Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Alternate Outlet - ASUS GeForce RTX 2080 Ti ROG STRIX ***EINZELSTÜCK***
-4° Abgelaufen

Alternate Outlet - ASUS GeForce RTX 2080 Ti ROG STRIX ***EINZELSTÜCK***

1.056€1.191€-11%Alternate Angebote
19
eingestellt am 18. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Alternate im Outlet gibt es gerade dieses Schnäppchen.
Es gibt allerdings nur eine einzige und zu den üblichen Outletkonditionen (neutrale Verpackung, ohne Zubehör,...).
Obwohl derzeit der Asus Deal läuft mit Cashback dürfte das für das Outlet allerdings nicht gelten, also bitte die 80 Euro Cashback die man für eine neue Karte bekommen würde nicht mit einplanen.
Zusätzliche Info

Gruppen

19 Kommentare
Und schon ist sie weg
Off topic: keine Ahnung wieso aber gerade muss ich daran denken wie ich damals mit 180€ ne pny gtx 275 gekauft habe, was damals das Mittelklasse Model war.
Was liegt denn da sonst alles an Zubehör bei?
Hm bei meiner 1060 war ne CD mit Treiber und ein bisschen Software, SLI Bridge, ein paar ROG Sticker und ein Stromadapter wenn ich mich recht entsinne. Ansonsten steht das hier auf der Webseite von Asus: asus.com/de/…ns/
SnixX0118.12.2019 16:45

Was liegt denn da sonst alles an Zubehör bei?


Ich glaube, es war nur die Treiber-CD und zwei "Klettverschluss-Kabelbinder"
mojoi18.12.2019 16:40

Off topic: keine Ahnung wieso aber gerade muss ich daran denken wie ich …Off topic: keine Ahnung wieso aber gerade muss ich daran denken wie ich damals mit 180€ ne pny gtx 275 gekauft habe, was damals das Mittelklasse Model war.



Du kannst dir heute von dem Geld immer noch ne RX590 /1650super kaufen und alles aktuelle ohne Einbußen auf FullHD zocken.
Das Limit nach oben hat sich halt massiv verschoben dank Leute die auf 4k zocken wollen und dafür dann eben noch gut draufzahlen müssen.
Sind denn EinzelstückDeals a la Outlet oder Mindstar jetzt gewünscht oder nicht hab mir da schon auch Mal was anhören müssen. Evtl. geduldet wenns im Titel steht? Der Nutzen für die Community ist halt schon verhältnismäßig gering aber ne kurze Info teilen ist ja auch nett
ghoststalker18.12.2019 17:22

Sind denn EinzelstückDeals a la Outlet oder Mindstar jetzt gewünscht oder n …Sind denn EinzelstückDeals a la Outlet oder Mindstar jetzt gewünscht oder nicht hab mir da schon auch Mal was anhören müssen. Evtl. geduldet wenns im Titel steht? Der Nutzen für die Community ist halt schon verhältnismäßig gering aber ne kurze Info teilen ist ja auch nett



Moin, wußte nicht dass das nicht so gut ankommt. War erst mein 2. Post und ich dachte so freut sich wenigstens ein glücklicher. Fand den Preis eigentlich schon ziemlich gut muss ich sagen
Räy66618.12.2019 17:28

Moin, wußte nicht dass das nicht so gut ankommt. War erst mein 2. Post und …Moin, wußte nicht dass das nicht so gut ankommt. War erst mein 2. Post und ich dachte so freut sich wenigstens ein glücklicher. Fand den Preis eigentlich schon ziemlich gut muss ich sagen


War auch nicht bös gemeint.

Immerhin hattest Du keine provokativen oder schlimmere Kommentare unter Deinem Deal. Preis ist gut für ne strix.
ghoststalker18.12.2019 17:36

War auch nicht bös gemeint. Immerhin hattest Du keine provokativen oder …War auch nicht bös gemeint. Immerhin hattest Du keine provokativen oder schlimmere Kommentare unter Deinem Deal. Preis ist gut für ne strix.



kam auch nicht böse rüber, alles gut
MrStiffler18.12.2019 17:18

Du kannst dir heute von dem Geld immer noch ne RX590 /1650super kaufen und …Du kannst dir heute von dem Geld immer noch ne RX590 /1650super kaufen und alles aktuelle ohne Einbußen auf FullHD zocken. Das Limit nach oben hat sich halt massiv verschoben dank Leute die auf 4k zocken wollen und dafür dann eben noch gut draufzahlen müssen.


Ich geb dir da voll und ganz recht. Aber mir ist nur die gewaltige Kluft zwischen Mittelklasse und Consumer high end aufgefallen die vor nem Jahrzehnt noch anders aussah
MrStiffler18.12.2019 17:18

Du kannst dir heute von dem Geld immer noch ne RX590 /1650super kaufen und …Du kannst dir heute von dem Geld immer noch ne RX590 /1650super kaufen und alles aktuelle ohne Einbußen auf FullHD zocken. Das Limit nach oben hat sich halt massiv verschoben dank Leute die auf 4k zocken wollen und dafür dann eben noch gut draufzahlen müssen.



Stimmt irgendwie nicht. Kommt aufs Spiel an. Spiele nur AAA Singleplayerspiele und habe mit meiner GTX1080 stets nur 60-90FPS auf FHD, wenn ich die Einstellungen auf High stell. (Nicht max)
MeisterOek19.12.2019 08:54

Stimmt irgendwie nicht. Kommt aufs Spiel an. Spiele nur AAA …Stimmt irgendwie nicht. Kommt aufs Spiel an. Spiele nur AAA Singleplayerspiele und habe mit meiner GTX1080 stets nur 60-90FPS auf FHD, wenn ich die Einstellungen auf High stell. (Nicht max)


z.B. ?
MrStiffler19.12.2019 12:31

z.B. ?



Assassins Creed Origins oder Odyssee, RDR2, Kingdome Come Deliverance. Die habe ich zuletzt gespielt und alle liefen grad so über 60FPS, damit es zu keinen Rucklern kommt.
MeisterOek19.12.2019 14:25

Assassins Creed Origins oder Odyssee, RDR2, Kingdome Come Deliverance. Die …Assassins Creed Origins oder Odyssee, RDR2, Kingdome Come Deliverance. Die habe ich zuletzt gespielt und alle liefen grad so über 60FPS, damit es zu keinen Rucklern kommt.



Wenn man bei nem Singleplayer <60 mit Ruckeln gleich setzt ok. Die armen Leute auf Konsole die sich mit 30fps durch den Witcher geruckelt haben...
Ich würde dein Argument bei Multiplayer Shootern oä verstehen, dort reduziert man auch gerne mal die Quali für ein paar Frames mehr, ein AC oder Kingdom Come mit hin und wieder mal ~40-50fps ist aber schlicht fernab von ruckelig.
MrStiffler19.12.2019 14:45

Wenn man bei nem Singleplayer <60 mit Ruckeln gleich setzt ok. Die …Wenn man bei nem Singleplayer <60 mit Ruckeln gleich setzt ok. Die armen Leute auf Konsole die sich mit 30fps durch den Witcher geruckelt haben...Ich würde dein Argument bei Multiplayer Shootern oä verstehen, dort reduziert man auch gerne mal die Quali für ein paar Frames mehr, ein AC oder Kingdom Come mit hin und wieder mal ~40-50fps ist aber schlicht fernab von ruckelig.



Das Problem ist eher VSync oder die Berechnungen vom Ausgabegerät. Ich kann mit 40-60 auf einem G-Sync Monitor wunderbar leben, aber mein TV und ehemaliger Monitor haben gespackt, wenn ich unter 60 kam. Das hat den Geräten garnicht gefallen. Man könnte es auch Microruckler nennen. Aber ja, ich habe auch eine PS4 und zock da die Exklusives und schön finde ich die 30Hz nicht Aber hier ging es vorher um die Aussage, eine RX590 /1650super wäre für FHD komplett ausreichend. Bei den genannten Spielen auf dem PC wohl sehr grenzwertig.
MeisterOek19.12.2019 15:03

Das Problem ist eher VSync oder die Berechnungen vom Ausgabegerät. Ich …Das Problem ist eher VSync oder die Berechnungen vom Ausgabegerät. Ich kann mit 40-60 auf einem G-Sync Monitor wunderbar leben, aber mein TV und ehemaliger Monitor haben gespackt, wenn ich unter 60 kam. Das hat den Geräten garnicht gefallen. Man könnte es auch Microruckler nennen. Aber ja, ich habe auch eine PS4 und zock da die Exklusives und schön finde ich die 30Hz nicht Aber hier ging es vorher um die Aussage, eine RX590 /1650super wäre für FHD komplett ausreichend. Bei den genannten Spielen auf dem PC wohl sehr grenzwertig.



Na dann war dein Problem aber eher dein Monitor und nicht die zu niedrigen Frameraten. ^^ Freesync mit 75 oder 60Hz runter bis zu ~35 Frames kostet inzwischen bei Monitoren 0 Aufpreis, Nvidia kompatible gibt es auch genug. Also daran sollte es nun wirklich nicht mehr scheitern.
Aktuell würde ich auch noch darunter die RX580 / GTX 1060 als Karten bezeichnen wo FHD ohne Einbußen spielbar ist.
Das heißt dann vielleicht auch mal statt Ultra die Hoch Einstellung zu wählen, sehen tust du das in vielen Fällen bei der Auflösung sowieso nicht.
MrStiffler19.12.2019 16:10

Na dann war dein Problem aber eher dein Monitor und nicht die zu niedrigen …Na dann war dein Problem aber eher dein Monitor und nicht die zu niedrigen Frameraten. ^^ Freesync mit 75 oder 60Hz runter bis zu ~35 Frames kostet inzwischen bei Monitoren 0 Aufpreis, Nvidia kompatible gibt es auch genug. Also daran sollte es nun wirklich nicht mehr scheitern. Aktuell würde ich auch noch darunter die RX580 / GTX 1060 als Karten bezeichnen wo FHD ohne Einbußen spielbar ist. Das heißt dann vielleicht auch mal statt Ultra die Hoch Einstellung zu wählen, sehen tust du das in vielen Fällen bei der Auflösung sowieso nicht.



Ich zock zu 90% auf dem TV, da hab ich ein Problem mit dem finden günstiger VRR-TVs. Gibt nur ein paar von LG. Wenn du 30-40FPS ausreichend findest inkl. Freesyncam Monitor muss ich dir dann wohl wieder Recht geben. Mit RDR2 wird das auch nix, aber das ist sowieso verkorkst programmiert
MeisterOek19.12.2019 16:13

Ich zock zu 90% auf dem TV, da hab ich ein Problem mit dem finden …Ich zock zu 90% auf dem TV, da hab ich ein Problem mit dem finden günstiger VRR-TVs. Gibt nur ein paar von LG. Wenn du 30-40FPS ausreichend findest inkl. Freesyncam Monitor muss ich dir dann wohl wieder Recht geben. Mit RDR2 wird das auch nix, aber das ist sowieso verkorkst programmiert



Gut, gehe jetzt einfach mal vom "Normalfall" aus das jemand mit seinem PC am Monitor zockt und arbeitet.
Und ja, wenn mal ein schlechter programmiertes Spiel unter 50fps dippt sehe ich in der Tat da kein Problem drin solange ich idR weit drüber liege. ^^ Das mit RDR2 kann dann aber tatsächlich stimmen, kenne jetzt nur das eine oder andere Video, da würde ich auch erstmal abwarten. GTA IV lief am Anfang auf PC auch extrem Grütze, kann also nur besser werden.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text