200°
ABGELAUFEN
Altenpflege Messe 2014 (Hannover), durch Termin bei connext vivendi kostenloses Gratisticket abstauben, NUR für Angestellte im Bereich

Altenpflege Messe 2014 (Hannover), durch Termin bei connext vivendi kostenloses Gratisticket abstauben, NUR für Angestellte im Bereich

Freebies

Altenpflege Messe 2014 (Hannover), durch Termin bei connext vivendi kostenloses Gratisticket abstauben, NUR für Angestellte im Bereich

connext vivendi 


Treffen Sie uns auf der Altenpflege: Jetzt Messetermin vereinbaren und kostenloses Ticket sichern.


Die Leitmesse der Pflegewirtschaft ist Treffpunkt von Entscheidern, Fach- und Führungskräften in der Altenhilfe. Gerne stellen wir Ihnen das Vivendi-Leistungsspektrum vor sowie Neuigkeiten quer durch alle Einsatzbereiche. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Halle 24, Stand B26.


Terminvereinbarung per Mausklick: Einfach das Formular ausfüllen und Sie erhalten Ihr kostenfreies Messeticket per Post.


Normalpreis: 

- Tagesticket: 12 Euro

- Tagesticket ermässigt (ab 5 Personen): 7 Euro 

- Dauerticket: 19 Euro


Angaben im Formular:


Anrede, Vorname, Nachname, Name der Einrichtung (in der man beschäftigt/angestellt ist), Kundennummer (falls vorhanden), Telefon, Email, Terminwahl


Natürlich ist mir bewusst das dieses Angebot NUR für Angestellte im Bereich Altenpflege nutzbar ist. Ob und wieweit man bei den Daten mogeln kann, kann ich nicht beurteilen. 


Nach absenden des Formulars erscheint ein Text in dem drauf hingewiesen wird das zwecks Termin sich gemeldet wird und man das Ticket per Post zugesendet wird. 


Ob nun am Telefon nach den Adressdaten gefragt wird oder die Tickets per Email kommen kann ich nicht sagen, werde berichten. Im Formular taucht diese Angabe nicht auf.
Eingetragen mit der myDealZ App für Android

22 Kommentare

sorry ganz vergessen.

Messe ist vom 25. bis 27.03.2014

Du kannst Deine Deals jederzeit editieren.

hoffe die zeigen auf der Messe auch mal Respekt vor dem Alter zu haben und das man Menschen vor sich hat

Wenn bei MyDealz eine Altenpflegemesse beworben wird, muß man eigentlich davon ausgehen, daß man dort seine Oma verkaufen kann.
Vielleicht für einen Kugelschreiber oder 2ml Parfüm.
[edit_reasons]
Edited By: _McLovin_ on Feb 15, 2014 19:27: .......... [/edit_reasons]

Ruhrpott74

hoffe die zeigen auf der Messe auch mal Respekt vor dem Alter zu haben und das man Menschen vor sich hat



Was soll denn bitte so ein undifferenzierter Kommentar??

Die Pflege in Deutschland ist ein Produkt unserer Gesellschaft.

für den Respekt vor dem Alter werden einem leider keine Minuten von MDK berechnet, von daher...

Danke für den Deal erstmal.

Dann:

Ruhrpott74

hoffe die zeigen auf der Messe auch mal Respekt vor dem Alter zu haben und das man Menschen vor sich hat



_McLovin_

Wenn bei MyDealz eine Altenpflegemesse beworben wird, muß man eigentlich davon ausgehen, daß man dort seine Oma verkaufen kann.Vielleicht für einen Kugelschreiber oder 2ml Parfüm.



Wenn ich solche Kommentare lese stellen sich mir die Nackenhaare auf. Wer diese Messe besucht zeigt Interesse an Veränderungen und Verbesserungen im Bereich der Pflege.

Die Leute die immer nur auf der Pflege rumhacken gehen mir sowas auf den Zeiger. Wo sind sie denn wenn die Pflege versucht Verbesserungen zu erkämpfen? Zu Hause auf dem Sofa.

Ihr kommt alle in das Alter, in dem ihr auf diese PK angewiesen seit. Die trotz xter Doppelschicht und fehlenden Frei immer noch respektvoll und freundlich euch den Hintern putzt. Und immer noch lächelnd fragt was sie noch helfen kann, nachdem ihr zum 100sten Mal klingelt in einer Stunde, weil ihr vor Langeweile nix besseres zu tun habt. Denn eure Kinder, Partner und Enkelkinder haben was besseres zu tun als Zeit bei euch zu verbringen.

Wie wäre es mal mit Respekt diese Menschen gegenüber die oft ihre Freizeit noch zusätzlich opfern für die Senioren?

pukem0n

für den Respekt vor dem Alter werden einem leider keine Minuten von MDK berechnet, von daher...



sorry diese Aussage geht ja mal gar nicht, ohne Respekt vor dem Alter sollte man diesen Beruf nicht ausüben. Man arbeitet mit Menschen, und sollte diese nicht wie einen Gegenstand behandeln, bzw. abfertigen. Minuten vom MDK ? Bekommst kein Lohn?


_McLovin_

Wenn bei MyDealz eine Altenpflegemesse beworben wird, muß man eigentlich davon ausgehen, daß man dort seine Oma verkaufen kann.Vielleicht für einen Kugelschreiber oder 2ml Parfüm.



Soll das witzig sein? Vielleicht mal richtig informieren wodrum es auf dieser Messe geht. Mal ehrlich, bleibst du ewig jung? Irgendwann kommt der Tag an dem du vielleicht Unterstützung im Alter brauchst und Entwicklung in diesem Bereich kann nicht schade.

Ich hoffe der ein oder andere könnte dennoch etwas mit anfangen.

pukem0n

für den Respekt vor dem Alter werden einem leider keine Minuten von MDK berechnet, von daher...

_McLovin_

Wenn bei MyDealz eine Altenpflegemesse beworben wird, muß man eigentlich davon ausgehen, daß man dort seine Oma verkaufen kann.Vielleicht für einen Kugelschreiber oder 2ml Parfüm.



das war nicht meine meinung, sondern das, was wohl heutzutage leider üblich ist

pukem0n

für den Respekt vor dem Alter werden einem leider keine Minuten von MDK berechnet, von daher...



Wer spricht hier davon, in der Pflege kein Geld zu bekommen. Selbstverständlich gibt's Gehalt für jede Pflegekraft. In Zeiten der zunehmenden Ökonomisierung der Pflege wird allerdings nur noch nach Effizienz und Rentabilität gearbeitet.
Mit anderen Worten: Pflegekräfte müssen ihre Arbeit an PatientInnen innerhalb eines sehr knapp gesteckten zeitlichen Rahmen leisten.
Wird dann trotzdem vielleicht noch ein kurzes Gespräch geführt, so fehlt diese Zeit wieder bei anderen.

Der Blick auf die Pflege sollte daher etwas differenzierter sein. Sicher gibt es eine enorme Zahl an Kräften, die für diese Tätigkeit einfach ungeeignet sind. Wenn jedoch von der Pflege abhängige Menschen völlig inadäquat in eine von drei starre Pflegestufen eingeordnet werden, wenn die Pflege nach Fallpauschalen und zeitlichen Rahmenvorgaben stattfindet, wenn Pflegeheime und -dienste (oftmals ebenfalls zur Kosteneinsparung) gnadenlos unterbesetzt sind, dann sind diese Missstände nicht den Pflegekräften in die Schuhe zu schieben.

Man sollte allgemein mehr Respekt vor Alten-/Krankenpflegern, Arbeitern, Handwerkern usw. haben als vor wichtigtuerischen Medien- und Finanzheinis, denn sie sind es, die das Land am Laufen halten.

Ich bin jedes Mal über die Messedeals amüsiert. Wann kommt ein Deal für Bestattungsunternehmen, Erotikdienstleister oder Kleinviehzüchter?

Deutschlands Bürger haben keinen Respekt vor dem Alter. Unsere Regierung ja auch nicht.

Jeder der meckert und nicht in der pflege arbeitet kann ja gerne den zweiten bildungsweg einschlagen und "es besser machen"

Ruhrpott74

hoffe die zeigen auf der Messe auch mal Respekt vor dem Alter zu haben und das man Menschen vor sich hat


Hoffe du bist mal auf PflegerInnen angewiesen und diese erweisen dir dann genau soviel Respekt wie du ihnen mit deinem dummen Kommentar

Scheinbar entgehen viele hier die Reportagen und Berichte Angehöriger, wenn sie von Diebstahl,Misshandlungen etc. erzählen.
Im eigenen Urin liegen lassen,geschlagen,mit Essen beworfen.. .

Sind nicht alle so,aber mein Kommentar bezog sich auf die die das abziehn

Und solche dummen Kommentare wie von euch überlese ich auch mal.
Ne Bekannte ist Altenpflegerin und erzählt was bei denen abgeht.
Kommt oft genug weinend nach Hause weil sie sieht wie die mut den Menschen umgehn

Ruhrpott74

Ne Bekannte ist Altenpflegerin und erzählt was bei denen abgeht.Kommt oft genug weinend nach Hause weil sie sieht wie die mut den Menschen umgehn


Die Alten sind teilweise doch auch nicht besser und tragen nicht gerade zur Deeskalation bei.

Tschuldige mal,Du weisst schon dass viele Demenz oder was auch immer haben und für deren Verhalten nix können?
Und viele die als Pfleger arbeiten wollen wissen worauf sie sich einlassen.
Zumindest sollten sie das.

Und wie stellst du dir vor sollen die PflegerInnen die Bewohner behandeln, wenn sie maximal paar Minuten pro Bewohner haben, in denen auch noch zig Arbeiten anfallen? Es gibt einiges in der Altenpflege zu kritisieren aber sicher nicht die Pfleger. Denen sollte man Dank und Respekt entgegen bringen, dass sie trotz der miserablen Bedingungen ihre Arbeit machen.....

Ruhrpott74

Tschuldige mal,Du weisst schon dass viele Demenz oder was auch immer haben und für deren Verhalten nix können?


Viele, genau. Aber nicht alle!

Es sind viele Menschen in Heimen, weil sie einfach nur alt sind, aber noch klar im Kopf. Und trotzdem behandeln auch solche Menschen Pflegekräfte in Heimen oder Krankenhäuser wie Dreck oder persönliche Diener.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text