Allnet-Flat + 1 GB LTE + keine Bindung = Top
-169°Abgelaufen

Allnet-Flat + 1 GB LTE + keine Bindung = Top

22
eingestellt am 27. Feb
Hallo zusammen,

Tchibo mobil (O2 Netz) bietet eine Allnet-Flat mit 1GB LTE Datenvolumen ohne Vertragsbindung für monatlich 9,99 € an.

Bei Rufnummernmitnahme gibt es noch 30,- € Bonus-Guthaben.

Wenn man auch noch ein Smartphone kauft und den Tarif Nutzt gibt es 50,- € Cashback.

Rechnerisch bekommt ihr dann z.B. ein Galaxy J3 (2016) für 99,- €.
Oder ein ZTE Blade L6 für 39,- €.
Oder ein Samsung Galaxy Xcover VE für 119,- €.

Viel Spaß!

22 Kommentare

Wenn man bei premium 3gb für den selben preis + eu flat bekommt eher cold. Und mit den handys die da stehen vermiest man sich das leben nur selbst.

die Karte kostet einmalig 7,99 EUR. Gehört zum Dealpreis!

"Top" im Titel = Flop

Top ist relativ

urgh, mir ist kalt
Bearbeitet von: "jodi19" 27. Feb

carljiri1vor 16 m

Wenn man bei premium 3gb für den selben preis + eu flat bekommt eher cold. …Wenn man bei premium 3gb für den selben preis + eu flat bekommt eher cold. Und mit den handys die da stehen vermiest man sich das leben nur selbst.

​inkl. Datenautomatik...cold.

Kalt..
Gibt es bei winsim für einmali 4,99€ und monatlich 9,99€ aber mit 2GB Daten auch monatlich kündbar.
Wo ist also der Deal?
Brrrrrrr....

o2 ist sicher nicht top^^

cold

Tchibo Tchibo Tchibo ... immer Tchibo.

Ein bisschen merkwürdig

uwe11vor 52 m

Kalt.. Gibt es bei winsim für einmali 4,99€ und monatlich 9,99€ aber mit 2G …Kalt.. Gibt es bei winsim für einmali 4,99€ und monatlich 9,99€ aber mit 2GB Daten auch monatlich kündbar.Wo ist also der Deal?Brrrrrrr....

​Aber mit Datenautomatik,das ist in keinster Weise zu vergleichen!

yrinavor 42 m

o2 ist sicher nicht top^^

​Besser als D-Netz^^

Blume5001vor 1 h, 0 m

​inkl. Datenautomatik...cold.



Man holt sich einfach den passenden Vertrag... bei den Preisen heute nicht schwer. Wer jeden Monat in die Automatik rutscht macht was falsch

Dodgeronevor 9 m

Man holt sich einfach den passenden Vertrag... bei den Preisen heute nicht …Man holt sich einfach den passenden Vertrag... bei den Preisen heute nicht schwer. Wer jeden Monat in die Automatik rutscht macht was falsch


​Man kann Verträge mit Datenautomatik nicht mit denen ohne vergleichen!
Bearbeitet von: "Blume5001" 27. Feb

Blume5001vor 1 h, 14 m

​Man kann Verträge mit Datenautomatik nicht mit denen ohne vergleichen!



Aus meiner Sicht schon. Ob Drosselung oder Datenautomatik...is beides Scheisse. Und ganz ehrlich bei den Preisen muss das heute nicht mehr passieren. Für mich sind die meisten Leute die wegen Datenautomatik heulen einfach nur unfähig den richtigen Tarif zu wählen. Is dasselbe hier wie mit 24-Monatsverträgen... gibt immer Leute die meinen sie sind billiger obwohl sie jeden Monat draufzahlen...von den Wechselkosten will ich mal garnicht reden... da sind 99% der monatlich kündbaren Verträge unattraktiv.


Ich hatte den Simpy 5000 und zahle jetzt für 1GB weniger bei O2 12,49Euro anstatt 19,99...

Leute, das hier ist echtes Prepaid (was der Dealersteller leider vergessen hat zu schreiben) und sollte deshalb mit anderen Allnet-Prepaidangeboten verglichen werden, die meistens das doppelte kosten, statt mit winsim & Co zu vergleichen.
Wer zB einer 9-jährigen oder 90-jährigen einen Postpaid-Vertrag in die Hand drückt, sollte auf böse finanzielle Überraschungen vorbereitet sein.
Für diesen Deal spricht der Preis, LTE und guter telefonischer Kundenservice, dagegen spricht dass bis Sommer kein gratis EU-Roaming inkludiert ist (wobei die 1-6 Cent/min. ja noch verschmerzbar sind, aber 6 Cent/MB kann schon teuer werden), keine SMS-Flat (wers braucht), aber vor allem lässt sich die Option nicht bei Bedarf pausieren, da der Preis an die momentane aktion gekoppelt ist - einmal pausiert, kann sie nur für den doppelten Preis wieder gebucht werden (mein Kenntnisstand von der 2016-Aktion).
Also, Cold-voter:
über eure Dealz mit Prepaid-Allnet-Flats, die günstiger als hier sind, bzw. mit besseren Konditionen, würden sich viele freuen.
Bearbeitet von: "trashbin" 1. Mär

Woher weißt du dass dieser Tarif hier prepaid ist?

Bei der Anmeldung muß man dem Lastschriftverfahren zustimmen...

Und schufa infoscore etc ist auch dabei

Beides zu finden im kleingedruckten auf der Tchibo Website
Bearbeitet von: "trollhater" 1. Mär

trollhatervor 1 h, 44 m

Woher weißt du dass dieser Tarif hier prepaid ist?Bei der Anmeldung muß m …Woher weißt du dass dieser Tarif hier prepaid ist?Bei der Anmeldung muß man dem Lastschriftverfahren zustimmen...Und schufa infoscore etc ist auch dabei Beides zu finden im kleingedruckten auf der Tchibo Website



Man kann jederzeit online zu Prepaid wechseln.
Und auch wenn man bei Abbuchung bleibt kann man im Gegensatz zu anderen Prepaidanbietern bei Abbuchung das Kostenrisiko begrenzen indem man den "Verfügungsrahmen" auf zb monatlich 10,-€ begrenzt (Betrag online einstellbar, 10,- sind schon standardmäßig voreingestellt).
Bearbeitet von: "trashbin" 1. Mär

Nochwas zur Bankkontenverifizierung: Tchibo machts einem echt nicht leicht ihnen das Geld in den Rachen zu werfen. Sie buchen testweise erst nur 1 cent ab mit einer PIN im Betreff, diese muss man dann online oder per SMS eingeben um zu zeigen dass es tatsächlich das eigene Konto ist. Wer nur monatlich an seine Kontoauszüge kommt bei dem kann es eng werden. Noch blöder ist das bei einem Kontowechsel. Das alte konto ist dann sofort gecancelt, das neue muss erst verifiziert werden, und die vielleicht wenige Tage später fällige Abbuchung geht nicht - manuelle Überweisung oder Rubbelkarte nötig.
Also entweder Kontowechsel kurz nach letzter Abbuchung beauftragen, oder vorher den Abbuchungstermin online ändern durch Änderung des Abrechnungszeitraumes - oder eben sowieso prepaid auswählen
Bearbeitet von: "trashbin" 1. Mär

muss ich das jetzt verstehen

also geht jetzt prepaid OHNE wenn und aber und OHNE klimmzüge???
Bearbeitet von: "trollhater" 1. Mär

trollhatervor 4 h, 28 m

also geht jetzt prepaid OHNE wenn und aber und OHNE klimmzüge???


Ob prepaid von Anfang an geht kann ich nicht sagen, aber zumindest NACH der Lastschriftermächtigung kann man jederzeit auf prepaid wechseln (es kommt dann ein Hinweis dass der laufende Monat noch abgebucht wird (nachträglich) und es dann prepaid weitergeht.

das ist mal ne Info!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text