Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Allianz KFZ Versicherung via Shoop 15 Euro Cashback u. 65 Euro Shoop Gutschein
428° Abgelaufen

Allianz KFZ Versicherung via Shoop 15 Euro Cashback u. 65 Euro Shoop Gutschein

52
eingestellt am 1. Nov 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

So, die Allianz beginnt nun das Rennen um den wechselwilligen KFZ Versicherungskunden und erhöht das CB. Über Shoop gibt es nun 15€ Cashback + 65€ Shoop.de-Gutschein. Gilt nur für Neukunden:
Zusammengefasst:

  • 15€ Cashback für den validen Abschluss einer KFZ-Versicherung (Pkw)
  • 65€ Shoop.de-Gutschein* on Top
  • WICHTIG: Die Prämie richtet sich an Neukunden. Vertragsverlängerungen oder Tarifwechsel werden nicht vergütet

bis zum 30.11. und die Gutscheine gibt es "so lange der Vorrat reicht".

Vielleicht lohnt es sich ja für den Einen oder Anderen.
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Shopaholic8601.11.2019 15:21

Weil die Tarife der Allianz preislich sonst auch sooooo konkurrenzfähig …Weil die Tarife der Allianz preislich sonst auch sooooo konkurrenzfähig sind...



Bei meiner Oma günstiger als HUK24, selbst ohne Cashback/Gutschein ;-)
Bearbeitet von: "Cisy" 1. Nov 2019
52 Kommentare
Weil die Tarife der Allianz preislich sonst auch sooooo konkurrenzfähig sind...
Shopaholic8601.11.2019 15:21

Weil die Tarife der Allianz preislich sonst auch sooooo konkurrenzfähig …Weil die Tarife der Allianz preislich sonst auch sooooo konkurrenzfähig sind...



Bei meiner Oma günstiger als HUK24, selbst ohne Cashback/Gutschein ;-)
Bearbeitet von: "Cisy" 1. Nov 2019
Shopaholic8601.11.2019 15:21

Weil die Tarife der Allianz preislich sonst auch sooooo konkurrenzfähig …Weil die Tarife der Allianz preislich sonst auch sooooo konkurrenzfähig sind...


Genau dasselbe wie mit o2 und der Netzverfügbarkeit.
Bei manchen trifft es zu und bei manchen eben nicht.
Wobei man noch bessere Preise bei dem Vertreter erreichen kann.
Shopaholic8601.11.2019 15:21

Weil die Tarife der Allianz preislich sonst auch sooooo konkurrenzfähig …Weil die Tarife der Allianz preislich sonst auch sooooo konkurrenzfähig sind...


Wenn man es clever anstellt, bekommt man 30 % Rabatt auf jede Allianz KFZ Versicherung, Stichwort Telematik Trick


_burki_01.11.2019 15:35

Dann kennt der Versicherer auch noch meine …Dann kennt der Versicherer auch noch meine Geschwindigkeitsüberschreitungen


Nö kennt er nicht, weil die persönlichen Daten von den Fahrdaten getrennt werden. Es wird auch niemand bei der Polizei angeschwärzt.
Außerdem muss du auch nicht 365 Tage im Jahr den Stecker angeschlossen haben. 10 Fahrten pro Monat reichen. Und ganz ehrlich wenn du dich nicht mal 5 km an die Verkehrsregeln halten kannst, hast du eher andere Probleme.


Shopaholic8601.11.2019 15:38

Hm interessantes Konzept, könnte sich bei meiner Fahrweise tatsächlich l …Hm interessantes Konzept, könnte sich bei meiner Fahrweise tatsächlich lohnen. Hat jemand praktische Erfahrungen damit?


Ja wie gesagt brauchst nur 10 Fahrten im Monat. 1 Fahrt von 500 m reicht schon. Such dir am besten in der Umgebung eine Strecke aus, die folgende Dinge am besten wieder spiegelt.

1. idealerweise außerhalb der Rush Hour Zeiten im Stadtverkehr
2. möglichst nicht viele Ampeln
3. Möglichkeit die Strecke im gleichmäßigen Tempo zu fahren
4. möglichst wenige scharfe Kurven bzw. Spurwechsel


KleinerSpinner01.11.2019 16:02

Nö, man bekommt "bis zu" 30%.Und die Berechnung, wieviel Bonus man anhand …Nö, man bekommt "bis zu" 30%.Und die Berechnung, wieviel Bonus man anhand welcher Kennwerte bekommt (oder auch nicht) entzieht sich völlig Deiner Kenntnis. Alleine schon, wenn ich so was hier auf der Allianz Seite lese:"Eine notwendige Vollbremsung (etwa wegen eines Rehs) wird zwar gemessen und registriert, muss aber nicht unbedingt eine schlechte Fahrtwertung bedeuten"Muss also nicht unbedingt. Kann aber. Aha. Nimmt mir jemand die Vorfahrt und ich bremse scharf, verliere ich Bonus. Vielleicht aber auch nicht?"Positiv auf die Bonus-Zahlung wirkt sich ein moderates, umsichtiges Beschleunigen [..] aus"Also, beim Einfädeln auf die Autobahn immer schön langsam auf dem Beschleunigungsstreifen, oder wie jetzt?"Die Bewertung hängt ebenso von der Straßenart und dem Zeitpunkt ab"Das ist ja wohl _das_ Wischi-Waschi Kriterium schlechthin, um dem Versicherungsnehmer was vom Bonus abzuziehen.Und ganz am Ende zahle ich dann den regulären Tarif, habe mich aber dafür Totalüberwachen lassen.Da müsste ich ja mit dem Klammerbeutel gepudert sein, freiwillig so einen Tarif abzuschliessen!


Entzieht sich nicht meiner Kenntnis, weil ich den Tarif schon länger benutze und immer 30 % Bonus bekomme. Wie ich schon gesagt hab, man muss es clever anstellen. Allianz schreibt dir nicht vor welche Strecke du fahren sollst, die kannst du frei entscheiden.


oceanic81501.11.2019 18:21

Da du dich auszukennen scheinst: könnte man die App auch in einem anderen …Da du dich auszukennen scheinst: könnte man die App auch in einem anderen Fahrzeug nutzen?kann man sein „Ergebnis/Status“ einsehen?

Verstehe deine Frage nicht ganz, was meinst du mit anderen Fahrzeug? Hast du jetzt Fahrzeug X bei Allianz angemeldet und willst Fahrzeug Y benutzen was bei einer anderen Versicherung ist?
Ja in der App kannst du dir das Ergebnis/Status von jeder Fahrt transparent anschauen


_burki_01.11.2019 17:14

Danke für die Erklärung, welche diesem Absatz folgte.Nur eine Bitte. E …Danke für die Erklärung, welche diesem Absatz folgte.Nur eine Bitte. Einfach mal die Wertung weg lassen, da Du nicht weisst, was genau mein "Problem" ist.Zur Frühschicht fahre ich gegen 4Uhr über eine leere 4spurige Bundesstraße mit +10 bis +20km/h ( abhängig von der Witterung ).Nach der Spätschicht gegen 24Uhr dasselbe. Probleme habe ich deswegen noch lange nicht Nur würden diese Daten den Versicherer vermutlich dazu veranlassen, mich mit höherem Risiko einzustufen. Der Rabatt wird dadurch geschmälert.Eine Anzeige bei der Polizei durch den Versicherer wäre natürlich die Krönung; wird aber nicht lange Zukunftsmusik bleiben


Ja dann gib eben Stoff auf der Autobahn ist ja kein Ding mach ich auch Dann zeichne halt irgendeine Fahrt auf, wo du mal 2 Minuten Braver Autofahrer spielst. Nimm dir irgendeinen Feldweg und fahr den einmal lang. Eine Fahrt von 500 m reicht schon Oder besuch ein Dorf wo eh nix los ist und fahr dort paar mal um den Block
Und zum Thema Polizei. Selbst wenn das irgendwann Zukunftsmusik ist und die Geschwindigkeitsdaten übermittelt werden. In Deutschland gibt es immer noch keine Halterhaftung. Die Polizei muss erstmal nachweisen das du auch selber am Steuer warst. Und ohne Blitzerfoto wird das wohl reichlich schwierig. Vorher muss du gar kein Bußgeld zahlen.

KleinerSpinner01.11.2019 16:30

Wenn Du nicht in der Lage bist, Inhalte zu erfassen und zu verstehen, ist …Wenn Du nicht in der Lage bist, Inhalte zu erfassen und zu verstehen, ist das leider Dein Problem.Und zu "Aufzeichnung aus" sagen die Versicherungsbedingungen folgendes:"Sie und der jeweilige Fahrer sind - soweit Ihnen dies möglich und zumutbar ist - verpflichtet, jede Fahrt mit der BonusDrive-App auf-zuzeichnen. Kommen Sie dieser Verpflichtung vorsätzlich nichtnach, sind wir berechtigt, die Bonusgewährung entfallen zu lassen. Beispiel: Sie deaktivieren vorsätzlich die Aufzeichnung bei Fahrtenmit überhöhter Geschwindigkeit." Ich könnte auch sagen: Es gibt Leute, die verstehen, was sie da unterschreiben. Und dann gibt es noch den Rest.


Juckt niemanden. Weil a) es dir niemand nachweisen kann b) es immer mal probleme mit der Technik geben kann, Stichwort kein Netz, zu wenig Akku, Bluetooth Verbindung gestört. c) Allianz räumt selber in den Bedingungen ein das man pro Monat die App bis zu 14 Tage komplett deaktivieren darf. Als Gründe dazu zählen unter anderem Urlaub, Krankheit, Arbeitsplatz usw. Niemand kann und wird dich dazu zwingen können das Auto täglich zu benutzen.
Bearbeitet von: "amazonmussweg" 1. Nov 2019
Viorsicht bei Shoop es ist nie sicher dass man das Geld auch erhält, am besten mal die AGB von denen lesen, viele haben hier schon schlechte Erfahrungen gemacht.
amazonmussweg01.11.2019 15:27

Wenn man es clever anstellt, bekommt man 30 % Rabatt auf jede Allianz KFZ …Wenn man es clever anstellt, bekommt man 30 % Rabatt auf jede Allianz KFZ Versicherung, Stichwort Telematik Trick


Dann kennt der Versicherer auch noch meine Geschwindigkeitsüberschreitungen
amazonmussweg01.11.2019 15:27

Wenn man es clever anstellt, bekommt man 30 % Rabatt auf jede Allianz KFZ …Wenn man es clever anstellt, bekommt man 30 % Rabatt auf jede Allianz KFZ Versicherung, Stichwort Telematik Trick



Hm interessantes Konzept, könnte sich bei meiner Fahrweise tatsächlich lohnen. Hat jemand praktische Erfahrungen damit?
80€ cashback — 190€ Aufpreis
Shopaholic8601.11.2019 15:21

Weil die Tarife der Allianz preislich sonst auch sooooo konkurrenzfähig …Weil die Tarife der Allianz preislich sonst auch sooooo konkurrenzfähig sind...


Ist immer ganz individuell. Aber meistens stimmt es, dass die teuer sind im Kfz Bereich .
selbst mit der schnüffel-app 200 Euro teurer als wettbewerber
Bearbeitet von: "fugi" 1. Nov 2019
amazonmussweg01.11.2019 15:27

Wenn man es clever anstellt, bekommt man 30 % Rabatt auf jede Allianz KFZ …Wenn man es clever anstellt, bekommt man 30 % Rabatt auf jede Allianz KFZ Versicherung, Stichwort Telematik Trick


Nö, man bekommt "bis zu" 30%.
Und die Berechnung, wieviel Bonus man anhand welcher Kennwerte bekommt (oder auch nicht) entzieht sich völlig Deiner Kenntnis. Alleine schon, wenn ich so was hier auf der Allianz Seite lese:

"Eine notwendige Vollbremsung (etwa wegen eines Rehs) wird zwar gemessen und registriert, muss aber nicht unbedingt eine schlechte Fahrtwertung bedeuten"

Muss also nicht unbedingt. Kann aber. Aha.
Nimmt mir jemand die Vorfahrt und ich bremse scharf, verliere ich Bonus. Vielleicht aber auch nicht?

"Positiv auf die Bonus-Zahlung wirkt sich ein moderates, umsichtiges Beschleunigen [..] aus"

Also, beim Einfädeln auf die Autobahn immer schön langsam auf dem Beschleunigungsstreifen, oder wie jetzt?

"Die Bewertung hängt ebenso von der Straßenart und dem Zeitpunkt ab"


Das ist ja wohl _das_ Wischi-Waschi Kriterium schlechthin, um dem Versicherungsnehmer was vom Bonus abzuziehen.
Und ganz am Ende zahle ich dann den regulären Tarif, habe mich aber dafür Totalüberwachen lassen.

Da müsste ich ja mit dem Klammerbeutel gepudert sein, freiwillig so einen Tarif abzuschliessen!
KleinerSpinner01.11.2019 16:02

Nö, man bekommt "bis zu" 30%.Und die Berechnung, wieviel Bonus man anhand …Nö, man bekommt "bis zu" 30%.Und die Berechnung, wieviel Bonus man anhand welcher Kennwerte bekommt (oder auch nicht) entzieht sich völlig Deiner Kenntnis. Alleine schon, wenn ich so was hier auf der Allianz Seite lese:"Eine notwendige Vollbremsung (etwa wegen eines Rehs) wird zwar gemessen und registriert, muss aber nicht unbedingt eine schlechte Fahrtwertung bedeuten"Muss also nicht unbedingt. Kann aber. Aha. Nimmt mir jemand die Vorfahrt und ich bremse scharf, verliere ich Bonus. Vielleicht aber auch nicht?"Positiv auf die Bonus-Zahlung wirkt sich ein moderates, umsichtiges Beschleunigen [..] aus"Also, beim Einfädeln auf die Autobahn immer schön langsam auf dem Beschleunigungsstreifen, oder wie jetzt?"Die Bewertung hängt ebenso von der Straßenart und dem Zeitpunkt ab"Das ist ja wohl _das_ Wischi-Waschi Kriterium schlechthin, um dem Versicherungsnehmer was vom Bonus abzuziehen.Und ganz am Ende zahle ich dann den regulären Tarif, habe mich aber dafür Totalüberwachen lassen.Da müsste ich ja mit dem Klammerbeutel gepudert sein, freiwillig so einen Tarif abzuschliessen!


Viel blabla wenig Inhalt.

In der Praxis sieht es so aus: wenn du es eilig hast, Aufzeichnung aus, wenn du entspannt fährst, Aufzeichnung an. Schon hast du den Gold Status und Geld gespart. (Erfahrungsbericht aus dem direkten Umfeld)
Man kann aber natürlich immer den Teufel an die Wand malen.

Generell sind die Allianz Tarife deutlich günstiger als man denkt, in der Regel kann der Vertreter vor Ort jede Prämie mit individuellen Rabatten mitgehen. Im Schadenfall ist der Ansprechpartner tatsächlich viel Wert!
Nach den Erfahrungen mit der Allianz als Versicherer des schuldigen Unfallgegners, würde ich sagen, der Preis ist nicht alles.
Obwohl, wir sind hier bei Mydealz
Ich hab meine Versicherung wie üblich über check24 abgeschlossen, aber dann gemerkt, dass die Allianz fast den gleichen Preis anbot für etwas mehr Leistung und der Option auf diesen Rabatt durch die "Überwachung".
Daher ein Hot von mir.
Wow - ganz schön teuer! Vergleiche VHV 377 Euro - Allianz: 517 Euro
ledlll01.11.2019 16:17

Viel blabla wenig Inhalt.In der Praxis sieht es so aus: wenn du es eilig …Viel blabla wenig Inhalt.In der Praxis sieht es so aus: wenn du es eilig hast, Aufzeichnung aus, wenn du entspannt fährst, Aufzeichnung an. Schon hast du den Gold Status und Geld gespart.


Wenn Du nicht in der Lage bist, Inhalte zu erfassen und zu verstehen, ist das leider Dein Problem.

Und zu "Aufzeichnung aus" sagen die Versicherungsbedingungen folgendes:

"Sie und der jeweilige Fahrer sind - soweit Ihnen dies möglich und zumutbar ist - verpflichtet, jede Fahrt mit der BonusDrive-App auf-zuzeichnen. Kommen Sie dieser Verpflichtung vorsätzlich nichtnach, sind wir berechtigt, die Bonusgewährung entfallen zu lassen. Beispiel: Sie deaktivieren vorsätzlich die Aufzeichnung bei Fahrtenmit überhöhter Geschwindigkeit."
ledlll01.11.2019 16:17

Man kann aber natürlich immer den Teufel an die Wand malen.


Ich könnte auch sagen: Es gibt Leute, die verstehen, was sie da unterschreiben. Und dann gibt es noch den Rest.
ledlll01.11.2019 16:17

Viel blabla wenig Inhalt.In der Praxis sieht es so aus: wenn du es eilig …Viel blabla wenig Inhalt.In der Praxis sieht es so aus: wenn du es eilig hast, Aufzeichnung aus, wenn du entspannt fährst, Aufzeichnung an. Schon hast du den Gold Status und Geld gespart. (Erfahrungsbericht aus dem direkten Umfeld)Man kann aber natürlich immer den Teufel an die Wand malen.Generell sind die Allianz Tarife deutlich günstiger als man denkt, in der Regel kann der Vertreter vor Ort jede Prämie mit individuellen Rabatten mitgehen. Im Schadenfall ist der Ansprechpartner tatsächlich viel Wert!


Den letzten Absatz kann ich so unterschreiben
Bin den Vergleich soeben mal für mein Auto durchgegangen und stelle fest, dass die Allianz selbst mit "BonusDrive" noch erheblich teurer ist als meine aktuelle Versicherung. Nein, danke.
KleinerSpinner01.11.2019 16:30

Wenn Du nicht in der Lage bist, Inhalte zu erfassen und zu verstehen, ist …Wenn Du nicht in der Lage bist, Inhalte zu erfassen und zu verstehen, ist das leider Dein Problem.Und zu "Aufzeichnung aus" sagen die Versicherungsbedingungen folgendes:"Sie und der jeweilige Fahrer sind - soweit Ihnen dies möglich und zumutbar ist - verpflichtet, jede Fahrt mit der BonusDrive-App auf-zuzeichnen. Kommen Sie dieser Verpflichtung vorsätzlich nichtnach, sind wir berechtigt, die Bonusgewährung entfallen zu lassen. Beispiel: Sie deaktivieren vorsätzlich die Aufzeichnung bei Fahrtenmit überhöhter Geschwindigkeit." Ich könnte auch sagen: Es gibt Leute, die verstehen, was sie da unterschreiben. Und dann gibt es noch den Rest.


Dein Name ist Programm?

Du hast den Teil meiner Aussage "in der Praxis" wohl nicht richtig erfasst. Aber schön einen auf Internet Maulheld machen und den Dicken markieren du kleiner Spinner.
Avatar
GelöschterUser1119925
Das ist sehr nice und die KFZ Versicherung von denen ist konkurrenzfähig. Man sollte sich am besten die effektive Ersparnis ausrechnen. Beitrag X - 80€.
Ca. 280€ teurer als bei Huk24 mein F30
amazonmussweg01.11.2019 15:27

Nö kennt er nicht, weil die persönlichen Daten von den Fahrdaten getrennt w …Nö kennt er nicht, weil die persönlichen Daten von den Fahrdaten getrennt werden. Es wird auch niemand bei der Polizei angeschwärzt.Außerdem muss du auch nicht 365 Tage im Jahr den Stecker angeschlossen haben. 10 Fahrten pro Monat reichen. Und ganz ehrlich wenn du dich nicht mal 5 km an die Verkehrsregeln halten kannst, hast du eher andere Probleme.


Danke für die Erklärung, welche diesem Absatz folgte.
Nur eine Bitte.
Einfach mal die Wertung weg lassen, da Du nicht weisst, was genau mein "Problem" ist.
Zur Frühschicht fahre ich gegen 4Uhr über eine leere 4spurige Bundesstraße mit +10 bis +20km/h ( abhängig von der Witterung ).
Nach der Spätschicht gegen 24Uhr dasselbe. Probleme habe ich deswegen noch lange nicht
Nur würden diese Daten den Versicherer vermutlich dazu veranlassen, mich mit höherem Risiko einzustufen. Der Rabatt wird dadurch geschmälert.
Eine Anzeige bei der Polizei durch den Versicherer wäre natürlich die Krönung; wird aber nicht lange Zukunftsmusik bleiben
bayernex01.11.2019 15:32

Viorsicht bei Shoop es ist nie sicher dass man das Geld auch erhält, am …Viorsicht bei Shoop es ist nie sicher dass man das Geld auch erhält, am besten mal die AGB von denen lesen, viele haben hier schon schlechte Erfahrungen gemacht.

Und sehr viele, z.B. auch ich, haben positive Erfahrungen mit shoop gemacht, nur posten Sie das nicht ständig, wozu auch.
Da kann schnell der Eindruck entstehen viele hätten dort Probleme. Die Erfahrung zeigt häufig sitzt die Ursache der Fehler direkt vor dem Bildschirm und hält sich nicht an die Anleitung, da kann dann auch shoop nicht zaubern.

Viele haben schlechte Erfahrungen im Internet gemacht, deshalb geh ich trotzdem - und Du wohl auch - noch Online.
Jetzt ist natürlich die Frage, ist man neukunde wenn man allsecur kunde ist Aber ja jetzt Allianz-Direct Kunde wurde
Joe_aus_S01.11.2019 17:38

Und sehr viele, z.B. auch ich, haben positive Erfahrungen mit shoop …Und sehr viele, z.B. auch ich, haben positive Erfahrungen mit shoop gemacht, nur posten Sie das nicht ständig, wozu auch.Da kann schnell der Eindruck entstehen viele hätten dort Probleme. Die Erfahrung zeigt häufig sitzt die Ursache der Fehler direkt vor dem Bildschirm und hält sich nicht an die Anleitung, da kann dann auch shoop nicht zaubern.Viele haben schlechte Erfahrungen im Internet gemacht, deshalb geh ich trotzdem - und Du wohl auch - noch Online.


Es ist nur fair unbedarfte Käufer darauf hinzuweisen das es nicht sicher ist das man auch
das Cashback von Shoop bekommt wenn man mal damit gerechnet hat und dann in die Röhre
schaut und merkt wie man vom Support behandelt/abgekanzelt wird und keine Möglichkeit hat
sich dank der AGB zu wehren. Leider haben viele die Erfahrung gemacht das es oft bei größeren
Cashbackraten der Fall ist.

Ich rede hier nicht von Fehlern die man machen kann darum geht es nicht.
bayernex01.11.2019 17:54

Es ist nur fair unbedarfte Käufer darauf hinzuweisen das es nicht sicher …Es ist nur fair unbedarfte Käufer darauf hinzuweisen das es nicht sicher ist das man auchdas Cashback von Shoop bekommt wenn man mal damit gerechnet hat und dann in die Röhreschaut und merkt wie man vom Support behandelt/abgekanzelt wird und keine Möglichkeit hat sich dank der AGB zu wehren. Leider haben viele die Erfahrung gemacht das es oft bei größeren Cashbackraten der Fall ist.Ich rede hier nicht von Fehlern die man machen kann darum geht es nicht.


Dann sollte die Warnung bei JEDEM Cashback/Prämien-Anbieter und nicht exklusiv bei shoop erscheinen, denn es gibt sicher bei Anderen genauso Probleme. Dann wäre es fair. Sei's drum müllen wir besser mit dem OT den Tread nicht zu.
Bearbeitet von: "Joe_aus_S" 1. Nov 2019
amazonmussweg01.11.2019 15:27

Wenn man es clever anstellt, bekommt man 30 % Rabatt auf jede Allianz KFZ …Wenn man es clever anstellt, bekommt man 30 % Rabatt auf jede Allianz KFZ Versicherung, Stichwort Telematik TrickNö kennt er nicht, weil die persönlichen Daten von den Fahrdaten getrennt werden. Es wird auch niemand bei der Polizei angeschwärzt.Außerdem muss du auch nicht 365 Tage im Jahr den Stecker angeschlossen haben. 10 Fahrten pro Monat reichen. Und ganz ehrlich wenn du dich nicht mal 5 km an die Verkehrsregeln halten kannst, hast du eher andere Probleme.Ja wie gesagt brauchst nur 10 Fahrten im Monat. 1 Fahrt von 5-10 km reicht schon. Such dir am besten in der Umgebung eine Strecke aus, die folgende Dinge am besten wieder spiegelt.1. idealerweise außerhalb der Rush Hour Zeiten im Stadtverkehr2. möglichst nicht viele Ampeln3. Möglichkeit die Strecke im gleichmäßigen Tempo zu fahren4. möglichst wenige scharfe Kurven bzw. SpurwechselEntzieht sich nicht meiner Kenntnis, weil ich den Tarif schon länger benutze und immer 30 % Bonus bekomme. Wie ich schon gesagt hab, man muss es clever anstellen. Allianz schreibt dir nicht vor welche Strecke du fahren sollst, die kannst du frei entscheiden.


Da du dich auszukennen scheinst: könnte man die App auch in einem anderen Fahrzeug nutzen?
kann man sein „Ergebnis/Status“ einsehen?
Bei den neuen AGB's gefallen mir die SF-Einstufungen (nach einem Crash) einfach nicht: Da fährt man 11 Jahre Schadensfrei und baut 1x Unfall und zack fängt man wieder bei 0 an. Altvertragskunden kann man sowas nicht empfehlen!
oceanic81501.11.2019 18:21

Da du dich auszukennen scheinst: könnte man die App auch in einem anderen …Da du dich auszukennen scheinst: könnte man die App auch in einem anderen Fahrzeug nutzen?kann man sein „Ergebnis/Status“ einsehen?


Versuchs mal mit Straßenbahnen oder installier die app bei Oma
Rio-Dioro01.11.2019 18:33

Bei den neuen AGB's gefallen mir die SF-Einstufungen (nach einem Crash) …Bei den neuen AGB's gefallen mir die SF-Einstufungen (nach einem Crash) einfach nicht: Da fährt man 11 Jahre Schadensfrei und baut 1x Unfall und zack fängt man wieder bei 0 an. Altvertragskunden kann man sowas nicht empfehlen!


Danke für die Warnung. Das geht tatsächlich nicht.
Rio-Dioro01.11.2019 18:33

Bei den neuen AGB's gefallen mir die SF-Einstufungen (nach einem Crash) …Bei den neuen AGB's gefallen mir die SF-Einstufungen (nach einem Crash) einfach nicht: Da fährt man 11 Jahre Schadensfrei und baut 1x Unfall und zack fängt man wieder bei 0 an. Altvertragskunden kann man sowas nicht empfehlen!



Heftig, danke für die Warnung.
HUK24 wäre für meinen abzuschließenden Vertrag noch eine Alternative, aber da sieht es bei SF48 leider auch nicht arg anders aus - 1 SF Differenz zur Allianz.
Bearbeitet von: "Cisy" 2. Nov 2019
KleinerSpinner01.11.2019 16:02

Nö, man bekommt "bis zu" 30%.Und die Berechnung, wieviel Bonus man anhand …Nö, man bekommt "bis zu" 30%.Und die Berechnung, wieviel Bonus man anhand welcher Kennwerte bekommt (oder auch nicht) entzieht sich völlig Deiner Kenntnis. Alleine schon, wenn ich so was hier auf der Allianz Seite lese:"Eine notwendige Vollbremsung (etwa wegen eines Rehs) wird zwar gemessen und registriert, muss aber nicht unbedingt eine schlechte Fahrtwertung bedeuten"Muss also nicht unbedingt. Kann aber. Aha. Nimmt mir jemand die Vorfahrt und ich bremse scharf, verliere ich Bonus. Vielleicht aber auch nicht?"Positiv auf die Bonus-Zahlung wirkt sich ein moderates, umsichtiges Beschleunigen [..] aus"Also, beim Einfädeln auf die Autobahn immer schön langsam auf dem Beschleunigungsstreifen, oder wie jetzt?"Die Bewertung hängt ebenso von der Straßenart und dem Zeitpunkt ab"Das ist ja wohl _das_ Wischi-Waschi Kriterium schlechthin, um dem Versicherungsnehmer was vom Bonus abzuziehen.Und ganz am Ende zahle ich dann den regulären Tarif, habe mich aber dafür Totalüberwachen lassen.Da müsste ich ja mit dem Klammerbeutel gepudert sein, freiwillig so einen Tarif abzuschliessen!


Ich vermute, für Dich ist so ein Telematiktarif nicht das Richtige. Nicht wegen dem Klammerbeutel, sondern weil Du nicht so recht verstehst, wie eine Versicherung funktioniert. Dem Versicherer geht es nicht darum, Dir ein paar Groschen aus der Tasche zu ziehen. Vielmehr muss er ein Risiko absichern. Und wenn Du täglich fünf mal Beschleunigungsstreifen auf der Autobahn fährst, ist Dein Risiko eines Unfalls statistisch höher, als wenn Du nur täglich zwei Kilometer ruhige Landstraße fährst. Wenn Du nun also während Deiner Fahrt ständig versuchst, aus Sparsamkeit grob anders zu fahren als normal, dann läge Deine Konzentration währenddessen auf Deinen Versicherungskonditionen, aber nicht auf dem Straßenverkehr. Gefährlich. Schließe deshalb lieber einen klassischen Vertrag ab. Ist besser für alle Seiten.
Dieses Jahr leider zu teuer. Letztes Jahr mit 100€ Cashback hat sich definitiv gelohnt!
Ich habe mir den Spass erlaubt und einen Vergleich gemacht.
Bei der Allianz zahle ich über das Doppelte, im Vergleich zum Mitbewerber.
Jetzt weiss ich es sicher, dass es trotz Cashback unattraktiv für mich ist.
Bearbeitet von: "Joe_aus_S" 2. Nov 2019
bhlng02.11.2019 01:12

Dem Versicherer geht es nicht darum, Dir ein paar Groschen aus der Tasche …Dem Versicherer geht es nicht darum, Dir ein paar Groschen aus der Tasche zu ziehen.


Doch, genau darum geht es, denn der Zweck eines Unternehmens ist es, Geld zu verdienen.

Was Du aus meinen posts offensichtlich nicht herauslesen konntest ist, dass ich den Telematik-Tarif deswegen nicht abschließen werde, weil die Bedingungen zu schwammig formuliert sind. Es gibt keinen fest definierten Maßstab, wie der Bonus berechnet wird.
Beispiel scharfes Bremsen: Kann ein Problem für den Bonus sein, muss aber nicht.
Oder auch das Heranziehen der Fahrtzeit oder der Art der Strasse, da bekomme ich auch keine Aussage, wie sich das konkret auf den Bonus auswirkt.
Ich würde also eine "Bonus Versicherung" abschließen bei der ich nicht sagen kann, ob und in welcher Höhe ich den Bonus bekomme. Macht für mich keinen Sinn.

bhlng02.11.2019 01:12

Wenn Du nun also während Deiner Fahrt ständig versuchst, aus Sparsamkeit g …Wenn Du nun also während Deiner Fahrt ständig versuchst, aus Sparsamkeit grob anders zu fahren als normal, dann läge Deine Konzentration währenddessen auf Deinen Versicherungskonditionen, aber nicht auf dem Straßenverkehr. Gefährlich. Schließe deshalb lieber einen klassischen Vertrag ab. Ist besser für alle Seiten.


Auch das geht leider am Problem vorbei. Es gibt Verkehrssituationen, die kann ich nicht vermeiden, würde aber für eigentlich "normales" Fahrverhalten bestraft. Auch ist mir nicht klar, wieso Du mir jetzt gefährliches Fahrverhalten unterstellst? Eigentlich eher ein weiterer Grund gegen diesen Tarif, denn der Tarif verleitet dazu, "grob anders" zu fahren aus Angst, einen Teil vom Bonus zu verlieren.
KleinerSpinner02.11.2019 09:21

Doch, genau darum geht es, denn der Zweck eines Unternehmens ist es, Geld …Doch, genau darum geht es, denn der Zweck eines Unternehmens ist es, Geld zu verdienen.Was Du aus meinen posts offensichtlich nicht herauslesen konntest ist, dass ich den Telematik-Tarif deswegen nicht abschließen werde, weil die Bedingungen zu schwammig formuliert sind. Es gibt keinen fest definierten Maßstab, wie der Bonus berechnet wird. Beispiel scharfes Bremsen: Kann ein Problem für den Bonus sein, muss aber nicht.Oder auch das Heranziehen der Fahrtzeit oder der Art der Strasse, da bekomme ich auch keine Aussage, wie sich das konkret auf den Bonus auswirkt.Ich würde also eine "Bonus Versicherung" abschließen bei der ich nicht sagen kann, ob und in welcher Höhe ich den Bonus bekomme. Macht für mich keinen Sinn.Auch das geht leider am Problem vorbei. Es gibt Verkehrssituationen, die kann ich nicht vermeiden, würde aber für eigentlich "normales" Fahrverhalten bestraft. Auch ist mir nicht klar, wieso Du mir jetzt gefährliches Fahrverhalten unterstellst? Eigentlich eher ein weiterer Grund gegen diesen Tarif, denn der Tarif verleitet dazu, "grob anders" zu fahren aus Angst, einen Teil vom Bonus zu verlieren.


Ich will Dir gar nichts unterstellen. Aber noch mal: Ein Versicherer sichert ein Risiko ab. Je höher, desto teurer und je niedriger, desto günstiger.

Wenn Du Dich in diese Situationen bringst, in der Unfälle häufiger vorkommen, dann ist das völlig legal und legitim - aber eben unter Umständen teurer. Jemand, der solche Situationen meidet, spart eher Geld.

Und selbstverständlich geht es einem Versicherungsunternehmen darum, Gewinn zu machen und keinen Verlust - wie jedem wirtschaftlich agierendem Unternehmen. Aber es geht nicht darum, Dir wie ein Taschenspieler Geld abzuluchsen. Dafür gibt es a) keinen Anlass und b) Regulierungen, die entsprechend überwacht werden.
Trotz Telematik und SF26 weit über 100 EUR teurer wie Verdi (nach Cashback!). Zur Allianz geht man, weil man zur Allianz will.
Bearbeitet von: "omnikompetent" 6. Nov 2019
Spare ich die 30% -sofern ich diese erreiche- direkt im ersten Jahr (indem sie mir im Nachhinein gutgeschrieben wird) oder werden die Daten erst gesammelt und im zweiten Versicherungsjahr in Abzug gebracht?
Rio-Dioro01.11.2019 18:33

Bei den neuen AGB's gefallen mir die SF-Einstufungen (nach einem Crash) …Bei den neuen AGB's gefallen mir die SF-Einstufungen (nach einem Crash) einfach nicht: Da fährt man 11 Jahre Schadensfrei und baut 1x Unfall und zack fängt man wieder bei 0 an. Altvertragskunden kann man sowas nicht empfehlen!



Wo finde man denn die AGB`s hierzu ? Eventuell ein Link Parat ? Danke
Kumpelblase7508.11.2019 16:34

Wo finde man denn die AGB`s hierzu ? Eventuell ein Link Parat ? Danke



letzter Klick vor Vertragsbestätigung. Musst dich leider durchklicken.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text