Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Alternate] Intel Core i9-9900X, 10x 3.50GHz, boxed ohne Kühler
2444° Abgelaufen

[Alternate] Intel Core i9-9900X, 10x 3.50GHz, boxed ohne Kühler

619€1.040€-40%Alternate Angebote
172
eingestellt am 21. Okt

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Intel will dieses Jahr noch Cascade Lake-X herausbringen und es scheint so, dass es endlich mal soweit ist.
Technische Daten (Quelle: Geizhals.de):
Sockel: 2066 (LGA)
Codename: Skylake-X "Low Core Count (LCC)"
IGPN/ATDP: 165W
Kerne: 10
Threads: 20
Basistakt: 3.50GHz
Turbotakt: 4.40GHz
Speichercontroller: Quad Channel PC4-21300U (DDR4-2666)
CPU-Features: Optane Memory Support, Turbo Boost Max 3.0 (4.50GHz), Turbo Boost 2.0, SMT (Hyper-Threading), VT-x, VT-d, Intel 64, SSE4.1, SSE4.2, AVX, AVX2, AVX-512 (2x FMA), EIST, AES-NI, XT-Bit, Multiplikator frei wählbar
Chipsatz-Eignung: X299
Lieferumfang: ohne CPU-Kühler
Architektur: Skylake
Fertigung: 14nm+ (Intel)
Heatspreader-Kontaktmittel:Wärmeleitpaste
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Unabhängig davon, dass ich die CPU überhaupt nicht kenne und auch von den Nachfolgern oder Konkurrenzprodukten keine Ahnung habe:

Hat sich jemals schon einer von der warte-noch-besser-Fraktion denn jemals einen PC gekauft oder wartet ihr immer nur?
Bearbeitet von: "dyna" 21. Okt
Core i9-9900X: 165W TDP - Ryzen 7 3700X: 65W TDP
Core i9-9900X: 23046 CPU Mark - Ryzen 7 3700X: 23881 CPU Mark
dumm wer den jetzt kauft.

wo die 10000X serie die nächsten Tage lieferbar ist, und bei mehr leistung weniger kosten wird.

heise.de/new…tml
take2ya21.10.2019 11:37

jetzt geht wieder das Intel/AMD bashing los


ok dann will ich dir den Gefallen tun:
23293313-FUK3Z.jpg
Gepostet auf Ryzen R9 3900x™
172 Kommentare
Liefertermin unbekannt?
dumm wer den jetzt kauft.

wo die 10000X serie die nächsten Tage lieferbar ist, und bei mehr leistung weniger kosten wird.

heise.de/new…tml
Aufhax21.10.2019 11:30

dumm wer den jetzt kauft.wo die 10000X serie die nächsten Tage lieferbar …dumm wer den jetzt kauft.wo die 10000X serie die nächsten Tage lieferbar ist, und bei mehr leistung weniger kosten wird.https://www.heise.de/newsticker/meldung/Core-X-Intel-halbiert-die-Preise-fuer-seine-neuen-High-End-Prozessoren-4544447.html


Lass mich raten du hast ihn selbst gekauft
Aufhax21.10.2019 11:30

dumm wer den jetzt kauft.wo die 10000X serie die nächsten Tage lieferbar …dumm wer den jetzt kauft.wo die 10000X serie die nächsten Tage lieferbar ist, und bei mehr leistung weniger kosten wird.https://www.heise.de/newsticker/meldung/Core-X-Intel-halbiert-die-Preise-fuer-seine-neuen-High-End-Prozessoren-4544447.html


bzw. man sollte erstmal die TR3 Serie und den den 3950x Launch abwarten
jetzt geht wieder das Intel/AMD bashing los
Bearbeitet von: "take2ya" 21. Okt
Unabhängig davon, dass ich die CPU überhaupt nicht kenne und auch von den Nachfolgern oder Konkurrenzprodukten keine Ahnung habe:

Hat sich jemals schon einer von der warte-noch-besser-Fraktion denn jemals einen PC gekauft oder wartet ihr immer nur?
Bearbeitet von: "dyna" 21. Okt
Aufhax21.10.2019 11:30

dumm wer den jetzt kauft.wo die 10000X serie die nächsten Tage lieferbar …dumm wer den jetzt kauft.wo die 10000X serie die nächsten Tage lieferbar ist, und bei mehr leistung weniger kosten wird.https://www.heise.de/newsticker/meldung/Core-X-Intel-halbiert-die-Preise-fuer-seine-neuen-High-End-Prozessoren-4544447.html


Naja, immerhin. Sieht man nicht all die Tage, dass Intel die Preise senkt
Bearbeitet von: "xX_Batsy_Xx" 21. Okt
dyna21.10.2019 11:37

Unabhängig davon, dass ich die CPU überhaupt nicht kenne und auch von den N …Unabhängig davon, dass ich die CPU überhaupt nicht kenne und auch von den Nachfolgern oder Konkurrenzprodukten Ahnung habe:Hat sich jemals schon einer von der warte-noch-besser-Fraktion denn jemals einen PC gekauft oder wartet ihr immer nur?


Beschäftigte dich mit dem Markt und du wirst feststellen, dass es ziemlich feste Pläne gibt, wann etwas released wird. Wenn man weiß, dass binnen wenigen Monaten (!) eine neue Generation kommt, sollte man eben warten. Wir reden hier nicht von vielen Monaten, sonst würde man eben ewig warten.
Hinzu kommt, dass mit den letzten Generationen unfassbar viel Schwung in den Markt kam. Bis 2017 waren noch Quadcores das beste für den Consumer-Markt, nun haben wir mal eben doppelt so viele Kerne im gleichen Preisbereich.

Gerade wer einen älteren Rechner hat, hat derzeit mit Ryzen 3000 den besten Zeitpunkt um aufzurüsten. Ist nicht in Sicht, dass sich erstmal was Großes tun wird. Allerdings haben wir hier die Enthusiasten-Plattform, wo eben nochmal andere Zeitpläne vorhanden sind.
Aufhax21.10.2019 11:30

dumm wer den jetzt kauft.wo die 10000X serie die nächsten Tage lieferbar …dumm wer den jetzt kauft.wo die 10000X serie die nächsten Tage lieferbar ist, und bei mehr leistung weniger kosten wird.https://www.heise.de/newsticker/meldung/Core-X-Intel-halbiert-die-Preise-fuer-seine-neuen-High-End-Prozessoren-4544447.html


Warum dumm? Ich mein hast du schonmal geschaut was die Boards für den neuen Sockel kosten? Wenn man nicht gerade das günstigste möchte?

Hoffentlich senken sie die Preise für So.1151 im Hinblick auf Black Friday... Man muss nicht immer die neuste CPU haben...
Core i9-9900X: 165W TDP - Ryzen 7 3700X: 65W TDP
Core i9-9900X: 23046 CPU Mark - Ryzen 7 3700X: 23881 CPU Mark
Jooon21.10.2019 11:54

Core i9-9900X: 165W TDP - Ryzen 7 3700X: 65W TDPCore i9-9900X: 23046 CPU …Core i9-9900X: 165W TDP - Ryzen 7 3700X: 65W TDPCore i9-9900X: 23046 CPU Mark - Ryzen 7 3700X: 23881 CPU Mark


Wow
Für wen soll die CPU dann sein?
Jooon21.10.2019 11:54

Core i9-9900X: 165W TDP - Ryzen 7 3700X: 65W TDPCore i9-9900X: 23046 CPU …Core i9-9900X: 165W TDP - Ryzen 7 3700X: 65W TDPCore i9-9900X: 23046 CPU Mark - Ryzen 7 3700X: 23881 CPU Mark


Die TDP werden bei den beiden Herstellern unterschiedlich gemessen und können somit nicht miteinander verglichen werden.
chargersheen21.10.2019 11:58

Wow Für wen soll die CPU dann sein?


Die X299-Plattform ist eine Enthusiasten-Plattform und bietet auch Vorteile, wie z.B. Quadchannel
Jooon21.10.2019 11:54

Core i9-9900X: 165W TDP - Ryzen 7 3700X: 65W TDPCore i9-9900X: 23046 CPU …Core i9-9900X: 165W TDP - Ryzen 7 3700X: 65W TDPCore i9-9900X: 23046 CPU Mark - Ryzen 7 3700X: 23881 CPU Mark


Welcher Benchmark ist das?
take2ya21.10.2019 11:37

jetzt geht wieder das Intel/AMD bashing los


ok dann will ich dir den Gefallen tun:
23293313-FUK3Z.jpg
Gepostet auf Ryzen R9 3900x™
DealBen21.10.2019 11:47

Beschäftigte dich mit dem Markt und du wirst feststellen, dass es ziemlich …Beschäftigte dich mit dem Markt und du wirst feststellen, dass es ziemlich feste Pläne gibt, wann etwas released wird. Wenn man weiß, dass binnen wenigen Monaten (!) eine neue Generation kommt, sollte man eben warten. Wir reden hier nicht von vielen Monaten, sonst würde man eben ewig warten.Hinzu kommt, dass mit den letzten Generationen unfassbar viel Schwung in den Markt kam. Bis 2017 waren noch Quadcores das beste für den Consumer-Markt, nun haben wir mal eben doppelt so viele Kerne im gleichen Preisbereich.Gerade wer einen älteren Rechner hat, hat derzeit mit Ryzen 3000 den besten Zeitpunkt um aufzurüsten. Ist nicht in Sicht, dass sich erstmal was Großes tun wird. Allerdings haben wir hier die Enthusiasten-Plattform, wo eben nochmal andere Zeitpläne vorhanden sind.



klar, wenn ein Neukauf geplant ist , kann man in diesen Regionen auch Richtung TR3 Plattform schauen.
Auch ist klar, dass Intel nicht mehr ihr altes Preisniveau halten können wird, denn da lacht sich schon die halbe Branche kaputt, wenn Intel noch alte Listenpreise auffährt und dann meint mit angeblichen Riesenrabatten ihr Marketing zu betreiben.
AMD Ryzen 4000 soll dann in 2020, was ja nicht mehr so lange hin ist, nochmal einen IPC Sprung von knapp 10% mindestens erreichen. Was zudem auf dem AM4 Sockel eine Top Aufrüstplattform ergibt.
giga.de/new…en/

Am Intel/AMD Wettbewerb beteilige ich mich nicht, wozu auch. Wenn jemand meint für einen annähernd gleich starken Prozessor 200 EUR mehr ausgeben zu wollen und dann bei der GPU rumgurkt- derjenige sollte sich einfach mal vom Marketing lösen und eigene Gedanken machen.
xX_Batsy_Xx21.10.2019 12:02

Die X299-Plattform ist eine Enthusiasten-Plattform und bietet auch …Die X299-Plattform ist eine Enthusiasten-Plattform und bietet auch Vorteile, wie z.B. Quadchannel


Das hat der an Wochenende gepostet 1920X für 209,- auch.8) nebst 64 Lanes.
Also ein Drittel des Preises.
Bearbeitet von: "Stornoparty" 21. Okt
xX_Batsy_Xx21.10.2019 12:00

Die TDP werden bei den beiden Herstellern unterschiedlich gemessen und …Die TDP werden bei den beiden Herstellern unterschiedlich gemessen und können somit nicht miteinander verglichen werden.


computerbase.de/201…/4/
Der Intel braucht 83 Watt mehr unter Volllast, also über 50% mehr bei kaum besserer Leistung.
Da bleiben nur noch Quadchannel und PCI-E Lanes als Argument übrig.
Sche21.10.2019 12:22

AMD Ryzen 4000 soll dann in 2020, was ja nicht mehr so lange hin ist, …AMD Ryzen 4000 soll dann in 2020, was ja nicht mehr so lange hin ist, nochmal einen IPC Sprung von knapp 10% mindestens erreichen. Was zudem auf dem AM4 Sockel eine Top Aufrüstplattform


AM4 ist für die Zukunft gesehen ein toter Sockel. 2020 wird es noch neue CPUs dafür geben, dann ist Schluss. Dennoch löblich, dass man derzeit mit den alten Chipsätzen Ryzen 3000 befeuern kann. Und ein bisschen mehr Leistung bei einer neuen Generation sollte klar sein, aber keiner würde jetzt auf Ryzen 4000 warten, wenn man jetzt einen neuen Rechner will.
Ich kann dieses elendige Gebashe echt nicht mehr sehen - jedes Forum, jeder Deal, gefühlt jede digitale Form des Austausches ist voll davon. Natürlich gibt es Gründe, warum man aktuell warten könnte - Fakt ist aber, wenn sich jemand eine solche CPU kaufen will, soll er sie sich kaufen ohne sich rechtfertigen zu müssen.

Insofern - schöne Preisersparnis, der Hinweis auf Ryzen und Core i-10XXX ist völlig gerechtfertigt, trotzdem hot. Danke fürs einstellen!
Wer brauch quadchannel wenn es 2x16GB dualchannel auch tun
DealBen21.10.2019 12:29

AM4 ist für die Zukunft gesehen ein toter Sockel. 2020 wird es noch neue …AM4 ist für die Zukunft gesehen ein toter Sockel. 2020 wird es noch neue CPUs dafür geben, dann ist Schluss. Dennoch löblich, dass man derzeit mit den alten Chipsätzen Ryzen 3000 befeuern kann. Und ein bisschen mehr Leistung bei einer neuen Generation sollte klar sein, aber keiner würde jetzt auf Ryzen 4000 warten, wenn man jetzt einen neuen Rechner will.



ja und? Bei Intel ist jeder Sockel ein toter Sockel, da man immer neu kaufen muss.
StarGeneral21.10.2019 12:33

Ich kann dieses elendige Gebashe echt nicht mehr sehen - jedes Forum, …Ich kann dieses elendige Gebashe echt nicht mehr sehen - jedes Forum, jeder Deal, gefühlt jede digitale Form des Austausches ist voll davon. Natürlich gibt es Gründe, warum man aktuell warten könnte - Fakt ist aber, wenn sich jemand eine solche CPU kaufen will, soll er sie sich kaufen ohne sich rechtfertigen zu müssen.Insofern - schöne Preisersparnis, der Hinweis auf Ryzen und Core i-10XXX ist völlig gerechtfertigt, trotzdem hot. Danke fürs einstellen!



inzwischen muss man sich schon rechtfertigen, wenn man Intel kauft. Ansonsten wird man für blöd gehalten -zumindest ist das so bei denen die ich weitläufig kenne.
Sche21.10.2019 12:50

ja und? Bei Intel ist jeder Sockel ein toter Sockel, da man immer neu …ja und? Bei Intel ist jeder Sockel ein toter Sockel, da man immer neu kaufen muss.


Intel hat aber erstmal nichts damit zu tun, dass AM4 quasi tot ist und dadurch eben keine Aufrüstplattform, wie von dir geschrieben, ist.
Warte auf den 3990X TR3 Deal. 64 Kerne die ich nicht brauche... optimal
DealBen21.10.2019 13:08

Hier übrigens gerade ne News dazu: "High-End-Prozessoren: Intel halbiert …Hier übrigens gerade ne News dazu: "High-End-Prozessoren: Intel halbiert auch Skylake-X in Kürze im Preis" (Computerbase)


Eben drum - und deswegen auch kein Deal. Da geht noch mehr nach unten .
alexg8721.10.2019 12:46

Wer brauch quadchannel wenn es 2x16GB dualchannel auch tun


Quadchannel bringt erheblich mehr fps in games als dual channel (min fps)
alexg8721.10.2019 12:46

Wer brauch quadchannel wenn es 2x16GB dualchannel auch tun


Leute, die Quad-Channel brauchen, weil Dual-Channel für sie nicht reicht?
Wer braucht zehn Kerne, wenn es zwei auch tun?
Bearbeitet von: "Hi8" 21. Okt
Für diejenigen, die sich eh für ein neues System zusammenstellen, sollten aber bedenken, dass 40% Preisnachlass erstmal nach viel klingen, aber
auf der anderen Seite immer noch nicht ausreichen, um sich mit einem attraktiven Preis gegenüber der Konkurrenz zu positionieren oder einfacher gesagt: 40% Preisnachlass auf eine CPU macht noch kein funktionierendes System, insbesondere dann, wenn der vorherige UVP eher viel zu hoch war.
Bearbeitet von: "Pipoco" 21. Okt
Eiskalt und zu teuer weil Intel inzwischen Preissenkungen angekündigt. Absolut dumm jetzt zu kaufen wenn man nächste Woche 80€ sparen kann.

computerbase.de/201…is/
computerbase.de/201…is/


daher ist es kein Schnäpchen und ein Ryzen 3700x ist in Spielen und Anwendungen schneller..
also cold.
Jooon21.10.2019 11:54

Core i9-9900X: 165W TDP - Ryzen 7 3700X: 65W TDPCore i9-9900X: 23046 CPU …Core i9-9900X: 165W TDP - Ryzen 7 3700X: 65W TDPCore i9-9900X: 23046 CPU Mark - Ryzen 7 3700X: 23881 CPU Mark


Es stimmt zwar, dass in der aktuellen Generation AMD weitaus besser abschneidet als Intel (auch wenn z.B. Spiele immernoch von Intel profitieren), aber mit so einem Kommentar qualifiziert man sich höchstens für die Annalen der Unwissenden...
Ah,

ROT vs BLAU.
Immer wieder lustig wie wichtig allen hier die Entscheidungen von anderen sind. Als Wenn man den Intel-Jüngern und AMD-Fanboys direkt ans Leder möchte wenn man sich für die jeweils andere Plattform entscheidet. Denke mal hier denken einige sie müssen sich viele für den zu viel gezahlten Preis Ihrer Intel-CPU oder die nutzlos hohe Anzahl an CPU-Cores der Ryzen-CPU's rechtfertigen. Jeder hat seinen Anwendungsbereich und die die sich richtig entschieden haben sind die die sich hier nicht über die jeweils andere Partei ausheulen.
Jooon21.10.2019 11:54

Core i9-9900X: 165W TDP - Ryzen 7 3700X: 65W TDPCore i9-9900X: 23046 CPU …Core i9-9900X: 165W TDP - Ryzen 7 3700X: 65W TDPCore i9-9900X: 23046 CPU Mark - Ryzen 7 3700X: 23881 CPU Mark


TDP werden bei Intel und AMD komplett unterschiedlich berechnet.

Du kannst sie nutzen um CPUs der selben Serie zu vergleichen aber nicht von beiden Herstellern.....
ChanTeo21.10.2019 15:55

Ah,ROT vs BLAU.Immer wieder lustig wie wichtig allen hier die …Ah,ROT vs BLAU.Immer wieder lustig wie wichtig allen hier die Entscheidungen von anderen sind. Als Wenn man den Intel-Jüngern und AMD-Fanboys direkt ans Leder möchte wenn man sich für die jeweils andere Plattform entscheidet. Denke mal hier denken einige sie müssen sich viele für den zu viel gezahlten Preis Ihrer Intel-CPU oder die nutzlos hohe Anzahl an CPU-Cores der Ryzen-CPU's rechtfertigen. Jeder hat seinen Anwendungsbereich und die die sich richtig entschieden haben sind die die sich hier nicht über die jeweils andere Partei ausheulen.


Vllt. ist es auch ähnlich wie bei einer Religion? xD
Denke bei vielen "Intel Bevorzugern" sitzt auch einfach noch die herbe Enttäuschung der alten AMD CPU und Grakas in den Knochen, wenn ich von alt rede, meine ich die Dinger die vor 17 Jahren Produziert wurden. Damals sahen gerade im Grafikkarten Bereich die AMD Teile auf dem Papier super aus und waren auch noch günstiger - dann hat man auf der LAN neben einem Nvidia Fritzen gesessen und verglichen... Was soll ich sagen, mein letztes Argument war immer "aber ich hab weniger für das Teil bezahlt", konnte auch offensichtlich weniger und war im direkten vergleich einfach nur Enttäuschend - der Mehrpreis zur Nvidia wäre es damals Wert gewesen. Sowas sitzt halt oft - auch wenn die Grundlage zur Entscheidung heutzutage eine ganz andere ist (Userbenchmarks, nachvollziehbare Vergleiche etc.)
Bearbeitet von: "TimolinoWurst" 21. Okt
take2ya21.10.2019 11:37

jetzt geht wieder das Intel/AMD bashing los


Intel vs. AMD
PS4 vs. Xbox One
Windows vs. Apple
meins vs deins
usw.

Kindergarten
TimolinoWurst21.10.2019 16:04

Vllt. ist es auch ähnlich wie bei einer Religion? xDDenke bei vielen …Vllt. ist es auch ähnlich wie bei einer Religion? xDDenke bei vielen "Intel Bevorzugern" sitzt auch einfach noch die herbe Enttäuschung der alten AMD CPU und Grakas in den Knochen, wenn ich von alt rede, meine ich die Dinger die vor 17 Jahren Produziert wurden. Damals sahen gerade im Grafikkarten Bereich die AMD Teile auf dem Papier super aus und waren auch noch günstiger - dann hat man auf der LAN neben einem Nvidia Fritzen gesessen und verglichen... Was soll ich sagen, mein letztes Argument war immer "aber ich hab weniger für das Teil bezahlt", konnte auch offensichtlich weniger und war im direkten vergleich einfach nur Enttäuschend - der Mehrpreis zur Nvidia wäre es damals Wert gewesen. Sowas sitzt halt oft - auch wenn die Grundlage zur Entscheidung heutzutage eine ganz andere ist (Userbenchmarks, nachvollziehbare Vergleiche etc.)


ChanTeo21.10.2019 15:55

Ah,ROT vs BLAU.Immer wieder lustig wie wichtig allen hier die …Ah,ROT vs BLAU.Immer wieder lustig wie wichtig allen hier die Entscheidungen von anderen sind. Als Wenn man den Intel-Jüngern und AMD-Fanboys direkt ans Leder möchte wenn man sich für die jeweils andere Plattform entscheidet. Denke mal hier denken einige sie müssen sich viele für den zu viel gezahlten Preis Ihrer Intel-CPU oder die nutzlos hohe Anzahl an CPU-Cores der Ryzen-CPU's rechtfertigen. Jeder hat seinen Anwendungsbereich und die die sich richtig entschieden haben sind die die sich hier nicht über die jeweils andere Partei ausheulen.



Aber es heult hier doch keiner: Preise und Benchmarks vergleichen sollte man doch gerade als Mydealzer können, oder?
Und da spricht eben im Ganzen nichts für Intel.

Der einzige Effekt durch AMD ist, dass man bei Intel die gleiche Anzahl von CPU Kernen zum halben Preis als zuvor kaufen kann.
Von "Hard-Core-Gamern" abgesehen, die das letzte FPS via CPU statt aus der GPU rauspressen (auch erfolgreich), gibt es selbst im Serverbereich keinen Grund mehr, Intel zu kaufen, da Intel teuer+langsamer, im Consumerbereich ebenso.

Erste Benchmarks zeigen, in denen AMD Ryzen 9 3950 X schneller als Intels neuer i9-10980XE rechnet, obwohl der 3950X nur 16 Kerne hat und Intels Pedant 18 Kerne zur Verfügung stehen.

Geheult wird erst, wenn Ryzens teuer in der Anschaffung als Intel-CPUs werden.
Bearbeitet von: "Pipoco" 21. Okt
dyna21.10.2019 11:37

Unabhängig davon, dass ich die CPU überhaupt nicht kenne und auch von den N …Unabhängig davon, dass ich die CPU überhaupt nicht kenne und auch von den Nachfolgern oder Konkurrenzprodukten keine Ahnung habe:Hat sich jemals schon einer von der warte-noch-besser-Fraktion denn jemals einen PC gekauft oder wartet ihr immer nur?


Also ich warte noch
Mein pc ist aus dem Jahre 2012
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von xX_Batsy_Xx. Hilf, indem Du Tipps postet oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text