[alternate] Beyerdynamic MMX 41 iE In -Ear Kopfhörer in schwarz
150°Abgelaufen

[alternate] Beyerdynamic MMX 41 iE In -Ear Kopfhörer in schwarz

17,98€29€ -38% Alternate Angebote
11
eingestellt am 15. Nov
PVG: 29€

Bauart: Ohrhörer (In-Ear) • Bauform: bügellos • Prinzip: geschlossen • Mikrofon: Kabelmikrofon • Schnittstelle: Klinkenstecker (3.5mm) • Besonderheiten: 1-Tasten-Fernbedienung

11 Kommentare

Hat leider schlechte Bewertungen bei Amazon, aber der Rabatt ist gut.

Rainedvor 41 m

Hat leider schlechte Bewertungen bei Amazon, aber der Rabatt ist gut.



Hast du dir mal die Bewertungen angesehen ?

Der eine bewertet mit 2 Sterne weil er damit nicht seine "Musik am i phone steuern kann"
Ein anderer meint das sie wenig Bass haben. Sind halt kein Brüllwürfel sondern Hifi Kopfhörer.
Noch einer widerrum zieht 3 Sterne ab wegen :

Umwelt: (-1 Stern)
- Gerät aus Kunststoff/ Metalle (Großteil).
- Verpackung aus Papier, Kunststoff. (-)
(aus Kunststoff: Sichtfenster, Folie auf Sichtfenster, Folienbeutel der Ohrpolster, Verpackungsteil innen)
- Aus China (laut Karton). (-)

Soziales: (-1 Stern)
- Herstellung: China. Keine Angabe zu Arbeitsbedingungen, keine Transparenz. (-)
Keine Info dazu auf Herstellerseite, stattdessen Angabe "Made in Germany".
- Beschreibung auf amazon.de: mangelhaft, es fehlen Abbildung des Adapterkabels für PCs sowie der Ohrpolster.
- Kundendienst: mit Anleitung. Kontakt: sehr gut. (+)
- Preis: absolut mittel (30-60€), mittel verglichen mit anderen.

Gesundheit: (-1 Stern)
- Material ist tlw. Kunststoff, keine weitere Angabe; Weichmacher?



Da fass ich mir an den Kopf.

Sind übrigens bauglich mit den Beyerdynamic dtx 41 (reine Kopfhörer ohne MIC).

Hab sie mitgenommen.
Bearbeitet von: "Max_Musterfrau" 15. Nov

Leider kein USB C...

Danke für den Deal. Scheinen laut Testberichten (nicht Amazon) echt gut zu sein, vor allem für den Preis. Hab zugeschlagen. Hoffe nur die Farbe ist wirklich Schwarz, ohne das Lila

Is der Deal vorbei? Bei mir wird 24 Euro angezeift

Jap Deal ist vorbei, bin froh welche bekommen zu haben für den Kurs.
Werde sie mit Sennheiser cx 3.00 und Xiaomi hybrid pro hd vergleichen.

Tony_Tortugavor 10 h, 29 m

Danke für den Deal. Scheinen laut Testberichten (nicht Amazon) echt gut zu …Danke für den Deal. Scheinen laut Testberichten (nicht Amazon) echt gut zu sein, vor allem für den Preis. Hab zugeschlagen. Hoffe nur die Farbe ist wirklich Schwarz, ohne das Lila



Sollen wohl Morgen kommen... Es gibt sie jedenfalls in schwarz ohne Lila...
Hoffe auch das die ohne Das Lila auskommen.
Bearbeitet von: "Max_Musterfrau" 15. Nov

Sind schwarz
15353541-sQZhK.jpg

Max_Musterfrau16. Nov

Sind schwarz [Bild]


Und wie schlagen sie sich ?

thwind191118. Nov

Und wie schlagen sie sich ?



Wenig gehört bisher, kann aber sagen das sie mir besser gefallen als meine Sennheiser cx 3.00.
Sind relativ ausgewogen, Bass ist angehoben, der Rest ziemlich linear.
Also keine Badewanne wie viele Andere.

Die Bühne ist auch gut.

Höhen nerven nie, sind nicht hart und man hat auch kein zischeln, bei S und Z Lauten.

Der Bass ist schnell und trocken, auch finde ich das er sehr dynamisch und schnell spielt.
Nicht wie bei anderen in Ears, wo man bei komplexen Liedern den Eindruck bekommt,
dass der Kopfhörer nicht hinter her kommt.
Was mir auch aufgefallen ist, der hohe Wirkungsgrad, brauchen also nur wenig Leistung um laut zu spielen.
Ist vorallem gut wenn man leise Musik am Handy hört (z.B classic), ausreichende Lautstärke ist mit denen nie ein Problem, auch an schwachen Quellen nicht.

Hab noch in Ears die ca 75 € kosten hier, die Beyerdynamic gefallen mir besser.

Das Einzige Manko vielleicht die Ear tips, sind zwar ok, gibt aber bessere.

Mikro hatte ich auch nur mal angetestet, klingt auch erstaunlich gut, auch wenn man nicht auf die Position achtet.

Würde sagen das sie selbst für 50 € top wären.
Die xiaomis dürften auch langsam mal eintreffe, zum gegen Testen.

Natürlich ist Audio immer subjektiv, mir gefällt er jedenfalls.
Bearbeitet von: "Max_Musterfrau" 20. Nov

Max_Musterfrauvor 5 h, 32 m

Wenig gehört bisher, kann aber sagen das sie mir besser gefallen als meine …Wenig gehört bisher, kann aber sagen das sie mir besser gefallen als meine Sennheiser cx 3.00.Sind relativ ausgewogen, Bass ist angehoben, der Rest ziemlich linear.Also keine Badewanne wie viele Andere.Die Bühne ist auch gut.Höhen nerven nie, sind nicht hart und man hat auch kein zischeln, bei S und Z Lauten.Der Bass ist schnell und trocken, auch finde ich das er sehr dynamisch und schnell spielt.Nicht wie bei anderen in Ears, wo man bei komplexen Liedern den Eindruck bekommt, dass der Kopfhörer nicht hinter her kommt.Was mir auch aufgefallen ist, der hohe Wirkungsgrad, brauchen also nur wenig Leistung um laut zu spielen.Ist vorallem gut wenn man leise Musik am Handy hört (z.B classic), ausreichende Lautstärke ist mit denen nie ein Problem, auch an schwachen Quellen nicht.Hab noch in Ears die ca 75 € kosten hier, die Beyerdynamic gefallen mir besser.Das Einzige Manko vielleicht die Ear tips, sind zwar ok, gibt aber bessere.Mikro hatte ich auch nur mal angetestet, klingt auch erstaunlich gut, auch wenn man nicht auf die Position achtet.Würde sagen das sie selbst für 50 € top wären.Die xiaomis dürften auch langsam mal eintreffe, zum gegen Testen.Natürlich ist Audio immer subjektiv, mir gefällt er jedenfalls.


Okay, klingt soweit brauchbar

Ich kann jetzt persönlich sagen, dass die Hybrid und Hybrid Pro teils deutlich besser abschneiden als. Die cx300 und cx5.00 von Sennheiser.

Letzteres kostet auch um die 60€.

Aber auch meine Shure SE215 für 100-110€ müssen sich zumindest den Hybrid Pro HD geschlagen geben.

Beziehe ich dabei primär um die Klangqualität nicht um die Abstimmung.

Die Abstimmung (Klangbild) ist halt subjektiv

2x hybrid pro hd sind unterwegs, für nichtmal 10€ / Stück.
Bin gespannt wien Flitzebogen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text