178°
ABGELAUFEN
Allnet Banana Pi 1 GB ohne Betriebssystem für 42,50 nur mit SÜ ohne Versandkosten
22 Kommentare

BP-VS-RP.jpg

Sehr guter Preis... Top

Die Preisentwicklung zeigt ganz klar nach unten. Ich wart mal noch ein bisschen. Trotzdem guter Deal!

Blöd, dass die RPi-Klone alle kein SPDIF oder Coaxial haben

1x ge finde ich schlimmer :-)


thegab

Blöd, dass die RPi-Klone alle kein SPDIF oder Coaxial haben

thegab

Blöd, dass die RPi-Klone alle kein SPDIF oder Coaxial haben



Wenigstens ein Full HD 5" Display sollte aber dabei sein. Sonst wirklich schrott.

Achso morgen auch im Aliexpress Sale:

aliexpress.com/ite…tml

Noch ein Heatsink dazu und dann mit Gutschein 49$-7$=42$= 31€

Bei wirklich ganz viel Pech kommt noch Einfuhrumsatzsteuer drauf dann 37€.

Ergo gut aber kein Deal. Da morgen billiger.

Oder gleich 50 Stück:

aliexpress.com/ite…tml

33 EUR / Stück + 6 EUR EUSt -> 39 EUR

Mit einem der Salegutscheine kann man hier nochmal ordentlich was rausholen.


Realistitscher Bestkurs für mehrere Bananas:
aliexpress.com/ite…tml

4 Stück 199,90 $ minus 20$ Gutschein = 179,90$ = 133 EUR + EUSt = 158,27 EUR

Pro Stück dann 39,56 / Stück.

Leider ist die GPU des Banana Pi müll. Es gibt keine vernüftigen Treiber dafür. Bei 720p ist schluss mit XBMC.

wurde nicht schon oft gesagt das das ding aus china kein CE zeichen hat was dazu führen kann das der zoll einem das ding nicht aushändigt? darum wenn dann doch lieber bei conrad kaufen.....

Wenn man hauptsächlich XBMC nutzen möchte, was macht da mehr Sinn .. Android oder Pi ?

Aktuell läuft XBMC auf meinen Win Rechner, welcher einfach über einen AVR mit dem TV verbunden ist.

Läuft auch Top soweit, hat aber den großen Nachteil dass es etwa 150 Watt schluckt, was auf lange Sicht einfach zu viel ist.

Die beste Box die ich je hatte war/ist überraschenderweise ne einfache GBOX MX (Amlogic MX 2x1,5Ghz 1GB RAM ca. 3-4 W ) mit diesem Openelec ROM:
https://forum.matricom.net/index.php?p=forum/index.php&topic=11823.0

Spielt absolut alles (4K nicht getestet, macht ja auch aktuell kein Sinn mangels HDMI 2.0), ist extrem schnell in Menüs etc (wo der raspi massiv probleme hat) und schlägt jede RK3188 oder sonstige Android Kiste .

Alternativen mit Windows sind der Intel NUC oder Zotac CI320 (beide ca. 10W)


Banana Pi kannste vergessen... Nettes System aber als Media Player absolut ungeignet.

Das neue Android 4.4 Image ist absolut unbrauchbar (100% CPU Last im XBMC Menü IDLE und den RSS aus)

buuii

wurde nicht schon oft gesagt das das ding aus china kein CE zeichen hat was dazu führen kann das der zoll einem das ding nicht aushändigt? darum wenn dann doch lieber bei conrad kaufen.....



Murks. CE Zeichen muss nur auf Endprodukten vorhanden sein.

CarstenJanker



Dafür GPU schlechter als die im Raspberry Pi. Für einen Mediacentereinsatz dann lieber den Model B+ Pi.

Bei Amazon gibt's den aktuell auch für 49,90 EUR. Für den einen oder anderen Interessierten evtl. interessanter, zumal hier Prime Option besteht

chabadoo

Achso morgen auch im Aliexpress Sale: http://www.aliexpress.com/item/HOT-Factory-direct-sales-Original-Banana-Pi-free-shipping-We-send-your-goods-in/1998580068.html Noch ein Heatsink dazu und dann mit Gutschein 49$-7$=42$= 31€



Dafür keine Bewertungen des Händlers, im Schnitt 3-4 Wochen Wartezeit, eventuellen Zoll, keine Garantie...na dann zahl ich doch lieber die 3-10 Euro jetzt dazu und hol mir später für weniger Geld noch eine zusätzliche Banane zum rumspielen.

Am reizvollsten bleibt der Odroid, dem fehlt aber der Sata-Anschluss. Bin gespannt, wie gut auf dem Banana Pi Owncloud mit HDD läuft Der billige eigene Cloudserver kann kommen. Tschaka!

chabadoo

Achso morgen auch im Aliexpress Sale: http://www.aliexpress.com/item/HOT-Factory-direct-sales-Original-Banana-Pi-free-shipping-We-send-your-goods-in/1998580068.html Noch ein Heatsink dazu und dann mit Gutschein 49$-7$=42$= 31€



Das Problem sehe ich darin, ihn ans Netz anzuschließen. Wer hat schon Glasfaser mit min. 20Mbit/s upload? - Wohl die wenigsten. Braucht man aber mindestens für akzeptable Verbindungen.

Dann noch das Problem mit der sich wechselnden IP - DynDNS ist die einzige Möglichkeit aber das einzurichten nicht gerade einfach.
Dazu noch der Ärger mit den Ports. Hmm, dann doch lieber Dropbox oder eine der Alternativen oder zumindest OwnCloud auf einem Webspace.

chabadoo

Achso morgen auch im Aliexpress Sale: http://www.aliexpress.com/item/HOT-Factory-direct-sales-Original-Banana-Pi-free-shipping-We-send-your-goods-in/1998580068.html Noch ein Heatsink dazu und dann mit Gutschein 49$-7$=42$= 31€


Für zuHause und schnell mal was uploaden wird es ausreichen. Als zusätzlicher BackUp-Server für die Uni-Daten allemal.

Bei Kabel Deutschland ist auch die DynDNS dann quasi obsolet.

Mit den typischen Serversachen wie Portweiterleitung beschäftige ich mich gerade. Das wird und man lernt auch was dabei!

Im allerletzten Notfall wird es eine Timemachine

hi

was gibt es denn für Projekte für die Banane?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text