126°
Alpine IVA-D511RB Autoradio mit Monitor Bildschirm, 799,- EUR @ toms-car-hifi

Alpine IVA-D511RB Autoradio mit Monitor Bildschirm, 799,- EUR @ toms-car-hifi

Elektronik

Alpine IVA-D511RB Autoradio mit Monitor Bildschirm, 799,- EUR @ toms-car-hifi

Preis:Preis:Preis:799€
Zum DealZum DealZum Deal
Technische Daten

4x 50W Hochleistungsverstärker
18cm (7") WVGA-Touch-Screen-Display
Wiedergabe von DVD+R, DVD-R, DVD+RW, DVD-RW, DivX, CD-R, WMA, MP3
USB-Anschluß für iPhone, iPod oder USB-Sticks
Wiedergabe von iPod-Videoinhalten und Anzeige des Album-Covers
IMPRINT-fähig
inklusive 2m USB-Verlängerungskabel
digitale 6-Kanal-Laufzeitkorrektur
Grafischer 7-Band-Equalizer oder parametrischer 5-Band-Equalizer
Hochpassfilter
Digitaler AM/FM-Tuner
24-bit D/A-Wandler
Parrot Bluetooth-fähig (mit KCE-400BT oder KCE-250BT)
mit fortschrittlicher LLC Helligkeitsanpassung
AUX-Eingang über Full-Speed
Quick Search (Schnellsuche)
Ai-Net
3 Vorverstärkerausgänge
2 Vorverstärkerausgänge für PXA-H100
IR-Fernbedienung optional
1 AV-Eingang / 1 AV-Ausgang
Direktanschluß für Rückfahrkamera (HCE-C107D)
DVD-Audio 2-Kanal-Downmix
geeignet für Lenkrad-Fernbedienung
optischer Digitalausgang (KWE-610A erforderlich)
4 verschiedene Tastenbeleuchtungen möglich: IVA-D511RB ( blau, rot), IVA-D511R (grün, amber)

Lieferumfang:

1 Stück IVA-D511RB


Preisvergleich: ab 899,-€ / Hier: 799,-€

19 Kommentare

Achtung ... Preis gilt nur bei Vorkasse, sonst Aufschlag (sogar bei Selbstabholung 2%). oO

cold - kein mac audio

Eigentlich steh ich voll auf diese Radios
Dieses 2000er Design der software ist der Grund warum ich es dann immer doch nicht kaufe.

Eigentlich cold wegen kack laden, aber da kann der Deal Ersteller ja nichts für.

Was stört ist bei dem Preis heut zu tage nicht mal en Navi dabei. Dafür ist der Preis zu hoch finde ich......

Ist das nicht viel zu teuer ? Ich hab für meinen BMW damals ein orginal Bmw Bordcomputer mit navi , tv , DVD player , bluetooth und vielen mehr also wirklich alles was das Herz begehrt für 500€ im neuwertigen Zustand bekommen und naja das Ding bietet nicht im Ansatz die Leistung geschweige denn die Qualität und kostet 300€ mehr

Wenn man bedenkt was ein Tablet kostet und was das alles kann wenn man es im Auto einbauen könnte...

Ab 700 Dollar + Zoll gibts sogar nen Windows 8 Rechner fürs Auto
e3io.com/cus…-pc

Timee

Wenn man bedenkt was ein Tablet kostet und was das alles kann wenn man es im Auto einbauen könnte...



Denke ich mir auch.

Die Auto Radios sind ja echt überteuert. Ein 150€ Tablet hat ja schon viel mehr drauf als wie so ein 1000€ Teil. Egal ob Hardware oder Software.


Ist wohl so eine Nischenmarkt.

Ok, 799,- mag Vergleichsweise ein "guter" Preis sein. Aber ohne jetzt die riesige Ahnung von Car-Hifi zu haben, sollte Alpine nicht vielleicht mal seine Preispolitik überdenken?
Selbst wenn dieses Teil den weltbesten Sound ausgibt, Bluetooth-Modul extra kaufen ab 99,-€, Navi-Modul extra kaufen ab 350,-€. Da kommt ein ganz schönes Sümmchen zusammen.

FINGER WEG ON TOMS CAR HIFI!

Bzw. solang Ihr nicht vorhabt etwas zurückzuschicken isses OK. Ansonsten wird es sehr mühselig … hatte dort ein Radio zurückgeschickt, er wollte mir dann den Kaufpreis nicht erstatten weil angeblich Gebrauchspuren am Gerät wären. Nach langem hin und her wurde mir der Preis dann doch erstattet. Allerdings nicht das Porto.

Als ich Ihn dann auf Idealo so lala bewertet hab hat er mich direkt angemailt und mir mit einer Klage gedroht, wenn ich die Berwertung nicht zurückziehe … hab darauf Idealo eingeschaltet, die mir dann auch nur empfohlen haben die Bewertung zu löschen.

Und der Typ hat echt einen derben Ton in den Mails, sobald man "Ärger" macht.



Da die meisten Autos eh Quadrophonie könnten, verstehe ich nicht warum alle* Autoradios trotzdem Stereo sind und kein Surround beherrschen. (DVD-Audio 2-Kanal-Downmix)

*ich bin noch über kein surroundfähiges Autoradio im Netz gestolpert

EDIT: Habe gerade im Handbuch gesehen, dass man zwischen Surround-kompatiblem Downmix und Stereo-Downmix umschalten kann. Für DTS oder Dolby ProLogic II ist ein zusätzlicher Prozessor nötig. Ebenso wie für BlueTooth - was mein Ausschlusskriterium ist.

800 Öcken für n Radio mit Bildschirm....

Dafür das es so gut wie nichts besser kann als ein Audiovox bis "vielleicht" der bessere Radioempfang ist es 600€ zu teuer.

Auch von mir nochmals eine klare Warnung vor dem Laden!

Informiert euch vor dem Kauf zB in Foren, es hat seine Gründe, wenn überall vor dem Besitzer gewarnt wird.
Da sollte man kein Geld reinstecken.

Kommentar

tyson18

Ist das nicht viel zu teuer ? Ich hab für meinen BMW damals ein orginal Bmw Bordcomputer mit navi , tv , DVD player , bluetooth und vielen mehr also wirklich alles was das Herz begehrt für 500€ im neuwertigen Zustand bekommen und naja das Ding bietet nicht im Ansatz die Leistung geschweige denn die Qualität und kostet 300€ mehr

dann kannst du dir aber auch nicht sicher sein, aus welchem Vertriebskanal das kam. So ein System kostet bei den Herstellern über 2000€. Wenn du das für 500€ bekommen hast, dann kann es auch Hehlerware gewesen sein. Das ist definitiv unter dem marktüblichen Preis eines Gebrauchtgeräts. Wenn dein eigenes Auto mal aufgebrochen wurde, dann wirst du anders über solche Angebote denken. Ausserdem würde, sollte es sich um geklaute Wäre handeln, es nie dein Eigentum werden und könnte dir jederzeit wieder weggenommen werden.
Aber zum Radio hier hast du Recht, zu teuer.

Kommentar

tyson18

Ist das nicht viel zu teuer ? Ich hab für meinen BMW damals ein orginal Bmw Bordcomputer mit navi , tv , DVD player , bluetooth und vielen mehr also wirklich alles was das Herz begehrt für 500€ im neuwertigen Zustand bekommen und naja das Ding bietet nicht im Ansatz die Leistung geschweige denn die Qualität und kostet 300€ mehr

ich hab den Bordcomputer von einem Betrieb der laut Ebay sehr seriös ist

Als Geschenk leider zu teuer

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text