[Alternate] Fritzbox 6490 Cable
392°Abgelaufen

[Alternate] Fritzbox 6490 Cable

17
eingestellt am 26. Apr
Edit:
Mit Newslettergutschein -5€
Shoop ebefalls 3% möglich

Moin,

bei Alternate gibt es die FB 6490 Cable ohne Branding : Herstellernr 20002778 im Angebot solange der Vorrat reicht.

Die FRITZ!Box 6490 Cable bringt die komplette FRITZ!Box-Funktionsvielfalt an den Kabelanschluss: Die umfassende Telefonanlage, das rasante WLAN AC und Gigabit-Ethernet garantieren beste Verbindungen für alle Geräte. Mit FRITZ!NAS und integriertem Mediaserver ist die 6490 die ideale Multimediazentrale im Heimnetz. Ganz gleich, ob am Computer, Tablet oder Smartphone - Bilder, Musik und Filme stehen im gesamten Netzwerk zur Verfügung. Auch die unverschlüsselten TV-Programme des DVB-C-Anschlusses (abhängig vom Netzanbieter) streamt die 6490 in das gesamte Heimnetz.

Gerätetyp Router
Hersteller Nr.20002778
Farbe rot/silber
Transferrate LAN10/100/1000 MBit/s
Tasten WLAN
WLAN: Geschwindigkeit 11 MBit/s (IEEE802.11b 2,4 GHz), 54 MBit/s (IEEE802.11g 2,4 GHz), 450 MBit/s (IEEE802.11n 2,4 GHz), 1300 MBit/s (IEEE802.11ac 5 GHz)
Anschlüsse:
RJ-45LAN4USB 2.02ISDN (RJ-45)1analog (RJ-11)2
Leistung: Betrieb 11 Watt
Bemerkung Kabelmodem

Feature:
Integriertes EuroDOCSIS-3.0-Kabelmodem für bis zu 1.320 MBit/s Downstream-Geschwindigkeit; Full-Band Capture Tuner; leistungsfähiger WLAN-Router mit Firewall/NAT, DHCP-Server, DynDNS Client, UPnP; Unterstützung von IPv6; Stateful Packet Inspection Firewall mit Portfreigabe; Sicherer Fernzugang über das Internet mit VPN (IPSec); Dual-WLAN AC + N für gleichzeitigen Einsatz im 2,4-GHz- und 5-GHz-Frequenzband; AVM Stick & Surf: automatisch sicher und kabellos surfen; Telefonanlage mit DECT-Basis für bis zu 6 Schnurlostelefone; Verschlüsselte Sprachübertragung; Unterstützt HD-Telefonie für ein natürliches Klangbild; 5 integrierte Anrufbeantworter inklusive E-Mail-Weiterleitung (voice to mail); Faxfunktion inklusive E-Mail-Weiterleitung (fax to mail); Mediaserver; MyFRITZ!; Streamt vom Kabelanschluss unverschlüsselte TV-Programme gleichzeitig an Tablets oder Smartphones (komfortabel mit FRITZ!App TV); Gastzugang; Wake on LAN per Internet

Abmessung (BxHxT)226 x 47 x 160 mm

ZubehörAnleitung, Netzwerkkabel (1,5 Meter), Netzadapter



Versandkosten 5,99


Sorry für alle Fehler, ist mein zweiter Deal

17 Kommentare

Verdammt, ich hab den Deal auch gerade gesehen, du warst aber schneller. HOT!
Edit: Versandkosten in Höhe von 5,99€ fehlen!
Bearbeitet von: "FearTheDude" 26. Apr

Ich hoffe schwer, dass die nicht alle die gleiche Seriennummer haben

Verfasser

ottinhovor 2 m

Ich hoffe schwer, dass die nicht alle die gleiche Seriennummer haben


Recht hast du, habs geändert!

Shoop bringt nochmal 3%

Mit 5€ Newslettergutschein, 3% shoop und Vorkasse kommt man auf 157,01€
Die obligatorischen Versandkosten sind in den Dealpreis übrigens miteinzurechnen!

gutes Teil, habs über Routermiete bei uns stehen...

Hmm meine gemietete kam gestern an vorerst für ein Monat um sie zu testen. Aber für 160€ kann ich sie auch über 4 Jahre mieten.

Ist halt die Frage ob sich das noch lohnt und wie schnell der Kabelausbau erfolgt.

UM will ja nächstes Jahr auf Docsis 3.1 umstellen, da geht die FB dann nicht mehr. In dem Fall wäre es sinnvoller das Ding zu mieten.

Siehe golem.de/new…tml

Sollte man im Hinterkopf behalten wenn man hier bestellt.

Wenn ich bei Unitymedia einen Cabel-DSL Anschluss bestelle, kann ich einfach das einfache Modem nehmen, und das dann anschließend durch diese Fritzbox umtauschen und dann habe ich selber die Firmwareupdates in der Hand, richtig?

Aber wie verhält es sich mit der "Telefon KOMFORT-Option"?

Ich möchte gerne 4 Rufnummern und 2 Leitungen nutzen. Die 4 Rufnummern möchte ich von meinem bisherigen Anbieter (1&1) portieren. Ist das überhaupt möglich wenn ich die "Telefon KOMFORT-Option" für 5 Euro im Monat (inkl Fritzbos) NICHT dazubuche?

Vielen Dank für eure Meinungen.

Sofern die frei verkäufliche Fritzbox erworben wurde, kannst du diese bei UM freischalten lassen. Wichtig ist hier, dass man nicht blind eine bei eBay und co. kauft, weil die gebrandeten Geräte i.d.R. nicht freigeschaltet werden, weil es eben Providergeräte sind, die nur gemietet werden konnten. Das kann UM durch die Seriennummer erkennnen.

Ich meine zusätzliche Rufnummern und Leitungen bekommst du nur mit Telefon Komfort. Ohne geht es nicht.

Ich habe seit 2 Wochen auch die 400 Mbit und musste mein Modem abgeben und habe aktuell die Connectbox. Bin auch am überlegen ob ich mir den Router bei routermiete miete oder versuchen damit zu leben, bzw. alles weiterleiten lassen auf den 2. Router, aber naja....

lupusvor 4 h, 33 m

Bin auch am überlegen ob ich mir den Router bei routermiete miete oder …Bin auch am überlegen ob ich mir den Router bei routermiete miete oder versuchen damit zu leben, bzw. alles weiterleiten lassen auf den 2. Router, aber naja....


War auch am überlegen, musste auch vor kurzem mein Modem abgeben und die Connect Box nehmen. Da diese aber mit 11 W im Durchschnitt mir einfach zu viel verbraucht, werde ich jetzt die Combo Connect Box mit Fritzbox 7490 dahinter, durch die 6490 ersetzen. Der Preis hier ist natürlich gut, aber wie lange wird man bei der 6490 noch bleiben (Stichwort Docsis 3.1)? Aus diesem Grund habe ich mich für Routermiete entschieden, da ist der Wertverlust nicht so groß.

bin mit der 6590 von MM zufriedener

Stanzvor 39 m

bin mit der 6590 von MM zufriedener


Kostet aber auch ca. 100€ mehr!
Bearbeitet von: "lamanga" 26. Apr

hat ja auch mehr zu bieten

Die Frage ist halt wann kommt Docsis 3.1 bei Vodafone? Die können ja nicht einfach 3.1 einführen und sagen "ätsch jetzt kauft ihr eine neue Box", da wirds sicher einen Parallelbetrieb geben. Zumal 3.1 eh erstmal in Ballungsräumen kommt.
Bin nämlich am überlegen ob och auf 200 upgrade (was mich das Gleiche wie meine 100 kostet) und mir die 6490 so kaufe. Habe ja noch die 6360 am laufen und die kommt mit den 200 nicht klar.
Bearbeitet von: "Martl01" 26. Apr

Martl01vor 3 h, 1 m

Die Frage ist halt wann kommt Docsis 3.1 bei Vodafone? Die können ja nicht …Die Frage ist halt wann kommt Docsis 3.1 bei Vodafone? Die können ja nicht einfach 3.1 einführen und sagen "ätsch jetzt kauft ihr eine neue Box", da wirds sicher einen Parallelbetrieb geben. Zumal 3.1 eh erstmal in Ballungsräumen kommt.



Das "alte" Docsis 3.0 kann technisch mit 8 Kanälen zu je ca. 50 MBit/s bis 400 MBit/s, danach ist schluss. Docsis 3.1 geht meines Wissens nach bis 1 GBit/s 8,4 GBit/s (Downstream) allerdings kann die neue 6590er FritzBox auch noch kein 3.1, daher müsste man eh erstmal warten, bis die was passendes rausbringen.
Diese Fritte hier würde sich nach 32 Monaten amortisieren, ich denke so lange wird es Docsis 3.0 definitiv noch geben.
Bearbeitet von: "FearTheDude" 26. Apr

Die neue 6590 wird auch kein 3.1 können, das wurde von AVM schon gesagt.

"Ein Update auf DOCSIS 3.1 wird auch diese Box nie bekommen - das sei baulich nicht möglich, sagte ein Mitarbeiter des Unternehmens gegenüber teltarif.de. Allerdings trifft das auf alle Kabel-Modems zu, die derzeit auf dem Markt sind."

Siehe: teltarif.de/avm…tml



Parallelbetrieb von 3.0 und 3.1 ist wohl möglich, sofern Frequenzen frei sind. Ist die Frage wie die die freiwerdenen Analogkanäle belegt werden. Wenn alles mit 4k Sendern vollgeballert wird, wirds eng.

Werde mir jetzt mal vorübergehend das Ding mieten, ich gehe davon aus dass hier bereits 2018 umgestellt wird. Dann mal gucken was es für Geräte gibt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text