69°
[allyouneed] Maxi-Cosi Familyfix 134,85€
4 Kommentare

5,6% ersparnis

Bei der Station muss man aufpassen.
Das ist die "alte" Station für z.B. Maxi-Cosi Pebble. Es gibt dann noch ein "normalen" kleinen Kindersitz - das wars.

Die Nachfolgestation ist da m.M. nach besser, da die für die normalen Babyschalen + kleinen "Pseudo - Reboarder" passend ist.
D.h. das Kind kann länger rückwärts gerichtet fahren.
DIe Nachfolgestation kostet aber auch mehr!.

Da wir die FamiliyFIx 1 Station haben, sind wir von der Babyschale Maxi-Cosi Pebble direkt auf einen anderen Reboarder (Cybex Sirona) umgestiegen. - Geht zur Not auch :-)

happyhardcore

Bei der Station muss man aufpassen. Das ist die "alte" Station für z.B. Maxi-Cosi Pebble. Es gibt dann noch ein "normalen" kleinen Kindersitz - das wars. Die Nachfolgestation ist da m.M. nach besser, da die für die normalen Babyschalen + kleinen "Pseudo - Reboarder" passend ist. D.h. das Kind kann länger rückwärts gerichtet fahren. DIe Nachfolgestation kostet aber auch mehr!. Da wir die FamiliyFIx 1 Station haben, sind wir von der Babyschale Maxi-Cosi Pebble direkt auf einen anderen Reboarder (Cybex Sirona) umgestiegen. - Geht zur Not auch :-)


Laut Herstellerangaben passt auch noch der Maxi-Cosi Pearl drauf, welcher fur Kinder bis 4 Jahre zulässig ist. (Dann allerdings nicht als Preboarder) Ich schätze du meinst die 2wayfix? Hier langt MC mit Preisen > 200€ auch ordenlich zu.

(Sollte ich falsch liegen lasse ich mich sehr gern eines Besseren belehren :))

Um den MC Pearl als Reboarder einzusetzen, braucht es die 2WayFix Halterung. Dabei ist der Pearl aber kein "Pseudo-Reboarder" sondern ein echter, genauso wie der Cybex Sirona und hat den Vorteil eines längeren Rückens und mehr Beinfreiheit -> wäre also prinzipiell länger nutzbar als der Sirona - obwohl natürlich beide mit dem selben Alter/Gewicht angegeben sind. Nachteil ist natürlich, dass er nicht um die vertikale Achse drehbar ist. Wir sind sehr zufrieden

Im 2WayFix lassen sich übrigens als Babyschalen auch die (älteren) MC Cabriofix einrasten (nicht Citi), passt also nicht nur für die aktuelle Pebble - leider keine Ahnung wie das bei der hier angebotenen FamilyFix-Halterung ist.
Die 2wayFix geht übrigens nur mit Isofix-Aufnahme am Fahrzeug.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text