund die Möglichkeit, mitten in der Stadt kostenlos zu parken, sehr lukrativ. Außerdem wollte ich mir mal eine Körperanalyse und Ernährungsberatung gönnen.

Neben dem ganzen Fitnessgedöns kann man ebenfalls Solarium, Sauna und Massage, sowie Kinderbetreuung (wenn man mal entspannt in der Stadt bummeln möchte) kostenlos nutzen.

Kinesiotaping und Rehasport sind enthalten. Alle Getränke kostenlos. Free-WiFi gibt es auch.

Obendrein bekommt jeder Tester zu Beginn ein Starterpaket mit Trinkflasche, Sportbeutel und Ssunahandtuch geschenkt, damit er sofort loslegen kann.

Scheint mir ein normales Fitnessstudio zu sein, bei dem ich einen Monat lang zumindest Kinderbetreung, Sauna, Solarium und kostenlose Parkplätze mal richtig testen werde.

Lt. Homepage ist der Dauertest komplett kostenlos und unverbindlich. Oben steht da ganz fett etwas von zwei Monaten (Januar und Februar), ganz weit unten dann nur noch Januar. Allerdings wurden in Dortmund an jedem Wochende Flyer verteilt, in denen immer nur Januar+Februar angeboten wird, sodass man davon ausgehen kann, dass das Angebot in allen Studios auch noch im Februar gültig ist.

Wer auf Nummer sicher gehen will, kann sich den Flyer vielleicht ausdrucken und mitnehmen.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Ganzen Januar. Fängt ja grad erst an
"Ich selber stehe nun nicht so auf Fitness, finde aber zumindest in Dortmund die Möglichkeit, mitten in der Stadt kostenlos zu parken, sehr lukrativ."


MaxMozo30. Jan

Leider nur für die weibersEin echter Mann geht entweder zu Mcfit oder fitx



Ein echter Mann geht dort hin wo die Weiber sind... Und nicht wie du zu McFit...
Kann die in Dortmund nicht empfehlen. Wir haben die Besichtigt, bevor sie eröffnet haben. Ein Werber hatte uns vor dem Studio angesprochen, wir könnten uns das ganze mal unverbindlich anschauen. Um uns die Eröffnungskonditionen zu sichern, mussten wir pro Forma einen Mitgliedsantrag ausfüllen. Es wäre so ein großer Andrang, dass wir auf keinen Fall bei der ersten Welle aufgenommen würden. Man wolle sich aber melden und uns ein Angebot unterbreiten, sobald wieder Platz wäre. Gehört haben wir nie wieder etwas von dem Studio, außer dass ca. 6 Monate nach der Eröffnung monatliche Abbuchungen von unserem Konto vorgenommen worden, die wir nicht so richtig zuordnen konnten. Es hat eine ganze Weile gedauert, bis wir auf dieses Fitnessstudio gekommen sind. Auf Anschreiben und Nachfragen haben die überhaupt nicht reagiert, sondern immer weiter abgebucht. Als wir uns das Geld zurückgebucht haben, wurde uns nach 4-5 Monaten der anfägliche pro Forma"Antrag präsentiwrt. Die Rechnungsbeträge wurden wegen der nun fehlenden Lastschrift um 5€ pro Monat erhöht und nach ca. einem Jahr erst ein Inkassounternehmen und dann ein Anwalt eingeschaltet, die dann neben den angeblich ausstehenden Beiträgen und ihren Gebühren zusätzlich noch die Beiträge für zwei weitere Jahre im voraus haben wollten. Angeblich hätten wir jahrelang in dem Fitnessstudio trainiert. Das Studio wurde damals umfirmiert, der Besitzer ist derselbe geblieben, der größte Teil des abgebuchten Geldes blieb futsch. Und das alles, obwohl wir uns das nicht eingerichtete Studio vor der Eröffnung nur ein einziges mal angeschaut haben.
49 Kommentare
16327175-YzVyQ.jpg
Leider nur für die weibers
Ein echter Mann geht entweder zu Mcfit oder fitx
Ganzen Januar. Fängt ja grad erst an
"Ich selber stehe nun nicht so auf Fitness, finde aber zumindest in Dortmund die Möglichkeit, mitten in der Stadt kostenlos zu parken, sehr lukrativ."


DerKnallerKnallert30. Jan

Ganzen Januar. Fängt ja grad erst an


made my day
speedcheat30. Jan

made my day


Ist halt Fakt
Bin selber bei dem in Krefeld aktiv, kann es nur empfehlen
DerKnallerKnallert30. Jan

Ganzen Januar. Fängt ja grad erst an


Nanu, den ganzen Februar hast du och noch zum Knallern!
HandyMandy30. Jan

"Ich selber stehe nun nicht so auf Fitness, finde aber zumindest in …"Ich selber stehe nun nicht so auf Fitness, finde aber zumindest in Dortmund die Möglichkeit, mitten in der Stadt kostenlos zu parken, sehr lukrativ."


Richtig gut
speedcheat30. Jan

made my day



Day, der ebenso erst anfängt.
[lokal] wäre ganz hilfreich...oder Pott+2x Niedersachsen+2xSachsen
MaxMozo30. Jan

Leider nur für die weibersEin echter Mann geht entweder zu Mcfit oder fitx



Ein echter Mann geht dort hin wo die Weiber sind... Und nicht wie du zu McFit...
MaxMozo30. Jan

Leider nur für die weibersEin echter Mann geht entweder zu Mcfit oder fitx


FitX? Da trainieren Männer? Da sind doch nur Hipster und Selfie-Queens
Kann die in Dortmund nicht empfehlen. Wir haben die Besichtigt, bevor sie eröffnet haben. Ein Werber hatte uns vor dem Studio angesprochen, wir könnten uns das ganze mal unverbindlich anschauen. Um uns die Eröffnungskonditionen zu sichern, mussten wir pro Forma einen Mitgliedsantrag ausfüllen. Es wäre so ein großer Andrang, dass wir auf keinen Fall bei der ersten Welle aufgenommen würden. Man wolle sich aber melden und uns ein Angebot unterbreiten, sobald wieder Platz wäre. Gehört haben wir nie wieder etwas von dem Studio, außer dass ca. 6 Monate nach der Eröffnung monatliche Abbuchungen von unserem Konto vorgenommen worden, die wir nicht so richtig zuordnen konnten. Es hat eine ganze Weile gedauert, bis wir auf dieses Fitnessstudio gekommen sind. Auf Anschreiben und Nachfragen haben die überhaupt nicht reagiert, sondern immer weiter abgebucht. Als wir uns das Geld zurückgebucht haben, wurde uns nach 4-5 Monaten der anfägliche pro Forma"Antrag präsentiwrt. Die Rechnungsbeträge wurden wegen der nun fehlenden Lastschrift um 5€ pro Monat erhöht und nach ca. einem Jahr erst ein Inkassounternehmen und dann ein Anwalt eingeschaltet, die dann neben den angeblich ausstehenden Beiträgen und ihren Gebühren zusätzlich noch die Beiträge für zwei weitere Jahre im voraus haben wollten. Angeblich hätten wir jahrelang in dem Fitnessstudio trainiert. Das Studio wurde damals umfirmiert, der Besitzer ist derselbe geblieben, der größte Teil des abgebuchten Geldes blieb futsch. Und das alles, obwohl wir uns das nicht eingerichtete Studio vor der Eröffnung nur ein einziges mal angeschaut haben.
Sind die echten Männer die mit dem Ausschnitt bis zum Bauchnabel?

War selbst 2 Jahre im AI in Dresden Mitte und war sehr zufrieden.
Probetraining = autohot
hundrit30. Jan

Kann die in Dortmund nicht empfehlen. Wir haben die Besichtigt, bevor sie …Kann die in Dortmund nicht empfehlen. Wir haben die Besichtigt, bevor sie eröffnet haben. Ein Werber hatte uns vor dem Studio angesprochen, wir könnten uns das ganze mal unverbindlich anschauen. Um uns die Eröffnungskonditionen zu sichern, mussten wir pro Forma einen Mitgliedsantrag ausfüllen. Es wäre so ein großer Andrang, dass wir auf keinen Fall bei der ersten Welle aufgenommen würden. Man wolle sich aber melden und uns ein Angebot unterbreiten, sobald wieder Platz wäre. Gehört haben wir nie wieder etwas von dem Studio, außer dass ca. 6 Monate nach der Eröffnung monatliche Abbuchungen von unserem Konto vorgenommen worden, die wir nicht so richtig zuordnen konnten. Es hat eine ganze Weile gedauert, bis wir auf dieses Fitnessstudio gekommen sind. Auf Anschreiben und Nachfragen haben die überhaupt nicht reagiert, sondern immer weiter abgebucht. Als wir uns das Geld zurückgebucht haben, wurde uns nach 4-5 Monaten der anfägliche pro Forma"Antrag präsentiwrt. Die Rechnungsbeträge wurden wegen der nun fehlenden Lastschrift um 5€ pro Monat erhöht und nach ca. einem Jahr erst ein Inkassounternehmen und dann ein Anwalt eingeschaltet, die dann neben den angeblich ausstehenden Beiträgen und ihren Gebühren zusätzlich noch die Beiträge für zwei weitere Jahre im voraus haben wollten. Angeblich hätten wir jahrelang in dem Fitnessstudio trainiert. Das Studio wurde damals umfirmiert, der Besitzer ist derselbe geblieben, der größte Teil des abgebuchten Geldes blieb futsch. Und das alles, obwohl wir uns das nicht eingerichtete Studio vor der Eröffnung nur ein einziges mal angeschaut haben.


Entweder du hast was unterschrieben und nicht ordentlich gelesen was da drin stand, oder du kannst dir dein Geld- notfalls gerichtlich- zurück holen.
Ich bin Kunde und sehr zufrieden.

Um das Angebot nutzen zu können, muss man einen Vollvertrag abschließen. Dieser kann bist zum 14.02.18 anstandslos gekündigt werden. Anderenfalls hat man einen 24 Monatsvertrag an der Backe. Nach der Kündigung kann man dennoch bis Ende Februar trainieren.
hundrit30. Jan

Kann die in Dortmund nicht empfehlen. Wir haben die Besichtigt, bevor sie …Kann die in Dortmund nicht empfehlen. Wir haben die Besichtigt, bevor sie eröffnet haben. Ein Werber hatte uns vor dem Studio angesprochen, wir könnten uns das ganze mal unverbindlich anschauen. Um uns die Eröffnungskonditionen zu sichern, mussten wir pro Forma einen Mitgliedsantrag ausfüllen. Es wäre so ein großer Andrang, dass wir auf keinen Fall bei der ersten Welle aufgenommen würden. Man wolle sich aber melden und uns ein Angebot unterbreiten, sobald wieder Platz wäre. Gehört haben wir nie wieder etwas von dem Studio, außer dass ca. 6 Monate nach der Eröffnung monatliche Abbuchungen von unserem Konto vorgenommen worden, die wir nicht so richtig zuordnen konnten. Es hat eine ganze Weile gedauert, bis wir auf dieses Fitnessstudio gekommen sind. Auf Anschreiben und Nachfragen haben die überhaupt nicht reagiert, sondern immer weiter abgebucht. Als wir uns das Geld zurückgebucht haben, wurde uns nach 4-5 Monaten der anfägliche pro Forma"Antrag präsentiwrt. Die Rechnungsbeträge wurden wegen der nun fehlenden Lastschrift um 5€ pro Monat erhöht und nach ca. einem Jahr erst ein Inkassounternehmen und dann ein Anwalt eingeschaltet, die dann neben den angeblich ausstehenden Beiträgen und ihren Gebühren zusätzlich noch die Beiträge für zwei weitere Jahre im voraus haben wollten. Angeblich hätten wir jahrelang in dem Fitnessstudio trainiert. Das Studio wurde damals umfirmiert, der Besitzer ist derselbe geblieben, der größte Teil des abgebuchten Geldes blieb futsch. Und das alles, obwohl wir uns das nicht eingerichtete Studio vor der Eröffnung nur ein einziges mal angeschaut haben.


Für solche Kommentare fehlt hier noch der Facepalm Smiley/Emoticon. OMG
Bin auch Kunde. Es gibt auch noch ein Kunden werben Kunden Programm, gibt zwei gratis Monate zusätzlich. Einfach melden.
hundrit30. Jan

Kann die in Dortmund nicht empfehlen. Wir haben die Besichtigt, bevor sie …Kann die in Dortmund nicht empfehlen. Wir haben die Besichtigt, bevor sie eröffnet haben. Ein Werber hatte uns vor dem Studio angesprochen, wir könnten uns das ganze mal unverbindlich anschauen. Um uns die Eröffnungskonditionen zu sichern, mussten wir pro Forma einen Mitgliedsantrag ausfüllen. Es wäre so ein großer Andrang, dass wir auf keinen Fall bei der ersten Welle aufgenommen würden. Man wolle sich aber melden und uns ein Angebot unterbreiten, sobald wieder Platz wäre. Gehört haben wir nie wieder etwas von dem Studio, außer dass ca. 6 Monate nach der Eröffnung monatliche Abbuchungen von unserem Konto vorgenommen worden, die wir nicht so richtig zuordnen konnten. Es hat eine ganze Weile gedauert, bis wir auf dieses Fitnessstudio gekommen sind. Auf Anschreiben und Nachfragen haben die überhaupt nicht reagiert, sondern immer weiter abgebucht. Als wir uns das Geld zurückgebucht haben, wurde uns nach 4-5 Monaten der anfägliche pro Forma"Antrag präsentiwrt. Die Rechnungsbeträge wurden wegen der nun fehlenden Lastschrift um 5€ pro Monat erhöht und nach ca. einem Jahr erst ein Inkassounternehmen und dann ein Anwalt eingeschaltet, die dann neben den angeblich ausstehenden Beiträgen und ihren Gebühren zusätzlich noch die Beiträge für zwei weitere Jahre im voraus haben wollten. Angeblich hätten wir jahrelang in dem Fitnessstudio trainiert. Das Studio wurde damals umfirmiert, der Besitzer ist derselbe geblieben, der größte Teil des abgebuchten Geldes blieb futsch. Und das alles, obwohl wir uns das nicht eingerichtete Studio vor der Eröffnung nur ein einziges mal angeschaut haben.


Vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht.
Ich wollte gerade schauen, ob es ein Studio in meiner Nähe gibt.
Aber da verging mir doch gleich die Lust auf das Unternehmen.
HandyMandy30. Jan

"Ich selber stehe nun nicht so auf Fitness, finde aber zumindest in …"Ich selber stehe nun nicht so auf Fitness, finde aber zumindest in Dortmund die Möglichkeit, mitten in der Stadt kostenlos zu parken, sehr lukrativ."


Wenn das Parkhaus Bissenkamp oder am Kuckelke nicht wieder komplett dich ist
zzgl 9,99€ servicepauschale im quartal -> die können mich mal! Wer derartig versteckte kosten nötig hat ist direkt unsympatisch und sollte pleite gehen. Weg damit!
Also das Studio in Dortmund-City ist ganz ordentlich. Ab Februar sogar bis 24Uhr unter der Woche geöffnet. Das Publikum ist ebenfalls völlig „normal“ und Tshirt-Pflicht
War grad im Fitness studio in meiner Nähe und die haben mir gesagt dass man ganz normal den Vertrag ausfüllt und bis zum 14.02 "kündigen" muss. Sonst ist man direkt Mitglied.
Finde ich jetzt persönlich nicht so geil, weil ich das jetzt auf der Homepage nicht erlesen konnte..
Bin seit Jahren Kunde in Recklinghausen, damals hieß es noch Logo und ich hab zum Glück nen Altvertrag für 24,99€ im Monat mit Getränkeflat (19,99 waren es ohne Getränkeflat). Mittlerweile wurde es in All In Fitness umbenannt und hat nen neuen Betreiber. Der hat nach und nach die festangestellten Trainer entlassen und durch 450€ Kräfte, z.b. Studenten, ersetzt. Gleichzeitig wurden die Mitgliedsbeiträge erhöht. Man erhält bei uns also weniger Qualität für mehr Geld. Und seit es diese Aktion hier gibt hat auch das Niveau vom Publikum nachgelassen, kam mir gelegentlich vor wie in meinem alten McFit. Der einzige Vorteil ist, dass man alle All In Fitnessstudios benutzen kann. Hätte ich meinen Altvertrag nicht würde ich dort nicht mehr trainieren gehen bzw. werde meinen Vertrag dort bald wahrscheinlich kündigen und mir dann ein anderes Studio suchen.
Bearbeitet von: "Alvers" 30. Jan
MaxMozo30. Jan

Leider nur für die weibersEin echter Mann geht entweder zu Mcfit oder fitx


Dann ist das genau dein Deal.
HandyMandy30. Jan

"Ich selber stehe nun nicht so auf Fitness, finde aber zumindest in …"Ich selber stehe nun nicht so auf Fitness, finde aber zumindest in Dortmund die Möglichkeit, mitten in der Stadt kostenlos zu parken, sehr lukrativ."


wo genau den an der Hansastraße ?? wahrscheinlich Tiefgarage am Freistuhl oder ?
Servicepauschale und "Vertragspflicht mit Kündigungsmöglichkeit, sonst Jahresvertrag" - bitte prüfen und ggf. in die Dealbeschreibung mit übernehmen.
Klingt für mich bisher nicht so toll, trotz des sehr attraktiven Models vom Werbeblatt
Schade, kein gratis parken in Berlin......
flofree30. Jan

Entweder du hast was unterschrieben und nicht ordentlich gelesen was da …Entweder du hast was unterschrieben und nicht ordentlich gelesen was da drin stand, oder du kannst dir dein Geld- notfalls gerichtlich- zurück holen.


Denke ich auch, so wie es beschrieben ist, dürfte es eine Art Haustürgeschäft sein, das man mangels Belehrung fast ewig widerrufen kann. Wenn überhaupt ein Vertrag zustande gekommen ist, ohne Annahmeerklärung der Gegenseite. Eine Abbuchung nach ein paar Monaten dürfte kaum ausreichen.

Sein Geld kann er sich wohl trotzdem nicht wiederholen. Zu diesem Zweck wird so etwas gerne als ein Konglomerat von GmbHs organisiert. Sobald die erste GmbH klamm oder gar komplett insolvent ist, tritt eine zweite GmbH mit einem neuen Namen an die Stelle der insolventen ersten GmbH und alle Gläubiger der insolventen GmbH gehen leer aus. Kunden und Betriebsvermögen werden auf die neue gute GmbH umgeschaufelt. So ein Konstrukt erkennt man oft daran, dass die Geschäftsführer gleich bleiben. Die Schulden gehen mit der alten GmbH unter, niemand bekommt sein Geld zurück und die neue GmbH erstrahlt mit neuem Glanz, neuen Farben und neuem Namen (und altem Geschäftsführer).
Bearbeitet von: "fh1998" 31. Jan
ragnarock30. Jan

Servicepauschale und "Vertragspflicht mit Kündigungsmöglichkeit, sonst J …Servicepauschale und "Vertragspflicht mit Kündigungsmöglichkeit, sonst Jahresvertrag" - bitte prüfen und ggf. in die Dealbeschreibung mit übernehmen. Klingt für mich bisher nicht so toll, trotz des sehr attraktiven Models vom Werbeblatt



eybay30. Jan

War grad im Fitness studio in meiner Nähe und die haben mir gesagt dass …War grad im Fitness studio in meiner Nähe und die haben mir gesagt dass man ganz normal den Vertrag ausfüllt und bis zum 14.02 "kündigen" muss. Sonst ist man direkt Mitglied.Finde ich jetzt persönlich nicht so geil, weil ich das jetzt auf der Homepage nicht erlesen konnte..



painchen30. Jan

Ich bin Kunde und sehr zufrieden.Um das Angebot nutzen zu können, muss man …Ich bin Kunde und sehr zufrieden.Um das Angebot nutzen zu können, muss man einen Vollvertrag abschließen. Dieser kann bist zum 14.02.18 anstandslos gekündigt werden. Anderenfalls hat man einen 24 Monatsvertrag an der Backe. Nach der Kündigung kann man dennoch bis Ende Februar trainieren.


Danke für eure Hinweise. Das steht im Prospekt und auf der Seite ganz anders:

"Januar+Februar - ohne Risiko testen - garantiert OHNE Kosten"

"Sport, Gesünder leben, Abnehmen? Welche sind Deine guten Vorsätze 2018? Teste uns jetzt zwei Monate völlig kostenlos u. unverbindlich!"

"Jezt ohne Risiko testen
Starterpaket geschenkt
Teste uns einfach völlig kostenlos und unverbindlich zwei Monate aus. Wir schenken Dir noch ein Starterpaket, damit es direkt losgehen kann."

"Kein Risiko und das Starterpaket bekommst Du geschenkt.
Einfach unverbindlich vorbeikommen und alle unsere Leistungen im Januar u Februar kostenlos testen."


Von einem Zweijahresvertrag lese ich da überhaupt nichts. Alles ganz kostenlos und unverbindlich, vorbeikommen reicht aus.

Wenn das anders sein sollte, bringen wir doch einmal die ein oder andere Abmahnung auf den Weg:

In welchen Fitnessstudios werden denn tatsächlich Zweijahresverträge verlangt?
Bearbeitet von: "fh1998" 31. Jan
Ihr müsst im Übrigen das Kleingedruckte unter diesem Bild lesen! Einmalig 19€ Kartengebühr und 9,95€ pro Quartal Servicegebühr werden fällig. Ob ab dem 01.03. oder schon davor kann man nun reininterpretieren. Aber ich gebe Recht, dass das "völlig kostenfrei" dann irreführend ist.

Deal sollte korrigiert werden auf 28,95€ für 2 Monate und Pflicht zu Kündigen vor Ende Februar.

16333531-t9B2j.jpg
Bearbeitet von: "KrokoLinchen" 31. Jan
Letzte Woche war in Dortmund in der Innenstadt und habe nach dem kostenlosen Training gefragt. Ich musste unbedingt einen 24 Monats-Ultra-Abo-Vertrag abschließen, obwohl ich zuerst nur den Test mitmachen wollte, um mich dann hinterher zu entscheiden. Der Berater hat mir zugesichert, dass ich den Vertrag bis zum 14. 2. 18 kündigen könnte, das wäre dann immerhin noch der halbe Februar kostenlos. Auf dem Formular selber steht aber überhaupt nichts dazu (nur ein aktionsbedingter monatlicher Rabatt von 59,95€ auf 29,95€).

Abgefragt wurde nur das übliche: Name, Adresse, Geburtsdatum, Beruf, Personalausweis-Nummer, Email-Adresse, Krankenkasse, Bankverbindung, Erklärungen zum Solarium und Datenschutz, Unterschrift. Eine Annahmebestätigung des Studios gab es nicht bzw. wurde von niemandem unterschrieben.

Mir wurde eine Durchschrift des Formulars mitgegeben. Die AGBs stehen auf der Rückseite.

Das Starterpaket habe ich auch auf Nachfrage nicht erhalten.
KrokoLinchen31. Jan

Ihr müsst im Übrigen das Kleingedruckte unter diesem Bild lesen! Einmalig 1 …Ihr müsst im Übrigen das Kleingedruckte unter diesem Bild lesen! Einmalig 19€ Kartengebühr und 9,95€ pro Quartal Servicegebühr werden fällig. Ob ab dem 01.03. oder schon davor kann man nun reininterpretieren. Aber ich gebe Recht, dass das "völlig kostenfrei" dann irreführend ist. Deal sollte korrigiert werden auf 28,95€ für 2 Monate und Pflicht zu Kündigen vor Ende Februar. [Bild]


Woher stammt das Bild?
(Ach so, steht ja drunter: "Bearbeitet von: "KrokoLinchen" vor 3 h, 4 m")

Unter dem Deallink und auf meinem Flyer stehen keine Fußnoten. Irgendwelches Kleingedruckte von irgendwelchen wilden, selbst zusammengebastelten Bildern sind doch bestimmt nicht gültig. Das Sternchen bezieht sich übrigens nur auf die äußerst hübschen Joggingschuhe.
Bearbeitet von: "kissafrog" 31. Jan
Was ich hier so lese: Alle, die sich das tatsächlich durch den Kopf gehen lassen dort mal vorbei zu schauen - lasst es lieber sein...
Und ja, Deal sollte auf jeden Fall angepasst werden. Wer nur den Dealtext liest wird immer noch eindeutig in die Irre geführt.
chickenhunter31. Jan

Was ich hier so lese: Alle, die sich das tatsächlich durch den Kopf gehen …Was ich hier so lese: Alle, die sich das tatsächlich durch den Kopf gehen lassen dort mal vorbei zu schauen - lasst es lieber sein... Und ja, Deal sollte auf jeden Fall angepasst werden. Wer nur den Dealtext liest wird immer noch eindeutig in die Irre geführt.



Sind nicht alle hinter chicken hinterher
Montana_BiH31. Jan

Sind nicht alle hinter chicken hinterher



hö? Bitte erkläre deinen Kommentar.
kissafrog31. Jan

Woher stammt das Bild?(Ach so, steht ja drunter: "Bearbeitet von: …Woher stammt das Bild?(Ach so, steht ja drunter: "Bearbeitet von: "KrokoLinchen" vor 3 h, 4 m")Unter dem Deallink und auf meinem Flyer stehen keine Fußnoten. Irgendwelches Kleingedruckte von irgendwelchen wilden, selbst zusammengebastelten Bildern sind doch bestimmt nicht gültig. Das Sternchen bezieht sich übrigens nur auf die äußerst hübschen Joggingschuhe.



Ähm... Das gezeigte Bild ist vom Deallink. Soll ich mir das aus dem Ärmel gezaubert haben? Schau Mal auf die Bild URL.
Und nein, das Sternchen steht nicht für die Schuhe
_Grav1ty_30. Jan

Ein echter Mann geht dort hin wo die Weiber sind... Und nicht wie du zu …Ein echter Mann geht dort hin wo die Weiber sind... Und nicht wie du zu McFit...


Fremdsprachenbegeisterte gehen zu mcfit
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text