[alternate] Cooler Master MasterCase H500P Midi Tower Gehäuse Schwarz mit TG Seitenfenster
169°Abgelaufen

[alternate] Cooler Master MasterCase H500P Midi Tower Gehäuse Schwarz mit TG Seitenfenster

110,89€133,27€-17%Alternate Angebote
8
eingestellt am 13. Feb
PVG: 133,27€

Nutzt den 5€-Newsletter-Gutschein (10minutemail.com) um auf den Preis zu kommen.

Beschreibung: Das Cooler Master MasterCase H500P ist ein Midi Tower mit zwei beeindruckenden 200-mm-RGB-Lüftern an der Front und Vorrichtungen für den Einbau von zwei weiteren 200-mm-Lüftern an der Oberseite. Die Netzteil-Abdeckung, die CPU Cut Out-Abdeckung und die zusätzlichen Kabelabdeckungen ermöglichen es, zusammen mit der vertikalen Grafikkartenmontage, ein sauberes und ordentliches System aufzubauen. Das Gehäuse bietet freie Sicht ins Innere durch die hellgrau getönte Seitenwand aus gehärtetem Glas und Kunststoff Top- und Frontabdeckungen. Das Gehäuse unterstützt Radiatoren für den Einbau von Flüssigkühlungen von bis zu 360 mm Größe an der Oberseite und an der Front.

Tests:
hardwarepoint.net/201…0p/
technic3d.com/rev…htm
tweakpc.de/har…php
hardwareinside.de/coo…25/

Extern: N/A • Intern: 2x 2.5"/3.5" (quer, Laufwerksschienen), 2x 3.5" • Front I/O: 2x USB-A 3.0, 2x USB-A 2.0, 1x Kopfhörer, 1x Mikrofon • PCI-Steckplätze: 9 (2x Riser Card) • Lüfter (vorne): 2x 200mm, 800rpm (RGB beleuchtet, RGB Header) oder 3x 140mm (optional) • Lüfter (hinten): 1x 140mm, 1200rpm • Lüfter (links): N/A • Lüfter (rechts): N/A • Lüfter (oben): 2x 200mm (optional) oder 3x 140mm (optional) • Lüfter (unten): N/A • Lüfter (sonstige): N/A • Mainboard: bis ATX (272mm breit) • Netzteil: ATX • Netzteilposition: unten • CPU-Kühler: bis max. 190mm Höhe • Grafikkarten: bis max. 412mm • Farbe: schwarz, innen schwarz • Abmessungen (BxHxT): 242x542x544mm • Volumen: 71.35l • Gewicht: 11.30kg • Besonderheiten: Kabelmanagement, Staubfilter, Sichtfenster aus Glas
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Hierbei handelt es sich um die ältere Version des Gehäuses - welche unter anderem von dem YouTube Channel GamersNexus stark kritisiert wurde.



In der Folge hat Cooler Master dann einige Änderungen gemacht, und es unter dem Namen H500P Mesh herausgebracht.
16477309.jpgWäre es die Mesh Variante, wäre es zu dem Preis super, jedoch hat dieses Gehäuse zu viele Fehler für diesen Preis.

Zum zusammenfassen: schlechte Bauqualität, schlechter Airflow. Die 200 mm fans bringen nichts weil die Öffnungen an den Seiten nicht effektiv Luft hinein lassen, und vorne kann keine Luft durch da es kein Mesh sondern eine Plastikfront hat. So bezahlt man für dieses teure Gehäuse mit teuren Lüftern aber hat kaum Kühlung.

Bei der Mesh Variante ist vorne eben Mesh welches Luft durchlässt und es zu einem der besten Gehäuse überhaupt macht.
Bearbeitet von: "NilsRadermacher" 13. Feb
8 Kommentare
Hierbei handelt es sich um die ältere Version des Gehäuses - welche unter anderem von dem YouTube Channel GamersNexus stark kritisiert wurde.



In der Folge hat Cooler Master dann einige Änderungen gemacht, und es unter dem Namen H500P Mesh herausgebracht.
16477309.jpgWäre es die Mesh Variante, wäre es zu dem Preis super, jedoch hat dieses Gehäuse zu viele Fehler für diesen Preis.

Zum zusammenfassen: schlechte Bauqualität, schlechter Airflow. Die 200 mm fans bringen nichts weil die Öffnungen an den Seiten nicht effektiv Luft hinein lassen, und vorne kann keine Luft durch da es kein Mesh sondern eine Plastikfront hat. So bezahlt man für dieses teure Gehäuse mit teuren Lüftern aber hat kaum Kühlung.

Bei der Mesh Variante ist vorne eben Mesh welches Luft durchlässt und es zu einem der besten Gehäuse überhaupt macht.
Bearbeitet von: "NilsRadermacher" 13. Feb
NilsRadermacher13. Feb

Hierbei handelt es sich um die ältere Version des Gehäuses - welche unter a …Hierbei handelt es sich um die ältere Version des Gehäuses - welche unter anderem von dem YouTube Channel GamersNexus stark kritisiert wurde. In der Folge hat Cooler Master dann einige Änderungen gemacht, und es unter dem Namen H500P Mesh herausgebracht. [Bild] Wäre es die Mesh Variante, wäre es zu dem Preis super, jedoch hat dieses Gehäuse zu viele Fehler für diesen Preis.



Hast mal Link was die genau krtisiert haben?


Sry kann es dir nicht zitieren, hoffe du findest meine Antwort, die App hat Probleme^^
Bearbeitet von: "NilsRadermacher" 13. Feb
NilsRadermacher13. Feb

Hierbei handelt es sich um die ältere Version des Gehäuses - welche unter a …Hierbei handelt es sich um die ältere Version des Gehäuses - welche unter anderem von dem YouTube Channel GamersNexus stark kritisiert wurde.[Video] In der Folge hat Cooler Master dann einige Änderungen gemacht, und es unter dem Namen H500P Mesh herausgebracht. [Bild] Wäre es die Mesh Variante, wäre es zu dem Preis super, jedoch hat dieses Gehäuse zu viele Fehler für diesen Preis.Zum zusammenfassen: schlechte Bauqualität, schlechter Airflow. Die 200 mm fans bringen nichts weil die Öffnungen an den Seiten nicht effektiv Luft hinein lassen, und vorne kann keine Luft durch da es kein Mesh sondern eine Plastikfront hat. So bezahlt man für dieses teure Gehäuse mit teuren Lüftern aber hat kaum Kühlung. Bei der Mesh Variante ist vorne eben Mesh welches Luft durchlässt und es zu einem der besten Gehäuse überhaupt macht.

Wir brauchen mehr Leute wie dich! Danke!
_poiu_13. Feb

Hast mal Link was die genau krtisiert haben?


Kurz gesagt.
Die Lüfter müssten hinter der Halterung angebracht werden, damit der Luftstrom besser ist aber danm geht die Optik flöten. Dazu kommt das der Deckel sowie die Front ohne große Mühe abfällt. Passiert beim anheben des Gehäuses wie auch im Video zu sehen. Sonst ist es eig gut. Soweit ich weiß hat Coolermaster auch die alten Gehäuse verbessert diese werden nicht mehr hergestellt aber es werden zu jedem Reseller Teile für die Ergänzung zur neuen Variante gesendet, also kann es sein das man dort eine alte (neue) Revision 2 bekommt.
Hoffe das war kurz genug.
Bearbeitet von: "EinsLiveKek" 13. Feb
NilsRadermacher13. Feb

[Video] Sry kann es dir nicht zitieren, hoffe du findest meine Antwort, …[Video] Sry kann es dir nicht zitieren, hoffe du findest meine Antwort, die App hat Probleme^^



Ich hab mal mit einem Casetester gesprochen er meint ja das ist viel plastik, klar zu dem Preis gibts kein gebogenes Glas aber das mit dem auseinanderfallen ist absolut übertrieben und etwas an den Haaren herbeigezogen.

Das mit dem Airflow müsste ich mir mal ansehen, aber die Aussage finde ich etwas geraten von dehnen, begründet bzw getestet hat er das ja nicht wirklich
_poiu_13. Feb

Ich hab mal mit einem Casetester gesprochen er meint ja das ist viel …Ich hab mal mit einem Casetester gesprochen er meint ja das ist viel plastik, klar zu dem Preis gibts kein gebogenes Glas aber das mit dem auseinanderfallen ist absolut übertrieben und etwas an den Haaren herbeigezogen.Das mit dem Airflow müsste ich mir mal ansehen, aber die Aussage finde ich etwas geraten von dehnen, begründet bzw getestet hat er das ja nicht wirklich


Doch er hat es getestet, die Benchmarks sind hinten im Video.

Und er sagt ja auch, wenn man 1 Mal weiß wie es funktioniert, dann fällt es nicht mehr auseinander, aber für über 100 euro sollte es solche Fehler gar nicht geben
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text