122°
ABGELAUFEN
Alle Top-Smartphones in allen Telekom Tarifen für Gerätepreis 1€ (Ab Mittwoch)
Alle Top-Smartphones in allen Telekom Tarifen für Gerätepreis 1€ (Ab Mittwoch)

Alle Top-Smartphones in allen Telekom Tarifen für Gerätepreis 1€ (Ab Mittwoch)

Preis:Preis:Preis:1€
Zum DealZum DealZum Deal

969472.jpg

Am Mittwoch startet die Aktion bei der Telekom, wo die Gerätepreise auf 1€ gesenkt werden.

Dort kann man wenn man seinen Vertrag verlängern kann über 200 € sparen.

Z.b kostet das Iphone 7 noch im Magenta Mobil M 230€ Zuzahlung, welches ab Mittwoch auf 1 € fällt.


EDIT: Gilt leider nur auf Neuverträge! Im Chat nachgefragt.

Beste Kommentare

allein der Magenta S kostet 46 Euro pro Monat. wo ist der Deal?
35 Kommentare

"Z.b kostet das Iphone 7 noch im Magenta Mobil M 230€ Zuzahlung, welches ab Mittwoch auf 1 € fällt."

Steht wo? Das glaube ich erst, wenn ich es sehe

Wo hast du die Info mit VVL her?

Verfasser

skyrunner90vor 1 m

Wo hast du die Info mit VVL her?


Die Info mit der VVL kam im Radio, hatte die Werbung dort gehört und nachgeschaut.



@dasbreu ich glaube das natürlich auch erst wenn es da steht, aber da steht auch fett und groß das alle Top-Smartphoens für 1€ zu haben sind(in allen Tarifen).

klingt zu schön um war zu sein

Ich glaube es geht wieder nur um die Tarife mit Top Smartphone (also+20€ im Monat) dann ist es müll.

Niemals gilt das für ne VV

Wer lässt sich von denen heute noch über den Tisch ziehen? Selbst die langsamsten Ratten verlassen irgendwann das sinkende Schiff

allein der Magenta S kostet 46 Euro pro Monat. wo ist der Deal?

Mit "allen Tarifen" sind bestimmt S, M und L gemeint, aber es steht auch da alle "Top-Smartphones". Dann sind wir bei den Top Tarifen, die sich nicht lohnen, da sie wie schon von carljiri1 gesagt 20€ mehr im Monat kosten. Im Banner steht nichts von VVL. Sehe da kein Deal.

carljiri1vor 17 m

Ich glaube es geht wieder nur um die Tarife mit Top Smartphone (also+20€ i …Ich glaube es geht wieder nur um die Tarife mit Top Smartphone (also+20€ im Monat) dann ist es müll. Niemals gilt das für ne VV



dieses

"Sichern Sie sich mit Neuvertrag ein Top-Smartphone in vielen Tarifen"

daher nur bei Neuvertrag!

Der günstigste Tarif mit Smartphone(ohne Top) kostet online 38,20€ im Monat. Daher ist der günstigste “Deal“-Preis 917,20€.
Oder hat jetzt schon jemand einen Tarif gefunden, wo ich für den aktuellen Dealpreis von 1€ irgendwas bekomme?

Verfasser

qwafflvor 15 m

Der günstigste Tarif mit Smartphone(ohne Top) kostet online 38,20€ im Mo …Der günstigste Tarif mit Smartphone(ohne Top) kostet online 38,20€ im Monat. Daher ist der günstigste “Deal“-Preis 917,20€. Oder hat jetzt schon jemand einen Tarif gefunden, wo ich für den aktuellen Dealpreis von 1€ irgendwas bekomme?


Es geht um die Zuzahlung warum man jetzt so kleinlich anfangen muss....

Magenta S: Iphone 7 Plus statt 849,95 € für 1 € wäre gut...
oder Magenta M statt 749,95€ für 1 €...

Nicht schlecht, falls sich diese Meldung bestätigt.

Da ich eh verschlafen hab mein Vertrag zu kündigen und dieser sich um 1 Jahr verlängert hat (29€ - 3gb lte, fon/sms flat), kann ich mir jetzt theoretisch neue Hardware dafür besorgen.

Ob es jetzt auch ein Apple iPhone 7 Jetblack in 256gb auswählen kann, bezweifle ich aber irgendwie

Aber morgen bin ich schlauer

Da steht auch Neuvertrag also könnte auch VVl drunter fallen und nicht Neukunde

Redaktion

dasbreuvor 3 h, 26 m

"Z.b kostet das Iphone 7 noch im Magenta Mobil M 230€ Zuzahlung, welches a …"Z.b kostet das Iphone 7 noch im Magenta Mobil M 230€ Zuzahlung, welches ab Mittwoch auf 1 € fällt." Steht wo? Das glaube ich erst, wenn ich es sehe



beoltvor 3 h, 22 m

klingt zu schön um war zu sein


Magenta M + iPhone 7 32 GB für 1 € ist doch absolut standard und kein Deal.
Du kannst auch die 128 GB Version für 19 € haben:

>>‌ mydealz.de/dea…984

Aktuell 119°? Ausgeschrieben Einhundertneunzehn Grad. Anscheinend ist der Nullpunkt mittlerweile verschoben. Alles unter 300, 400° ist kalt. Anders ist es nicht zu erklären, dass sowas hier warm ist.

Ich vermute die Hotvotes werden mittlerweile gekauft. Da schickt Telekom eben mal ein paar Hundert Angestellte zum Hot voten, dauert ja keine 2 min.

Warum eigentlich diese Hetze gegen die Telekom? Es sind nun mal keine Discount-Tarife, sondern Tarife im Premium-Segment. Geboten werden einem hier das beste Netz, der beste Service und etliche Extras wie die wöchentlichen Mega-Deals oder Partnerangebote wie bei Spotify oder Apple Music.

iPhone 7 im Magenta M für 750€ sind sicherlich ein Deal, wenn man das betrachtet. Wenn ihr weniger für einen Tarif zahlen wollt, nutzt halt klarmobil oder den fast 2000 Grad heißen mobilcom-debitel o2-Tarif.

Ich bin sehr zufrieden beim T.

P10 Plus?

EnfantTerriblevor 21 m

Warum eigentlich diese Hetze gegen die Telekom? Es sind nun mal keine …Warum eigentlich diese Hetze gegen die Telekom? Es sind nun mal keine Discount-Tarife, sondern Tarife im Premium-Segment. Geboten werden einem hier das beste Netz, der beste Service und etliche Extras wie die wöchentlichen Mega-Deals oder Partnerangebote wie bei Spotify oder Apple Music.iPhone 7 im Magenta M für 750€ sind sicherlich ein Deal, wenn man das betrachtet. Wenn ihr weniger für einen Tarif zahlen wollt, nutzt halt klarmobil oder den fast 2000 Grad heißen mobilcom-debitel o2-Tarif.Ich bin sehr zufrieden beim T.

​Nein, hier wird man abgezockt schau dir Mal den Preiskampf in anderen Ländern an, Vodafone und Telekom bilden hierzulande das polypol

Verglichen mit unseren Nachbarländern, lassen wir uns als Kunden von Telekom viel zu schlechte Angebote gefallen:

Magenta Mobil S - 1 GB flat

24 x 47,21 Euro
----------------------
= 1.133,04 Euro

In manchen Nachbarländern bekommt man dafür bereits die Maxi-Flat mit 50 GB und mehr. Oder bezahlt deutlich weniger.

Für den Premium-Preis im KLEINSTEN Paket könnten auch etwas mehr Premium-Leistungen als bei der inländischen Konkurrenz möglich sein. Aber nein: möglichst das Mobilfunknetz nicht zu sehr belasten, um den Titel "bestes Netz" immer unterstreichen zu können.

Der 10-GB Tarif Magenta L+ kostet übrigens 24 x 87,71 = 2.105,04 Euro

Wer das noch normal findet, hat es wohl nicht anders verdient.

Was bringt mir der Vergleich mit Nachbarländern? Soll ich deswegen auswandern? Ich denke, jeder weiß, dass wir für Premiumtarife zuviel zahlen. Als Festnetzkunde bin ich vor allem mit dem Service der Telekom zufrieden, beim Mobilfunk zögere ich noch mit einem Abschluss.

che_chevor 5 h, 10 m

Magenta M + iPhone 7 32 GB für 1 € ist doch absolut standard und kein De …Magenta M + iPhone 7 32 GB für 1 € ist doch absolut standard und kein Deal.Du kannst auch die 128 GB Version für 19 € haben:>> https://www.mydealz.de/deals/die-besten-handytarife-in-der-ubersicht-kw-08-968984

Ja das Angebot kenne ich. Interessant wäre es daher sowieso nur, wenn es das 128gb für 1 EUR geben würde. Das glaube ich allerdings nicht.

Hmmm. wenn wir von unseren Anbietern über den Tisch gezogen werden, warum zahlen wir durchschnittlich am wenigsten? Zudem hat sich Deutschland ja an den Frequenzen gesundgestoßen (naja nicht wirklich), andere Nationen haben die verschenkt

Das Ganze lässt sich vermutlich auch mit den 150 EUR Cashback kombinieren:

mydealz.de/gut…979

Hierdurch würde sich umgerechnet auf 24 Monate eine weitere Ersparnis von ca. 6 EUR / Monat ergeben. Ich muss aber gestehen, die Tarifpreise bei der Telekom hauen mich auch nicht vom Hocker. Wenn man > 3 GB LTE haben möchte, werden die Preise wirklich unverschämt. Da sind ja selbst die Vodafone-Angebote deutlich günstiger. Und das Vodafone-Netz ist sicher auch gut, wenn man mal bewusst nicht mit den O2-Preisen vergleichen will.

Heute steht nun "Der Gerätepreis gilt für ausgewählte Smartphones in Verbindung mit der Buchung eines neuen MagentaMobil oder Family Card Tarifs..." also, wenn es mit "Alle Top-Smartphones in allen Tarifen" bewerben wird, soll es auch für "Alle" Smartphones gelten.
F*cken Marketing Abzocke.

Suche Preiswert ein iPhone SE mit 64 GB im Telekomnetz mit LTE und min. 1 GB Volumen, Telefonie relativ egal (max 60 Min / Monat). Die Verträge dazu sind echt ein Witz:

Dieses "Angebot" mit Top-Smartphone: 1€ + 24 * 47,2€ = 1132€.
Beim Standard-Tarif ohne "Top"-Smartphone: 160€ Einmalzahlung + 24 * 38€ = 1072€.
Standard-Tarif und selbstkauf des Smartphone: 460€ + 24*27€ = 1108€

Selbstkauf und Prepaid-Tarif mit 1GB: 460€ + (24+2) [da 28 Tage Abrechnungszeitraum] * 10€ = 720€

Ca. 352€ Differenz vom "günstigsten" Vertrag zum Einzelkauf mit Prepaid-Tarif. Einziger Unterschied dürfte die Telefonie- & SMS-Flat sein, die damit gut 15€ im Monat kostet, was beim Prepaid-Tarif gut 166 Einheiten (Minuten oder SMS á 9 cent) sind. Wobei bei Prepaid netzinterne Telefonie und telefonie zu einer festgelegten Festnetznummer auch inkl. ist. Zudem monatlich kündbar.

Ich frage mich wie viele eigentlich mal ihren Vertrag durchrechnen und das mit dem eigenen Verbrauch vergleichen.
Bearbeitet von: "SirAnonymous" 1. Mär

trotzdem sind die preise überteuert, einfach nur überteuert

Richtig gute Preise bei der Telekom lassen sich nur in Kombination mit dem Magenta Eins Vorteil realisieren.

J2K1vor 10 m

Richtig gute Preise bei der Telekom lassen sich nur in Kombination mit dem …Richtig gute Preise bei der Telekom lassen sich nur in Kombination mit dem Magenta Eins Vorteil realisieren.

​ist im vorliegenden Angebot immer noch schlechter als die d2 Angebote von Che che

SirAnonymousvor 2 h, 44 m

Suche Preiswert ein iPhone SE mit 64 GB im Telekomnetz mit LTE und min. 1 …Suche Preiswert ein iPhone SE mit 64 GB im Telekomnetz mit LTE und min. 1 GB Volumen, Telefonie relativ egal (max 60 Min / Monat). Die Verträge dazu sind echt ein Witz:Dieses "Angebot" mit Top-Smartphone: 1€ + 24 * 47,2€ = 1132€. Beim Standard-Tarif ohne "Top"-Smartphone: 160€ Einmalzahlung + 24 * 38€ = 1072€.Standard-Tarif und selbstkauf des Smartphone: 460€ + 24*27€ = 1108€Selbstkauf und kleinster Prepaid-Tarif: 460€ + (24+2) [da 28 Tage Abrechnungszeitraum] * 10€ = 720€Ca. 352€ Differenz vom "günstigsten" Vertrag zum Einzelkauf mit Prepaid-Tarif. Einziger Unterschied dürfte die Telefonie- & SMS-Flat sein, die damit gut 15€ im Monat kostet, was beim Prepaid-Tarif gut 166 Einheiten (Minuten oder SMS á 9 cent) sind. Wobei bei Prepaid netzinterne Telefonie und telefonie zu einer festgelegten Festnetznummer auch inkl. ist. Zudem monatlich kündbar.Ich frage mich wie viele eigentlich mal ihren Vertrag durchrechnen und das mit dem eigenen Verbrauch vergleichen.



Absolut irre Preise und die ganzen Deppen werden geködert mit 1€ fürs Handy, dabei zahlt man sich dann beim Vertrag dumm und dämlich.. 47€ für 1GB!!! Gut okay. es ist ne All-Net / SMS Flat dabei, wer das braucht und extrem häufig telefoniert für den lohnt sich das unter Umständen und die 31 Tage Day Flat Unlimited auch nicht so schlecht, aber sonst war's das.

Es spricht ja nichts dagegen, das die Telekom höhere Preise hat als andere Anbieter, aber dann bitte nicht in diesem Ausmaß, weil das ist schon reichlich übertrieben. Handy für 1€ und Vertrag z.B. der M (3GB) für 20-25€ wäre okay. Alles andere unnötig. Und für die Leute die das eh nicht alles brauchen sowie übertrieben.

Ich telefoniere nur sehr wenig bzw. wenn werde ich angerufen, von daher wären die Prepaid Tarife mit inklusiv Minuten absolut top bei 1 bis 1,5GB. Und da bitte als Schmankerl auch die 31 Tage Unlimited Day Flat (und die vlt jedes weitere Jahr geschekt obendrauf als Gimmick). Naja mal sehen was das Jahr noch so bringt Meint ihr bei der MWC gibt es was neues bzgl. der Tarife (vorallem Telekom)?

opa114vor 4 h, 25 m

Absolut irre Preise und die ganzen Deppen werden geködert mit 1€ fürs Han …Absolut irre Preise und die ganzen Deppen werden geködert mit 1€ fürs Handy, dabei zahlt man sich dann beim Vertrag dumm und dämlich.. 47€ für 1GB!!! Gut okay. es ist ne All-Net / SMS Flat dabei, wer das braucht und extrem häufig telefoniert für den lohnt sich das unter Umständen und die 31 Tage Day Flat Unlimited auch nicht so schlecht, aber sonst war's das. Es spricht ja nichts dagegen, das die Telekom höhere Preise hat als andere Anbieter, aber dann bitte nicht in diesem Ausmaß, weil das ist schon reichlich übertrieben. Handy für 1€ und Vertrag z.B. der M (3GB) für 20-25€ wäre okay. Alles andere unnötig. Und für die Leute die das eh nicht alles brauchen sowie übertrieben.Ich telefoniere nur sehr wenig bzw. wenn werde ich angerufen, von daher wären die Prepaid Tarife mit inklusiv Minuten absolut top bei 1 bis 1,5GB. Und da bitte als Schmankerl auch die 31 Tage Unlimited Day Flat (und die vlt jedes weitere Jahr geschekt obendrauf als Gimmick). Naja mal sehen was das Jahr noch so bringt Meint ihr bei der MWC gibt es was neues bzgl. der Tarife (vorallem Telekom)?



Es sind halt bei der Telekom viele Zugaben dabei. z.B. Magenta1 (10€ weniger, wenn man DSL Kunde ist und Handyflat fürs Festnetz).

Wenn du nun deinen "realisitischen" Vertrag für 20€ für mit 1€ Handy nimmst, verkaufst du das Handy und bist schon bei 0€, (oder noch besser). Dazu bekommst du noch 10€ pro Monat weil du DSL Kunde bist. Also machst jeden Monat 10+€ gut und hast ne Allnet-Flat im Telekom Netz.

Ich finde, die Preise sind schon ok. 10-20€ kostet halt ein Telekom Vertrag mit Allnetflat.
Da allerdings die wirklich guten Smartphones in den kleinen Tarif nicht für 1€ dabei sind, ist es kein guter Deal.

(47€ - 20-30€ für das Smartphone, das man für 1€ kauft , - 10€ für Mangenta1 = 7-17€ für Allnetflat + 1GB)


Um nochmal OnTopic zu kommen:
Gibt es mit dem Magenta Mobil S irgendeine Änderung?
Gibt es hier irgendwie ein Top-Smartphone für 1€, das es vorher nicht gab?
Welches Handy (Verkauf) lohnt am meisten mit dem Magenta Mobil S?
Bearbeitet von: "derelvis" 1. Mär
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text