[alternate] LG 49SJ800V - 49 Zoll UHD Smart TV (3840x2160, Edge-Lit, Dimming, 100 Hz Panel, echtes HDR10, HLG, Triple Tuner mit DVB-T2, WebOS, DTS, Dolby Digital, Dolby Digital Plus)
443°Abgelaufen

[alternate] LG 49SJ800V - 49 Zoll UHD Smart TV (3840x2160, Edge-Lit, Dimming, 100 Hz Panel, echtes HDR10, HLG, Triple Tuner mit DVB-T2, WebOS, DTS, Dolby Digital, Dolby Digital Plus)

606,98€669€-9%Alternate Angebote
35
eingestellt am 1. AprBearbeitet von:"Xdiavel"
PVG: 669€

Weitere 5€ könnt ihr sparen, wenn ihr den Newsletter (ggf. als Gast-Bestellung) abonniert: alternate.de/htm…tml

Vergesst ggf. shoop.de/cas…bh/ nicht.

Infos zum Display: displayspecifications.com/en/…b16

Entgegen den Angaben auf displayspecifactions verfügt die aktuelle Revision des TVs über ein vollwertiges HDR10-Panel und hat einen Input-Lag von ca. 15ms, siehe: mydealz.de/dea…856

Beschreibung: Der 123 cm (49") große 49SJ800V von LG vereint intensive Farben und erstklassigen Ton zu einem wahren Heimkino-Erlebnis. Die UHD-Auflösung (3.840 x 2.160 Pixel) liefert eine atemberaubende Detailtiefe und macht selbst feinste Details sichtbar, wo zuvor keine waren. Unterstützt durch ein Nano-Cell Display, bei dem jeder Pixel nah bei den anderen liegt um so eine uniforme Ausleuchtung und ein besseres Bild zu gewährleisten, greift der 49SJ800V auch auf HDR (High Dynamic Range) zurück um eine vollendete Bildqualität zu erschaffen. Bei der HDR-Technologie wird ein wesentlich größerer Farb- und Kontrastraum genutzt, wodurch lebendigere und sattere Farben erzeugt werden können. Ein weiterer Vorteil des Nano-Cell Displays ist, dass das Bild durch die gleichmäßigere Ausleuchtung auch aus schrägen Blickwinkeln noch gut erkennbar bleibt und somit eine Positionierung des TV-Geräts im Raum einfacher gestaltet. Zu einem tollen Bild gehört auch ein toller Klang, und den kann der 49SJ800V dank Unterstützung von harman / Kardon auch liefern: Ein 20 Watt starkes Soundsystem unterstreicht das laufende Programm und erzeugt mit der ULTRA Surround-Technologie einen virtuellen Raumklang.
Diagonale: 49"/124cm • Auflösung: 3840x2160 • Panel: LCD, LED (Edge-lit, Dimming), IPS, Nano Cell • HDR: ja, Dolby Vision, HDR10, HLG • 3D: nein • Tuner: 1x DVB-T/-T2/-C/-S/-S2 HEVC (H.265) • Video-Anschlüsse: 4x HDMI • Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch), 1x Kopfhörer (3.5mm) • Weitere Anschlüsse: 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, LAN, 1x CI+ 1.3 • Wireless: WLAN, Bluetooth, Miracast • Betriebssystem: WebOS 3.5 • Audio-Decoder: DTS, Dolby Digital, Dolby Digital Plus • Audio-Gesamtleistung: 20W (2x 10W) • Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, USB-Recorder, Sprachsteuerung • Energieeffizienzklasse: A+ • Jahresverbrauch: 92kWh • Leistungsaufnahme: 66W (typisch), 0.5W (Standby) • Abmessungen mit Standfuß: 110x70.1x23.3cm • Abmessungen ohne Standfuß: 110x64.1x6.2cm • Gewicht mit Standfuß: 12.90kg • Gewicht ohne Standfuß: 12.70kg • VESA: 300x300 • Farbe: schwarz • Herstellergarantie: zwei Jahre in AT/DE/PL, ein Jahr in UK
1154150.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

35 Kommentare
EdgeLit + 10Bit durch FRC sind aber leider kein echtes HDR, aber immerhin 100/120hz Panel.
Wird der vor der WM nochmal günstiger? Den gabs ja schonmal für 540€, da war ich nicht schnell genug.
Gibt es ähnlich gute in der Preislage?
Im Januar für 999 Euro in 65 Zoll über Amazon gekauft-top Tv! Völlig ausreichend und top Bild. Bedienung besser als jeder Android Tv!
Hat leider öfters ein Problem mit vertikalem Banding, so auch mein Modell. Das stört beim Fußball schon extrem. Ansonsten ein klasse Gerät!
Hollywood82vor 6 m

Im Januar für 999 Euro in 65 Zoll über Amazon gekauft-top Tv! Völlig au …Im Januar für 999 Euro in 65 Zoll über Amazon gekauft-top Tv! Völlig ausreichend und top Bild. Bedienung besser als jeder Android Tv!


Habe den Deal leider verpasst
oneilvor 42 m

EdgeLit + 10Bit durch FRC sind aber leider kein echtes HDR, aber immerhin …EdgeLit + 10Bit durch FRC sind aber leider kein echtes HDR, aber immerhin 100/120hz Panel.


Danke, ich hatte schon überlegt was mit "echtem HDR" gemeint ist
Aber lesen macht schlau:
stadt-bremerhaven.de/aug…en/
ElPresidente85vor 23 m

Hat leider öfters ein Problem mit vertikalem Banding, so auch mein Modell. …Hat leider öfters ein Problem mit vertikalem Banding, so auch mein Modell. Das stört beim Fußball schon extrem. Ansonsten ein klasse Gerät!


Haste mal probiert local dimming auszumachen?
Habe ihn im Schlafzimmer seit ein paar Wochen und bin sehr zufrieden. Banding nur ganz minimal, sichtbar nur bei YouTube Banding Tests. Bildung und Tom sind wirklich gut.
Zum Vergleich hatte ich vorher einen 43ku6509 im Schlafzimmer und aktuell nach wie vor einen 65ks8090 im Wohnzimmer.
Bearbeitet von: "FRChris" 1. Apr
Hollywood82vor 32 m

Im Januar für 999 Euro in 65 Zoll über Amazon gekauft-top Tv! Völlig au …Im Januar für 999 Euro in 65 Zoll über Amazon gekauft-top Tv! Völlig ausreichend und top Bild. Bedienung besser als jeder Android Tv!


Ich kann Deinen Lobeshymnen auf LG's webOS nicht zustimmen. Habe selbst einen:
- Die Zeit von ca. 5s bei Zugriff auf den EPG (währenddessen sind Bild und Ton weg) ist einfach nur indiskutabel! Das kann selbst mein über 10 Jahre alter Kathrein Sat-Receiver besser!
- Sendersortierung funktioniert überhaupt nur mit einem "Trick" bei der Installation, und auch danach macht sich das Scheissding bei der Sendersortierung ständig in die Hose und stürzt immer wieder mal ab! Zum Glück gibt es ein Tool (natürlich nicht von LG, sondern von einem anderen Programmierer erstellt), mit dem man die Sender aufm PC sortieren kann.
- Die Programmierung einer Sendung mit individueller Anfangs- oder Endzeit ist eine Qual, auch das konnte der Kathrein viel besser
- Das Ding kommt mit Umschaltung auf Sommerzeit nicht klar und nimmt dann einfach nicht auf, wenn der Timer vor Umschaltung auf Sommerzeit programmiert wurde: Er nimmt noch nicht mal zur falschen Zeit auf, sondern einfach gar nicht!
- Einzig die Smart TV Funktionen (HbbTV, Netflix, Amazon) funktionieren ordentlich.
wie reizt man eigentlich das 100hz panel aus? Selbst die aktuellsten Grafikkarten haben nicht den neuesten Displayport, der das könnte. geschweige denn die TV's, die gar keinen displayport haben, sondern maximal 4k mit 60hz über hdmi bieten?

also nutzt man die 100hz nur, wenn der tv über smart tv was streamt oder beim normalen tv?
Bockelvor 35 m

Danke, ich hatte schon überlegt was mit "echtem HDR" gemeint ist Aber …Danke, ich hatte schon überlegt was mit "echtem HDR" gemeint ist Aber lesen macht schlau:https://stadt-bremerhaven.de/augen-auf-beim-tv-kauf-darauf-solltet-ihr-bei-ultra-hd-angeboten-achten/


Für echte 10Bit muss man bedeutend tiefer in die Tasche greifen, darüber hinaus ist der Unterschied wenn auch nur vage sehbar. Dazu am besten einfach den 10Bit Test auf Netflix anschmeißen.
Im AVSForum wird übrigens heiß darüber diskutiert ob die Sj800 Serie in Europa nicht doch ein natives 10Bit Panel eingebaut hat. Gab wohl einige Modelle in UK und Frankreich bei denen das festgestellt werden konnte.

Preis ist gut. Wenngleich es vor ein paar Wochen den 65 für 300 mehr gab.

Achja, local Dimming stört tatsächlich nur bei HDR Quellen. Ist dort aber nervig.
Bearbeitet von: "DevastatedMind" 1. Apr
Bockelvor 38 m

Ich kann Deinen Lobeshymnen auf LG's webOS nicht zustimmen. Habe selbst …Ich kann Deinen Lobeshymnen auf LG's webOS nicht zustimmen. Habe selbst einen:- Die Zeit von ca. 5s bei Zugriff auf den EPG (währenddessen sind Bild und Ton weg) ist einfach nur indiskutabel! Das kann selbst mein über 10 Jahre alter Kathrein Sat-Receiver besser!- Sendersortierung funktioniert überhaupt nur mit einem "Trick" bei der Installation, und auch danach macht sich das Scheissding bei der Sendersortierung ständig in die Hose und stürzt immer wieder mal ab! Zum Glück gibt es ein Tool (natürlich nicht von LG, sondern von einem anderen Programmierer erstellt), mit dem man die Sender aufm PC sortieren kann.- Die Programmierung einer Sendung mit individueller Anfangs- oder Endzeit ist eine Qual, auch das konnte der Kathrein viel besser- Das Ding kommt mit Umschaltung auf Sommerzeit nicht klar und nimmt dann einfach nicht auf, wenn der Timer vor Umschaltung auf Sommerzeit programmiert wurde: Er nimmt noch nicht mal zur falschen Zeit auf, sondern einfach gar nicht!- Einzig die Smart TV Funktionen (HbbTV, Netflix, Amazon) funktionieren ordentlich.


Das bezieht sich ausschließlich aufs „normale“ Fernsehen! Habe noch nicht mal unsere Sat Schüssel angeschlossen, wüsste auch nicht weshalb bei dem miserablen Programm. Von daher kommt die Sendersortierung und Timeshift nicht zum tragen-wüsste auch nicht was fürn Müll ich im TV aufnehmen sollte Dafür gibt’s die Mediatheken...

Nutze ausschließlich Netflix, Amazon, Skye und YouTube...klappt alles wunderbar mit dem Web Os
Bockelvor 45 m

Ich kann Deinen Lobeshymnen auf LG's webOS nicht zustimmen. Habe selbst …Ich kann Deinen Lobeshymnen auf LG's webOS nicht zustimmen. Habe selbst einen:- Die Zeit von ca. 5s bei Zugriff auf den EPG (währenddessen sind Bild und Ton weg) ist einfach nur indiskutabel! Das kann selbst mein über 10 Jahre alter Kathrein Sat-Receiver besser!- Sendersortierung funktioniert überhaupt nur mit einem "Trick" bei der Installation, und auch danach macht sich das Scheissding bei der Sendersortierung ständig in die Hose und stürzt immer wieder mal ab! Zum Glück gibt es ein Tool (natürlich nicht von LG, sondern von einem anderen Programmierer erstellt), mit dem man die Sender aufm PC sortieren kann.- Die Programmierung einer Sendung mit individueller Anfangs- oder Endzeit ist eine Qual, auch das konnte der Kathrein viel besser- Das Ding kommt mit Umschaltung auf Sommerzeit nicht klar und nimmt dann einfach nicht auf, wenn der Timer vor Umschaltung auf Sommerzeit programmiert wurde: Er nimmt noch nicht mal zur falschen Zeit auf, sondern einfach gar nicht!- Einzig die Smart TV Funktionen (HbbTV, Netflix, Amazon) funktionieren ordentlich.


Schon seltsam, bei mir ist der EPG sehr flott da. Aufnahmen klappen einwandfrei. Bei Sommer und Winterzeit gab's auch keine Probleme. Das System läuft echt tip top. Umschaltzeiten über internen Sat Tuner auch gut. Alles besser als Tizen bei meinem vorherigen ku6509. Und das war schon gut...
So also scheint wieder das selbe wie überall, zu sein, wo ich was über den Fernseher lese... Trotzdem der Versuch: Wenn ich das Ding ausschließlich für die Xbox nutze, nur Netflix und vlt. alle drei Monate Mal die ZDF Mediathek öffnen will und auch nichts von der Gülle im deutschen TV Programm aufnehmen möchte, kann man mir grundsätzlich dieses Gerät empfehlen? Ich möchte keinen Sony aufgrund des hässlichen und absolut langsamen OS und möchte etwas aus dem Haus Samsung vermeiden.
Electrati0nvor 9 m

So also scheint wieder das selbe wie überall, zu sein, wo ich was über den …So also scheint wieder das selbe wie überall, zu sein, wo ich was über den Fernseher lese... Trotzdem der Versuch: Wenn ich das Ding ausschließlich für die Xbox nutze, nur Netflix und vlt. alle drei Monate Mal die ZDF Mediathek öffnen will und auch nichts von der Gülle im deutschen TV Programm aufnehmen möchte, kann man mir grundsätzlich dieses Gerät empfehlen? Ich möchte keinen Sony aufgrund des hässlichen und absolut langsamen OS und möchte etwas aus dem Haus Samsung vermeiden.


Definitv ja !
Bei mir hängt ne One S im Schlafzimmer dran, zudem regelmäßig Prime und Netflix.
Absolute Kaufempfehlung in der Preisklasse.
Demnächst kommen die neuen Serien von LG, beim Geizhals sind sie teilweise schon gelistet. Eventuell geht dann noch was beim Preis.
fluffy-dogevor 1 h, 41 m

wie reizt man eigentlich das 100hz panel aus? Selbst die aktuellsten …wie reizt man eigentlich das 100hz panel aus? Selbst die aktuellsten Grafikkarten haben nicht den neuesten Displayport, der das könnte. geschweige denn die TV's, die gar keinen displayport haben, sondern maximal 4k mit 60hz über hdmi bieten?also nutzt man die 100hz nur, wenn der tv über smart tv was streamt oder beim normalen tv?


Gaaanz altes Thema. Es geht hierbei um die Bewegungsunschärfe, die durch 100hz Panel reduziert wird, da der TV mittels Zwischenbildberechnung die Bewegungen flüssiger/schärfer darstellen kann (beliebtes Beispiel hierfür ist Fußball).
oneilvor 27 m

Gaaanz altes Thema. Es geht hierbei um die Bewegungsunschärfe, die durch …Gaaanz altes Thema. Es geht hierbei um die Bewegungsunschärfe, die durch 100hz Panel reduziert wird, da der TV mittels Zwischenbildberechnung die Bewegungen flüssiger/schärfer darstellen kann (beliebtes Beispiel hierfür ist Fußball).


Zwischenbildberechnung ist interpolierung des eingangssignals.
Nativ ist was anderes und darum geht's, es gibt kein Endgerät und der Fernseher hat keine Anschlüsse um von extern 100hz einzuspeisen

Wenn ich meinen 1440p 144hz Monitor nur vom PC aus 60 Hz liefere, womit läuft der Monitor dann wohl?
top 🙏 bestellt
fluffy-dogevor 14 m

Zwischenbildberechnung ist interpolierung des eingangssignals.Nativ ist …Zwischenbildberechnung ist interpolierung des eingangssignals.Nativ ist was anderes und darum geht's, es gibt kein Endgerät und der Fernseher hat keine Anschlüsse um von extern 100hz einzuspeisenWenn ich meinen 1440p 144hz Monitor nur vom PC aus 60 Hz liefere, womit läuft der Monitor dann wohl?



Der Monitor als "stupides" Anzeigegerät ohne Interpolation arbeitet, da es nunmal ein LCD ist (kein Plasma- oder Röhrengerät), mit genau der Refreshrate, die er vom PC geliefert bekommt (solange diese innerhalb des Min/Max Bereichs des Monitors fällt).
Bearbeitet von: "oneil" 1. Apr
Bockelvor 2 h, 27 m

Ich kann Deinen Lobeshymnen auf LG's webOS nicht zustimmen. Habe selbst …Ich kann Deinen Lobeshymnen auf LG's webOS nicht zustimmen. Habe selbst einen:- Die Zeit von ca. 5s bei Zugriff auf den EPG (währenddessen sind Bild und Ton weg) ist einfach nur indiskutabel! Das kann selbst mein über 10 Jahre alter Kathrein Sat-Receiver besser!- Sendersortierung funktioniert überhaupt nur mit einem "Trick" bei der Installation, und auch danach macht sich das Scheissding bei der Sendersortierung ständig in die Hose und stürzt immer wieder mal ab! Zum Glück gibt es ein Tool (natürlich nicht von LG, sondern von einem anderen Programmierer erstellt), mit dem man die Sender aufm PC sortieren kann.- Die Programmierung einer Sendung mit individueller Anfangs- oder Endzeit ist eine Qual, auch das konnte der Kathrein viel besser- Das Ding kommt mit Umschaltung auf Sommerzeit nicht klar und nimmt dann einfach nicht auf, wenn der Timer vor Umschaltung auf Sommerzeit programmiert wurde: Er nimmt noch nicht mal zur falschen Zeit auf, sondern einfach gar nicht!- Einzig die Smart TV Funktionen (HbbTV, Netflix, Amazon) funktionieren ordentlich.



Welches webos hast du denn? 2.0 und 3.5 kenne ich ausgiebig und habe deine Probleme nicht. 2.0 ist zwar in der Tat manchmal etwas langsam, aber 2min nach einschalten völlig ok und hab keine 5sek beim epg aufruf mit unterbrechung. Zeit Einstellung wie komplette steuerung mit der magic remote für mich definitiv die beste am markt
Hab die 55 Zoll Version und kann mich nicht beklagen.
blafaselvor 20 m

Welches webos hast du denn? 2.0 und 3.5 kenne ich ausgiebig und habe deine …Welches webos hast du denn? 2.0 und 3.5 kenne ich ausgiebig und habe deine Probleme nicht. 2.0 ist zwar in der Tat manchmal etwas langsam, aber 2min nach einschalten völlig ok und hab keine 5sek beim epg aufruf mit unterbrechung. Zeit Einstellung wie komplette steuerung mit der magic remote für mich definitiv die beste am markt



Ist schon ein etwas älteres Modell: LB-Serie. Webos 2.0
Im Prinzip ist die Bedienung mit der Magic Remote sehr gut, da hast Du Recht. Aber die Bugs sind schon nervig. Kann natürlich sein, dass es mit neueren Versionen von webos besser ist. Aber vor allem bei Samsung habe ich solche negativen Erfahrungen mit Sendersortierung & Co nicht gemacht, da funktioniert das wie es sollte.
ElPresidente85vor 4 h, 5 m

Hat leider öfters ein Problem mit vertikalem Banding, so auch mein Modell. …Hat leider öfters ein Problem mit vertikalem Banding, so auch mein Modell. Das stört beim Fußball schon extrem. Ansonsten ein klasse Gerät!


Einfach Lokal Dimming abschalten
Dann wird zwar der Schwarzwert etwas schlechter, aber dafür kein Banding und weniger clouding.
FRChrisvor 3 h, 23 m

Definitv ja !Bei mir hängt ne One S im Schlafzimmer dran, zudem regelmäßig …Definitv ja !Bei mir hängt ne One S im Schlafzimmer dran, zudem regelmäßig Prime und Netflix. Absolute Kaufempfehlung in der Preisklasse.


Fast das gleiche Szenario bei mir, nur ohne One dafür ne PS4! Absolute Kaufempfehlung. Das „neue“ Web Os 3.5 ist viel schneller als die alten, haben im Schlafzimmer einen in 55 Zoll mit 2.0, das ist wirklich langsam-aber auch da einfach ne Fire TV Box dran und gut ist es!
Diesen TV habe ich auch schon länger im Auge. Die 55 Zoll Variante ist auch für 699,00 € im Angebot. Allerdings möchte ich ungern bei Alternate bestellen, da ich noch Amazongutscheine, sowie Saturn/MediaMarkt Guthaben mein Eigen nenne.
Ab kommende Woche dürfte das Gerät auch in einigen Euronics XXL Märkten für 699,00 € als 55 Zoll erhältlich sein.
Ich hoffe, dass Saturn oder sogar nochmals MediaMarkt mitzieht. Alleine durch das Cashback. Im Moment ist der TV Kauf etwas Lotteriespiel. Die neuen Modelle stehen vor der Tür und welche Preise werden für die baldigen Auslaufmodelle noch aufgerufen?
kann mir jemand die Höhe mit fuß nennen?
Diesen TV habe ich auch schon länger im Auge. Die 55 Zoll Variante ist auch für 699,00 € im Angebot. Allerdings möchte ich ungern bei Alternate bestellen, da ich noch Amazongutscheine, sowie Saturn/MediaMarkt Guthaben mein Eigen nenne.
Ab kommende Woche dürfte das Gerät auch in einigen Euronics XXL Märkten für 699,00 € als 55 Zoll erhältlich sein.
Ich hoffe, dass Saturn oder sogar nochmals MediaMarkt mitzieht. Alleine durch das Cashback. Im Moment ist der TV Kauf etwas Lotteriespiel. Die neuen Modelle stehen vor der Tür und welche Preise werden für die baldigen Auslaufmodelle noch aufgerufen?

Was denkst du den für wieviel der fernseh noch raus geht ?
Großartig werden die Preise wohl nicht mehr purzeln, da das ja schon super Preise sind. Hoffe halt noch, dass die besagten Märkte mitziehen bezüglich Cashback oder Gutscheinen. Nach Ostern kommen bestimmt noch weitere Angebote.
aryyyxvor 3 h, 16 m

kann mir jemand die Höhe mit fuß nennen?


Abmessungen mit Standfuß: 110x70.1x23.3cm
KOBIAvor 1 h, 22 m

Diesen TV habe ich auch schon länger im Auge. Die 55 Zoll Variante ist …Diesen TV habe ich auch schon länger im Auge. Die 55 Zoll Variante ist auch für 699,00 € im Angebot. Allerdings möchte ich ungern bei Alternate bestellen, da ich noch Amazongutscheine, sowie Saturn/MediaMarkt Guthaben mein Eigen nenne.Ab kommende Woche dürfte das Gerät auch in einigen Euronics XXL Märkten für 699,00 € als 55 Zoll erhältlich sein.Ich hoffe, dass Saturn oder sogar nochmals MediaMarkt mitzieht. Alleine durch das Cashback. Im Moment ist der TV Kauf etwas Lotteriespiel. Die neuen Modelle stehen vor der Tür und welche Preise werden für die baldigen Auslaufmodelle noch aufgerufen? Was denkst du den für wieviel der fernseh noch raus geht ?


Könntest du mir nennen wo es welchen Cashback gibt und welcher am lukrativsten ist? lg
Im Dunklen durch IPS und 6 Localdimming-Zonen an der Unterkante ziemlich erschreckend, selbst im Vergleich mit einen 10 Jahre alten Samsung mit VA-Panel. Dann sollte man noch das RGBW Panel beachten: ~2.5k TV.
Im Hellen ein nettes Gerät mit schnellem OS und bei YouTube 4K HDR Videos beeindruckend, wenn man die dunklen OLED Videos meidet .
BL70001vor 26 m

Im Dunklen durch IPS und 6 Localdimming-Zonen an der Unterkante ziemlich …Im Dunklen durch IPS und 6 Localdimming-Zonen an der Unterkante ziemlich erschreckend, selbst im Vergleich mit einen 10 Jahre alten Samsung mit VA-Panel. Dann sollte man noch das RGBW Panel beachten: ~2.5k TV. Im Hellen ein nettes Gerät mit schnellem OS und bei YouTube 4K HDR Videos beeindruckend, wenn man die dunklen OLED Videos meidet .


Man muss dabei aber auch immer bedenken, dass man hier im Preisbereich von 600 Euro und nicht bei 1k+ ist...
Vor 2 Jahren oder so hat jeder hier auf RGBW rumgehackt. Als es dann einfach das preiswerteste geblieben ist feiert es jetzt jeder, Hauptsache der 100 hz Trend bleibt erfüllt. Irgendwas stimmt da in den Köpfen der Leuten nicht. RGBW ist schlimmer als keine 100 hz zu haben. Günstig aber zu welchem Preis? Gerade bei UHD kommt es auf die Schärfe an, da setze ich mich nicht mit Absicht Kilometerweit weg damit ich mir einreden kann RGBW wäre dasselbe und würde nicht auffallen.

Dann wird man noch angemacht man solle sich erstmal informieren was RGBW ist. Gerade das verbessert das ganze bestimmt wenn jeder 4. Pixel nur weiß ist und effektiv kein Bild darstellt. Aber so läuft das in den Argumentationen von so manchen immer. Unrecht im Recht zu haben.
deal wieder online bei alternate, ausserdem bei amazon für 604,99 inkl. versand zu haben.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text