220°
ABGELAUFEN
Allnet Flat für 9,95€ LTE Internet SMS Flat TELEKOM NETZ - Auszahlung
Allnet Flat für 9,95€ LTE Internet  SMS Flat  TELEKOM NETZ -  Auszahlung
ElektronikHandyflash Angebote

Allnet Flat für 9,95€ LTE Internet SMS Flat TELEKOM NETZ - Auszahlung

Preis:Preis:Preis:9,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Mobilcom-Debitel Special Allnet Rabatt Telekom


Highlights
Flatrate ins dt. Festnetz
Flatrate in alle dt. Mobilfunknetze
SMS-Flatrate in alle dt. Mobilfunknetze
LTE Surf-Flatrate 200 MB


Grundpreise/Fixkosten/Rabatte
Basis-Grundgebühr: 29,95 EUR/Monat
- Rabatt (24 Monate gültig): 7,50 EUR/Monat
Gesamt-Grundgebühr: 22,45 EUR/Monat
Einmaliger Anschlusspreis: 29,99€

Aber ...

Anschlussgebühr sparen! Senden Sie innerhalb von 6 Wochen eine SMS mit den Inhalt "AP frei" an die Kurzwahl 8362 und Mobilcom-Debitel erstattet Ihnen den einmaligen Anschlusspreis von 29,99 €. Die SMS kostet einmalig 0,19 €.




300€ Auszahlung (6-8 Wochen nach Freischaltung des Vertrages auf Ihr Girokonto)

37 Kommentare

LTE, aber nur 8 M/Bit

Mogelcom hatte ich persönlich Nie Probleme, bin seit über 10 Jahre kunde und zufrieden, aber irgendwie hört und liest man vor allem auf bf viel negatives

Bei MD kann man scheinbar die T@ke-away-Flat dazubuchen.
=1GB für 9,95€/Monat.
Geht das über diesen Anbieter auch?
->wäre ein geiler Vertrag für nen 20er im Monat!

Hört sich gut an!
1jw0k1kvcev.png

grds hot aber die 200mb sind schon eine verarsche...

Für 200 MB braucht man kein LTE ...

200 mb die denken wohl sie können idiot mit LTE locken

hot 10€

cool aber 200mb verbrauche ich an einem tag X)

Kann man da ein aktuelles Handy S5, Iphone, HTC One in nem guten Bundle dazubuchen ?

Die Flat würde mir reichen, aber normalerweise hole ich mir alle zwei Jahre ein neues Gerät. Zumal mit mein S3 in den Mörtel gefallen ist beim Hausbau

Ich kann dieses Deals echt nicht mehr lesen ... schon gar nicht mobilcom debitel! Cold!

Doppelt & falscher Dealpreis...



Da handybude, hier ist es handyflash.



Doppelt? Link bitte. Der zuvor gemeldete Deal bezieht sich auf handybude, dieser hier ist von handyflash.

Falscher Dealpreis? Richtig, 9,95€ statt wie angegeben 9,99€. Also noch besser.



Ich glaube er meinte mehr, dass der Preis für für die volle Laufzeit angegeben werden sollte.



genau, voll rtl und so

Dachte die dürfen das nicht mehr flatrate nennen, wenn es ein Kontingent ist!?
Oder bezieht sich das hier auf die SMS!?

Ja, sowas gibt's. Aber es gibt noch viel mehr Leute, die auch 200 MB nicht ausnutzen, z.B. die, die überwiegend ihr Telefon zum, man kann es kaum glauben, telefonieren nutzen.

Hier ist es ja kein festes Kontingent, dass es keine Flatrate mehr wäre. Abgesehen davon ging es in dem Urteil, auf das Du hier Bezug nimmst (nehme ich jedenfalls an), um den DSL-Anschluss übers Festnetz. Aber auch das fand ich das schon damals sehr fragwürdig ... aber gut, wenn ein Gericht das anders sieht, wird das schon richtig sein. :-/

Gibt es bei MD eigentlich auch noch Vergünstigungen wg. Schwerbehinderung, die man hier vielleicht noch geltend machen kann?



Wie jetzt? Es gibt aber auch extrem viele Leute, bei denen hat das Smartfon gefühlte 1000 andere Dinge abgelöst - allen voran den MP3 Player und die Kompaktkamera. Und seit dem es News-Feeds und Spotify gibt, möchte ich auch nicht unterwegs darauf verzichten --> ich komme mit ca. 3GB im Monat hin.

Klar, kein Thema. Ich sag ja auch nicht, dass das dafür keinen Markt gibt, aber ich finde es eben auch unangebracht, ein Angebot wie dieses nur deshalb "schlecht zu machen", weil nur 200 MB ungedrosseltes Volumen darin enthalten sind. 200 MB sind nicht viel, aber selbst ohne Internet wäre dieses Angebot ein sehr gutes.


Für die MB sicher nicht, für die besseren Ping-Zeiten allerdings schon.

Weiß jemand, ob Rufnummermitnahme (von Netzclub,Telefonica) möglich ist? Danke!


Dann kannste die immer noch buchbare Computerbild-Klarmobil-Aktion buchen. Telefon-/SMS-/500MB-Internet-Flat für 14,85€ monatlich im Telekom Netz. Für 5€ mehr wird das Internetvolumen auf 1GB aufgestockt. 19,85€ auf der Rechnung, und nicht auf eine Auszahlung angewiesen sein.


Wie siehts da mit LTE aus?

Dass die überhaupt noch 200 MB anbieten...

Gerade bei t-mobile ist das immer noch Standard. Schließlich kann man ja mit denen, die meinen, man müsste unterwegs die gleiche Leistung wie daheim haben, gut verdienen. Und solange genug Kunden das mitmachen, gibt es doch seitens des Anbieters keinen Grund, das zu ändern.

Kan man noch volumen nach kaufen, also für 10 € zusätliche 500MB LTE dann wäre das angeböt für mich sehr interessant?



Ja nur leider kein LTE und alle die etwas ländlicher leben haben dovn echt viel, siehe Telkom LTE 800MHZ netzabdeckungs map.

refid=10047

ref id im link... cold

Habe grade mit der Hotline gesprochen und diese sagt, man könne AUF 1GB(also nicht 1,2GB) für 9,95€ upgreaden, doch dieses Upgrade hat dann eine Mindestvertragslaufzeit von 6-24 Monaten, vorrausgesetzt man kündigt dieses upgrade rechtzeitig bzw. am besten sofort.

Händler



Ja klar, das ist möglich.



Nur zur info:
Kostet aber in den meisten fällen bis zu 30€. sieh einfach in deinem Vertrag nach.

Ich persönlich würde diesen vertrag ja gern abschließen doch leider wurde mir via Support telefon gesagt das dies nicht möglich sei da mein vertrag erst am 24.10 endet.

doppel post

Kann man bei den MD Angeboten Spotify Premium dazu buchen, ohne das eigene Volumen runterzunudeln?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text