[Allestechnik] Sapphire Radeon RX 570 4GB
165°Abgelaufen

[Allestechnik] Sapphire Radeon RX 570 4GB

36
eingestellt am 1. Jul 2017
Die beliebte Gaming/Mining Grafikkarte zum günstigen Preis verfügbar!

PVG: 250€
Zusätzliche Info
  1. MSi Angebote
Gruppen

    Gruppen

    Beste Kommentare
    Preisvergleich eher 310€ aufwärts.

    Wer die Karte möchte, sollte nicht lange überlegen und direkt zuschlagen bevor die Erzschürfer auftauchen.
    36 Kommentare
    Preisvergleich eher 310€ aufwärts.

    Wer die Karte möchte, sollte nicht lange überlegen und direkt zuschlagen bevor die Erzschürfer auftauchen.
    Wenn man jetzt erst mit dem Mining anfängt kann man es eh vergessen. Für bestehende Systeme warum nicht
    Die bekommt mal locker für 250€ wieder verkauft
    Blabla991. Jul 2017

    Preisvergleich eher 310€ aufwärts. Wer die Karte möchte, sollte nicht lan …Preisvergleich eher 310€ aufwärts. Wer die Karte möchte, sollte nicht lange überlegen und direkt zuschlagen bevor die Erzschürfer auftauchen.


    Werden immer weniger zum Mining gekauft (Deshalb gibt es jetzt ab und zu eben die Karten zu kaufen), weil in ca. einem Monat die Ethereum Leistung der 4xx und 5xx Karten um die Hälfte einbrechen wird
    Bis die verschickt wird wars das mit dem Mining Hype
    Zum Glück ist der minigmist bald vorbei... zu mindest für die Grafikkarten
    hab gerade via PayPal bestellt. Zahlung ist durchgegangen, Bestellung aber nicht ("Es gab ein Problem mit der PayPal Zahlung")
    Kundendienst auch erst ab Montag zu erreichen. Schöner Scheiß.
    skatemaza161. Jul 2017

    hab gerade via PayPal bestellt. Zahlung ist durchgegangen, Bestellung aber …hab gerade via PayPal bestellt. Zahlung ist durchgegangen, Bestellung aber nicht ("Es gab ein Problem mit der PayPal Zahlung") Kundendienst auch erst ab Montag zu erreichen. Schöner Scheiß.



    Bei mir ging es gerade eben mit PayPal.
    Verdammt, fast die Karte die ich wollte. Hoffentlich kommt bald wieder ein 580er Deal von der MSI Gaming X 8G Variante
    Moin Leute.
    Wo kann man sich eigentlich über das Thema Mining gut einlesen?
    im Netz findet man viel -sehr viel! Keine Ahnung was da jetzt relevant ist.

    Ethereum, Zcash, Bitcoin wtf?!
    Das sind doch nur produkte die das google ranking pushen sollen... Der 50 shop die woche der die karte nicht wirklich hat...
    KnutKowalski1. Jul 2017

    Moin Leute.Wo kann man sich eigentlich über das Thema Mining gut …Moin Leute.Wo kann man sich eigentlich über das Thema Mining gut einlesen?im Netz findet man viel -sehr viel! Keine Ahnung was da jetzt relevant ist.Ethereum, Zcash, Bitcoin wtf?!




    cryptocompare.com/min…es/

    Ethereum ist im Moment noch am profitabelsten. Aufgrund der rapide anziehenden Schwierigkeit und extremen Volatilität des Kurses handelt es sich beim Mining bei den momentanen GPU-Preisen um ein risikoreiches Invest. Jeder der jetzt investiert ist 2-3 Monate zu spät dran. Bei den momentanen Schwierigkeitszuwächsen wechselt Eth auf PoS, bevor sich die Investition amortisiert ^^

    Hier mal zum Nachrechnen mit berücksichtigung der steigenden Schwirigkeit:
    mycryptobuddy.com/Eth…tor
    Zusätzlich verlieren RX 400 und 500er Karten am DAG 140 aufwärts ordentlich an Hashing Power.
    Bearbeitet von: "jpsns" 1. Jul 2017
    Wirklich, pusht das so viel? Dafür die ganze Arbeit mit den Stornos...
    dcdead1. Jul 2017

    Werden immer weniger zum Mining gekauft (Deshalb gibt es jetzt ab und zu …Werden immer weniger zum Mining gekauft (Deshalb gibt es jetzt ab und zu eben die Karten zu kaufen), weil in ca. einem Monat die Ethereum Leistung der 4xx und 5xx Karten um die Hälfte einbrechen wird


    Wieso wird es denn einbrechen? Kenne mich da nicht aus, wäre cool wenn du das mal erklären könntest was da auf dem Markt passiert ist
    Ich hab per Kreditkarte bestellt. Ging durch. Mal sehen ob was ankommt.
    gab es als 8gb Variante schon vor 4 Monaten für 140€ cold
    piposen1. Jul 2017

    Das sind doch nur produkte die das google ranking pushen sollen... Der 50 …Das sind doch nur produkte die das google ranking pushen sollen... Der 50 shop die woche der die karte nicht wirklich hat...


    dadurch wird doch der ruf auch nicht besser, spricht sich doch schnell rum sowas.
    Bearbeitet von: "istmirzuteuer" 1. Jul 2017
    Zum offtopic Mining: ja ETH Mining wird mit den Karten auf kurz oder lang unrentabel. .. Aber es gibt noch genug andere coins die sich lohnen... Die auch erstmal rentabel bleiben..
    xeones1. Jul 2017

    Wieso wird es denn einbrechen? Kenne mich da nicht aus, wäre cool wenn du …Wieso wird es denn einbrechen? Kenne mich da nicht aus, wäre cool wenn du das mal erklären könntest was da auf dem Markt passiert ist


    Weil die Radeon 4xx und 5xx in den höheren DAG (Alle paar Tage erhöht es sich) weniger Leistung bringen. Hier kannst du die Benchmarks sehen:

    techspot.com/art…rk/



    KnutKowalski1. Jul 2017

    Moin Leute.Wo kann man sich eigentlich über das Thema Mining gut …Moin Leute.Wo kann man sich eigentlich über das Thema Mining gut einlesen?im Netz findet man viel -sehr viel! Keine Ahnung was da jetzt relevant ist.Ethereum, Zcash, Bitcoin wtf?!



    Mein Tipp: wenn Du fragen musst, lasse es. Du wuerdest keinen Profit machen.

    Crypto ist voll von Scam-Artists, Luegnern und Betrueger. Es ist hochwahrscheinlich, dass Dein Crypto gestohlen wird, wenn Du nicht genau weisst, was Du tust. Crypto bringt das Schlechteste im Menschen hervor - die Gier machts moeglich.

    Ich habe vor vielen Jahren mal gemined und bin froh, dass ich mich von Crypto komplett verabschiedet habe.
    Bearbeitet von: "jomay" 1. Jul 2017
    Geblobbe1. Jul 2017

    Zum offtopic Mining: ja ETH Mining wird mit den Karten auf kurz oder lang …Zum offtopic Mining: ja ETH Mining wird mit den Karten auf kurz oder lang unrentabel. .. Aber es gibt noch genug andere coins die sich lohnen... Die auch erstmal rentabel bleiben..



    Kannste so pauschal nicht sagen. Rentabel bleibt das Ganze nur, solange der Kurs stimmt. Abgesehen sind die alternativen bei weitem nicht so rentabel wie Ethereum, womit sich die Amortisationszeit deutlich verlängert und im Umkehrschluss das Risiko steigt. Für jemanden der bereits ein System am Laufen hat, das sich im Idealfall bereits amortisiert hat, spielt das natürlich eine untergeordnete Rolle. Bei einer Neuanschaffung mit Berücksichtigung der aktuell überzogenen GPU-Preise jedoch schon.
    Einfach mal 4 bestellt, mal sehen ob was kommt.
    dcdead1. Jul 2017

    Weil die Radeon 4xx und 5xx in den höheren DAG (Alle paar Tage erhöht es s …Weil die Radeon 4xx und 5xx in den höheren DAG (Alle paar Tage erhöht es sich) weniger Leistung bringen. Hier kannst du die Benchmarks sehen: https://www.techspot.com/article/1438-ethereum-mining-gpu-benchmark/




    Da sieht man ja sehr gut das sich eine Nvidia Karte mehr lohnt.
    Die GTX 1070 kommen richtig übertaktet auch auf 30-32 MH/s,

    Preis jetzt 269?
    auch mal 6 gegönnt, auch wenn ich davon ausgehe, dass dies mal wieder so eine "fakeverfügbarkeit" ist, um leute auf den shop aufmerksam zu machen.
    würde da nich bestellen. hab da letzte woche gtx 1060 mit der selben verfügbarkeit bestellt. am tag darauf kam das an:

    Sehr geehrte Kundin,
    sehr geehrter Kunde,

    wir möchten uns nochmals für Ihre Bestellung bedanken.

    Leider ist das von Ihnen bestellte Produkt momentan nicht
    lieferbar. Wir haben bisher noch keinen bestätigten Liefertermin
    von unseren Lieferanten erhalten.
    Wir werden selbstverständlich versuchen, den Artikel möglichst
    rasch für Sie bereit zu stellen und werden Sie umgehend informieren, sobald uns
    ein Liefertermin bekannt ist.

    Wir bitten um Ihr Verständnis.


    Mit freundlichem Gruß

    Eva Sterneder
    Kundenbetreuung
    RAM ist für Mining wichtig, da sollten es dann schon 8GB pro Karte sein.
    Bearbeitet von: "HIFI" 1. Jul 2017
    bababeidr1. Jul 2017

    würde da nich bestellen. hab da letzte woche gtx 1060 mit der selben …würde da nich bestellen. hab da letzte woche gtx 1060 mit der selben verfügbarkeit bestellt. am tag darauf kam das an:Sehr geehrte Kundin,sehr geehrter Kunde,wir möchten uns nochmals für Ihre Bestellung bedanken.Leider ist das von Ihnen bestellte Produkt momentan nichtlieferbar. Wir haben bisher noch keinen bestätigten Lieferterminvon unseren Lieferanten erhalten.Wir werden selbstverständlich versuchen, den Artikel möglichstrasch für Sie bereit zu stellen und werden Sie umgehend informieren, sobald unsein Liefertermin bekannt ist.Wir bitten um Ihr Verständnis.Mit freundlichem GrußEva SternederKundenbetreuung



    Dann gebt mal schön negatives Feedback ab, ich hasse solche Shop die mit fake Verfügbarkeit werben, sowas gehört abgemahnt.

    geizhals.de/?sb…091
    jomay1. Jul 2017

    Mein Tipp: wenn Du fragen musst, lasse es.


    Würde ich so nicht sagen: Jeder weiß erst einmal "am Anfang" von allem "genau null".

    Coins sind ein hochspekulatives Investment. Meiner Meinung nach sollte man es aber im Depot haben. Das Selber-Minen ist auch irgendwie "Hobby". Aber trotzdem: habe vor ein paar Monaten den Kindern je einen Bitcoin für 900 Euro das Stück gekauft. Schau mal, wo der jetzt ist ...

    Den Zuwachs in der Zeit hatte ich mit Aktien schon lange nicht mehr. Aber so ist es eben mit hochspekulativen Investments. Kann auch alles weg sein.
    Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, wir möchten uns nochmals für Ihre Bestellung bedanken. Leider ist das von Ihnen bestellte Produkt momentan nicht lieferbar. Wir haben bisher noch keinen bestätigten Liefertermin von unseren Lieferanten erhalten. Wir werden selbstverständlich versuchen, den Artikel möglichst rasch für Sie bereit zu stellen und werden Sie umgehend informieren, sobald uns ein Liefertermin bekannt ist. Wir bitten um Ihr Verständnis.

    Wie vermutet. Stornierung meinerseits ist bereits raus. Schon frech, wie da vorgegangen wird.
    Lennard.Hinsenhofen1. Jul 2017

    auch mal 6 gegönnt, auch wenn ich davon ausgehe, dass dies mal wieder so …auch mal 6 gegönnt, auch wenn ich davon ausgehe, dass dies mal wieder so eine "fakeverfügbarkeit" ist, um leute auf den shop aufmerksam zu machen.


    ok ist so wie gedacht: keine Ware vorhanden, bzw. nicht lieferbar. Bei sowas aber bitte immer alle fleißig bestellen, sonst raffen die verkäufer das nachher noch und halten ihre onlineshops aktuell
    Markus133. Jul 2017

    Aber trotzdem: habe vor ein paar Monaten den Kindern je einen Bitcoin für …Aber trotzdem: habe vor ein paar Monaten den Kindern je einen Bitcoin für 900 Euro das Stück gekauft. Schau mal, wo der jetzt ist ...


    Lass mich raten: die sind jetzt auf dem Bitcoin account eines Hackers, Diebes oder Scammers. Oder hat es vielleicht die Wallet-Webseite, die Bitcoin-Boerse o.ae. gestohlen?

    Bitcoins ist und bleibt ein Magnet fuer Diebe und Halunken. Es ist DIE Platform um illegale Geschaefte zu bezahlen (Drogen, Waffen und Hacks) und Geld zu waschen. Ich fasse es nicht mehr an. Vielleicht werden Bitcoins ja irgendwann verboten (die Boersen... das reicht).

    Ach ja, meinen ersten Bitcoin habe ich bei weniger als 50 Euro gemined.
    jomay4. Jul 2017

    Lass mich raten: die sind jetzt auf dem Bitcoin account eines Hackers, …Lass mich raten: die sind jetzt auf dem Bitcoin account eines Hackers, Diebes oder Scammers. Oder hat es vielleicht die Wallet-Webseite, die Bitcoin-Boerse o.ae. gestohlen? Bitcoins ist und bleibt ein Magnet fuer Diebe und Halunken. Es ist DIE Platform um illegale Geschaefte zu bezahlen (Drogen, Waffen und Hacks) und Geld zu waschen. Ich fasse es nicht mehr an. Vielleicht werden Bitcoins ja irgendwann verboten (die Boersen... das reicht).


    Ufff, da habe ich ja nochmal Glück gehabt ;-) Und ich habe tatsächlich nachgesehen.

    Im Ernst: Du stellst die Sache maximal negativ dar. Das ist nicht verboten, aber ich sehe es eben anders.Ich finde schon allein das Konzept interessant. Mein einziger Kritikpunkt wäre folgender: Könnte die "Aufgabe" nicht etwas sinnvolles sein? Berechnungen zur Erforschung von Krebs, oder irgend so etwas. Dann wäre die ganze Rechenpower nicht "verschwendet".
    Markus138. Jul 2017

    Ufff, da habe ich ja nochmal Glück gehabt ;-) Und ich habe tatsächlich n …Ufff, da habe ich ja nochmal Glück gehabt ;-) Und ich habe tatsächlich nachgesehen.Im Ernst: Du stellst die Sache maximal negativ dar. Das ist nicht verboten, aber ich sehe es eben anders.Ich finde schon allein das Konzept interessant. Mein einziger Kritikpunkt wäre folgender: Könnte die "Aufgabe" nicht etwas sinnvolles sein? Berechnungen zur Erforschung von Krebs, oder irgend so etwas. Dann wäre die ganze Rechenpower nicht "verschwendet".



    Ja, ich bin schon negativ. Liegt auch daran, dass die Welt inzwischen anscheinend von Gier regiert wird. Wenn Du viel Geld in BTC o.ae. hast und es nicht nutzt, wuerde ich Dir tatsaechlich raten, die BTC lokal zu halten oder im Paperwallet.

    Es gab -zig Altcoins die versuchten, die Rechenpower fuer was Sinnvolles zu nutzen. Problem ist, dass das nicht wirklich geht. Proof of Work ist zentral um consensus zu erreichen in einem verteilten System wenn man niemanden vertraut. Die Alternative is Proof of Stake und das wird m.W. gerade in Ethereum implementiert. Proof of Stake verbraucht keine/wenig Rechenpower. Der Consensus kommt von der Verteliung der Coins.

    Wenn man Proof of Work durch ein Problem ersetzt, dass von aussen kommt, so koennte ein Angreifer das Problem vorher loesen und es dann erst in das System geben. Dann kann er die Blockchain kompromittieren oder forken.

    Ich bin der Meinung, dass ein public ledger wie in Bitcoin interessant ist, aber dass man kein Proof of Work braucht. Proof of Work ist nur fuer Paranoide notwendig, die gegen den Staat agieren moechten. Man koennte einfach 7-20 trusted parties definieren (z.B. Zentralbanken der G7-G20 Staaten) die den Konsensus bilden. Dadurch wuerde man sich auch etwas gegen Hacking schuetzen. Und wenn sich alle G* Staaten einig sind, kann man die Vergangenheit auch neu schreiben. Ach ja, inzwischen haben Grossbanken -zig Patente fuer diese Technologie.

    Und jetzt sag nicht, dass BTC sicher gegen Regierungen waere... lol... wenn die die top-3 Miningpools abschalten, ist Bitcoin tot.

    Was so extrem nervt ist, dass so viele Idioten/Journalisten/etc. meinen "Bitcoin ist cool" und nicht die geringste Ahnung von der Technologie haben...
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text