[Allyouneed, recertified] 2TB Seagate Barracuda HDD, intern, 3,5 Zoll
155°Abgelaufen

[Allyouneed, recertified] 2TB Seagate Barracuda HDD, intern, 3,5 Zoll

17
eingestellt am 27. Mär 2017
Bei Allyouneed gibt es gerade die Seagate Barracuda ST2000DM006 für 59,99€. Mit dem Gutscheincode AYN5EURO werden davon 5€ abgezogen. Sie ist recertified, aber es gibt 2 Jahre Verkäufergarantie. Mit shoop gibt es noch 1,20€ Cashback, was dann einen Gesamtpreis von 53,79€ ergibt. Laut eines Tests der c't aus dem Januar ist sie aktuell eine der schnellsten Desktop-Festplatten.


Technische Daten:

Kapazität: 2000GB
Modellserie: Barracuda
Umdrehungsgeschwindigkeit: 7.200U/min
Mittlere Zugriffszeit: 8.9ms
Cache: 64MB
Formfaktor: 3.5" (8.9cm)
Schnittstelle: SATA 6Gb/s
Stromanschluss: SATA 15-pol
Besonderheiten: 4KB Sektoren mit Emulation (512e), Perpendicular Magnetic Recording


Preisvergleich ist schwierig, da es sich um keine neue Festplatte handelt. Neu gibt es sie ab 69,85 €
Zusätzliche Info

Gruppen

17 Kommentare
Die oder lieber ne SSHD?
Naja
Bearbeitet von: "LuigiTheHunter" 27. Mär 2017
Würde mir für das Geld grundsätzlich schon mal keine Recertified Festplatte kaufen.
Kann die jemand empfehlen? Hab noch ne alte mit 500gb seit... Über 7 Jahren und die müsste mal abgelöst werden. Nur für Games und so, Windows ist auf der ssd
HeinrichBerg27. Mär 2017

Kann die jemand empfehlen? Hab noch ne alte mit 500gb seit... Über 7 …Kann die jemand empfehlen? Hab noch ne alte mit 500gb seit... Über 7 Jahren und die müsste mal abgelöst werden. Nur für Games und so, Windows ist auf der ssd



Würde eher eine "neue" HGST (Hitachi) Ultrastar 7K2000 für den Preis nehmen.
Bearbeitet von: "Robert73" 27. Mär 2017
Robert7327. Mär 2017

Würde eher eine "neue" Hitachi Ultrastar 7K2000 für den Preis nehmen.

​Die hat aber "nur" 32 MB Cache, die hier hat 64
Gibt es statistische Aussagen das recertified Platten unzuverlässiger sind als Neuware.? Finde aus nachhaltiger Sicht es nicht verkehrt ... traue aber auch der Sache nicht ganz.
Wie wird der Garantie Anspruch geltend gemacht? Ich kenne den Händler dort nicht.
HeinrichBerg27. Mär 2017

​Die hat aber "nur" 32 MB Cache, die hier hat 64



Das macht praktisch kaum Unterschied. Seh aber grad die HGST hat wahrscheinlich wenn überhaupt kaum noch Herstellergarantie hat, hmm dann wohl eher nicht.
jorge7227. Mär 2017

Wie wird der Garantie Anspruch geltend gemacht? Ich kenne den Händler dort …Wie wird der Garantie Anspruch geltend gemacht? Ich kenne den Händler dort nicht.



Musst beim ihm an der Haustür klingeln, wenn es Probleme gibt
Vor inzwischen wieviel Jahren waren die NEUpreise für 2TB Samsungs bei 57€ ?
Mills27. Mär 2017

Vor inzwischen wieviel Jahren waren die NEUpreise für 2TB Samsungs bei 57€ …Vor inzwischen wieviel Jahren waren die NEUpreise für 2TB Samsungs bei 57€ ?


Hab für ne 2tb Seagate vor rund zwei Jahren auch 60 Euro bezahlt. Neu natürlich. Echt nen Witz. Aber so schnell wird sich da nichts ändern. Können wir nur hoffen das der Platz noch nen paar Tage reicht.
Ichwillmehr27. Mär 2017

Würde mir für das Geld grundsätzlich schon mal keine Recertified Fe …Würde mir für das Geld grundsätzlich schon mal keine Recertified Festplatte kaufen.



Sehe ich auch so. Die gebrauchte Festplatte ist vielleicht noch 5-10 Euro wert, mehr aber auch nicht.
Aber wenn ich mir anschaue, dass bei eBay selbst 3-4 Jahre alte gebrauchte Festplatten für nahezu den aktuellen Neupreis weg gehen, dann wundert mich nichts mehr.
elknipso28. Mär 2017

Sehe ich auch so. Die gebrauchte Festplatte ist vielleicht noch 5-10 Euro …Sehe ich auch so. Die gebrauchte Festplatte ist vielleicht noch 5-10 Euro wert, mehr aber auch nicht.Aber wenn ich mir anschaue, dass bei eBay selbst 3-4 Jahre alte gebrauchte Festplatten für nahezu den aktuellen Neupreis weg gehen, dann wundert mich nichts mehr.

​Das bringt hier wohl eh nichts, aber: eure neuen Platten können auch jederzeit ausfallen. Worin genau liegt der Vorteil? Natürlich steht es jedem frei, neu zu kaufen, aber immer recertified schlechtmachen finde ich unnötig.
UneclDolan29. Mär 2017

​Das bringt hier wohl eh nichts, aber: eure neuen Platten können auch je …​Das bringt hier wohl eh nichts, aber: eure neuen Platten können auch jederzeit ausfallen. Worin genau liegt der Vorteil? Natürlich steht es jedem frei, neu zu kaufen, aber immer recertified schlechtmachen finde ich unnötig.


Der Vorteil ist die Zuverlässigkeit! Eine gebrauchte festplatte fällt mit erheblich größerer Wahrscheinlichkeit aus als eine fabrikneue. Das ist, gerade bei einer Festplatte, ein derart gravierender Nachteil, dass gebrauchte ältere Festplatten "eigentlich" relativ wertlos sind.
Aber wie man sieht gibt es durchaus einen Markt an Kunden die bereit sind für ein paar lausige gesparte Euro diese gravierenden Nachteile zu tragen.
elknipso29. Mär 2017

Der Vorteil ist die Zuverlässigkeit! Eine gebrauchte festplatte fällt mit e …Der Vorteil ist die Zuverlässigkeit! Eine gebrauchte festplatte fällt mit erheblich größerer Wahrscheinlichkeit aus als eine fabrikneue. Das ist, gerade bei einer Festplatte, ein derart gravierender Nachteil, dass gebrauchte ältere Festplatten "eigentlich" relativ wertlos sind. Aber wie man sieht gibt es durchaus einen Markt an Kunden die bereit sind für ein paar lausige gesparte Euro diese gravierenden Nachteile zu tragen.

​"erheblich größere Wahrscheinlichkeit" vermutest du. Tatsächlich ist es der Festplatte aber egal, und deine neue kann auch ausfallen. Wenn einem Daten wirklich wichtig sind, muss man doppelt sichern. Oder man verlässt sich auf seine neue HDD und steht dann dumm da.
Avatar
GelöschterUser447591
delete
Bearbeitet von: "GelöschterUser447591" 15. Dez 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text