Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
ALT gegen NEU: TV, Haushaltsgroßgerät, Kaffeevollautomat oder Fotoapparat  - von 30€ bis 300€ als Coupon ab 299€ - MediaMarkt Chemnitz
216° Abgelaufen

ALT gegen NEU: TV, Haushaltsgroßgerät, Kaffeevollautomat oder Fotoapparat - von 30€ bis 300€ als Coupon ab 299€ - MediaMarkt Chemnitz

299€
20
eingestellt am 22. MailokalBearbeitet von:"HOLLERIDUDOEDLDI"
In den MediaMarkt Filialen in Chemnitz gibt es aktuell eine ALT gegen NEU Aktion: TV-Gerät, Haushaltsgroßgerät, Kaffeevollautomat oder Fotoapparat bringen und bis zu 300€ als Coupon abstauben. '

Gültig vom 22.05. - 25.05.

1382912.jpg
1382912.jpg
1382912.jpg
Beim Kauf eines TV-Gerät, Haushaltsgroßgerät, Kaffeevollautomat oder Fotoapparat einen Geschenk-Coupon abstauben. In den Media Märkten in Chemnitz gibt es vom 22.05.2019 - 25.05.2019 einen Media Markt Coupon dazu. Geschenk-Coupon nur einmalig bis einschließlich 30.09.2020 ab einem Mindesteinkaufswert in Höhe des Couponwerts in Media Märkten in Deutschland (nicht online) einlösbar. Keine Barauszahlung. Der Geschenk-Coupon wird direkt im Markt nach Kauf ausgegeben. Warenrückgabe im Markt nur bei gleichzeitiger Rückgabe / Erstattung des Geschenk-Coupons. Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon unberührt. Geschenk-Coupon nicht einlösbar für: Verträge mit Drittanbietern, sämtliche Download- / Content- / GamingCards, Gutschein(-karten /-boxen), Prepaid-Aufladekarten / -Services, E-Books / Bücher, Zusatzgarantien, Lieferservice, Reparaturdienstleistungen, Fotoservice, Lebensmittel, Tchibo Cafissimo Produkte, IQOS, E-Zigaretten, Heets und Liquids. Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen. Bei Rücknahme oder Umtausch des gekauften Haushaltsgeräts ist die Rückgabe Ihres Altgerätes nicht möglich. Pro gekauftem Artikel wird nur ein Artikel in Zahlung genommen. Ihre Altgeräte werden umweltgerecht entsorgt.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Bitte die Überschrift ändern. "Bis zu 300€ Coupon ab 299€" klingt einfach nach etwas anderem. Mein Vorschlag: "Coupons von 30€/299€ bis 300€/1999€"
HOLLERIDUDOEDLDI22.05.2019 18:27

Es ist leider nicht mehr Platz im Titel, aber im Dealtext ist ja alles …Es ist leider nicht mehr Platz im Titel, aber im Dealtext ist ja alles eindeutig beschrieben.


Der Titel ist aber irreführend! Aber das ist ja nichts neues, der Pep-faktor muss ja schließlich stimmen!
20 Kommentare
Bitte die Überschrift ändern. "Bis zu 300€ Coupon ab 299€" klingt einfach nach etwas anderem. Mein Vorschlag: "Coupons von 30€/299€ bis 300€/1999€"
RobinLE22.05.2019 18:23

Bitte die Überschrift ändern. "Bis zu 300€ Coupon ab 299€" klingt einfach n …Bitte die Überschrift ändern. "Bis zu 300€ Coupon ab 299€" klingt einfach nach etwas anderem. Mein Vorschlag: "Coupons von 30€/299€ bis 300€/1999€"


Es ist leider nicht mehr Platz im Titel, aber im Dealtext ist ja alles eindeutig beschrieben.
HOLLERIDUDOEDLDI22.05.2019 18:27

Es ist leider nicht mehr Platz im Titel, aber im Dealtext ist ja alles …Es ist leider nicht mehr Platz im Titel, aber im Dealtext ist ja alles eindeutig beschrieben.


Der Titel ist aber irreführend! Aber das ist ja nichts neues, der Pep-faktor muss ja schließlich stimmen!
oceanic81522.05.2019 18:39

Der Titel ist aber irreführend! Aber das ist ja nichts neues, der …Der Titel ist aber irreführend! Aber das ist ja nichts neues, der Pep-faktor muss ja schließlich stimmen!


Hatte doch schon geschrieben, dass kein Platz mehr im Titel war. Habe es jetzt nochmal angepasst. So besser?
Ich denke das man über Kleinanzeigen meist höhere Preise für seine alten Sachen erzielen kann, sollten sie nicht defekt sein. Das kann ich jetzt nicht rauslesen ob das Gerät noch funktionieren muss.

Den erzielten Gewinn kann ich dann eher als Preisreduzierung nutzen anstatt mit dem Coupon noch was zu kaufen was ich garnicht brauche.
tja, da merkt man wieder "ich bin doch nicht blöd" ist einfach nur ein werbespruch den die selber nicht raffen.
die sind selbst bei den coupons zu blöd nen gescheiten Prozentsatz einzuhalten, oder der verantwortliche hällt die kunden für zu hohl es zu raffen (was ja leider auch viel zu oft zutrifft)

und für die die nicht rechnen können :
= bedeutet in diesem fall entspricht ungefähr
30 f 299 = 10%
50 f 499 = 10%
80 f 749 = 10,7%
150 f 999 = 15%
200 f 1499 = 13,3%
300 f 1999 = 15%
bei steigendem preis verschlechtert sich natürlich die entsprechende rate.

und wers nicht kapiert nimmt am besten nochmal mathe unterricht
TheAnswer22.05.2019 18:17

Kommentar gelöscht



*dummer kommentar incomming*
wir schreiben das jahr 2019 ...
also vergiss es, die zählen wenn überhaupt nur noch unter kleingeräte und selbst dann musst drauf hoffen das die nicht auf funktionstüchtigkeit überprüft werden
*duck und weg*
HOLLERIDUDOEDLDI22.05.2019 18:41

Hatte doch schon geschrieben, dass kein Platz mehr im Titel war. Habe es …Hatte doch schon geschrieben, dass kein Platz mehr im Titel war. Habe es jetzt nochmal angepasst. So besser?


Jetzt ist es korrekt und nicht mehr irreführend.
Kann man nicht eine neue Regel einführen, dass man Lokal Ort an den ANFANG der Überschrift schreibt?

Vorfreude plus Recherche und am Ende darf ich nichts kaufen. (Manchmal auch besser so)
Wenn ich schon das Wort "Coupon" lese dreht sich mir der Magen um. Eine absolute Frechheit was die sich da haben einfallen lassen. Naja sie habens aber auch schön von den Kunden zurückbekommen wenn man sich die aktuelle Schieflage des Vereins anguckt. Wie dem auch sei, die bekommen keinen Cent mehr von mir...
Bearbeitet von: "Dealit" 22. Mai
firefly.first22.05.2019 19:26

tja, da merkt man wieder "ich bin doch nicht blöd" ist einfach nur ein …tja, da merkt man wieder "ich bin doch nicht blöd" ist einfach nur ein werbespruch den die selber nicht raffen.die sind selbst bei den coupons zu blöd nen gescheiten Prozentsatz einzuhalten, oder der verantwortliche hällt die kunden für zu hohl es zu raffen (was ja leider auch viel zu oft zutrifft)und für die die nicht rechnen können : = bedeutet in diesem fall entspricht ungefähr30 f 299 = 10%50 f 499 = 10%80 f 749 = 10,7%150 f 999 = 15%200 f 1499 = 13,3%300 f 1999 = 15%bei steigendem preis verschlechtert sich natürlich die entsprechende rate.und wers nicht kapiert nimmt am besten nochmal mathe unterricht


der aktuelle Werbesolgan heißt "Hauptsache ihr habt Spaß" und passt dazu viel besser
Kunden haben Spaß beim Einkaufen weil sie vermeintlich denken ein Schnäppchen gemacht zu haben und in der Marketing Abteilung knallen die Korken weil es mal wieder geklappt hat.

Kurz gefasst es lohnt sich eigentlich nur, wenn man etwas für bis zu 1071 € bzw 2142 kauft (da sind es nur 14%. Bis 2068 € sind es noch 14,5%
Ab 1128 € / 2256€ werden es dann weniger als 13,3%. Und wenn des Altgerät E-Schrott reif ist, da man sich ggf. Die Entsorgungskosten sparen kann.
coold199122.05.2019 22:49

der aktuelle Werbesolgan heißt "Hauptsache ihr habt Spaß" und passt dazu v …der aktuelle Werbesolgan heißt "Hauptsache ihr habt Spaß" und passt dazu viel besser ;)Kunden haben Spaß beim Einkaufen weil sie vermeintlich denken ein Schnäppchen gemacht zu haben und in der Marketing Abteilung knallen die Korken weil es mal wieder geklappt hat.Kurz gefasst es lohnt sich eigentlich nur, wenn man etwas für bis zu 1071 € bzw 2142 kauft (da sind es nur 14%. Bis 2068 € sind es noch 14,5%Ab 1128 € / 2256€ werden es dann weniger als 13,3%. Und wenn des Altgerät E-Schrott reif ist, da man sich ggf. Die Entsorgungskosten sparen kann.



nein, kurz gesagt : es lohnt sich eigentlich nur wenn man eh was neu kaufen will, wie immer
aber solange sich die kunden verarschen lassen gewinnen die immer noch dran.
is das lselbe wie mit der letzten aktion von wegen erlebnisgutschein. das haben viele auch nicht wirklich gerafft und dann blöd gestaunt am ende
Die Plauener werden endlich ihre Röhrenfernseher größtenteils los
Bearbeitet von: "benzame" 23. Mai
firefly.first22.05.2019 19:26

tja, da merkt man wieder "ich bin doch nicht blöd" ist einfach nur ein …tja, da merkt man wieder "ich bin doch nicht blöd" ist einfach nur ein werbespruch den die selber nicht raffen.die sind selbst bei den coupons zu blöd nen gescheiten Prozentsatz einzuhalten, oder der verantwortliche hällt die kunden für zu hohl es zu raffen (was ja leider auch viel zu oft zutrifft)und für die die nicht rechnen können : = bedeutet in diesem fall entspricht ungefähr30 f 299 = 10%50 f 499 = 10%80 f 749 = 10,7%150 f 999 = 15%200 f 1499 = 13,3%300 f 1999 = 15%bei steigendem preis verschlechtert sich natürlich die entsprechende rate.und wers nicht kapiert nimmt am besten nochmal mathe unterricht


Na dann setz dich nochmal hin...besser jetzt als spät:

Hier steht es gibt einen Coupon, nicht Direktabzug! Der Couponwert muss also auf den Aktionswert aufaddiert werden.
Die richtige Rechnung lautet also (Ich führe es nur für 1999€ aus):

300€ / (1999€ + 300€) = ~0,13 = 13% ...nicht 15%
Pompulus23.05.2019 18:28

Na dann setz dich nochmal hin...besser jetzt als spät:Hier steht es gibt …Na dann setz dich nochmal hin...besser jetzt als spät:Hier steht es gibt einen Coupon, nicht Direktabzug! Der Couponwert muss also auf den Aktionswert aufaddiert werden.Die richtige Rechnung lautet also (Ich führe es nur für 1999€ aus):300€ / (1999€ + 300€) = ~0,13 = 13% ...nicht 15%



falsch.
du zahlst 1999.- und bekommst einen Coupon, du hast keine finanzielle ersparniss die du sofort anwenden kannst. dieser Coupon hat einen wert von 15% des von dir bezahlten preises.
deine 9xkluge vorrechnung ist genau das was sie angeblich nicht. das wäre nämlich dann der wert bei sofortabzug.
wenn du eigentlich 2299 zahlen müsstest und nur 1999 zahlst dann hast du ca 13% sofortabzug. aber da es nicht der fall ist bleibt ein Coupon in höhe von 15% des bezahlten preises

also doch nochmal nachhilfe nehmen für dich

der knackpunkt ist der mit dem direkt bezahlen.
zwar hast du recht das die ca. 13% die tatsächliche ersparnis ist welche du nach einlösen des gutscheins hast, aber dennoch bleibt die gutscheinhöhe von 15% des kaufpreises.
das ist ähnlich wie der blödsinn mit "mehrwertsteuer geschenkt" in der regel wird beworben das 19% abzogen wird, einfach weil die leute nicht rechnen können, korrekt wäre aber die division durch 1,19. bei 100.- zahlst du also an der kasst nur 81 weil die 19% abziehen, aber würden sie dir die mehrwertseuer schenken müsstest du : 100/119*100 zahlen bzw 100/1,19 sumasumarum : 84,03
Bearbeitet von: "firefly.first" 23. Mai
firefly.first23.05.2019 19:46

falsch.du zahlst 1999.- und bekommst einen Coupon, du hast keine …falsch.du zahlst 1999.- und bekommst einen Coupon, du hast keine finanzielle ersparniss die du sofort anwenden kannst. dieser Coupon hat einen wert von 15% des von dir bezahlten preises.deine 9xkluge vorrechnung ist genau das was sie angeblich nicht. das wäre nämlich dann der wert bei sofortabzug.wenn du eigentlich 2299 zahlen müsstest und nur 1999 zahlst dann hast du ca 13% sofortabzug. aber da es nicht der fall ist bleibt ein Coupon in höhe von 15% des bezahlten preisesalso doch nochmal nachhilfe nehmen für dich der knackpunkt ist der mit dem direkt bezahlen.zwar hast du recht das die ca. 13% die tatsächliche ersparnis ist welche du nach einlösen des gutscheins hast, aber dennoch bleibt die gutscheinhöhe von 15% des kaufpreises.das ist ähnlich wie der blödsinn mit "mehrwertsteuer geschenkt" in der regel wird beworben das 19% abzogen wird, einfach weil die leute nicht rechnen können, korrekt wäre aber die division durch 1,19. bei 100.- zahlst du also an der kasst nur 81 weil die 19% abziehen, aber würden sie dir die mehrwertseuer schenken müsstest du : 100/119*100 zahlen bzw 100/1,19 sumasumarum : 84,03


oh man...da ist Hopfen und Malz verloren...
Pompulus23.05.2019 20:38

oh man...da ist Hopfen und Malz verloren...



ja, an dir wirklich, richtig lesen heisst die divise und denken schadet auch nicht

wenn du den unterscheid zwischen der höhe eines Gutscheins, der ersparniss und sonnstigen begriffen nicht verstehst dann versuch sie zu lernen und nicht irgendwelche sinnfreien Erklärungen zu definieren die komplett falsch sind.

ein wertcoupon ist eine draufgabe, keine Ersparnis wie im falle eines rabattcoupons.
bei einer draufgabe rechnet sich der wert in relation zum bezahlten preis ( in zahlen : 300 von 1999.- macht sumasumarum grob 15%)
bei einer ersparniss der tatsächliche bezahlte preis in relation zum ausgewiesen Verkaufspreis. (was nach deiner rechnung 1999 von 2299 sumasumarum grob 13% wäre)
und nun das denken anfangen : wieviel hast du gezahlt?

und wenn dir das immer noch zu hoch ist, dann nimm halt nachhilfe bevor du das nächste einen auf überklug machst und weitere peinlichkeiten kundtust.
vor allem hast die kernaaussage schonmal nicht ansatzweise nicht kapiert. nämlich das entweder bei solchen Aktionen eine gleichbeide/r Ersparnis/bonus vorhanden sein sollte (auch wenn diese im falle eines käufpreises bei variablen größen abnimmt) oder aber eine steigenende/r erpsarnis/bonus.
dies trifft aber nicht zu da hier das Ergebnis lautet das die ersten 2 boni gleichbleibend sind, der 3.+4. jeweils eine Steigerung bietet, der 5. wiederum eine Verschlechterung des prozentualen bonis in relation zum 4. und beim 6. dieser wieder auf höhe des 4. angehoben wird.

is doch ganz simpel. wohin soll ich jetzt die Rechnung für dich schicken?
Bearbeitet von: "firefly.first" 23. Mai
firefly.first23.05.2019 20:52

ja, an dir wirklich, richtig lesen heisst die divise und denken schadet …ja, an dir wirklich, richtig lesen heisst die divise und denken schadet auch nichtwenn du den unterscheid zwischen der höhe eines Gutscheins, der ersparniss und sonnstigen begriffen nicht verstehst dann versuch sie zu lernen und nicht irgendwelche sinnfreien Erklärungen zu definieren die komplett falsch sind.ein wertcoupon ist eine draufgabe, keine Ersparnis wie im falle eines rabattcoupons.bei einer draufgabe rechnet sich der wert in relation zum bezahlten preis ( in zahlen : 300 von 1999.- macht sumasumarum grob 15%)bei einer ersparniss der tatsächliche bezahlte preis in relation zum ausgewiesen Verkaufspreis. (was nach deiner rechnung 1999 von 2299 sumasumarum grob 13% wäre)und nun das denken anfangen : wieviel hast du gezahlt?und wenn dir das immer noch zu hoch ist, dann nimm halt nachhilfe bevor du das nächste einen auf überklug machst und weitere peinlichkeiten kundtust.vor allem hast die kernaaussage schonmal nicht ansatzweise nicht kapiert. nämlich das entweder bei solchen Aktionen eine gleichbeide/r Ersparnis/bonus vorhanden sein sollte (auch wenn diese im falle eines käufpreises bei variablen größen abnimmt) oder aber eine steigenende/r erpsarnis/bonus. dies trifft aber nicht zu da hier das Ergebnis lautet das die ersten 2 boni gleichbleibend sind, der 3.+4. jeweils eine Steigerung bietet, der 5. wiederum eine Verschlechterung des prozentualen bonis in relation zum 4. und beim 6. dieser wieder auf höhe des 4. angehoben wird.is doch ganz simpel. wohin soll ich jetzt die Rechnung für dich schicken?



Unfassbar, dass Menschen wie du sich frei äußern dürfen. Es sollten auch hier Mindestbildungsstandards gelten. Soviel Du**heit in einer einzigen Person...
Pompulus24.05.2019 19:32

Unfassbar, dass Menschen wie du sich frei äußern dürfen. Es sollten auch hi …Unfassbar, dass Menschen wie du sich frei äußern dürfen. Es sollten auch hier Mindestbildungsstandards gelten. Soviel Du**heit in einer einzigen Person...


ups, dann hättest hier ja keinen zugang mehr, nee, ganz schlechte Idee sowas.

nur weil du denkst das du recht hast und drauf pochst, bedeutet das noch lange nicht das dem auch so ist. und das willst du einfach nicht kapieren.
lass es dir einfach mal von anderen erklären, dann klappts irgendwann vielleicht.

aber solange du solche sachen wie Bonus nicht von ersparniss unterscheiden kannst, von aufschlag und abschlag keine Ahnung hast, und so einiges mehr, solltest du einfach mal ruhig sein und nicht die ganze zeit weitere Peinlichkeiten von dir geben marke "ich bin ich, ich hab immer recht".

also letzter versuch, danach wirst du in diesem thread ignoriert weil dein ego eh alles andere überschattet und nicht zu wort kommen lässt :
wenn die frau pomplus sich nen neuen tv kauft für 1999, was sie ja selbst als beispiel gegeben hat, und dann nen gutschein bekommt, über 300 euro, wieviel geld hat sie dann ausgegeben?
komm schon, das schaffst du, das ist ganz einfach
.
.
.
.
.
.
ok,weil dus bist : du hast 1999 ausgegeben, und keinen Cent weniger. du hast nen Gutschein in höhe von 300 tacken in der tasche und der ist was?
.
.
.
.
.
genaaaaaaaaauuuuuu: ca.15% deines ausgegebenen Geldes. und keine 13,hassenichtgesehen % nur weil du unbedingt recht haben willst
und wieviel hast du dann gespart?
gar nichts, weil du nämlich immer noch 1999 ausgegeben hast, was das teil kostet, null ersparniss.
aber das ist dann Stoff dür die 5. klasse, also reden wir in 3 jahren nochmal drüber.
aber als kleiner tipp : von dem geutschein vom mm kannst dir auch kein Brötchen kaufen, obwohl, du wahrscheinlich schon und der bäcker freut sich drüber

also kurzeses fazit : wenn du keine ahnung hast : einfach mal geschlossen halten und nciht eine peinlichkeit nach der anderen von dir geben nur weil du dich für den größten hällst und nicht mal ansatzweise dahinkommst.
Bearbeitet von: "firefly.first" 24. Mai
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text