Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Alternate] Intel Core i9-9900X, 10x 3.50GHz, boxed ohne Kühler
2444° Abgelaufen

[Alternate] Intel Core i9-9900X, 10x 3.50GHz, boxed ohne Kühler

619€1.040€-40%Alternate Angebote
172
eingestellt am 21. Okt

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Intel will dieses Jahr noch Cascade Lake-X herausbringen und es scheint so, dass es endlich mal soweit ist.
Technische Daten (Quelle: Geizhals.de):
Sockel: 2066 (LGA)
Codename: Skylake-X "Low Core Count (LCC)"
IGPN/ATDP: 165W
Kerne: 10
Threads: 20
Basistakt: 3.50GHz
Turbotakt: 4.40GHz
Speichercontroller: Quad Channel PC4-21300U (DDR4-2666)
CPU-Features: Optane Memory Support, Turbo Boost Max 3.0 (4.50GHz), Turbo Boost 2.0, SMT (Hyper-Threading), VT-x, VT-d, Intel 64, SSE4.1, SSE4.2, AVX, AVX2, AVX-512 (2x FMA), EIST, AES-NI, XT-Bit, Multiplikator frei wählbar
Chipsatz-Eignung: X299
Lieferumfang: ohne CPU-Kühler
Architektur: Skylake
Fertigung: 14nm+ (Intel)
Heatspreader-Kontaktmittel:Wärmeleitpaste
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Unabhängig davon, dass ich die CPU überhaupt nicht kenne und auch von den Nachfolgern oder Konkurrenzprodukten keine Ahnung habe:

Hat sich jemals schon einer von der warte-noch-besser-Fraktion denn jemals einen PC gekauft oder wartet ihr immer nur?
Bearbeitet von: "dyna" 21. Okt
Core i9-9900X: 165W TDP - Ryzen 7 3700X: 65W TDP
Core i9-9900X: 23046 CPU Mark - Ryzen 7 3700X: 23881 CPU Mark
dumm wer den jetzt kauft.

wo die 10000X serie die nächsten Tage lieferbar ist, und bei mehr leistung weniger kosten wird.

heise.de/new…tml
take2ya21.10.2019 11:37

jetzt geht wieder das Intel/AMD bashing los


ok dann will ich dir den Gefallen tun:
23293313-FUK3Z.jpg
Gepostet auf Ryzen R9 3900x™
172 Kommentare
DealBen21.10.2019 12:56

Intel hat aber erstmal nichts damit zu tun, dass AM4 quasi tot ist und …Intel hat aber erstmal nichts damit zu tun, dass AM4 quasi tot ist und dadurch eben keine Aufrüstplattform, wie von dir geschrieben, ist.


wenn ddr5 kommt steige ich auch auf amd um vorher lohnt es irgendwie nicht

alexg8721.10.2019 12:46

Wer brauch quadchannel wenn es 2x16GB dualchannel auch tun


Kommt immer auf die Anwendung drauf an.
xX_Batsy_Xx21.10.2019 12:02

Die X299-Plattform ist eine Enthusiasten-Plattform und bietet auch …Die X299-Plattform ist eine Enthusiasten-Plattform und bietet auch Vorteile, wie z.B. Quadchannel


In der Tat! Sogar in Spielen bringt das deutlichen Leistungszuwachs.
dyna21.10.2019 11:37

Unabhängig davon, dass ich die CPU überhaupt nicht kenne und auch von den N …Unabhängig davon, dass ich die CPU überhaupt nicht kenne und auch von den Nachfolgern oder Konkurrenzprodukten keine Ahnung habe:Hat sich jemals schon einer von der warte-noch-besser-Fraktion denn jemals einen PC gekauft oder wartet ihr immer nur?


Hab fast alles gekauft auf was ich gewartet habe, halt dann wenn es unter meinen Wunschpreis war und bei den Dingen die sich von selbst erledigt haben war es umso besser den Kram nicht zu kaufen.
Aufhax21.10.2019 11:30

dumm wer den jetzt kauft.wo die 10000X serie die nächsten Tage lieferbar …dumm wer den jetzt kauft.wo die 10000X serie die nächsten Tage lieferbar ist, und bei mehr leistung weniger kosten wird.https://www.heise.de/newsticker/meldung/Core-X-Intel-halbiert-die-Preise-fuer-seine-neuen-High-End-Prozessoren-4544447.html


Kann man den Deal hier dann nicht direkt löschen?
Sche21.10.2019 12:51

inzwischen muss man sich schon rechtfertigen, wenn man Intel kauft. …inzwischen muss man sich schon rechtfertigen, wenn man Intel kauft. Ansonsten wird man für blöd gehalten -zumindest ist das so bei denen die ich weitläufig kenne.


Naja, bei Intel kriegst du wenigstens keine Bluescreens. Hat sich AMD hier mittlerweile gebessert? Die i9 sind ja soweit ich weiß Xeon-Cpus, btw.
Da der neue offizielle Preis bei 550€ liegt und es nicht mehr lange dauert bis die Preissenkung kommt, cold
Bearbeitet von: "Matze_Summer" 21. Okt
Der_Captain21.10.2019 17:16

Naja, bei Intel kriegst du wenigstens keine Bluescreens. Hat sich AMD hier …Naja, bei Intel kriegst du wenigstens keine Bluescreens. Hat sich AMD hier mittlerweile gebessert? Die i9 sind ja soweit ich weiß Xeon-Cpus, btw.


Was für Bluescreens?

Die i9 sind die gleichen Dies wie die Xeons, haben aber einige Features gestrichen. Dafür sind sie übertaktbar.
Der_Captain21.10.2019 17:16

Naja, bei Intel kriegst du wenigstens keine Bluescreens. Hat sich AMD hier …Naja, bei Intel kriegst du wenigstens keine Bluescreens. Hat sich AMD hier mittlerweile gebessert? Die i9 sind ja soweit ich weiß Xeon-Cpus, btw.


Gab es bei AMD je große Probleme mit Bluescreens? Hättest du mit irgendeinem Produkt, egal ob CPU oder Toaster, ernsthafte Probleme, dann hättest du in den Kommentaren genug Lesestoff, dass davon abgeraten wird. Du kannst derzeit jede AMD CPU kaufen und wirst keine Probleme haben - dass einzelne Systeme Probleme haben passiert, unabhängig vom Hersteller.
StarGeneral21.10.2019 12:33

Ich kann dieses elendige Gebashe echt nicht mehr sehen - jedes Forum, …Ich kann dieses elendige Gebashe echt nicht mehr sehen - jedes Forum, jeder Deal, gefühlt jede digitale Form des Austausches ist voll davon. Natürlich gibt es Gründe, warum man aktuell warten könnte - Fakt ist aber, wenn sich jemand eine solche CPU kaufen will, soll er sie sich kaufen ohne sich rechtfertigen zu müssen.Insofern - schöne Preisersparnis, der Hinweis auf Ryzen und Core i-10XXX ist völlig gerechtfertigt, trotzdem hot. Danke fürs einstellen!


Darum gehts nicht. Ein Deal sollte nicht nur durch den Preis zustande kommen.

Toll, Preis ist weit unter PVG...bringt halt nix, wenn das Produkt auch mit dem Dealpreis keinen Sinn macht bzw noch zu teuer ist und deshalb...eigentlich kein Deal ist.

Und das ist hier der Fall. Der Nachfolger kommt sehr bald zu deutlich besserem Preis bzw zum gleichen Preis gibts dann dickere CPUs. Gleichzeitig gibts auch von AMD Produkte, die zum gleichen Kurs mehr liefern.
Ist also kein dummes Gebashe, sondern Zweifel am Sinn des Produkts selbst.
dyna21.10.2019 11:37

Unabhängig davon, dass ich die CPU überhaupt nicht kenne und auch von den N …Unabhängig davon, dass ich die CPU überhaupt nicht kenne und auch von den Nachfolgern oder Konkurrenzprodukten keine Ahnung habe:Hat sich jemals schon einer von der warte-noch-besser-Fraktion denn jemals einen PC gekauft oder wartet ihr immer nur?


Ich habe eine RTX 2080 für 480€ bekommen. Warten lohnt sich also
100 euro weniger für den 3900x ryzen 9.... der dann in so gut wie allen die nase vorne hat... egal welcher benchmark. Die wahl ist wohl klar!
Kann mir jemand den Nutzen der CPU sagen, wenn man sich auch nen Ryzen 9 holen kann, welcher mehr Kerne hat und mehr Leistung pro Kern?
Also Serversachen interessieren mich nicht. Ich zocke und render viel
Ich wundere mich wieso es überhaupt fanboys für cpus gibt. Ich mein beim handy sieht man es aber bei ner cpu?

Ich hatte immer intel weil die besser waren und seit ryzen einen ryzen weil die besser sind. Wenn in 5 jahren intel wieder besser ist wirds wieder ein intel.

Mir doch egal welche marke drauf steht. Was für ein fisch fühlt sich geil weil er marke x kauft? Lol ey...
Chrisonliner21.10.2019 17:26

100 euro weniger für den 3900x ryzen 9.... der dann in so gut wie allen …100 euro weniger für den 3900x ryzen 9.... der dann in so gut wie allen die nase vorne hat... egal welcher benchmark. Die wahl ist wohl klar!


sinn des produktes nicht verstanden...quad channel und pci-e lanes für sli.
Der_Captain21.10.2019 17:16

Naja, bei Intel kriegst du wenigstens keine Bluescreens. Hat sich AMD hier …Naja, bei Intel kriegst du wenigstens keine Bluescreens. Hat sich AMD hier mittlerweile gebessert? Die i9 sind ja soweit ich weiß Xeon-Cpus, btw.


Sowohl Intel als auch AMD haben hier und da cpus mit Fehlern verkauft, siehe zb. den FDIV Bug bei den Pentium cpus. Das lässt sich aber fast immer durch Microcode Updates beheben, ist also langfristig kein problem.

Das AMD derzeit probleme mit bluescreens hat ist Unfug, es gibt keine bekannten ungepatchten Bugs in aktuellen amd cpus.
sladen21.10.2019 17:31

sinn des produktes nicht verstanden...quad channel und pci-e lanes für sli.


Wofür man die lanes braucht ist wohl die frage. Meines erachtens reichen wohl die der 3000er ryzen für alles. Davon abgesehen bringt quad chanel weniger da der cpu wohl langsamer ist.... 2133er ram vs 4000mhz... wenn cpu nicht schneller wird kommt da auch nicht mehr raus! Keineswegs in irgendeinem verhältnis
Für 4K Gaming völlig überdimensioniert. Da langweilt sich selbst mein 8700k!
Bearbeitet von: "JeffHengst" 21. Okt
Jooon21.10.2019 11:54

Core i9-9900X: 165W TDP - Ryzen 7 3700X: 65W TDPCore i9-9900X: 23046 CPU …Core i9-9900X: 165W TDP - Ryzen 7 3700X: 65W TDPCore i9-9900X: 23046 CPU Mark - Ryzen 7 3700X: 23881 CPU Mark


desktop cpus und hedt cpus per cpu mark punkte zu vergleichen ist natürlich besonders schlau.
Chrisonliner21.10.2019 17:41

Wofür man die lanes braucht ist wohl die frage. Meines erachtens reichen …Wofür man die lanes braucht ist wohl die frage. Meines erachtens reichen wohl die der 3000er ryzen für alles. Davon abgesehen bringt quad chanel weniger da der cpu wohl langsamer ist.... 2133er ram vs 4000mhz... wenn cpu nicht schneller wird kommt da auch nicht mehr raus! Keineswegs in irgendeinem verhältnis


dual channel vs quad channel macht 10-30% mehr MIN Fps aus, je nach spiel.
I hab einen Xeon E3 1246 V3..
Die Aufrüstung würde quasi neues MB und RAM mit sich ziehen.
Lohnt es sich also auf die 10000 Variante zu warten, wie ich hier im Verlauf herauslese?
take2ya21.10.2019 11:37

jetzt geht wieder das Intel/AMD bashing los


Ich find beide scheisse
Sockel: 2066 aka x299 Bords - kaum Auswahl, aber dafür teuer

auch bei 3k Gaming bremst mMn nicht mein alter Hashwell Xeon, sondern die GPU (1080ti) - es wird Zeit dass AMD nicht nur Intel Feuer unter'm Hintern macht, sondern auch mal Nvidia im oberen Segment angreift.
alh888821.10.2019 16:14

Intel vs. AMDPS4 vs. Xbox OneWindows vs. Applemeins vs …Intel vs. AMDPS4 vs. Xbox OneWindows vs. Applemeins vs deinsusw.Kindergarten



Ich wette mein Kindergarten ist besser als deiner
Bearbeitet von: "Gee858eeG" 21. Okt
Daniel_N5n21.10.2019 17:04

Also ich warte noch Mein pc ist aus dem Jahre 2012


Ich hab noch einen Intel 3930k sandy extreme hexacore aus Jahr 2011, ixh warte also seit 8 Jahren. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich auch die nächsten 2 Jahre keine neue Cpu brauche, weil dann seit 10 Jahren immer noch die Graka das bottleneck ist bei Games..

Derzeit würde ich aber zu Ryzen raten, wenn neu angeschafft werden soll. Nettes Ding, wp AMD, jetzt ist Intel mal am Zug mit liefern..
Bearbeitet von: "Ratefuchs" 21. Okt
Für die Tonne. 165Watt TDP gilt auch nur für Basistakt. Wer in 2019 noch 14nm kauft, ist nicht mehr ganz knorke. Lieber 3900x, schneller, sparsamer, kühler, günstiger.
dyna21.10.2019 11:37

Unabhängig davon, dass ich die CPU überhaupt nicht kenne und auch von den N …Unabhängig davon, dass ich die CPU überhaupt nicht kenne und auch von den Nachfolgern oder Konkurrenzprodukten keine Ahnung habe:Hat sich jemals schon einer von der warte-noch-besser-Fraktion denn jemals einen PC gekauft oder wartet ihr immer nur?



Ich bin normalerweise auch einer der dieses „warte besser noch“ hasst. Aber manchmal ist es halt schlau das zu tun wenn man die Möglichkeit hat.
crckdns21.10.2019 17:49

I hab einen Xeon E3 1246 V3..Die Aufrüstung würde quasi neues MB und RAM m …I hab einen Xeon E3 1246 V3..Die Aufrüstung würde quasi neues MB und RAM mit sich ziehen.Lohnt es sich also auf die 10000 Variante zu warten, wie ich hier im Verlauf herauslese?



Es lohnt sich vor allem, AMD auch in Betracht zu ziehen. Da bekommst du mehr Leistung für dein Geld.
justinstern21.10.2019 17:25

Ich habe eine RTX 2080 für 480€ bekommen. Warten lohnt sich also


Wann, wie und wo?
Khaos21.10.2019 18:13

Wann, wie und wo?


Alternate Outlet Deal. Ich war leider etwas zu spät, aber ein netter MyDealzer hat Sie dann an mich liefern lassen (er hat sich für eine AMD entschieden)
SirSiggi21.10.2019 17:14

@sladen hat Recht. Hier noch ein interessantes …@sladen hat Recht. Hier noch ein interessantes Video:https://www.youtube.com/watch?v=8EM0g0Szg_U


Typisches CPU Limit Video, das man Tausendfach bei RAM Vergleichen sieht.
Hat jemand noch einen Skylake i5 oder i7 "über"? Gerne PM.
Wie geil doch Konkurrenz ist!
Endlich mal Preise die gut sind für den Konsumenten!
Ich sag nur kauft AMD denn so lange es zwei Player gibt belebt die Konkurrenz das Preisniveau nach unten
hansimGlueck221.10.2019 14:42

https://www.computerbase.de/2019-10/high-end-cpu-intel-skylake-x-preis/daher ist es kein Schnäpchen und ein Ryzen 3700x ist in Spielen und Anwendungen schneller..also cold.



lel in welchem Universum?

23297479-46vV8.jpg
dyna21.10.2019 11:37

Unabhängig davon, dass ich die CPU überhaupt nicht kenne und auch von den N …Unabhängig davon, dass ich die CPU überhaupt nicht kenne und auch von den Nachfolgern oder Konkurrenzprodukten keine Ahnung habe:Hat sich jemals schon einer von der warte-noch-besser-Fraktion denn jemals einen PC gekauft oder wartet ihr immer nur?


Wenn es nur noch 1-3 Monate sind bis zur neuen, vielversprechend Hardware, dann warte ich immer und kaufe dann bei Release.
Muss jeder selbst wissen, wie lange er bereit ist zu warten und ob der aktuelle PC so lange noch durchhalten kann.
DealBen21.10.2019 12:29

AM4 ist für die Zukunft gesehen ein toter Sockel. 2020 wird es noch neue …AM4 ist für die Zukunft gesehen ein toter Sockel. 2020 wird es noch neue CPUs dafür geben, dann ist Schluss. Dennoch löblich, dass man derzeit mit den alten Chipsätzen Ryzen 3000 befeuern kann. Und ein bisschen mehr Leistung bei einer neuen Generation sollte klar sein, aber keiner würde jetzt auf Ryzen 4000 warten, wenn man jetzt einen neuen Rechner will.


Was ist das für ein Bullshit? Toter Sockel? AMD ist leider der einzige Hersteller der seine Kunden was dieses Thema nicht dreist über den Tisch zieht. AM4 hat mehr Zukunft als jeder Sockel der jemals rausgekommen ist von Intel!

Intel möchte für jede Generation einen eigene Sockel, also komm hier nicht mit "zukünftig gesehen"


Ich selbst werde jetzt einen Ryzen 3600 kaufen und in 2-3 Jahren für 200-300 Euro auf Ryzen 4000'er Serie umsteigen. 12-24 Kerne für max 300 Euro sind mehr als realistisch in der Zeitspanne und das macht unschlagbaren Leistungszuwachs OHNE den Sockel wechseln zu müssen.

Jetzt könnt ihr gern eure geistigen Ergüsse weiter ausplaudern. Bin weg ciao
dyna21.10.2019 11:37

Unabhängig davon, dass ich die CPU überhaupt nicht kenne und auch von den N …Unabhängig davon, dass ich die CPU überhaupt nicht kenne und auch von den Nachfolgern oder Konkurrenzprodukten keine Ahnung habe:Hat sich jemals schon einer von der warte-noch-besser-Fraktion denn jemals einen PC gekauft oder wartet ihr immer nur?


Ne die warten schon seit dem 80286 Model, weil es könnte ja immer noch was besseres und günstigeres kommen
Sche21.10.2019 12:50

ja und? Bei Intel ist jeder Sockel ein toter Sockel, da man immer neu …ja und? Bei Intel ist jeder Sockel ein toter Sockel, da man immer neu kaufen muss.


Sockel A - 754 / 939 / AM2 / AM2+ / AM3 / AM3+ AM4 - wie ist das weniger tot als
Sockel 775 - 1156 - 1155 - 1150 - 1151 - 1151 v1/2?

Wenn ich alle 5 Jahre ein Upgrade meines Systems mache, ist es doch egal, ein
reines CPU Upgrade wird mir dann keine zeitgemäße Mehrleistung mehr bringen.
Altes Set verkaufen, neue CPU, schnelleren RAM, Board mit aktuellen Schnittstellen.
Jooon21.10.2019 11:54

Core i9-9900X: 165W TDP - Ryzen 7 3700X: 65W TDPCore i9-9900X: 23046 CPU …Core i9-9900X: 165W TDP - Ryzen 7 3700X: 65W TDPCore i9-9900X: 23046 CPU Mark - Ryzen 7 3700X: 23881 CPU Mark


Es gibt viele viele Leute für die gilt "AMD? Das ist doch dieser Billig-Müll, ich möchte Qualität, und da steht eben Intel drauf".

Da kann man nichts machen. Natürlich sieht jeder mit etwas Verstand schon an den TDP, dass Intel eine völlig "ausgebrannte" Architektur am Anschlag fährt, nur um irgendwie die Kunden mit großen Zahlen bei der Stange zu halten.

Immerhin, die aktuellen massiven Preissenkungen zeigen, dass dies nicht mehr so ganz den erwünschten Erfolg bringt, man muss bei der Marge Abstriche machen.

Günstiger heißt aber nicht, dass es dadurch mehr Sinn macht :
die aktuelle Architektur ist am Ende, am Anschlag, Intel kaufen macht aktuell keinerlei Sinn ( wenn man dann noch die ganzen Sicherheitsprobleme hinzuzieht, wo es bei AMD wesentlich besser aussieht ... )
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von xX_Batsy_Xx. Hilf, indem Du Tipps postet oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text