Leider ist dieses Angebot vor 34 Sekunden abgelaufen.
177°
Gepostet 5 September 2023

[alle Jahre wieder...] Nürnberger Schmidt Lebkuchen Begrüßungpaket

22,80€
2,90€ ·
Geteilt von
Razor04
Mitglied seit 2016
19
333

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Mehr von Süßigkeiten

Finde mehr Deals in Süßigkeiten

Alle Deals anzeigen

Entdecke mehr Deals auf unserer Startseite

Ich hab heute Post aus Nürnberg bekommen, es ist bald wieder soweit...

Aktuell erhaltet Ihr bei Lebkuchen Schmidt das Begrüßungspäckchen (1.075g) mit verschiedenen Nürnberger Spezialitäten zum Kennenlernen.

2226612_1.jpg
Das Paket kostet dieses Jahr 19,90€ zzgl. 2,90€ Porto (ab 40€ versandkostenfrei). Bei shoop gibts noch mal 4% Cashback auf den Nettopreis.

Das ist dieses Jahr im Paket enthalten:


2226612_1.jpg
Inkl Festtagsdose gibt es dieses Jahr das Sparpaket 2023 für 28,90€

2226612_1.jpg
Lernen Sie Lebkuchen-Schmidt auf die köstlichste Art und Weise kennen: mit unserem Begrüßungspäckchen, in dem wir verschiedene exquisite Gebäckspezialitäten für Sie zusammengestellt haben. Keine andere Marke steht so klar für ein geschmackvolles Weihnachtsfest wie Lebkuchen-Schmidt, deshalb finden Sie hier verschiedene Lebkuchen – von klassischen Schokolebkuchen über Lebkuchenherzen und Fruchtgebäck bis hin zu Elisenschnitten, den Königinnen unter den Lebkuchen mit besonders vielen Nüssen und noch viel mehr Geschmack. Spekulatius und Nürnberger Zimtsterne dürfen natürlich nicht fehlen.

In unserem Sparangebot gibt es außerdem auch noch eine wunderschön gestaltete Festtagsdose: perfekt zur Aufbewahrung von Lebkuchen, aber auch selbst gebackenen Plätzchen oder anderen Dingen, essbar oder nicht ...

Das Sparangebot ist ausschließlich online für Neukunden erhältlich – bestellen Sie jetzt und lassen Sie sich in die herrliche Weihnachtsgenusswelt von Lebkuchen-Schmidt entführen!
Lebkuchen Schmidt Mehr Details unter
Zusätzliche Info
Bearbeitet von Razor04, 8 September 2023
Sag was dazu

75 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. tvdeal18's Profilbild
    Letztes Jahr 15,90€ für 1,3kg. --> 12,23€/kg
    Nun 19,90€ für 1,075kg --> 18,51€/kg

    --> Gute 50% Preissteigerung....

    Fehlt da nicht 1€ im Deal Preis? 22,80€ anstatt 21,80€? (bearbeitet)
    719263733267's Profilbild
    Wir alle Wissen das die Lebkuchenplantagen in der Ukraine durch den Krieg kaum bestellt werden können. Hinzu kommt das die Lebkuchenbäume sehr eng Bei aneinander stehen müssen für gute Ernten daher war es auch während der Corona Zeit kaum möglich den Bestand zu vergrößern abschließend kommt noch hinzu das Lebkuchenbäume mit Öl und Gas bewässert werden und auf die Energiepreise möchte ich erst gar nicht eingehen. Als Verbraucher können wir da echt froh sein das die generelle Preissteigerungen überall so Gering wie hier ausfällt. Ironie off...
  2. Pfandfinder's Profilbild
    der richtige mydealer futtert Lebkuchen nur im Januar, wenn die Discounter den Weihnachtsramsch von 30% über 50% letztlich auf 70% Rabatt reduziert haben. Dann kriegste nen Kilo für ´n 5er und nen Christstollen noch on top.
    moguai's Profilbild
    Wenn der Bruch wieder verfügbar is... Halb Elisen halb Oblaten. Im Vergleich die günstigste Wahl und taugen auch
  3. Troettttt's Profilbild
    43306952-ogtAi.jpg43306952-d0qvY.jpg
    kakaomitkeks's Profilbild
    Was willst du uns damit sagen? 
  4. Nighting's Profilbild
    Sind ganz ok aber die von Düll sind deutlich besser (bearbeitet)
    rjk's Profilbild
    Probier mal die Lebkuchen vom Woitinek. Sind noch besser.
  5. Pinkbrain's Profilbild
    Wenn ihr wirklich gute Lebkuchen kaufen wollt.
    Coburger Schmätzchen
    Wer etwas mehr Luxus will kann die auch mit Blattgold haben, nennt sich dann Goldschmätzchen.
    Weihnachten ist eine 250g Packung Pflicht bei uns.
    moguai's Profilbild
    Interessant... ich bin Coburger und uns wurden die schon in der Schule immer wieder angedreht. Muss man mögen! Sind klein, teuer und sehr hart. KG-Preis toppt hier alle Lebkuchen-Marken.
  6. Badass258's Profilbild
    Letztes Jahr gekauft und muss sagen kann ich nicht empfehlen. Das meiste hat mir persöhnlich nicht geschmeckt. Einiges war auch sehr trocken.
    sflash's Profilbild
    Leider hat die Qualität seit Jahren immer mehr nachgelassen. Eigentlich nur noch was für Touristen, die keine richtig guten Lebkuchen kennen!
  7. tvdeal18's Profilbild
    Scheint sich von den Zutaten zumindest bei den Spekulatius nicht von billiger Supermarkt Produkten zu unterscheiden. Als Fett wird Palmfett eingesetzt.
    Ist bestimmt ein traditionelles Rezept.
    Preis rauf und dann noch Palmfett .
  8. wolfi2016's Profilbild
    und wo ist der Deal?
    Razor04's Profilbild
    Autor*in
    Leg mal die einzelnen Artikel in den Warenkorb und du wirst erstaunliches herausfinden.
    Aber gern nochmal im Einzelnen:

    Elisen Schnitten gemischt: 4,90€
    Märchenhäuschen: 3,90€
    Nougat-Knöpfchen: 3,90€
    Schokofruchtgebäck: 4,30€
    Spekulatius: 3,90€
    = 20,90€

    Ergo sparst du dir die Zimtsterne und die Lebkuchen-Auswahl
  9. Bananenmeister's Profilbild
    Fabrikmassenware, die einen auf „speziell“ macht.

    50% teurer als letztes Jahr und dann auch noch aus einer Industrielebkuchenfabrik? Bin raus… (bearbeitet)
  10. nightline's Profilbild
    Oh das ist ja eine wahnsinnige Preisteigerung.

    Die sind ja nicht mehr ganz gebacken für das bisschen Lebkuchen. & Co..

    Früher hatte ich immer die großen Schmidt - Lebkuchenpakete / Lebkuchentruhen für einen guten Preis.

    Träume gerade von meinem Lebkuchenfabrikverkauf den es leider nicht mehr gibt, weil die Lebkuchenfabrik schon vor Jahren dicht gemacht hat.

    War immer ein ganz besonderes Geschmackserlebnis, supertollen und supergünstigen Lebkuchen / Lebkuchenbruch im August (Hochsommer) mit einem frischen Glas Milch zu essen.
    entropy's Profilbild
    Anders als bei der Schmidt Industrieware gibt es bei den wirklich guten Düll zum Glück keine Preissteigerung https://www.lebkuchen-nuernberg.com/5-Elisen-ohne-Glasur-mit-Mandeln-belegt-g-g-A::6001413.html (bearbeitet)
  11. bauernsepp's Profilbild
    Ist das Geld nicht mehr wert. Qualität hat nachgelassen; dafür ist der Preis massiv gestiegen. Nein danke
  12. Chriss0163's Profilbild
    Ist schon eine immense Preissteigerung, bin mal gespannt auf die Preise des Weihnachtsgebäcks im Lebensmittel Einzelhandel dieses Jahr.
    asd2k's Profilbild
    dann lass die das Zeug selber fressen
  13. Streetscout's Profilbild
    Endlich wieder Weihnachtsgebäck ... schon seit Ostern drauf gefreut!
  14. Joschallo's Profilbild
    Ich kaufe wie jeden Winter bei uns im Laden in Fulda (im Sommer ist es eine Eisdiele) den Lebkuchenbruch und die Dominosteine. Dominosteine Beschde!!!! (bearbeitet)
  15. JasBee's Profilbild
    Heute war ich mal wieder im Selgros (Ähnlich wie Metro).

    Die hatten da in Sachen Lebkuchen nur ungeniessbare Massenware, meistens ohne Nüsse. Die Firma WEISS scheint da Hoflieferant zu sein, aber alles nichts, was mich angemacht hätte.
  16. IggyMo's Profilbild
    Was wäre denn der Vergleichspreis?
    Begrüßungspaket wäre für mich kostenlos(party)
  17. dune81's Profilbild
    Cold!
  18. AndreasRei's Profilbild
    Jo, is denn scho wieda Weihnachten?
  19. JasBee's Profilbild
    Bei Außentemperaturen von 30° C kauf ich keine Lebkuchen.
    Hannah38's Profilbild
    Selber Schuld
  20. DerHesse29's Profilbild
    Lebkuchen kauft man " nach " Weihnachten bei Kaufland die Eigenmarke mit min. 50% da komme ich auf 1 - 2 Euro das KG......
    Chriss0163's Profilbild
    Versuche es zum Anfang mal mit Standart Elisen, danach eine der hier genannten Hersteller, wenn ich mich nicht täusche wirst Du den Preiseinstiegsschrott von Kaufland danach nicht mehr anfassen.
  21. CuteWooper's Profilbild
    Schmeckt?
    sflash's Profilbild
    Für diesen Preis ein ganz klares NEIN. Da gibt's bessere für angemessene Preise.
  22. Gnet's Profilbild
    Danke, mal für einen Freund der nicht im schönen Franken lebt bestellt. Der wird sich sicherlich Mitte November drüber freuen
's Profilbild