Allwetterreifen AutoBild Testsieger ADAC 3. Platz: Goodyear Vector 4Seasons Gen-2 z.B. 195/65 R15 205/55 R16 225/50 R17 M+S Ganzjahresreifen
818°Abgelaufen

Allwetterreifen AutoBild Testsieger ADAC 3. Platz: Goodyear Vector 4Seasons Gen-2 z.B. 195/65 R15 205/55 R16 225/50 R17 M+S Ganzjahresreifen

44,09€57,89€-24%eBay Angebote
94
eingestellt am 15. AprBearbeitet von:"AnglizisMen"
Dank Gutschein neuer Bestpreis für den
3. ADAC bzw. 1. AutoBild Testplatz:
Goodyear Vector 4Seasons Gen-2 M+S Allwetterreifen
der Gutschein passt natürlich bei einigen Händler und Größen, z. B.:

175/65 R14 82T 45,58 €
ebay.de/itm…779

195/65 R15 91T 44,09
ebay.de/itm…882

205/55 R16 91H 55,79€
ebay.de/itm…731

205/55 R16 94V XL 58,49
ebay.de/itm…363

225/50 R17 94V 94,49
ebay.de/itm…604

Nur beispielhafte Größen,
sucht ggf. bei Ebay selbst, oder besser bei Idealo Eure Größe. Beid den meisten Größe ergibt sich durch den o. g. Gutschein der neue Bestpreis.

1365985.jpg
Stärken
  • Bestnote auf Nässe
  • Besonders gut auch auf Schnee und Eis



Schwächen
  • Schwach auf trockener Fahrbahn

lt. ADAC:
1365985.jpg


1365985.jpg

Autobild-Test Platz1:
1365985.jpgautobild.de/art…tml

ADAC-Test Platz 3:
1365985.jpg
1365985.jpg(Markierung ignorieren)
adac.de/-/m…pdf


Andere:
oeamtc.at/tes…18/




Gutschein in der Kasse einlösen:
1365985.jpg




ADAC Test Ganzjahresreifen 2018: Wie gut sind die Alleskönner wirklich? 09.10.2018
"Fazit der Redaktion (...)Für Autofahrer, die in einer gemäßigten Klima­region leben und keinen Skiurlaub oder Sommerferien im Süden planen, sind zum Beispiel die vier "befriedigenden" Ganzjahresreifen in diesem Test eine Alternative.







Das gilt natürlich auch für Besitzer von Zweit- und Kleinwagen, die mit wenig Kilometern vor allem innerstädtisch unterwegs sind, aber auch für alle, die Kosten für die Umrüstung sparen müssen und das Auto bei üblem Winterwetter stehen lassen können.
Man muss nur wissen: Die Bestleistungen der spezialisierten Sommer-
beziehungsweise Winterreifen erreichen sie nicht."
Quelle:
adac.de/run…st/


Meine Meinung:
Sie sind aber immer noch besser als richtige aber günstigere Sommer- oder Winter-Reifen für den gleichen Preis (vgl. Dealpreis).




Montagepartner die Euch die Reifen aufziehen:
reifendirekt.de/Mon…tml
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
nqq15.04.2019 16:58

Wie macht man das eigentlich mit so Reifen aus dem Internet, wer zieht …Wie macht man das eigentlich mit so Reifen aus dem Internet, wer zieht einem die drauf und wuchtet die aus? Da zahl ich doch dann am Ende die Ersparnis wieder drauf, oder?


Gibt so Einrichtungen die nennen sich "Werkstatt"
Amselchenvor 5 m

Gibt so Einrichtungen die nennen sich "Werkstatt"


Von 3 Antworten war deine die am wenigsten hilfreiche. Merkst selber, ne?

Dem Rest danke für die Info.
mein grund für allwetterreifen:
bin kein vielfahrer und bei uns in der pfalz gibts nur noch wenig schnee und wenn doch, sind die strassen meist schnell geräumt.
Mit Ganzjahresreifen hat man sowohl im Sommer als auch im Wnter die falschen Reifen drauf.
Sparen okay, aber nicht zu Lasten der Sicherheit. Vergleicht mal die Bremswege.
94 Kommentare
Wie macht man das eigentlich mit so Reifen aus dem Internet, wer zieht einem die drauf und wuchtet die aus? Da zahl ich doch dann am Ende die Ersparnis wieder drauf, oder?
nqq15.04.2019 16:58

Wie macht man das eigentlich mit so Reifen aus dem Internet, wer zieht …Wie macht man das eigentlich mit so Reifen aus dem Internet, wer zieht einem die drauf und wuchtet die aus? Da zahl ich doch dann am Ende die Ersparnis wieder drauf, oder?


Gibt so Einrichtungen die nennen sich "Werkstatt"
nqqvor 1 m

Wie macht man das eigentlich mit so Reifen aus dem Internet, wer zieht …Wie macht man das eigentlich mit so Reifen aus dem Internet, wer zieht einem die drauf und wuchtet die aus? Da zahl ich doch dann am Ende die Ersparnis wieder drauf, oder?



Siehe letzter Link in Beschreibung:
reifendirekt.de/Mon…tml


(meine freie Werkstatt hat aber auch kein Problem damit, kostet für eigene oder deren Reifen um die 40€)
nqqvor 1 m

Wie macht man das eigentlich mit so Reifen aus dem Internet, wer zieht …Wie macht man das eigentlich mit so Reifen aus dem Internet, wer zieht einem die drauf und wuchtet die aus? Da zahl ich doch dann am Ende die Ersparnis wieder drauf, oder?


Man geht zur Werkstatt seines Vertrauens und lässt sie aufziehen. Hat nie mehr als sonst immer gekostet
macht fast jede Werkstatt...kosten ca. 17 bis 20 Euro für Alu Felgen z.B. ... kostet auch nicht mehr, als wenn man die Reifen in der Werkstatt kaufen würde. eBay vermittelt auch direkt die Montage und das auch zu teilweise ganz vernünftigen Konditionen bei den Anbietern.
Amselchenvor 5 m

Gibt so Einrichtungen die nennen sich "Werkstatt"


Von 3 Antworten war deine die am wenigsten hilfreiche. Merkst selber, ne?

Dem Rest danke für die Info.
nqqvor 7 m

Wie macht man das eigentlich mit so Reifen aus dem Internet, wer zieht …Wie macht man das eigentlich mit so Reifen aus dem Internet, wer zieht einem die drauf und wuchtet die aus? Da zahl ich doch dann am Ende die Ersparnis wieder drauf, oder?


Das denkt man immer. Es schenkt dir aber kaum jemand die Montage, wenn du die reifen bei ihm kaufst. Wird alles regulär abgerechnet. Also kann man die reifen auch mitbringen.
Eine andere Frage ist die Garantie/Gewährleistung, da würde dann der schwarze Peter zu deinen ungunsten hin und her geschoben.
hab lieber die von ADAC empfohlenen genommen.
Avatar
GelöschterUser631694
theotestvor 6 m

macht fast jede Werkstatt...kosten ca. 17 bis 20 Euro für Alu Felgen z.B. …macht fast jede Werkstatt...kosten ca. 17 bis 20 Euro für Alu Felgen z.B. ... kostet auch nicht mehr, als wenn man die Reifen in der Werkstatt kaufen würde. eBay vermittelt auch direkt die Montage und das auch zu teilweise ganz vernünftigen Konditionen bei den Anbietern.


Außer Reifen-Quick. Die wollen bei mir hier für mitgebrachte Reifen für Aufziehen und Wuchten fast das Doppelte von Normalpreis. Legitim, aber damit sind die für mich durch...
die werkstatt in meiner nähe möchte 60€; alte schlappen runter, neue drauf und auswuchten.
die alten nehm ich wieder mit, müssen also nicht von der werkstatt entsorgt werden.
sind 60€ dafür ok?
Thx
Danke für den Deal kommt genau richtig. Die Reifen wollt ich eh kaufen. :-)
Mit Ganzjahresreifen hat man sowohl im Sommer als auch im Wnter die falschen Reifen drauf.
Sparen okay, aber nicht zu Lasten der Sicherheit. Vergleicht mal die Bremswege.
roteteufel.devor 17 m

hab lieber die von ADAC empfohlenen genommen.


Sehr gute Wahl!

Ich selber warte auch noch auf den Continental AllSeasonContact 205/55 R16
roteteufel.de15.04.2019 17:15

die werkstatt in meiner nähe möchte 60€; alte schlappen runter, neue drauf …die werkstatt in meiner nähe möchte 60€; alte schlappen runter, neue drauf und auswuchten.die alten nehm ich wieder mit, müssen also nicht von der werkstatt entsorgt werden.sind 60€ dafür ok?


Recht teuer, für den Preis müsste die Entsorgung (ca. 2,50/ Reifen) mit drin sein
Schnappi8515.04.2019 17:26

Recht teuer, für den Preis müsste die Entsorgung (ca. 2,50/ Reifen) mit d …Recht teuer, für den Preis müsste die Entsorgung (ca. 2,50/ Reifen) mit drin sein


das hängt davon ab, ob alu felgen, reifengröße etc...finde ich nicht teuer...mit 4 reifen bist du mehr als ne halbe Stunde beschäftigt.

nur mal zum Vergleich ATU Preise:

4 x Stahlfelgen bis 16 Zoll - 54 Euro
4 x Alu Felgen 17 Zoll und größer 78 Euro
Bearbeitet von: "theotest" 15. Apr
theotest15.04.2019 17:28

das hängt davon ab, ob alu felgen, reifengröße etc...finde ich nicht te …das hängt davon ab, ob alu felgen, reifengröße etc...finde ich nicht teuer...mit 4 reifen bist du mehr als ne halbe Stunde beschäftigt.nur mal zum Vergleich ATU Preise:4 x Stahlfelgen bis 16 Zoll - 54 Euro4 x Alu Felgen 17 Zoll und größer 78 Euro


Ja stimmt schon. Auf die Größe kommt es an
Schnappi8515.04.2019 17:35

Ja stimmt schon. Auf die Größe kommt es an


selbst die kleinste Werkstatt montiert Dir keinen Reifen auf ne große AluFelge für 10 Euro...die großen Ketten (Reifenservice bis Werkstatt) liegen meistens so zwischen 15 und 20 Euro. Für 10 Euro findest Du wenn vielleicht mal ne Hinterhofwerkstatt lokal, die Dir das machen (ohne Rechnung etc.) - aber günstiger als 15 Euro habe ich nirgends gesehen z.B. Alu 18 Zoll Felgen (und Fremdreifen)
theotest15.04.2019 17:38

selbst die kleinste Werkstatt montiert Dir keinen Reifen auf ne große …selbst die kleinste Werkstatt montiert Dir keinen Reifen auf ne große AluFelge für 10 Euro...die großen Ketten (Reifenservice bis Werkstatt) liegen meistens so zwischen 15 und 20 Euro. Für 10 Euro findest Du wenn vielleicht mal ne Hinterhofwerkstatt lokal, die Dir das machen (ohne Rechnung etc.) - aber günstiger als 15 Euro habe ich nirgends gesehen z.B. Alu 18 Zoll Felgen (und Fremdreifen)


Das war keine Ironie von mir mit der Größe
Schnappi85vor 7 m

Das war keine Ironie von mir mit der Größe


okay, habe den Smiley falsch gedeutet...
Flachuser15.04.2019 17:26

Mit Ganzjahresreifen hat man sowohl im Sommer als auch im Wnter die …Mit Ganzjahresreifen hat man sowohl im Sommer als auch im Wnter die falschen Reifen drauf.Sparen okay, aber nicht zu Lasten der Sicherheit. Vergleicht mal die Bremswege.



Kann man nicht pauschal sagen. Kenne ein paar im Flachland, die fahren Sommerreifen im Sommer aber Ganzjahresreifen im Winter, die regulären Winterreifen in den aktuellen milden Wintern in 90% der Zeit überlegen sind. Auf Schnee dann natürlich nicht mehr.
schizo15.04.2019 17:54

Kann man nicht pauschal sagen. Kenne ein paar im Flachland, die fahren …Kann man nicht pauschal sagen. Kenne ein paar im Flachland, die fahren Sommerreifen im Sommer aber Ganzjahresreifen im Winter, die regulären Winterreifen in den aktuellen milden Wintern in 90% der Zeit überlegen sind. Auf Schnee dann natürlich nicht mehr.


milde Winter ab 8 Grad
Gutschein funktioniert bei mir leider nicht!(
Flachuser15.04.2019 17:26

Mit Ganzjahresreifen hat man sowohl im Sommer als auch im Wnter die …Mit Ganzjahresreifen hat man sowohl im Sommer als auch im Wnter die falschen Reifen drauf.Sparen okay, aber nicht zu Lasten der Sicherheit. Vergleicht mal die Bremswege.


Da kann ich nur mal in den Raum werfen, wie sich Winterreifen in den Wintermonaten fahren, wo häufig über 10°+ herrschen. Da hat man aber ganz schön das Nachsehen im Vergleich zu Ganzjahres-, oder Sommerreifen.
nqqvor 1 h, 23 m

Wie macht man das eigentlich mit so Reifen aus dem Internet, wer zieht …Wie macht man das eigentlich mit so Reifen aus dem Internet, wer zieht einem die drauf und wuchtet die aus? Da zahl ich doch dann am Ende die Ersparnis wieder drauf, oder?


Fährst zu einer freien Werkstatt zahlst 40€ und gut ist .
mein grund für allwetterreifen:
bin kein vielfahrer und bei uns in der pfalz gibts nur noch wenig schnee und wenn doch, sind die strassen meist schnell geräumt.
Wenn man in der Stadt wohnt, wo die Strassen zum Grossteil generell gut geräumt sind, dann sind Winterreifen eigentlich überflüssig, den Wechselstress kann man sich so oft sparen. Natürlich muss man in der Winterzeit seine Fahrweise anpassen, das sollte man sowieso bei jeder Bereifung tun. Ich habe Ganzjahresreifen montiert und bis jetzt nicht bereut.
Bearbeitet von: "Joe_aus_S" 15. Apr
roteteufel.de15.04.2019 17:08

hab lieber die von ADAC empfohlenen genommen.


Der ADAC Reifentest genießt einhohes Ansehen und ist dabei doch verdammt intransparent. Alleine der Umstand, dass hier Anlagen und Technik von Reifenherstellern (Continental/Bridgestone) genutzt werden, lässt doch an der Unabhängigkeit zweifeln. Auch die (inzwischen gar nicht mehr beschriebenen) Messmethoden halte ich für absolut nicht praxisrelevant. Beispiel: Mich interessiert bei einem Reifen im Sommer nicht der Bremsweg bei der zehnten Vollbremsung, sondern bei der ersten. Handlingtests (Slalom/Wedeln) sind für mich absolut nicht relevant, da die Reifen dabei Temperaturen an der Lauffläche erreichen, die im normalen Alltag nie auftreten. Und das sind genau die Punkte, die bei Ganzjahresreifen zur Abwertung führen. Da muss man eher hinterfragen, welche Interessen hier von der Reifenindustrie verfolgt werden. Denn wirklich gute Ganzjahresreifen, gibt es nur wenige...
Kladoosh15.04.2019 18:37

Der ADAC Reifentest genießt einhohes Ansehen und ist dabei doch verdammt …Der ADAC Reifentest genießt einhohes Ansehen und ist dabei doch verdammt intransparent. Alleine der Umstand, dass hier Anlagen und Technik von Reifenherstellern (Continental/Bridgestone) genutzt werden, lässt doch an der Unabhängigkeit zweifeln. Auch die (inzwischen gar nicht mehr beschriebenen) Messmethoden halte ich für absolut nicht praxisrelevant. Beispiel: Mich interessiert bei einem Reifen im Sommer nicht der Bremsweg bei der zehnten Vollbremsung, sondern bei der ersten. Handlingtests (Slalom/Wedeln) sind für mich absolut nicht relevant, da die Reifen dabei Temperaturen an der Lauffläche erreichen, die im normalen Alltag nie auftreten. Und das sind genau die Punkte, die bei Ganzjahresreifen zur Abwertung führen. Da muss man eher hinterfragen, welche Interessen hier von der Reifenindustrie verfolgt werden. Denn wirklich gute Ganzjahresreifen, gibt es nur wenige...


und bild hat extra eine eigene anlage gebaut oder wo testen die?

hab übrigens koreanische schlappen, keine ahnung ob der ADAC auf deren anlage getestet hat aber woran soll ich mich sonst orientieren?
an einem ableger der bildzeitung aber ganz sicher nicht!
roteteufel.devor 5 m

und bild hat extra eine eigene anlage gebaut oder wo testen die?hab …und bild hat extra eine eigene anlage gebaut oder wo testen die?hab übrigens koreanische schlappen, keine ahnung ob der ADAC auf deren anlage getestet hat aber woran soll ich mich sonst orientieren?an einem ableger der bildzeitung aber ganz sicher nicht!


Die fraglichen Zeitungen aus dem Springer Verlag klammerte ich aus meinem Leben komplett aus. Mein Kommentar war keine Empfehlung diesbezüglich.
UmHimmelsWillen15.04.2019 17:59

milde Winter ab 8 Grad


Nö - bei Trockenheit fährt man auch bei 0°C besser mit nem Ganzjahresreifen - sogar mit Sommerreifen. Die alte Mär der 7°C Regel ist schon lange widerlegt.
schizo15.04.2019 19:19

Nö - bei Trockenheit fährt man auch bei 0°C besser mit nem Ga …Nö - bei Trockenheit fährt man auch bei 0°C besser mit nem Ganzjahresreifen - sogar mit Sommerreifen. Die alte Mär der 7°C Regel ist schon lange widerlegt.


von wem?
UmHimmelsWillen15.04.2019 19:22

von wem?


ADAC, TÜV etc. - siehe z.B. hier:
tuev-thueringen.de/unt…ch/

Bezieht sich natürlich auf Sommer- vs Winterreifen. Der Ganzjahresreifen hat gegenüber dem Winterreifen auch noch bei niedrigeren Temperaturen Vorteile, solange man nicht auf Schnee oder Eis fährt. Bitte nicht falsch verstehen, das soll keine pauschale Empfehlung für Ganzjahresreifen sein - in den Winterurlaub würde ich damit nicht fahren. Kann aber für manche eine gute Alternative zum Winterreifen sein. Dem sind sie meist ähnlicher als einem Sommerreifen.
Bearbeitet von: "schizo" 15. Apr
schizo15.04.2019 19:28

ADAC, TÜV etc. - siehe z.B. …ADAC, TÜV etc. - siehe z.B. hier:https://www.tuev-thueringen.de/unternehmen/presse/texte/artikel/der-7-grad-mythos-stimmt-die-gute-alte-o-bis-o-regel-noch/Bezieht sich natürlich auf Sommer- vs Winterreifen. Der Ganzjahresreifen hat gegenüber dem Winterreifen auch noch bei niedrigeren Temperaturen Vorteile, solange man nicht auf Schnee oder Eis fährt. Bitte nicht falsch verstehen, das soll keine pauschale Empfehlung für Ganzjahresreifen sein - in den Winterurlaub würde ich damit nicht fahren. Kann aber für manche eine gute Alternative zum Winterreifen sein. Dem sind sie meist ähnlicher als einem Sommerreifen.


Weichere Mischung mehr Abrieb, egal wie, liegt einfach in der Sache der Natur. Ganzjahresreifen sind was für Wenigfahrer und/oder Tagfahrer. Der ADAC sagt da nix anderes als was bisher bekannt war. Nicht jeder Reifen ist wie der andere, aber muss jeder selber wissen.
beavis000vor 2 h, 5 m

Gutschein funktioniert bei mir leider nicht!(


Schon einmal benutzt?
UmHimmelsWillen15.04.2019 20:04

Weichere Mischung mehr Abrieb, egal wie, liegt einfach in der Sache der …Weichere Mischung mehr Abrieb, egal wie, liegt einfach in der Sache der Natur. Ganzjahresreifen sind was für Wenigfahrer und/oder Tagfahrer. Der ADAC sagt da nix anderes als was bisher bekannt war. Nicht jeder Reifen ist wie der andere, aber muss jeder selber wissen.


Mehr Abrieb ist nur einer von vielen Faktoren, sonst würden wir ja auch im Sommer Winterreifen fahren. Aber ein Hamburger z.B. hat in einem durchschnittlichen Winter mit einem Ganzjahresreifen ein plus an Sicherheit, da er die meiste Zeit kürzere Bremswege als mit Winterreifen hat. Ideal ist dann natürlich, wenn man ein zweites Auto hat und bei Schnee und Eis das Auto einfach stehen lassen kann. Ist sicher kein Konzept für alle - ich selbst fahre Sommer- und Winterreifen.
Flachuservor 3 h, 35 m

Mit Ganzjahresreifen hat man sowohl im Sommer als auch im Wnter die …Mit Ganzjahresreifen hat man sowohl im Sommer als auch im Wnter die falschen Reifen drauf.Sparen okay, aber nicht zu Lasten der Sicherheit. Vergleicht mal die Bremswege.


Nö, im Winter bei trockener Straße hast Du mit dem Winterreifen den falschen Reifen drauf! Und im Flachland ist trockene Straße nun einmal i.d.R. der Normalzustand, wir hatten letztes Jahr genau 0 Tage Schnee auf der Straße. Im Mittel ist deshalb ein GJR nicht unsicherer, nur halt viel günstiger.
UmHimmelsWillen15.04.2019 19:22

von wem?



Das Lüge mit den 7 Grad ist seit 2005 widerlegt, siehe Link. Und da sieht man wie lange sich Unfug bzw. bewußte Propaganda seitens der Reifenindustrie in den Köpfen hält. Und nun kann sich jeder einen Reim darauf machen ob GJR nun so schlecht sind wie der Reifenfachhandel (bzw eher die Reifenwechselermafia) und Stammtischdummschwätzer uns weismachen wollen.

spiegel.de/spi…tml
Bearbeitet von: "ndorphin" 16. Apr
ndorphinvor 12 m

Das Lüge mit den 7 Grad ist seit 2005 widerlegt, siehe Link. Und da sieht …Das Lüge mit den 7 Grad ist seit 2005 widerlegt, siehe Link. Und da sieht man wie lange sich Unfug bzw. bewußte Propaganda seitens der Reifenindustrie in den Köpfen hält. Und nun kann sich jeder einen Reim darauf machen ob GJR nun so schlecht sind wie der Reifenfachhandel (bzw eher die Reifenwechselermafia) und Stammtischdummschwätzer wie Du uns weismachen wollen.https://www.spiegel.de/spiegel/print/d-42736577.html


Oh man, du musst hier niemand anpöbeln.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text