[Alternate] HP Pavilion (560-p163ng) Desktop PC (Intel Core i5-7400, 8 GB RAM, 1 TB HDD, AMD Radeon RX 480 (4GB), DVD-Writer, Windows 10 Home 64) silber
344°Abgelaufen

[Alternate] HP Pavilion (560-p163ng) Desktop PC (Intel Core i5-7400, 8 GB RAM, 1 TB HDD, AMD Radeon RX 480 (4GB), DVD-Writer, Windows 10 Home 64) silber

599€693,25€-14%Alternate Angebote
15
eingestellt am 15. FebBearbeitet von:"jamesblond"
Preissenkung für den HP Pavilion (560-p163ng) Desktop PC (Intel Core i5-7400, 8 GB RAM, 1 TB HDD, AMD Radeon RX 480, DVD-Writer, Windows 10 Home 64) silber bei Alternate

PVG 693,25€

Nutzt einen Newsletter Gutschein um den Versand zu sparen

3% shoop noch mitnehmen


CPU: Intel Core i5-7400, 4x 3.00GHz • RAM: 8GB DDR4 (1x 8GB) • Festplatte: 1TB HDD • Optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL • Grafik: AMD Radeon RX 480, 4GB, HDMI, 3x DisplayPort • Anschlüsse: 1x USB-C 3.0, 3x USB-A 3.0, 2x USB-A 2.0, 1x Gb LAN, 7in1 Cardreader, 3x Klinke • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.2 • Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit • Monitor: N/A • Abmessungen (BxHxT): 378x364x165mm • Besonderheiten: inkl. Maus und Tastatur • Herstellergarantie: ein Jahr
Zusätzliche Info

Gruppen

15 Kommentare
Guter Preis
Klasse Preis. Die GPU gefällt mir.
Tatsächlich mal ein wirklich guter Preis auch wenn ich persönlich wohl nicht mehr auf die 7te gen. setzen würde...
AMD Radeon™ RX 480 (4 GB GDDR5 dediziert)
Bitte deutlich kennzeichnen, auch im Dealnamen die 4GB Variante ist relativ unattraktiv für viele.
Bearbeitet von: "chillerholic" 15. Feb
chillerholic15. Feb

AMD Radeon™ RX 480 (4 GB GDDR5 dediziert)Bitte deutlich kennzeichnen, auch …AMD Radeon™ RX 480 (4 GB GDDR5 dediziert)Bitte deutlich kennzeichnen, auch im Dealnamen die 4GB Variante ist relativ unattraktiv für viele.


Stimmt zwar und war auch das erste worauf ich sofort geschaut habe in den Details , aber in der Preisklasse gibt es normalerweise nur maximal ne GTX 1050 ti und die RX 480 ist wesentlich schneller (ungefähr mehr als 150% der Leistung) bei gleichem Grafikspeicher^^...also unwichtig in dem Fall
Bearbeitet von: "MarzoK" 15. Feb
MarzoK15. Feb

Stimmt zwar und war auch das erste worauf ich sofort geschaut habe in den …Stimmt zwar und war auch das erste worauf ich sofort geschaut habe in den Details , aber in der Preisklasse gibt es normalerweise nur maximal ne GTX 1050 ti und die RX 480 ist wesentlich schneller (ungefähr mehr als 150% der Leistung) bei gleichem Grafikspeicher^^...also unwichtig in dem Fall



Besser als ne 1050/1050ti und 1060-3GB ist die allemal, da geb ich dir Recht.
Und beim aktuellen Kurs für Grafikkarten ist das hier auch ein ganz guter Deal.

8GB Ram und der veraltete i5-7400 mit nur 4 Threads ist aber auch etwas mau und hat ne Menge Flaschenhälse.
Bearbeitet von: "chillerholic" 15. Feb
guter Deal, bei aktuellen Preisen.

shoop/qipu 3% Cahsback nicht vergessen (18€)
Hot.
Besser als Medion P56000 ?
Bearbeitet von: "echi" 15. Feb
So hot finde ich den jetzt nicht für diesen Preis mit dem Vorgänger-i5 und ohne SSD. Immerhin eine RX480 drinnen ..
Es wurde hier erst kürzlich ein ähnliches, aber viel besseres Angebot in dieser Preislage verrissen, da war ein R5, eine NVME-SSD sowie eine RX580 enthalten. Habe dort zugeschlagen und bin hochzufrieden mit dem Kleinen.
chillerholic15. Feb

Besser als ne 1050/1050ti und 1060-3GB ist die allemal, da geb ich dir …Besser als ne 1050/1050ti und 1060-3GB ist die allemal, da geb ich dir Recht.Und beim aktuellen Kurs für Grafikkarten ist das hier auch ein ganz guter Deal.8GB Ram und der veraltete i5-7400 mit nur 4 Threads ist aber auch etwas mau und hat ne Menge Flaschenhälse.


Ein i5-7400 ist ein Flaschenhals? Wie bitte?
wasdef15. Feb

Ein i5-7400 ist ein Flaschenhals? Wie bitte?



Warum ist das für dich nicht verständlich?
Vier Kerne - Vier Threads, max 3.50Ghz Boost, warum sollte es keiner sein?
Auch die 8GB 2400Mhz Ram tun der CPU keinen Gefallen.
Zum Vergleich ein aktueller i5 8400er: Sechs Kerne, Sechs Threads, Max. 4,00 GHz Boost.
Intel 8er Serie ist übrigens auch mit 2666 Mhz Ram spezifiziert.
Da liegen Welten dazwischen, die 7. Intel Gen ist halt veraltet.
Der 8400er kann locker mit nem 7700K mithalten und zwischen 7400 und 7700K liegt halt auch einiges an Leistung.
Bearbeitet von: "chillerholic" 15. Feb
chillerholic15. Feb

Warum ist das für dich nicht verständlich?Vier Kerne - Vier Threads, max …Warum ist das für dich nicht verständlich?Vier Kerne - Vier Threads, max 3.50Ghz Boost, warum sollte es keiner sein?Auch die 8GB 2400Mhz Ram tun der CPU keinen Gefallen.Zum Vergleich ein aktueller i5 8400er: Sechs Kerne, Sechs Threads, Max. 4,00 GHz Boost.Intel 8er Serie ist übrigens auch mit 2666 Mhz Ram spezifiziert.Da liegen Welten dazwischen, die 7. Intel Gen ist halt veraltet.Der 8400er kann locker mit nem 7700K mithalten und zwischen 7400 und 7700K liegt halt auch einiges an Leistung.


Warum sollte es einer sein ? Schonmal damit gespielt ?
Schon mal auf die Leistungsdaten der RX480 geschaut ? Die beiden ergänzen sich top, oder willst du mir jetzt erzählen, dass man mindestens nen I7 8700k für die RX480 braucht
Für 1080p 60FPS Gaming ist die Kombi Top, wer mehr will kauft eh was anderes.
xXTHMXx15. Feb

Warum sollte es einer sein ? Schonmal damit gespielt ? Schon mal auf die …Warum sollte es einer sein ? Schonmal damit gespielt ? Schon mal auf die Leistungsdaten der RX480 geschaut ? Die beiden ergänzen sich top, oder willst du mir jetzt erzählen, dass man mindestens nen I7 8700k für die RX480 braucht Für 1080p 60FPS Gaming ist die Kombi Top, wer mehr will kauft eh was anderes.



Absolut abhängig von dem Titel den du spielen willst.
Das neue Assasins Creed ist extrem CPU-Lastig da rennste gleich ins CPU-Limit.
Und mit maximal 3.5Ghz ist in Single-Core-Titeln auch nicht viel drin.
Die Grafikkarte ist erst mal primär egal, CPU und GPU-Limit sind unabhängig voneinander und abhängig vom Titel.
Und wer Regler bedienen kann, läuft selten im GPU-Limit.
chillerholic15. Feb

Absolut abhängig von dem Titel den du spielen willst.Das neue Assasins …Absolut abhängig von dem Titel den du spielen willst.Das neue Assasins Creed ist extrem CPU-Lastig da rennste gleich ins CPU-Limit.Und mit maximal 3.5Ghz ist in Single-Core-Titeln auch nicht viel drin.Die Grafikkarte ist erst mal primär egal, CPU und GPU-Limit sind unabhängig voneinander und abhängig vom Titel.Und wer Regler bedienen kann, läuft selten im GPU-Limit.


Für knapp 60fps reichts trotzdem.
Und ausser AC:O ist mir kein Spiel der letzten 3 Jahre bekannt, das so stark Multithread-lastig ist.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text