[Alternate] DENON AVR-X540BT, AV-RECEIVER
429°Abgelaufen

[Alternate] DENON AVR-X540BT, AV-RECEIVER

205,89€244,95€-16%Alternate Angebote
9
eingestellt am 20. Dez 2017
Heute gibt es in der Alternate ZackZack Aktion diesen AV-Receiver, da ich mich leider nicht wirklich mit solchen Geräten auskenne kann ich nicht wirklich was zur Qualität dieses Receivers sagen..

PVG : 244,95€ (idealo / enzinger.com)

Da ich wie gesagt von diesem Gebiet keine Ahnung habe, hier mal die Beschreibung von Alternate :

Der Denon AVR-X540BT bietet herausragenden Hi-Fi-Klang.
Er ist mit vielen modernen Funktionen ausgestattet und unter anderem mit der neuesten HDMI-Spezifikation und HDCP 2.2 für die Wiedergabe kopiergeschützter 4K Ultra HD-Inhalte kompatibel.

Für die Videowiedergabe gibt es fünf HDMI-Eingänge. Drei dieser Eingänge unterstützen 4K Ultra HD / 60 Hz bei voller Bildrate und 4:4:4 Pure Color Subsampling-Passthrough für das ultimative Heimkinoerlebnis.
Der AVR-X540BT unterstützt Bluetooth-Streaming und hat einen praktischen USB-Anschluss auf der Gerätevorderseite, über den man Musik streamen und tragbare Geräte aufladen kann. Dank der neuen Denon Bluetooth Remote-App lässt sich die Wiedergabe auch direkt mit dem Bluetooth-Smartgerät steuern.

Alle fünf Leistungsverstärker-Endstufen sind mit echter Class-AB-Verstärkung und mit diskreten Hochstrom-Leistungstransistoren ausgestattet, die ohne Weiteres 6-Ohm-Lautsprecher antreiben können. Alle Kanäle sind für maximale Leistungen bis 130 Watt ausgelegt.
Zusätzliche Info

Gruppen

9 Kommentare
Der Preis ist ja schön und gut, aber der AVR ist wirklich nur für das Einfachste vom Einfachen zu gebrauchen. Wer ein qualitativ hochwertigeres Heimkino betreiben/nutzen möchte, greift doch (bitte) lieber zum X1300W, X1400H oder gar noch ein wenig tiefer in die Tasche, wobei die beiden genannten gute Einsteiger- bis Mittelklasse-AVRs sind.
Btw. gab es den im Titel besagten AVR am 09.12.17 bei Comtech für 189,01€ inkl. des genutzen 10€-Paydirekt-Gutscheins.
Kein dab+ cold
StevenLip20. Dez 2017

Der Preis ist ja schön und gut, aber der AVR ist wirklich nur für das E …Der Preis ist ja schön und gut, aber der AVR ist wirklich nur für das Einfachste vom Einfachen zu gebrauchen. Wer ein qualitativ hochwertigeres Heimkino betreiben/nutzen möchte, greift doch (bitte) lieber zum X1300W, X1400H oder gar noch ein wenig tiefer in die Tasche, wobei die beiden genannten gute Einsteiger- bis Mittelklasse-AVRs sind.


Warum? Wer mit 5.1 zufrieden ist und sich den buggy Netzwerkstack der 1300/1400 erspart, lebt mit dem 540 ruhig und zufrieden. Ähnliches sagen auch die Bewertungen.
kann der airplay?
Lässt sich übrigens mit dem NL-Gutschein kombinieren. Es kommen aber bei anderen Zahlungsarten als Vorkasse noch 1,99€ Transaktionskosten
Hugondu20. Dez 2017

Kein dab+ cold


Stimme dir zu. Ohne DAB und Toaster Autocold.
SmapSuka20. Dez 2017

Stimme dir zu. Ohne DAB und Toaster Autocold.



n toasterist bei class AB amp doch eingebaut.
.Sven.20. Dez 2017

Warum? Wer mit 5.1 zufrieden ist und sich den buggy Netzwerkstack der …Warum? Wer mit 5.1 zufrieden ist und sich den buggy Netzwerkstack der 1300/1400 erspart, lebt mit dem 540 ruhig und zufrieden. Ähnliches sagen auch die Bewertungen.



Dem X540BT fehlt das Audyssey Einmess-System, was eine große Stärke der Denon AVR ist.
Ansonsten (wen es interessiert) fehlt dem X540BT Dolby Vision und HLG
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text