Alpina Innenfarbe schneeweiß10L bei Poco für 14 Euro
117°Abgelaufen

Alpina Innenfarbe schneeweiß10L bei Poco für 14 Euro

11
eingestellt am 8. Feb
Bei Poco gibt es die Alpina Innenraumfarbe für 14 Euro bei Kauf im Laden.
Versand wäre möglich, VSK liegen bei 6,50 Euro.

schneeweiß
1L / 1,40 Euro
Normalpreis bei Poco 26,99 Euro (-48%), Vergleichspreis im Netz etwas kompliziert wegen der ganzen verschiedenen Größen, bei amazon für 24,75 Euro gefunden.

Ob alpina nun besser oder schlechter ist, Geschmackssache.
Ich finde die Deckkraft der Farbe besser als bei mancher billiger Farbe...

11 Kommentare

Bei Alpina gibt's auch Qualitätsunterschiede zwischen den Produkten, teilweise auch ziemlich durchschnittliche Qualität.

"hergestellt exklusiv für Poco".

quak1vor 21 m

"hergestellt exklusiv für Poco".


und damit raus aus der Vergleichbarkeit...

Verfasser

quak1vor 33 m

"hergestellt exklusiv für Poco".

​Macht das die Farbe automatisch schlechter...?
Hatte mal diese “Volksfarbe“ von Alpina mit Bild und hab da keinen negativen Touch gehabt zur normalen Farbe.

KingSmovor 23 m

​Macht das die Farbe automatisch schlechter...? Hatte mal diese “ …​Macht das die Farbe automatisch schlechter...? Hatte mal diese “Volksfarbe“ von Alpina mit Bild und hab da keinen negativen Touch gehabt zur normalen Farbe.

​Nein, aber nicht vergleichbar. Evtl andere Deckkraft, anderer Weißton

Verfasser

quak1vor 4 h, 43 m

​Nein, aber nicht vergleichbar. Evtl andere Deckkraft, anderer Weißton

​Ok, wieder was gelernt. Also verpantscht alpina die Farbe bei so Kooperationen und wenn man Pech hat bekommt man unterstes noname Niveau...
schaden die sich nicht mit sowas selbst?

KingSmovor 15 m

​Ok, wieder was gelernt. Also verpantscht alpina die Farbe bei so K …​Ok, wieder was gelernt. Also verpantscht alpina die Farbe bei so Kooperationen und wenn man Pech hat bekommt man unterstes noname Niveau... schaden die sich nicht mit sowas selbst?


Meine Erfahrung:
Am besten nur das "mit der Katze" nehmen. Gibt's momentan auch bei Obi im Angebot. Wenn man günstige Farben (idR geringere Deckkraft) nimmt und keinen weißen Untergrund hat, muss man warten bis es trocken ist und ein zweites Mal streichen. Lieber 10-20€ mehr den Eimer ausgeben und nur einmal streichen. Wenn der Untergrund weiß ist, kann man ggf auch günstigere nehmen.
Bearbeitet von: "nustella" 8. Feb

KingSmovor 19 m

​Ok, wieder was gelernt. Also verpantscht alpina die Farbe bei so K …​Ok, wieder was gelernt. Also verpantscht alpina die Farbe bei so Kooperationen und wenn man Pech hat bekommt man unterstes noname Niveau... schaden die sich nicht mit sowas selbst?


Das ist die folge der geiz ist geil Mentalität.
Wenn viele nur billig billig kaufen müssen sich auch die "oberen" nach unten orientieren.
Ergo kann es sein das dadurch qualität eingebüsst wird.
Du bekommst was du bestellst.

Aber es gibt auch Kunden die sind trotzdem noch zufrieden mit einer abgespeckten Version

KingSmovor 1 h, 52 m

​Ok, wieder was gelernt. Also verpantscht alpina die Farbe bei so K …​Ok, wieder was gelernt. Also verpantscht alpina die Farbe bei so Kooperationen und wenn man Pech hat bekommt man unterstes noname Niveau... schaden die sich nicht mit sowas selbst?

​das wird schon nicht unterstes Niveau sein, muss aber nicht gleicher Nivau wie Alpinaweiss sein - wobei das auch wirklich kein hohes Niveau ist, dh kein Maler würde das kaufen.

Wie ist denn bei diesem Produkt die Deckkraft? Ich hoffe doch, Klasse 1.

Also ich sehe nur 28,99€
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text