Allnet ALL168255 Kit (Doppelpack) 500er Dlan @Notebooksbilliger
169°Abgelaufen

Allnet ALL168255 Kit (Doppelpack) 500er Dlan @Notebooksbilliger

21
eingestellt am 3. Jun 2013
Bei Notebooksbilliger sind grad die Allnet 500er Adapter (Doppelpack) mit durchgeschliffener Steckdose im Preis gesenkt worden auf 34,90 € (zuzüglich 2,99 Versand).

Der Vergleichspreis ist aktuell gestiegen ca. 50 €(für 3-4 Tage lag er bei Amazon bei 40 €, alle anderen Händler erst ab 50). Wer eh was bei Notebooksbilliger bestellt kann sich so günstige Adapter mitbestellen.

Oder man legt sich z.B. ein Belkin Iphone 5 Cover in den Warenkorb für 2,99, dann wird auch der Belkin versandkostenfrei.

Es sind dadurch die günstigsten 500er Adapter mit Steckdose.

Adapter haben den Homeplug AV standard und müssten daher mit vielen Adaptern am Markt kompatibel sein (Devolo, T-P Link etc.)

Der Vorteil ist bei den Adaptern der geringe Stromverbrauch im Betrieb ca. 2 W im Standby ca. 0,5 W.

Als kleine Warnung will ich aber noch den 100er Lanport nennen. Bei mir Zuhause kommt eh nicht mehr als 100 Mbit an zwischen den Steckdosen, wer aber richtig Speed (geht nur bei sehr kurzen Leitungen) braucht wird wohl auf einen anderen Adapter ausweichen müssen!

21 Kommentare

Wie jetzt? Die verkaufen einen 500MBit Adapter, wo man aber nur 100MBit anlegen kann? Das macht doch keinen Sinn oO

Verfasser

Momoko

Wie jetzt? Die verkaufen einen 500MBit Adapter, wo man aber nur 100MBit anlegen kann? Das macht doch keinen Sinn oO



Naja doch :-) 500 kommen eh nicht an :-) in meinem Haus war mit meinem alten Devolo 500er (1Gbit Lanport) die beste Verbindung zu einem anderen bei 90 Mbit. 500er Geschwindigkeit ist nur Kundenverarsche wie 1200 Hz bei Tvs :-) die 500er sind schneller als die 200 aber bei normalen STrecken werden diese nichtmal ansatzweise erreicht. Wer aber z.B. nur 1m überbrücken möchte sollte sich lieber 1Gbit holen.

Momoko

Wie jetzt? Die verkaufen einen 500MBit Adapter, wo man aber nur 100MBit anlegen kann? Das macht doch keinen Sinn oO

Das muss man aber echt wissen. Ich komm hier mit den 200AV auf knapp 90MBit und hatte tatsächlich überlegt, mir die 500er für mehr Speed zu holen. Aber danke für den Hinweis, fast wäre ich in die Falle getappt.

Also ist die 500er Marke nur ein Maximalwert und im Vergleich sind 200er oft nicht langsamer als 500er?

Verfasser

Naja meiner Erfahrung nach können die 500 nicht erreicht werden. Irgendeiner schrieb hier letztes mal, dass er auf einer kurzen Strecke 370 Mbit geschafft hat. Das dürfte aber wirklich schon das maximalste sein. Wir haben ein EFH und ich habe im Wohnzimmer, Schlafzimmer, Computerzimmer und am DSL Anschluss die Teile. angefangen mit 200er Devolo und dann 500er Devolo mit Gbit Anschluss gekauft. Ich hatte trotz gleicher Phase auf allen nur max 90-100 Mbit. Gemessen mit iperf.

Die 200er waren langsamer aber nicht deutlich. Genauen Messwert weiß ich leider nicht mehr :-)

Aber die 500er hier sind ja so günstig da brauch man keine 200er mehr nehmen. Für Blu-Ray gucken (vom Server) reichen 35-40 Mbit.

Sind die Dinger mit unterschiedlichen Herstellern kompatibel? Z.B. Netgear mit TP-Link? Oder kann man immer nur Adapter von einem Hersteller benutzen?

Soweit ich weiß, ergeben sich die Angaben schon bei den 200er-Adaptern dadurch, dass die theoretisch möglichen Datenraten für up- und downstream addiert werden - also ist die 100Mbit-Schnittstelle bei den 200ern kein Nadelöhr. Geräte mit einer 100Mbit-Schnittstelle als 500Mbit-Adapter zu verkaufen finde ich dagegen schon etwas frecht.

Nicht dlan sondern powerlan!
dlan heißen die Produkte von devolo...

Verfasser

Baron1971

Sind die Dinger mit unterschiedlichen Herstellern kompatibel? Z.B. Netgear mit TP-Link? Oder kann man immer nur Adapter von einem Hersteller benutzen?



Ja, alle die den HomeplugAV Standard haben sind kompatibel (Fast alle aktuellen mit 500)

NBB liefert aber schnell.

Preislich sind die Teile ja sehr günstig.

Mal schauen, was diese Adapter so an Geschwindigkeit durchlassen.

Grüße

Verfasser

martin_nbg

NBB liefert aber schnell.Preislich sind die Teile ja sehr günstig.Mal schauen, was diese Adapter so an Geschwindigkeit durchlassen.Grüße



Meine Leiferung ist noch nicht raus :-( hatte per Überwesiung bestellt und vorgestern Abend sogar schon gebuchten Zahlungseingang :-(

Bei Bedarf poste ich auch mal meine Iperf Werte im Vergleich zu Dlink und Devolo

Hatte auch per Vorab-Überweisung (2 Kits) bestellt und war deswegen von der schnellen Lieferung überrascht.

Die Werte wären wirklich interessant.
Powerline Config Utility meldete 282 MBps (zwischen Router und Laptop), wobei das natürlich nichts heißt.

Die mitgelierte Software ist immer noch sehr sparsam.
Genauso wie bei der ersten Generation der Allnet-Adapter (85 MB).

Außerdem Fiepen/Summen die Adapter etwas.
Hört man aber nur, wenn man mit dem Ohr nah ans Gerät geht

Grüße

freak1

Meine Leiferung ist noch nicht raus :-( hatte per Überwesiung bestellt und vorgestern Abend sogar schon gebuchten Zahlungseingang :-(Bei Bedarf poste ich auch mal meine Iperf Werte im Vergleich zu Dlink und Devolo

Verfasser

freak1

Meine Leiferung ist noch nicht raus :-( hatte per Überwesiung bestellt und vorgestern Abend sogar schon gebuchten Zahlungseingang :-(Bei Bedarf poste ich auch mal meine Iperf Werte im Vergleich zu Dlink und Devolo



Shit die fiepen auch? Nicht gut :-( naja wenns nur ganz nah dran ist gehts :-) Jo Messwerte liefere ich sobald sie da sind und eingerichtet

Das Fiepen kennt man ja auch von anderen Adaptern (lt. div. Amazon Rezensionen). Hängt wohl mit der (HF-)Technik zusammen.

Hab schon 85-MB-Allnet und 200-MB-develo-avsmart verbaut und kann mich nicht erinnern, das diese gefiept haben.

Kann das an der höheren Datenrate (500 MB) liegen?

War nur das eine Kit, da das andere noch verpackt ist.

Mich würde interessieren, ob deine auch Fiepen.

Grüße

freak1

Shit die fiepen auch? Nicht gut :-( naja wenns nur ganz nah dran ist gehts :-) Jo Messwerte liefere ich sobald sie da sind und eingerichtet




Verfasser

freak1

Shit die fiepen auch? Nicht gut :-( naja wenns nur ganz nah dran ist gehts :-) Jo Messwerte liefere ich sobald sie da sind und eingerichtet



Ich hatte 200er Devolo, 500er Devolo und 2 mal Wlan Devolo, keins hat gefiept :-(, dann hab ich mir die D-Link 309 (500er) geholt die fiepen. bei den Amazon Kommentaren ist aber kein einziger über fiepen bei den Allnet :-) mal gucken ich hoffe ja stark :-) Werte liefere iuch sobal die da sind :-)

So, am Samstag hab ich die Teile verbaut.
Die zu brückende Strecke war eigentlich nicht weit, aber scheinbar in schlechtem Zustand, da die Software nur 118 MB/s anzeigte und die PLC-LED orange/rot blinkte.
Außerdem hat er zweimal kurzeitig das Signal verloren.

Könnte auch daran liegen, dass der eine Adapter in einer 3er-Wandsteckdose steckt, hm.

Ich hatte mir mal die 500er TP-Link bei amazon angeschaut, glaube auch da etwas von Fiepen gelesen zu haben. Die kosten aber gleich mal das Doppelte des Allnet-Kits (alte/große Bauform mit Gigabit). Die Nano-Variante ist auch recht günstig, kein Gigabit mehr.
Nur für HDTV braucht's kein Gigabit.

Schade, dass die 600er Allnet keine intergrierte Steckdose haben.
Sonst wäre das auch eine Alterantive gewesen.

Naja, man bekommt was man bezahlt.

Grüße

NBB hat den Preis noch einmal gesenkt auf jetzt 32,50€. "Nur" noch 78 Stk. verfügbar.

Verfasser

martin_nbg

So, am Samstag hab ich die Teile verbaut.Die zu brückende Strecke war eigentlich nicht weit, aber scheinbar in schlechtem Zustand, da die Software nur 118 MB/s anzeigte und die PLC-LED orange/rot blinkte.Außerdem hat er zweimal kurzeitig das Signal verloren. :(Könnte auch daran liegen, dass der eine Adapter in einer 3er-Wandsteckdose steckt, hm.Ich hatte mir mal die 500er TP-Link bei amazon angeschaut, glaube auch da etwas von Fiepen gelesen zu haben. Die kosten aber gleich mal das Doppelte des Allnet-Kits (alte/große Bauform mit Gigabit). Die Nano-Variante ist auch recht günstig, kein Gigabit mehr.Nur für HDTV braucht's kein Gigabit.Schade, dass die 600er Allnet keine intergrierte Steckdose haben.Sonst wäre das auch eine Alterantive gewesen.Naja, man bekommt was man bezahlt.Grüße



Meine sind immer noch nicht los geschickt liegt bestimmt an dem blöden Cover.

Zu der Stärke, die kannst du nicht für voll nehmen. Die Devolo Software hat mir immer so um die 200 angezeigt, richtig kann man das nur mit Iperf oder anderen Tools messen.

Verfasser

toddel

NBB hat den Preis noch einmal gesenkt auf jetzt 32,50€. "Nur" noch 78 Stk. verfügbar.



Ärgerlich :-) naja wegen 5 Euro (hab 2 Sets bestellt) rufe ich nicht die 14 Cent Hotline an :-)

Ach Scheiß drauf hab grad mal ne Email an die gesendet, mal gucken was se sagne :-)

Verfasser

martin_nbg

So, am Samstag hab ich die Teile verbaut.Die zu brückende Strecke war eigentlich nicht weit, aber scheinbar in schlechtem Zustand, da die Software nur 118 MB/s anzeigte und die PLC-LED orange/rot blinkte.Außerdem hat er zweimal kurzeitig das Signal verloren. :(Könnte auch daran liegen, dass der eine Adapter in einer 3er-Wandsteckdose steckt, hm.Ich hatte mir mal die 500er TP-Link bei amazon angeschaut, glaube auch da etwas von Fiepen gelesen zu haben. Die kosten aber gleich mal das Doppelte des Allnet-Kits (alte/große Bauform mit Gigabit). Die Nano-Variante ist auch recht günstig, kein Gigabit mehr.Nur für HDTV braucht's kein Gigabit.Schade, dass die 600er Allnet keine intergrierte Steckdose haben.Sonst wäre das auch eine Alterantive gewesen.Naja, man bekommt was man bezahlt.Grüße



So ich hab jetzt 4 Stück bei mir im Haus.Habe die seit 2 Tagen bisher läuft alles super. 2 sind ständig an weil jeweils ein Router dran hängt. Mit meinen D-Link vorher (309 und 2x 1565) hatte ich vom Wohnzimmer zum PC Zimmer 25 Mbit, die ist jetzt auf 40 angestiegen und vom Router zum PC 40 Mbit, dort hab ich teilweise 70 Mbit. Also klasse Teile. Die Devolos kann ich leider nicht mehr zum Vergleich heranziehen, da aufgrund einer Geburt mein PC Zimmer gewechselt wurde. Abbrüche oder osnstiges ist nicht vorhanden (2x2er Wandsteckdose, 2x1er Wnadsteckdose)

Fiepen tun die Teile minimal und auch wirklich nur hörbar wenn man mit dem Ohr dicht rangeht. Aufgrund deines Postes hatte ich schon ANgst :-) der D-Link 309AVE fiept extrem laut, wirklich auch noch bei 3 m Abstand hörbar. Der Allnet nict mehr hörbar ab 10-30 cm.

Ich bin vollends begeistert, super günstig die Dinger und ein sehr niedriger Stromverbrauch!

Danke für die Antwort.

Ein schönes Wochenende

Grüße

freak1

So ich hab jetzt 4 Stück bei mir im Haus.Habe die seit 2 Tagen bisher läuft alles super. 2 sind ständig an weil jeweils ein Router dran hängt. Mit meinen D-Link vorher (309 und 2x 1565) hatte ich vom Wohnzimmer zum PC Zimmer 25 Mbit, die ist jetzt auf 40 angestiegen und vom Router zum PC 40 Mbit, dort hab ich teilweise 70 Mbit. Also klasse Teile. Die Devolos kann ich leider nicht mehr zum Vergleich heranziehen, da aufgrund einer Geburt mein PC Zimmer gewechselt wurde. Abbrüche oder osnstiges ist nicht vorhanden (2x2er Wandsteckdose, 2x1er Wnadsteckdose)Fiepen tun die Teile minimal und auch wirklich nur hörbar wenn man mit dem Ohr dicht rangeht. Aufgrund deines Postes hatte ich schon ANgst :-) der D-Link 309AVE fiept extrem laut, wirklich auch noch bei 3 m Abstand hörbar. Der Allnet nict mehr hörbar ab 10-30 cm.Ich bin vollends begeistert, super günstig die Dinger und ein sehr niedriger Stromverbrauch!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text