70°
ABGELAUFEN
ALTERNATE GAMING-ALLROUND PC - i5-4460, 8GB RAM, GTX960, SSD & HDD, Windows 8.1 - 908,95€ - Alternate.de

ALTERNATE GAMING-ALLROUND PC - i5-4460, 8GB RAM, GTX960, SSD & HDD, Windows 8.1 - 908,95€ - Alternate.de

ElektronikAlternate Angebote

ALTERNATE GAMING-ALLROUND PC - i5-4460, 8GB RAM, GTX960, SSD & HDD, Windows 8.1 - 908,95€ - Alternate.de

Preis:Preis:Preis:908,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Vorher: 1.069€, ähnlicher Fertig-PC (Hyrican PC PCK04679) ab 979€,Geizhals-Warenkorb mit Versand 928,28€ (3 Händler)

Hab bei Alternate einen ganz guten Fertig-PC gefunden für 899€ + Versand. Sind alles Markenteile und bei Alternate aufgeführt, sogar ein ganz guter CPU-Kühler. Ein ähnlicher PC von Hyrican kostet schon 979€. Hab alle Teile auch bei geizhals zusammen gesucht, das kostet 928,28€ mit Versand und man muss bei 3 Händler bestellen.

Daten:

CPU: Intel Core i5-4460, 4x 3.20GHz
CPU-Kühler: Cooler Master Hyper TX3 Evo
MB: ASUS B85-Plus
RAM: 8GB, Corsair XMS3 DIMM Kit DDR3-1600, CL11-11-11-30
Grafik: ASUS STRIX-GTX960-DC2OC-4GD5,4GB GDDR5, DVI, HDMI, 3x DisplayPort
SSD: Mushkin Enhanced Chronos 120GB
Festplatte: Western Digital WD Blue 1TB, 64MB Cache, SATA 6Gb/s
Laufwerk: LG Electronics GH24NSB0
Netzteil: Corsair CX Series Modular CX500M
Gehäuse: Corsair Carbide Series 200R

Betriebssystem: Windows 8.1 64Bit

Beliebteste Kommentare

Fertigrechner sind nie dealwürdig xD

23 Kommentare

900€ für die Hardware? Da geht aber einiges mehr..

recoilbaer

900€ für die Hardware? Da geht aber einiges mehr..


Dann mal her mit den Angeboten. Windows aber nicht vergessen und keine 20€-Legal-total-Egal-Windows7-Lizenzen von ebay. Vor allem ist das für Leute die was Fertiges suchen.

Fertigrechner sind nie dealwürdig xD

Die GTX 960 hat in 'nem 900€-Rechner wirklich nichts zu suchen.

Da bringt der Vergleichspreis auch wenig.

Lurchio

Fertigrechner sind nie dealwürdig xD


Doch, den konnte man sich damals holen: hukd.mydealz.de/dea…126

Edit: Ist aber natürlich kein Vergleich wegen Euro-Dollar-Kurs etc.

Einzelpreis der Komponenten knapp 885 EUR.
geizhals.de/eu/…18d

Preis/Leistung ist trotzdem nicht das Wahre, dann lieber selbst zusammenstellen und gleiche/bessere Komponenten zum günstigeren Preis nehmen.

Lurchio

Fertigrechner sind nie dealwürdig xD


Ab und zu gibt es auch Ausnahmen :P aber für das Geld habe ich trotzdem einen i7 4790k und ne Evga gtx 780 bekommen, die 780 kommt sehr nah an die 970 ran

User5001

Einzelpreis der Komponenten knapp 885 EUR. http://geizhals.de/eu/?cat=WL-546420&wlkey=4e516c3cd7b9343da4f1391cc521418d


Du hast dort aber die falsche Windows-Version mit komischen Händler, bei der kann man davon ausgehen auch was Echtes zu erhalten: geizhals.de/eu/…tml Dann stimmen die Werte auch, wohlgemerkt kommt da auch noch Versand drauf.

Lurchio

Ab und zu gibt es auch Ausnahmen :P aber für das Geld habe ich trotzdem einen i7 4790k und ne Evga gtx 780 bekommen, die 780 kommt sehr nah an die 970 ran



Und wann war das? Das die Hardwarepreise sind zuletzt wegen dem für uns schlechten Euro/Dollar-Verhältnis leider gestiegen

Januar müsste das gewesen sein. Ja ist leider echt so, ich habe noch einen guten Zeitpunkt erwischt. Hoffe die 980 ti wird nicht zu teuer

lasst bei den Preisvergleichen mal hardwareversand.de weg.
Den Saftladen darf man nicht unterstützen. Falscher Lagerstatus, ewige Versandzeiten, keine Rückmeldungen.

900€ und dann nur ne 960er?

Mit der Asus Aktion kommt man mit einer ordentlichen 970er für ~320-330€ weg (3x DP), dann stellt sich noch die Frage was man alles da hat. Aber eins ist sicher - zum Beispiel die 1TB HDD ist Unfug in diesem Angebot, unter 2TB ist im 3,5" Bereich nichts sinnvoll, ich würde nicht mal mehr eine Platte unter 3TB kaufen, eher 4TB, da gibt es günstige Platten von Toshiba.

Ich hoffe mal das mit GH klappt:

1 x Toshiba MD-Series 4TB, SATA 6Gb/s (PX3009E-1HP0)
1 x Intel Core i5-4460, 4x 3.20GHz, boxed (BX80646I54460)
1 x Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 16GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (BLS2CP8G3D1609DS1S00)
1 x ASUS GTX970-DC2OC-4GD5-BLACK, GeForce GTX 970, 4GB GDDR5, DVI, HDMI, 3x DisplayPort (90YV07K2-M0NA00)
1 x ASRock H97 Anniversary (90-MXGWC0-A0UAYZ)
1 x Cooler Master N300 (NSE-300-KKN1)
1 x be quiet! System Power 7 450W ATX 2.31 (BN143)
----------------------
914,37€
-35€ Cashback von Asus
+40-50€ für ne SSD hier aus einem Deal (siehe jede Seite X) )

Gehäuse würde ich aber mehr ausgeben und ein gedämmtes nehmen, genauso würde ich beim Netzteil eins für ~90€ von BeQuiet nehmen, aber das 450W SB Teil sollte ausreichen. Das Mainboard würde ich auch nicht nehmen, hab das günstigste genommen im Preisvergleich, hier sollte man das Layout und die benötigten Anschlüsse prüfen, das macht aber vieleicht noch 10-20€ mehr aus, je nachdem was man will. Wer Windows 8 will, kann ja nur 8GB Ram nehmen, aber da die meisten eh Lizenzen haben oder gar als Student Lizenzen umsonst bekommen, ist das ein Punkt, den ich nicht fest reinrechnen würde bei einem PC. Genauso bekommen auch diese 20-25€ Lizenzen das Upgrade auf Windows 10, von demher ist das auch vollkommen egal.

Letztendlich dürfte man bei knapp 1000€ landen, dafür bekommt man aber 4TB und doppelt so viel RAM und natürlich eine GTX970.


PS: Passt die Graka überhaupts in das Gehäuse? X)
PPS: Preise sind zur Zeit jedoch bescheiden, ein 1231er wäre wesentlich besser, aber naja, vor einem Jahr hätte man den noch für so rund 200€ bekommen...

recoilbaer

900€ für die Hardware? Da geht aber einiges mehr..



In dem Preis-Bereich würde ich erst mal einen i5 k nehmen oder den xeon 1231. Passendes Mainboard, dicken Kühler, eine crucial ssd und 970 oder 290/290x.. Und man kennt doch wohl einen der PCs zusammenbauen kann.

Windows lizenz? gecrackte w7,w8 drauf und im Sommer legal das 10er drauf machen

recoilbaer

900€ für die Hardware? Da geht aber einiges mehr..



Bitte Link zur Quelle, die bestätigt, dass ein Upgrade von einem unlizenzierten Win 7 auf Win 10 automatisch eine gültige Lizenz bedeutet.

ktxjg

Wer Windows 8 will, kann ja nur 8GB Ram nehmen, aber da die meisten eh Lizenzen haben oder gar als Student Lizenzen umsonst bekommen, ist das ein Punkt, den ich nicht fest reinrechnen würde bei einem PC. Genauso bekommen auch diese 20-25€ Lizenzen das Upgrade auf Windows 10, von demher ist das auch vollkommen egal.


recoilbaer

Windows lizenz? gecrackte w7,w8 drauf und im Sommer legal das 10er drauf machen



Von mir aus macht das so aber das als Maßstab für nen Preisvergleich heranzuziehen finde ich schon etwas komisch. Ist für mich wie im Supermarkt mit gefälschtem Geldschein zahlen und sich freuen, dass es echtes Wechselgeld gibt oO

User5001

Einzelpreis der Komponenten knapp 885 EUR. http://geizhals.de/eu/?cat=WL-546420&wlkey=4e516c3cd7b9343da4f1391cc521418d



Ja, das stimmt wohl. Ok, wer unbedingt einen fertig-PC sucht, der bekommt hier einen mit guten Komponenten zum - im Vergleich zu den Einzelpreisen - akzeptablem Preis.

Wer aber selbst bauen kann, sollte das lieber machen und mindestens anderen RAM, Gehäuse, Mainboard und Netzteil nehmen, dann wirds günstiger. Die STRIX ist zwar gut, bei dem Preis kann es dann aber auch eine 970 oder 290 sein.

edit: Und nein, eine gecrackte Windows 8 Version kann man nicht legal auf Windows 10 Updaten

Okay, ich hätte vllt mehr Zwinker-Smileys rein machen sollen..

Lurchio

Fertigrechner sind nie dealwürdig xD


Und
Seneca

Die GTX 960 hat in 'nem 900€-Rechner wirklich nichts zu suchen. Da bringt der Vergleichspreis auch wenig.


Denn damit hat sich die Sache eigentlich erledigt. Da könnt ihr meinetwegen n Handstand machen und mit den Ohren wackeln. Tut nix zur Sache und imponiert mir wenig.
Warum?
Weil 19€ Pseudo-Ersparnis gegenüber dem als Vergleichspreis auagewiesenen Wert einfach lächerlich ist. Will sich jemand die Mühe machen und den Prozentsatz ausrechnen? Eben.
Davon ab: 20€ bei dem Gegenwert an Hardware ist gar nichts. Wenn man die Preise nur etwas im Auge hat weiß man, dass sowas schlicht unter Preisschwankung fällt und sonst gar nix.

Dann noch diese Inhomogenität bei der Auswahl der einzelnen Komponenten.
Traurig.
Recherchier lieber anständig für deine Deals, anstatt hier täglich ein Dutzend (Pseudo-) "Deals" rauszuhauen. Die Abzeichen kann man sich auch langsamer und dafür gründlich verdienen (oder worauf zielt das sonst ab?) ...

Der Deal ist maximal kalt.

ValarMorghulis

Denn damit hat sich die Sache eigentlich erledigt. Da könnt ihr meinetwegen n Handstand machen und mit den Ohren wackeln. Tut nix zur Sache und imponiert mir wenig. Warum? Weil 19€ Pseudo-Ersparnis gegenüber dem als Vergleichspreis auagewiesenen Wert einfach lächerlich ist. Will sich jemand die Mühe machen und den Prozentsatz ausrechnen? Eben. Davon ab: 20€ bei dem Gegenwert an Hardware ist gar nichts. Wenn man die Preise nur etwas im Auge hat weiß man, dass sowas schlicht unter Preisschwankung fällt und sonst gar nix. Dann noch diese Inhomogenität bei der Auswahl der einzelnen Komponenten. Traurig. Recherchier lieber anständig für deine Deals, anstatt hier täglich ein Dutzend (Pseudo-) "Deals" rauszuhauen. Die Abzeichen kann man sich auch langsamer und dafür gründlich verdienen (oder worauf zielt das sonst ab?) ... Der Deal ist maximal kalt.


Ich empfehle dir mal das zu Lesen: hukd.mydealz.de/div…373

Ich empfinde es persönlich schon als sehr komisch wenn man neue User so belegt. So verschreckt man neue Leute gleich wieder, die sich aktiv beteiligen. Da hat jemand in einer Woche 63 Deals eingestellt, da sind 5 oder 6 negativ und einer sogar schon über 1.000 Grad. Ich finde sowas verdient eher Anerkennung.
Geschweige denn habe ich den Eindruck, dass du hier mit sehr eingeschränkter Sichtweise urteilst. Neben den reinem Teilepreis wird die Kiste ja noch zusammen gebaut und ein Betriebssystem installiert. Das ist meiner Erfahrung nach bei Hardwareversand am günstigsten und kostet dann bereits gute 50€ für die Serviceleistungen extra, abgesehen davon, dass man dann vielleicht nicht alle Teile zum Bestpreis bekommt.
Wenn man das gerne alles selbst machen mag und kann, dann immer zu, dann interessiert einen sicher auch die Zeit nicht die man dafür investiert. Das ist aber bestimmt nicht bei allen Menschen so, der eine kann es einfach nicht und mag es nicht lernen, ein anderer mag die Zeit einfach lieber anders investieren und sich damit nicht beschäftigen. Für solche Personen ist dann eben auch ein Fertig-PC und den Leuten bringt es auch nichts wenn man die einzelnen Teile mal hier und dort günstiger zusammen sammeln kann.

Unter diesen Aspekten finde ich das Angebot schon ok wenn auch nicht überragend.

Ist ganz ok, wenn man sich nen PC nicht selbst zusammenbauen kann.

Ich hab mir für 900€ einen i5-4590, 8G RAM, Radeon R9 280X und 500 GB SSD organisiert. Da ist dann aber auch noch kein Windows dabei, was ich allerdings schon habe bzw dank Linux nicht brauche...

Wer sich nen PC selbst zusammenbauen will, findet hier weitere Informationen: ngb.to/for…ung

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text