Allnet Flat + 1 GB LTE im o2-Netz für eff. 5,55 € / Monat *UPDATE*
1647°Abgelaufen

Allnet Flat + 1 GB LTE im o2-Netz für eff. 5,55 € / Monat *UPDATE*

Redaktion 174
Redaktion
eingestellt am 26. Okt 2016
Update 4
Der Deal ist wieder verfügbar bei modeo!
Ursprünglicher Deal vom 26.10.2016

Neue Tiefpreispunkte im o2-Netz kommen ja seit einigen Wochen in regelmäßigen Abständen rein - modeo macht nun auch mit und haut den mobilcom-debitel o2 Comfort Allnet Tarif mit 1 GB LTE für 5,55 € / Monat raus (-> 5,99 € stehen auf der Rechnung und es gibt eine einmalige Auszahlung über 10,56 € aufs Bankkonto).

Vorteile:

  • günstigster Preis im gesamten Markt für eine Allnet Flat + 1 GB LTE
  • keine Datenautomatik
  • kein Anschlusspreis (wird durch das Senden einer SMS auf 0 € rabattiert)

Nachteile:

  • 24 Monate Laufzeit
  • ab dem 25. Monat 19,99 € / Monat, wenn man nicht kündigt
  • keine SMS Flat inbegriffen (für Leute, die das noch brauchen)



854352.jpg
■ Tarifkonditionen mobilcom-debitel o2 Comfort Allnet

  • Allnet Flat
  • 0,19 € / SMS
  • 1 GB bei 50 Mbit/s LTE
  • o2-Netz
  • Grundgebühr: 5,99 €
  • ab dem 25. Monat 19,99 € / Monat, wenn man nicht kündigt
  • Anschlussgebühr: 39,99 € (wenn man eine SMS binnen 6 Wochen mit dem Inhalt “AP frei” an die 8362 mit der neuen aktivierten Karte sendet, entfallen die Anschlussgebühren. Die SMS kostet einmalig 0,19 €)


  • Vertragskosten über 24 Monate: 24 × 5,99 € + 0,19 € = 143,95 €


■ Auszahlung zum mobilcom-debitel o2 Comfort Allnet

  • Einmalige Auszahlung nach etwa 6-8 Wochen auf das bei der Bestellung angegebene Bankkonto: 11 €
  • Effektive Vertragskosten: (143,95 € - 11 €) ÷ 24 = 5,54 € / Monat

>> HIER GEHTS LANG ZUM ANGEBOT



■ Rufnummernportierung

Eine Rufnummernmitnahme ist generell möglich und im Bestellprozess wählbar, nur nicht, wenn die alte Nummer auch von mobilcom-debitel aus dem o2-Netz stammt.

Update 3
Nur marginal mehr Cashback als im ursprünglichen Post beschrieben - dennoch will ich es nicht unerwähnt lassen, dass Handybude nun stolze 11 € statt 10,56 € auszahlt. Aber es geht ja hier wirklich nicht um 44 Cent, denn mit der angegebenen Leistung aus Allnet Flat und 1 GB LTE ist der Tarif mit 5,55 € / Monat (wenn man es richtig rechnet, ist er jetzt eben sogar nochmal minimal günstiger) immer noch der günstigste seinesgleichen am Markt - und daher ist das Angebot sowieso noch einmal updatewürdig - ganz egal, ob es 44 Cent mehr oder weniger aufs Bankkonto gibt.
Update 2
Den Deal gibt es dann jetzt übrigens doch auch wieder bei modeo.
Update 1
Nachdem die Aktionsseite gestern Abend bei modeo abgeschaltet wurde, läuft die Aktion jetzt bei Sparhandy weiter.

>> HIER GEHTS LANG ZUM ANGEBOT

Beste Kommentare

Das sind ja richtige Traumpreise bei O2. Schade, dass sich die anderen Provider offenbar nicht sehr dafür interessieren, einen Konkurrenzkampf zu starten.

Ich finde den WinSim Tarif mit 2 GB auch besser. Brauch man sich keine Gedanken drüber machen zu kündigen, damit man ab den 25 Monat auf einmal 19.99€ bezahlt.
Und beim Netz kann man es aktuell wohl keinen Recht machen.
Kenne etliche die aktuell ihre Vodafon Verträge kündigen, weil die unzufrieden sind. Davon sind einige schon bei Winsim und kommen mit dem O2 netz besser zurecht.
Ich bin seit 4 Jahren beim Drillisch Unternehmen mit O2 unterwegs und hatte seltens schlechteren Empfang als meine Frau mit dem Vodafonnetz.

Nadinevor 32 m

was soll das beweisen? ich fake dir das leichter als du deine kontoauszüge. ich hatte schon alle gängigen provider und bestätige, was die connect dir auch jedes jahr schwarz auf weiß liefert: o2 ist mit abstand deutschlands schlechtestes netz!


Ich versichere dir gerne eidesstattlich die Echtheit. Mag ja sein, dass es das schlechteste Netz ist. Irgendwer muss es ja sein. Kann sein, dass du in einem Funkloch wohnst. Nichts dergleichen bestreite ich. Für mich ist es aber definitiv brauchbar und unschlagbar günstig. Dank Festnetznummer bei mir auch wunderbar als Ersatz für dieses im Einsatz. Deine Pauschalaussage ist schlicht falsch.

(Und weshalb sollte ich Kontoauszüge fälschen?)
Bearbeitet von: "knorf" 26. Okt 2016

keine SMS Flat = KEIN DEAL!

Habe seit September das gleiche Angebot von WinSIM (Drillisch) und bereue es täglich. Nie wieder o2!
174 Kommentare

Leider ohne Festnetznummer.(Aufpreis)
Bearbeitet von: "thaupt1437" 26. Okt 2016

Das sind ja richtige Traumpreise bei O2. Schade, dass sich die anderen Provider offenbar nicht sehr dafür interessieren, einen Konkurrenzkampf zu starten.

sehr verlockend ....

Cold, für n euro mehr gibts bei winsim n Monatsvertrag mit 2GB, Telefon- und SMSFlat. Für zwei mehr bei Premiumsim Monatsvertrag mit 2GB, Telefon- /SMSFlat und Europaket (tel flat nach deutschland und Inlandsgespräche im europäschen Ausland plus 1GB Internet). Gut, es kommen 9,99€ Anschlussgebühr dazu.

Toller Preis für eine Allnet Flat und 1 GB LTE. Wird aber langsam wieder Zeit für eine reine Datenflat.

kadettcabvor 31 m

Cold, für n euro mehr gibts bei winsim n Monatsvertrag mit 2GB, Telefon- und SMSFlat. Für zwei mehr bei Premiumsim Monatsvertrag mit 2GB, Telefon- /SMSFlat und Europaket (tel flat nach deutschland und Inlandsgespräche im europäschen Ausland plus 1GB Internet). Gut, es kommen 9,99€ Anschlussgebühr dazu.



Bei welchem Netzbetreiber?

Verfasser Redaktion

kadettcabvor 53 m

Cold, für n euro mehr gibts bei winsim n Monatsvertrag mit 2GB, Telefon- und SMSFlat. Für zwei mehr bei Premiumsim Monatsvertrag mit 2GB, Telefon- /SMSFlat und Europaket (tel flat nach deutschland und Inlandsgespräche im europäschen Ausland plus 1GB Internet). Gut, es kommen 9,99€ Anschlussgebühr dazu.


Wer hätte das gedacht, für mehr Geld bekommt man mehr Leistung!? Danke für den Hinweis! Hier sind alle Tarife mit Bestpreisen der letzten Woche aufgeführt:

>>‌ mydealz.de/dea…942

Und dass es "für n euro mehr" 2 GB bei winSIM gäbe, ist leider eine falsche Behauptung von Dir - für 6,99 € bekommt man bei winSIM auch nur die 24-Monatsvariante (und eine feste Datenautomatik, die man hier nicht hat).

Vor- und Nachteile dieses Tarifs hier stehen in der Dealbeschreibung.
Bearbeitet von: "che_che" 26. Okt 2016

Angebot natürlich hot allerdings 02 Vodafone oder D1 wären aber besser

Mobilcom Debitel, 24 Monate MVLZ, keine SMS Flat & pro SMS 0,19€ - das ist zuviel des Guten


keine SMS Flat = KEIN DEAL!

Habe seit September das gleiche Angebot von WinSIM (Drillisch) und bereue es täglich. Nie wieder o2!

Nadinevor 10 m

keine SMS Flat = KEIN DEAL!Habe seit September das gleiche Angebot von WinSIM (Drillisch) und bereue es täglich. Nie wieder o2!



Internettroll?

Ich finde den WinSim Tarif mit 2 GB auch besser. Brauch man sich keine Gedanken drüber machen zu kündigen, damit man ab den 25 Monat auf einmal 19.99€ bezahlt.
Und beim Netz kann man es aktuell wohl keinen Recht machen.
Kenne etliche die aktuell ihre Vodafon Verträge kündigen, weil die unzufrieden sind. Davon sind einige schon bei Winsim und kommen mit dem O2 netz besser zurecht.
Ich bin seit 4 Jahren beim Drillisch Unternehmen mit O2 unterwegs und hatte seltens schlechteren Empfang als meine Frau mit dem Vodafonnetz.

lol...witzverein! Geht nicht mehr...war nur noch ein Schritt entfernt...danke Mondeo!!

untatagevor 13 m

Ich finde den WinSim Tarif mit 2 GB auch besser. Brauch man sich keine Gedanken drüber machen zu kündigen, damit man ab den 25 Monat auf einmal 19.99€ bezahlt.Und beim Netz kann man es aktuell wohl keinen Recht machen.Kenne etliche die aktuell ihre Vodafon Verträge kündigen, weil die unzufrieden sind. Davon sind einige schon bei Winsim und kommen mit dem O2 netz besser zurecht.Ich bin seit 4 Jahren beim Drillisch Unternehmen mit O2 unterwegs und hatte seltens schlechteren Empfang als meine Frau mit dem Vodafonnetz.



Ich hab auch das Gefühl, dass entweder die Ansprüche steigen, oder die Netzqualität im Allgemeinen schlechter wird.
Ich bin zur Zeit bei der Telekom (ohne LTE) und hab in der Uni Düsseldorf teilweise gar kein Netz im Hörsaal, teilweise nur Edge. Da muss man sich nicht wundern, wenn die Leute bei Aufhebung der Roamingsperre versuchen, sich eine ausländische Karte zu holen. Dann wird nämlich automatisch ins beste Netz eingewählt.

Lange Zeit hatte ich Vodafone, da hatte ich bei uns in der Küche kein Empfang. Und so etwas gabs weder bei der Telekom, noch bei o2 bisher. Außerdem ist bei Vodafone das Edge Netz gleichbedeutend mit "Internet geht überhaupt nicht" (nicht einmal Textnachrichten per Messenger kommen rein), während man mit dem Edge Netz der Telekom sogar ganz passabel Internetseiten aufrufen kann. Nicht schnell, aber manchmal eben besser als gänzlich abgeschnitten.
Bearbeitet von: "andromedar" 26. Okt 2016

untatagevor 17 m

Ich finde den WinSim Tarif mit 2 GB auch besser. Brauch man sich keine Gedanken drüber machen zu kündigen, damit man ab den 25 Monat auf einmal 19.99€ bezahlt.


Besser einmal an die Kündigung denken (kann man ja gleich nach Vertragsschluss machen) als permanent an die Datenautomatik denken zu müssen.

die seite geht nicht mehr...warum wird hier hot gevotet?

man, möchte ich auch gerne bestellen, geht es bei euch?

Hot, auch wenn ich nur 2,50 Euro im Monat bezahle, nur leider ohne Allnet Flat (brauch ich aber auch nicht)

Strongbowvor 32 m

Internettroll?


Ja, kann man so sagen. o2 trollt einen heftig mit Edge/3G und quasi KEINEM Internetzugriff in diesen Netzen/dieser Region hier. Brutal im Vergleich zu Vodafone.


in die 2GB Grenzregion gerät man mit o2 eh nicht! Das ist in der Zeit eines Monats bei dem schlechten Netz gar nicht möglich!

sowas im Vodafone-Netz wäre nett...

Super Preis, aber man soll sich prüfen bevor man sich bindet. So habe ich zwar günstige Allnet Flat, aber im Office habe ich kein Netz. Das ist auch doof. Und außerhalb des Gebäudes hat man LTE pur.

Deal vorbei?

knorfvor 34 m

Besser einmal an die Kündigung denken (kann man ja gleich nach Vertragsschluss machen) als permanent an die Datenautomatik denken zu müssen.



Naja Datenautomatik hin oder her.
Wenn man zu Hause WLAN hat und nicht gerade Schüler ist der auf dem Pausenhof seine Freunde mit
XXX-Videos beeindrucken möchte, sollte für den Normalsterblichen 2 GB mehr als reichen. Ich weiß ja nicht was Ihr so alles unterwegs so macht.
Und zum Thema Kündigung vorab. Dann kann man aber auch direkt die Rufnummernmitnahmegebühr und die Aktivierungsgebühren für den neuen Vertrag nach den 24 Monaten mit im Dealpreis packen

Nadine26. Oktober 2016

in die 2GB Grenzregion gerät man mit o2 eh nicht! Das ist in der Zeit …in die 2GB Grenzregion gerät man mit o2 eh nicht! Das ist in der Zeit eines Monats bei dem schlechten Netz gar nicht möglich!



Bla …
11655686-WC96d.jpg11655686-y5uSz.jpg

uhu56vor 2 h, 2 m

Bei welchem Netzbetreiber?

​o2

knorfvor 18 m

Bla …[Bild] [Bild]


was soll das beweisen? ich fake dir das leichter als du deine kontoauszüge.
ich hatte schon alle gängigen provider und bestätige, was die connect dir auch jedes jahr schwarz auf weiß liefert: o2 ist mit abstand deutschlands schlechtestes netz!

Draylinvor 3 h, 1 m

Das sind ja richtige Traumpreise bei O2. Schade, dass sich die anderen Provider offenbar nicht sehr dafür interessieren, einen Konkurrenzkampf zu starten.



Hilft halt auch nix wenn man im Funkloch sitzt
O2 ist bei mir in letzter Zeit nurnoch Rotz, und ich wohne in einer Großstadt

Nadinevor 32 m

was soll das beweisen? ich fake dir das leichter als du deine kontoauszüge. ich hatte schon alle gängigen provider und bestätige, was die connect dir auch jedes jahr schwarz auf weiß liefert: o2 ist mit abstand deutschlands schlechtestes netz!


Ich versichere dir gerne eidesstattlich die Echtheit. Mag ja sein, dass es das schlechteste Netz ist. Irgendwer muss es ja sein. Kann sein, dass du in einem Funkloch wohnst. Nichts dergleichen bestreite ich. Für mich ist es aber definitiv brauchbar und unschlagbar günstig. Dank Festnetznummer bei mir auch wunderbar als Ersatz für dieses im Einsatz. Deine Pauschalaussage ist schlicht falsch.

(Und weshalb sollte ich Kontoauszüge fälschen?)
Bearbeitet von: "knorf" 26. Okt 2016

Abgelaufen?

Konnte überhaupt jemand einen Vertrag abschließen?

Ich bin mit o2 schon quer durch Deutschland gefahren. Und es ist eher die Regel, dass man ein beschissenes Netz hat und die Ausnahme, dass man im Speedtest mal 70 MBit/s erreicht. Bei allen anderen Anbietern ist es genau umgekehrt.

Klasse. Hat überhaupt irgendwer buchen können

andromedarvor 5 h, 52 m

Ich hab auch das Gefühl, dass entweder die Ansprüche steigen, oder die Netzqualität im Allgemeinen schlechter wird.Ich bin zur Zeit bei der Telekom (ohne LTE) und hab in der Uni Düsseldorf teilweise gar kein Netz im Hörsaal, teilweise nur Edge. Da muss man sich nicht wundern, wenn die Leute bei Aufhebung der Roamingsperre versuchen, sich eine ausländische Karte zu holen. Dann wird nämlich automatisch ins beste Netz eingewählt.Lange Zeit hatte ich Vodafone, da hatte ich bei uns in der Küche kein Empfang. Und so etwas gabs weder bei der Telekom, noch bei o2 bisher. Außerdem ist bei Vodafone das Edge Netz gleichbedeutend mit "Internet geht überhaupt nicht" (nicht einmal Textnachrichten per Messenger kommen rein), während man mit dem Edge Netz der Telekom sogar ganz passabel Internetseiten aufrufen kann. Nicht schnell, aber manchmal eben besser als gänzlich abgeschnitten.



Och O² ist auch nicht besser. Uni Stuttgart Stadtmitte, Raum im 2.Stock mit Fenstern. Handy zeigt zwar LTE-Empfang an, aber trotzdem schnarchlangsam. Speedtest: 0,5 Mbit/s
Hab ich leider öfters, LTE wird zwar angezeigt, trotzdem kaum Internetzugriff.

Verfasser Redaktion

Leute, die Seite wird morgen wieder wrreichbar sein, macht Euch keinen kopp .

Verfasser Redaktion

Nadinevor 4 h, 17 m

Ich bin mit o2 schon quer durch Deutschland gefahren. Und es ist eher die Regel, dass man ein beschissenes Netz hat und die Ausnahme, dass man im Speedtest mal 70 MBit/s erreicht. Bei allen anderen Anbietern ist es genau umgekehrt.


Professionally troll
Bearbeitet von: "che_che" 27. Okt 2016

Zur Netzdiskussion:
Zu o2 kann ich leider nicht viel sagen. Ich bin jetzt von der Telekom zu Vodafone gewechselt und merke wirklich einen derben Unterschied, was ich nicht erwartet hätte.
Ist man in einem LTE Gebiet (zu Fuß oder so) ist alles bestens. Sobald LTE aber nicht zur Verfügung steht geht wirklich nichts. Bei der Telekom hatte ich mit Edge zumindest noch Empfang, auch wenn es langsam war.

Auch bei Fahrten im Zug merke ich einen riesigen Unterschied. Bei der Telekom scheint der Wechsel von den Funkmasten viel besser zu laufen. Ich spiele unterwegs gerne Hearthstone. Da hab ich bei der Telekom auch mal die Verbindung verloren, aber hab immer schnell genug wieder eine Verbindung gehabt um weiter spielen zu können.
Mit Vodafone ist das nun leider nicht mehr möglich - obwohl die Strecke komplette LTE Abdeckung haben soll (habe das extra online gecheckt, bevor ich den Vertrag gemacht habe)

Ich kann wirklich jedem nur folgendes raten, und anders werde ich es in Zukunft auch nicht mehr machen:
Dualsim und nen dicken Datentarif von mobilcom debitel im LTE Netz der Telekom. Da bekommt man für kleines Geld das wirklich beste Netz.

Schade verpasst naja die nächste Allnet Flat 1GB für 5-6 € wird wohl nicht lange auf sich warten lassen

habe gerade gesehen das Sparhandy es auch anbietet
sparhandy.de/dea…068
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text