Alpenföhn Brocken 2 bei Caseking im Adventsangebot
486°Abgelaufen

Alpenföhn Brocken 2 bei Caseking im Adventsangebot

62
eingestellt am 7. Dez 2014
Heute gibt's bei Caseking den Alpenföhn Brocken 2 für 28,90€ (24,90 + 4 Versand) statt dem idealo Preis (inkl. Vesand) dere bei min. 39€ liegt.

Hab bei caseking neulich beim gtx970 black friday deal zugeschlagen und kann den Laden bisher empfehlen (Lieferung kam trotz Vorkasse sehr schnell).

Einschlägige Testseiten bewerten den Alpenföhn als sehr leisen und leistungsfähigen Prozessorkühler.

Hat auch 5-Sterne in den Bewertungen bei alternate (https://www.alternate.de/Alpenf%C3%B6hn/Brocken-2-CPU-K%C3%BChler/html/product/1055179?)

62 Kommentare

Guter Preis!! Cpu bleibt kühl. Aber Vorsicht: dieses Teil ist sehr sehr groß. Ich musste sogar die ram Sticks tauschen damit er überhaupt hinein passt. Und er ist sehr schwer

Hab den Brocken 1 und benutz ihn schon mit der zweiten CPU. ELK ist Qualität, da gibts nicht viel besseres :>

Dann doch lieber das doppelte für eine Wasserkühlung ausgeben.

snaepattack

Dann doch lieber das doppelte für eine Wasserkühlung ausgeben.


Dafür kriegt man aber keine ordentliche Wasserkühlung. Ordentliche kriegst du nicht unter 100€.

Bin gerade auf der Suche nach einem gescheiten CPU kühler für meinen 4690K.. er soll natürlich alles können, leise sein und möglichst günstig. Werd' ich da was besseres finden oder sollte ich das hier auf keinen Fall verpassen und zu schlagen?

schlag zu, der Kühler ist TOP

+1

"er soll natürlich alles können"

Ja, Kaffee kochen, putzen, fliegen... das wäre was.

Frecyboy

+1[quote=NeXs]Bin gerade auf der Suche nach einem gescheiten CPU kühler für meinen 4690K.. er soll natürlich alles können, leise sein und möglichst günstig. Werd' ich da was besseres finden oder sollte ich das hier auf keinen Fall verpassen und zu schlagen?



Ich hab die CPU und den Kühler Idle 38°, unter last 46° (auf 4ghz getaktet)

353613-1417949911.jpg

Hat mal jemand die Antwort für diese blöde Frage da?

passi0509

Dafür kriegt man aber keine ordentliche Wasserkühlung. Ordentliche kriegst du nicht unter 100€.



Einen wirklichen Vorteil gegenüber Lüftersystemen in Sachen Temperatur, Stromverbrauch und Lautstärke haben sogar erst die Wasserkühlungen ab 200€ (CPU-only). Alles andere ist Low-End und kann mit vergleichbaren Lüftern nicht mithalten.



löschen bitte!:)

snaepattack

Dann doch lieber das doppelte für eine Wasserkühlung ausgeben.


Bei AIOs kann man sich aber auch in die Nesseln setzen. Habe eine H50 und zwei H100.
Eine H100 rattert und surrt, wenn ich den Tower schief stelle ist zumindest das Rattern weg. Nun habe ich mir als Zack eine Eisberg 240 geholt und die rattert zwar nicht, aber das Surren geht mir selbst bei der Drosselung durch das beiliegende Verlängerungskabel schwer auf den Keks. Würde das Ding am liebsten Alternate zurück schicken.

ErEins

Bin gerade auf der Suche nach einem gescheiten CPU kühler für meinen 4690K.. er soll natürlich alles können, leise sein und möglichst günstig. Werd' ich da was besseres finden oder sollte ich das hier auf keinen Fall verpassen und zu schlagen?



Ich hab die CPU und den Kühler Idle 38°, unter last 46° (auf 4ghz getaktet)

353613-1417949911.jpg
[/quote]

Klingt superb.. Wie sieht's mit der Lautstärke aus?
Hab auch die z97 Gaming 5...nur das du die Grafikkarte hast die ich überall zu 'nem gescheiten Preis suche.. bin neidisch.

Hab ihn selbst auch. Ist sehr leise, aber bei mir noch vor meiner MSI 760 GTX und den Gehäuselüftern (Standart Lüfter vom Fractal Design R4 Gehäuse), die auf niedrigster Stufe laufen, und damit leider immer noch die "lauteste" Komponente. Bin aber trotzdem sehr zufrieden. Vor allem wenn man das P-/L Verhältnis beachtet. Von mir ein Hot!

Der Brocken 2 ist nicht schlecht, aber der Himalaya 2 ist noch besser und kostet in der Regel nur 1-2 Euro mehr. Mit dem Himalaya 2 könnt ihr einen 5960x mit über 4 GHz leise kühlen, eine Kompaktwasserkühlung ist deutlich teurer und lauter und kaum leistungsfähiger.

Der Kühler ist sicherlich nicht schlecht. Ich bin mit meiner Wasserkühlung zufrieden. Ob Sie besser kühlt sei mal dahingestellt. Aber auf jeden Fall nimmt sie deutlich weniger Platz in meinen Rechner ein als ein riesen Luftkühler. Ich komme so an die anderen Komponennten deutlich leichter dran. Allein deßhalb würde ich jederzeit wieder zu einer Wasserkühlung greifen.

mironicus

Der Brocken 2 ist nicht schlecht, aber der Himalaya 2 ist noch besser und kostet in der Regel nur 1-2 Euro mehr. Mit dem Himalaya 2 könnt ihr einen 5960x mit über 4 GHz leise kühlen, eine Kompaktwasserkühlung ist deutlich teurer und lauter und kaum leistungsfähiger.



Bei Idealo ist er nur bei MeinPaket lieferbar.. für 38,04€.. hatte mir eigentlich fest vorgenommen nicht über 30€ zu bezahlen.. meint einer die 8,04€ Aufpreis lohnen sich wirklich?

snaepattack

Dann doch lieber das doppelte für eine Wasserkühlung ausgeben.



Ich weiß nicht was die Leute immer mit ihrer Wasserkühlung haben, das ist sowas von unnütz. Man hat viel Arbeit, in Sachen Lautstärke bringt es kaum etwas, Leistung, naja, bei den heutigen CPU egal, Gefahr eines Wasserlecks, enorme Arbeit beim Einbau, eine Pumpe läuft die ganze Zeit (sicher leiser als ein 14cm Lüfter der nur bei Bedarf läuft!!!1111) und auf dem Radiator sind auch Lüfter, genauso auch im Gehäuse da man sonst leichtsam eine Wärmestau hat. Exakt 0 gewonnen in Sachen Lautstärke, das können wir feiern!

Und Übertakten ist auch Humbug, die paar Hansel die das machen können einen solchen Deal einfach überscrollen...

Auf den ersten Blick "günstig".

Auf den zweiten Blick kann mein Boxed Kühler auch leise einen Haswell auf 4 Ghz halten.
Auf den dritten Blick sehe ich diese Direct Touch Heatpipes. Die sind meistens nicht ansatzweise eben und kontraproduktiv für den Einsatz diverser Wärmeleitpasten.

Und dann muss ich bei Caseking immer daran denken, dass der Laden keine Bestseller mehr im Angebot hat. Der Kühler ist sicherlich reduziert weil ihn sonst niemand kauft. Denn der Himalaya 2 ist sonst kaum teurer und besser als der Brocken 2 zum Normalpreis.

Top-Teil.. hält meinen Xeon im idle auf 30°C und unter volllast auf unter 45°C ;-)

ErEins

Ich hab die CPU und den Kühler Idle 38°, unter last 46° (auf 4ghz getaktet)


Und mit was für Handware? Eine Kaverie, ein Beema, ein Heizwell, Bulldozer ...?

Edit:
Sehe ich das richtig, dass nur für einen Lüfter die Halterungen bei liegen, um einen 2. drauf zu schnellen, müssten man sich erst passende Halter besorgen?

Guter Preis
Wobei ich mir letztens für 28€ den Scythe Mugen 4 gegönnt habe, auch ein guter Kühler aber nicht ganz so hoch.

ErEins

Ich hab die CPU und den Kühler Idle 38°, unter last 46° (auf 4ghz getaktet)



Die hardware ist eine msi gaming 5 z97, dazu die 970gtx, Bequiet 530W netzteil, 4690K i5, Cooler Master N500 Gehäuse.
Hab extra noch zwei identische alpenföhn lüfter, was mir erst im nachhinein aufgefallen ist das es die gleichen sind wie vom broken 2!:) ich empfinde es als nicht laut, aber jeder "hört" das anders.

Optisch spricht er mich gar nicht an, aber mehr Kühlleistung und Qualität kriegt man für den Preis nicht.

Hatte den Brocken 1 und jetzt den Brocken 2. Bin eigentlich sehr zufrieden mit dem. Wenn man keinen komischen RAM hat, dann gibts auch keine Probleme. Das einzige was ich ihm ankreide, ist dass er langweilig aussieht. Ich bin echt am überlegen auf eine Wasserkühlung AIO von NZXT zu wechseln, nur kostet die halt 150 € - dafür siehts besser aus. Ist aber Laut den Testberichten ein paar Dezibel lauter als der Brocken 2.

Montage beim Brocken 2 war zumindest sehr einfach.

Top Teil. Passt gerade so in ein Zalman Z9 Gehäuse. ^^
Wenn du dazu noch Silent Wings o.ä. Gehäuse-Lüfter kaufst, sollte man einzig und allein seine Grafikkarte hören

ErEins

[ Die hardware ist eine msi gaming 5 z97, dazu die 970gtx, Bequiet 530W netzteil, 4690K i5, Cooler Master N500 Gehäuse. Hab extra noch zwei identische alpenföhn lüfter, was mir erst im nachhinein aufgefallen ist das es die gleichen sind wie vom broken 2!:) ich empfinde es als nicht laut, aber jeder "hört" das anders.



Ok, die 4xxxer sind schon kühler, als ein Bulli, die 970gtx ist auch kühler als eine 280x oder 290(x).
Joa vom inneren kann man nicht sagen was für ein Gehäuse es ist und wie gut durchlüften man das kann. mein kleines Haf 922 sieht innen ähnlich aus.
Auf Arbeit habe ich einen kleinen Arctic 13 Pro auf einen E3-1235 schnallen lassen, von dem höre ich auch nichts, glaube ich habe ihn in ein Elite 370 bauen lassen. Mache so was normalerweise selbst, aber für die Arbeit gibt man dem Chef seine Seelenfrieden und lässt die Kiste zusammenbauen.

Bin auch am Überlegen, zwar kann man mit ein paar leisen Noctuas die AIOs sehr leide bekommen, aber Reserve Kühler, den man schneller montieren kann als eine Pumpe/Kühlkop und ein Radiator, wäre sicherlich mal nicht schlecht.

snaepattack

Dann doch lieber das doppelte für eine Wasserkühlung ausgeben.



"Ich fahr lieber nen Dacia Logan statt einen gebrauchten 5er Golf"

foxyctjgk

Hab den Brocken 1 und benutz ihn schon mit der zweiten CPU. ELK ist Qualität, da gibts nicht viel besseres :>

powermueller

Auf den ersten Blick "günstig". Auf den zweiten Blick kann mein Boxed Kühler auch leise einen Haswell auf 4 Ghz halten. Auf den dritten Blick sehe ich diese Direct Touch Heatpipes. Die sind meistens nicht ansatzweise eben und kontraproduktiv für den Einsatz diverser Wärmeleitpasten. Und dann muss ich bei Caseking immer daran denken, dass der Laden keine Bestseller mehr im Angebot hat. Der Kühler ist sicherlich reduziert weil ihn sonst niemand kauft. Denn der Himalaya 2 ist sonst kaum teurer und besser als der Brocken 2 zum Normalpreis.



Nein, dann hattest du noch nie einen richtigen CPU Kühler. Die Boxed sind sehr laut und kühlen nicht so gut.

Slashhammer

Edit: Sehe ich das richtig, dass nur für einen Lüfter die Halterungen bei liegen, um einen 2. drauf zu schnellen, müssten man sich erst passende Halter besorgen?



Du hast 4 Klammern, also für 2 Lüfter ;-) Im Lieferumfang ist jedoch nur ein 140mm

foxyctjgk

Hab den Brocken 1 und benutz ihn schon mit der zweiten CPU. ELK ist Qualität, da gibts nicht viel besseres :>


Ausersehen zu früh geposted ^^
Hab den nächst kleineren von dem und der hält dir CPU schon kühl

PS: Hot, Vorallem da EKL in meinem Ort ist

ErEins

Ich hab die CPU und den Kühler Idle 38°, unter last 46° (auf 4ghz getaktet)


Du hast 4 Klammer und 4 vibrationsdämpfer (?). Also genug für einen zweiten 140mm

Frecyboy

+1[quote=NeXs]Bin gerade auf der Suche nach einem gescheiten CPU kühler für meinen 4690K.. er soll natürlich alles können, leise sein und möglichst günstig. Werd' ich da was besseres finden oder sollte ich das hier auf keinen Fall verpassen und zu schlagen?


lach, kontrollier besser mal den temp-sensor. 46°C übertaktet ist ein fantasiewert.

ErEins

Ich hab die CPU und den Kühler Idle 38°, unter last 46° (auf 4ghz getaktet)


Schau dir mal das Foto genau an. Er hat hinten einen 12er, oben zwei 14er, vorne bläst bei dem Gehäuse auch noch 12er was rein, das BeQieut saugt direkt Luft von außen und bläst seine Luft direkt raus.
Das passt schon alles, wenn man undervolted und die Taktschraube/Multi fürs Overclocking dennoch hoch dreht.

Hab noch nie was anderes verwendet als den Standard-Lüfter der ohnehin schon beim Prozzi dabei ist.
Noch nie irgendwleche Probleme gehabt mit Temperaturen beim gamen ....und ich zock schon ewig auf PC.

Wertspeicher

Hab noch nie was anderes verwendet als den Standard-Lüfter der ohnehin schon beim Prozzi dabei ist. Noch nie irgendwleche Probleme gehabt mit Temperaturen beim gamen ....und ich zock schon ewig auf PC.


Was sagt uns das jetzt? Dass du ein Browsergamer bist oder was?
HW, Games und Häufigkeit deiner HW-Wechsel nennen, sonst hat das nichts zu heißen.

ErEins

Ich hab die CPU und den Kühler Idle 38°, unter last 46° (auf 4ghz getaktet)



vergessen hab ich noch die 2x Alpenföhn Wing Boost 2 seiten lüfter! genug Luft um unter 50° zu bleiben!

P/L mäßig ist das Ding ganz gut. Gibt allerdings noch bessere Hersteller wie zB Noctua

ErEins

vergessen hab ich noch die 2x Alpenföhn Wing Boost 2 seiten lüfter! genug Luft um unter 50° zu bleiben!


Alle schön auf um die 900 rpm gedrosselt damit ruhe in der Hütte ist?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text