Leider ist dieses Angebot abgelaufen am 18 September 2022.
554° Abgelaufen
55
Gepostet 15 September 2022

[Alternate] HP 15s-eq2176ng Jet Black, Ryzen 7 5700U, 16GB RAM, 512GB SSD, noOS, 15.6", 1920x1080, 141ppi, 60Hz, non-glare, IPS, 250cd/m²

449€598,50€-25%
Kostenlos · Alternate Angebote
Avatar
Geteilt von jamesblond
Mitglied seit 2011
8.556
4.329

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Alternate hat das HP 15s-eq2176ng Jet Black, Ryzen 7 5700U, 16GB RAM, 512GB SSD im Angebot

Preisvergleich bei 598,50€

Datenblatt von Geizhals oder von HP

Display 15.6", 1920x1080, 141ppi, 60Hz, non-glare, IPS, 250cd/m²
CPU AMD Ryzen 7 5700U, 8C/16T, 1.80-4.30GHz, 8MB+4MB Cache, 15W TDP, 10-25W cTDP, Codename "Lucienne" (Zen 2, 7nm TSMC)
RAM 16GB DDR4-3200 (2x 8GB Module, 2 Slots)
SSD 512GB M.2 PCIe
HDD N/A
Grafik AMD Radeon Graphics (iGPU), 8CU/512SP, 1.90GHz, Architektur "GCN 5.1" (Vega)
Betriebssystem FreeDOS
Eingabe Tastatur mit DE-Layout (Nummernblock, Rubber-Dome), Touchpad
Anschlüsse 1x HDMI 1.4b, 1x USB-C 3.0, 2x USB-A 3.0, 1x Klinke, 1x Hohlbuchse (Netzanschluss)
Wireless Wi-Fi 5 (WLAN 802.11a/b/g/n/ac, 1x1, Realtek RTL8821CE), Bluetooth 4.2, Miracast
Authentifizierung N/A
Webcam 0.9 Megapixel
Cardreader SD-Card
Optisches Laufwerk N/A
Akku 1x Akku fest verbaut (Li-Ionen, 3 Zellen, 41Wh), 9.5h Laufzeit
Netzteil 1x Hohlstecker (45W)
Gewicht 1.69kg
Abmessungen (BxTxH) 358.5x242x17.9mm
Farbe schwarz (Jet Black)
Herstellergarantie ein Jahr
Alternate Mehr Details unter Alternate

Zusätzliche Info
Sag was dazu

Auch interessant

55 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Also ich hatte vor 3-4 Jahren mal das sehr ähnliche Vorgängermodell 255G7 mit Ryzen2500U und TN-Panel. Die Tastatur und die Lautsprecher waren gut. Das Kunststoffgehäuse war aber klapprig und die Prozessorkühlung war auch unterdimensioniert.

    Hier ist glücklicherweise ein brauchbares IPS-Panel verbaut. Das billige Gehäuse und die schlechte Kühlung sind aber geblieben.
    Das Kühlsystem schafft eine dauerhafte TDP vom 15Watt abzuführen. Ausserdem unterstützt das 15s (vermutlich) nur 16GB 2666er RAM im Dual-Channel-Modus. Der Ryzen 5700U läuft mit 15W TDP sowieso nur gedrosselt:
    37590009-BpFB5.jpg


    Ein Pavilion15 mit Teilalugehäuse und 3200er RAM ist deutlich besser:
    37590009-nrb6M.jpg (bearbeitet)
    Avatar
    He is back
  2. Avatar
    Für die kleine Randgruppe, welche diese Leistung für möglichst wenig Geld benötigt (und dafür nicht auf ein gutes Display angewiesen ist), tatsächlich ein gar nicht so schlechtes Angebot.

    Auf der anderen Seite jedoch für 95% der Nutzer wieder klar zu teuer für eine billige Einstiegsbaureihe, da die P/L bei Geräten mit 5500U natürlich auch viel besser ist bzw. man mehr fürs Geld bekommt. (bearbeitet)
    Avatar
    Ich fands auch nicht so geil für nen Plastikbomber, da hatten wir schon bessere Angebote deswegen hab ich es nicht gepostet, hatte ich schon seit Tagen in meiner Liste, konnte es nicht übers Herz bringen.
  3. Avatar
    Wird endlich mal Zeit für ein paar gute Ryzen 6000er Notebook Deals.
    Der Unterschied von Vega 8 auf RDNA2 ist schon groß.
    Avatar
    Der Ryzen6800U mit RDNA2 iGPU ist aber momentan Mangelware. Deshalb bleiben die Preise für damit ausgestattete Notebooks auch erstmal oben.
  4. Avatar
    Mist, den in 17 Zoll und der wäre es
    Avatar
    gabs ja vor 2 Monaten für Studenten

    so oder so: wenn du 17" suchst, hast du ja vermutlich vor mit dem Display zu arbeiten....da würde mich wirklich der Anwendungszweck interessieren, wofür ein 5700U benötigt wird?
  5. Avatar
    Also ich könnt auch schwach werden, aber irgendwie hätte ich mir WiFi6 und BT5 gewünscht...
    Avatar
    Wifi 6 ist echt noch eine seltenheit bei günstigen Rechner ...
    Ein schönes AX Wlan wäre auch eigentlich ein Teil meiner Anforderung
  6. Avatar
    Suche etwas als Desktop Ersatz welches mit passendem Andockstation mit 2 Monitoren laufen soll. Es wird hauptsächlich gearbeitet und ab und an gezockt. Sollte kein 17 Zöller sein. Bildverarbeitung usw wird nicht gemacht. Schaue auch oft 4K über netflix bzw Prime. CB und unidays Zugang vorhanden.
    Was können die Kenner hier empfehlen? (bearbeitet)
  7. Avatar
    Weiß jemand ob da windows 11 drauf läuft wobei ich hörte Linux deppian um einiges besser sein soll .kann man eigentlich Linux auch wie windows to go auf eine externe ssd laufen lassen und wenn nicht mit einem Boot loader unter einem Mac oder Windows Rechner ?
    Avatar
    Windows11 läuft natürlich drauf.

    Fürs Gaming oder für MS Office brauchst du natürlich Windows. Allerdings ist bei Linux das Office-Paket "Libre Office" dabei und viele einfache Spiele wie z.B. "Hollow Knight" laufen auch unter Linux einwandfrei. Durch die Linux-basierte "Steam Deck" Spielekonsole wird aber die Anzahl der Linux-fähigen Spiele in Zukunft steigen. Fürs Programmieren ist Linux natürlich auch Plicht.

    Linux und ChromeOS haben den Vorteil, dass sie viel weniger Systemressourcen benötigen, als Windows11. Dadurch geht das Internetsufen viel flotter und es wird zudem noch weniger Rechenleistung benötigt. Ich hab Ubuntu22.04 auf meinem Ultrabook und der Lüfter ist eigentlich immer aus, was unter Windows11 nicht der Fall war.

    Man kann Linux auch von einem USB-Stick oder einer USB-SSD ohne Installation starten. Du musst einfach auf "Try Ubuntu" anstatt "Install Ubuntu" klicken.
    Die Linux Distribution Pop!_OS soll emfehlenswert sein.
  8. Avatar
    So wie ich das sehe, kann der kein USB PD / DisplayPort und somit nicht an einem Dock betrieben werden.
    Kann mir da jemand zustimmen oder diese Aussage wiederlegen?
    Avatar
    Klar, so wie dies bei fast keiner Einstiegsserie der Fall ist.
Avatar