536°
ABGELAUFEN
[Alternate Outlet] ASUS TURBO GTX970 OC
[Alternate Outlet] ASUS TURBO GTX970 OC

[Alternate Outlet] ASUS TURBO GTX970 OC

Preis:Preis:Preis:254€
Zum DealZum DealZum Deal
nächster Preis laut Geizhals 331,95€ , somit 22% Ersparnis.

Sind etwa 25 Karten vorhanden.


Hier die Eckdaten zur Karte:


ASUS GeForce TURBO GTX 970 OC
Speicher: 4 GB (GDDR5, 256 Bit)
264 mm Kartenlänge, belegt 2 Slots
DirectX 12, OpenGL 4.4, OpenCL 1.2, Shader Modell 5.0
NVIDIA Features: CUDA, GPU Boost 2.0, G-SYNC Ready, SHIELD ready, uvm.
GPU-Takt: 1088 MHz (Boost Clock bis 1228 MHz) / Speichertakt: 7010 MHz

Beste Kommentare

Dieses Gesülze von nur 3,5 GB nutzbar ist mittlerweile doch echt dumm... Die 970 ist trotzdem eine sehr performante Karte und man kann immernoch locker die neuesten Spiele auf Ultra Spielen in 1080p.

DerRoman

Dieses Gesülze von nur 3,5 GB nutzbar ist mittlerweile doch echt dumm... Die 970 ist trotzdem eine sehr performante Karte und man kann immernoch locker die neuesten Spiele auf Ultra Spielen in 1080p.




Das ist kein 'Gesülze" das ist ein fakt. der Chip ist performant, aber der Speicher ist es nicht. Klar kannst du neuste Spiele in Ultraschall zocken. aber nicht ohne framedrops. Selbst in 2k geht ihr bei Ultra schon der Ram aus.
71 Kommentare

Preis ist sehr hot für eine 970, aber leider Referenzdesign was doch recht laut sein soll. Mehr Spieleleistung bekommt man aber für 254€ woanders nicht.

23,48% Ersparnis!

3dcenter.org/art…ein
Is da schon was getan worden?

777

23,48% Ersparnis! http://www.3dcenter.org/artikel/nvidia-raeumt-das-35-gb-problem-der-geforce-gtx-970-ein Is da schon was getan worden?


meist wird erwähnt, dass nur 3,5GB performant nutzbar sind.
bildlich: 3,5GB sind halt physikalisch per autobahn angebunden, der rest via feldweg, da kann sich nichts mehr tun ^^

das hat schon nen guten Grund warum die von der so viele Rückläufig/RMA haben

sry cold

Hab mir die Karte letztens geholt und muss sagen so schelcht ist sie gar nicht. Die Lautstärke hält sich in Grenzen, viel lauter als mein boxed CPU Lüfter ist auch sowieso nicht.

DerRoman

Preis ist sehr hot für eine 970, aber leider Referenzdesign was doch recht laut sein soll. Mehr Spieleleistung bekommt man aber für 254€ woanders nicht.


Hier handelt es sich nicht um das Referenzdesign, aber was Asus da entworfen hat ist mindestens genau so schlimm

Dieses Gesülze von nur 3,5 GB nutzbar ist mittlerweile doch echt dumm... Die 970 ist trotzdem eine sehr performante Karte und man kann immernoch locker die neuesten Spiele auf Ultra Spielen in 1080p.

gibt es dazu nicht noch Far Cry und the Division?

Kommentar

lilganxta

gibt es dazu nicht noch Far Cry und the Division?


Ich denke, das kann man nicht garantieren, denn evtl. wurden die Keys entfernt.

Gibt es bei Alternate nicht noch 3% Qipu?

lilganxta

gibt es dazu nicht noch Far Cry und the Division?


Für Far Cry wird bei Asus die Rechnung überprüft + Seriennummer und noch ne zusätzliche Nummer auf der Grafikkarte. Kannst davon ausgehen, dass dies der Erstkäufer schon getan hat.

Für The Division wird ein Nvidia Code per email versendet. Dies wird bei Gebrauchtware aber nicht mehr seitens Alternate passieren.

Kommentar

DerRoman

Dieses Gesülze von nur 3,5 GB nutzbar ist mittlerweile doch echt dumm... Die 970 ist trotzdem eine sehr performante Karte und man kann immernoch locker die neuesten Spiele auf Ultra Spielen in 1080p.



Naja ich kann das "Gesülze" sehr gut verstehen. Im Moment werden die 3,5GB Vram keine Probleme machen, allerdings sieht es da in einem Jahr schon ganz anders aus. Bei Shadow of Mordor ruckelt die Karte jetzt bereits - stell dir mal vor wie das bei den kommenden Spielen aussieht. Jetzt eine GTX 970 kaufen, um sie dann für 1 Jahr nutzen zu können? Nein Danke!

DerRoman

Dieses Gesülze von nur 3,5 GB nutzbar ist mittlerweile doch echt dumm... Die 970 ist trotzdem eine sehr performante Karte und man kann immernoch locker die neuesten Spiele auf Ultra Spielen in 1080p.




Das ist kein 'Gesülze" das ist ein fakt. der Chip ist performant, aber der Speicher ist es nicht. Klar kannst du neuste Spiele in Ultraschall zocken. aber nicht ohne framedrops. Selbst in 2k geht ihr bei Ultra schon der Ram aus.

Ich hasse die app mit autokorrektur und ohne Edit funktion....ich meinte Ultra und nicht Ultraschall

Sie mal einer an, wer jetzt da so kurz vor Ankündigung der neuen Generation morgen noch unters Volk will. Sorry, aber wer hier zugreift, hat es nicht anders verdient.

Neu gabs die doch mit 2 Games für 290€ oder?
Fand ich iwi besser!

Nun, man bekommt hier das, wofür man bezahlt. Eine vor allem im Ruhebetrieb sehr laute Karte, der vermutlich die Spiele Beigaben fehlen, kurz bevor die nächste Generation der Karten vorgestellt wird. Alternate weiß schon warum sie die Karte um 100€ rabattieren.

Nadine

Sie mal einer an, wer jetzt da so kurz vor Ankündigung der neuen Generation morgen noch unters Volk will. Sorry, aber wer hier zugreift, hat es nicht anders verdient.


Morgen sollen die neuen Nvidia Karten angekündigt werden? Woher zauberst du dir denn dieses "Wissen"?

Ich hatte mal eine mit Referenz-Lüfter und die ging nach 2 Tagen wider zurück. Leider viel zu laut! Zur Not einfach bestellen und testen - Preis ist HOT obwohl ich bezweifele dass die Karte gut gekühlt wird und somit lange hält

Qipu nicht vergessen.

Das Problem an der Grafikkarte ist nicht, dass nur 3,5 GB angesprochen werden können sondern sobald über 3,5 GB angesprochen werden die Grafikkarte erheblich in ihrer Performance einbricht (das langsamste Glied gibt den Takt vor). Das Ganze kann jetzz schon mit 4K oder VR erreicht werden, weshalb die GTX 970 einfach keine "Zukunftsinvestition" derzeit darstellt. In FHD sind es eher Ausnahmesituationen wie 4K Texturepacks etc. (oder ein Auflösungswechsel bei The Division, bei dem der VRAM erheblich mehr belastet wird - es gibt dazu ein Video auf Youtube von der PC Games).

Darüber hinaus sollte man nicht vergessen, dass AMD bald auf 14nm und Nvidia (versucht) aut 16nm zu wechseln. Der Performancesprung in der nächsten Generation könnte erheblich werden (hat aber vermutlich auch ihren Preis). Da 4K/VR aber langsam in Fahrt kommen darf man dann nach fast zwei Jahren aber auch mal was erwarten.

Will da etwa jemand eBay-Rückläufer loswerden? Neeeeiiiin, never (:|

Ist halt eine Preisfrage und ob man überhaupt mit mehr mehr als 1080p zocken möchte. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die ersten neuen Karten weniger als 600 Euro kosten...

Preis wäre inklusive aller Spiele wirklich gut.
Aber ohne Spiele und als angetatschter Rückläufer müsste sie noch mal 50 Euro weniger kosten. Dann wären mir die 3,5GB und die neue Generation auch total Wumpe.

DerRoman

Dieses Gesülze von nur 3,5 GB nutzbar ist mittlerweile doch echt dumm... Die 970 ist trotzdem eine sehr performante Karte und man kann immernoch locker die neuesten Spiele auf Ultra Spielen in 1080p.


Wer kuaft sich denn bitte für 1080p eine 970? Da reicht auch dicke eine 960 welche dann auch echte 4GB hat. X)

ValarMorghulis

Will da etwa jemand eBay-Rückläufer loswerden? Neeeeiiiin, never (:|



dessen muss man sich bewusst sein. die outletkarten sind rückläufer. ich habe bereits zwei mal dort gekauft und hatte einmal eine karte mit unerträglichem spulenfiepen und die zweite karte produzierte artefakte beim spielen.
hofft also darauf, dass die momentanen karten "nur" zurück gingen, weil der kühler den kunden zu laut war oä.

Nadine

Sie mal einer an, wer jetzt da so kurz vor Ankündigung der neuen Generation morgen noch unters Volk will. Sorry, aber wer hier zugreift, hat es nicht anders verdient.


Nvidia Keynote auf der GPU Technology Conference

Dealer01

Ist halt eine Preisfrage und ob man überhaupt mit mehr mehr als 1080p zocken möchte. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die ersten neuen Karten weniger als 600 Euro kosten...

Absolut ein Grund.
Also wenn man noch nichts von den 390ern, 380ern mit und ohne X oder den 960ern gehört hat... oO
Und wem es nur um 1080 geht, der kann die 390er natürlich auch minimal untervolten, dann fällt nämlich sogar das leidige Verbrauchsthema untern Tisch.

Sind da 2 beigaben von Spiele dabei?
Wenn ja dann Hot.

Wer kuaft sich denn bitte für 1080p eine 970? Da reicht auch dicke eine 960 welche dann auch echte 4GB hat. X)


Schlechter Scherz - oder ? Bei 1080p ist selbst eine GTX 980 am Limit. Es sei denn, du spielst nur Handy-Spiele auf deinem PC.

DerRoman

Dieses Gesülze von nur 3,5 GB nutzbar ist mittlerweile doch echt dumm... … Dieses Gesülze von nur 3,5 GB nutzbar ist mittlerweile doch echt dumm... Die 970 ist trotzdem eine sehr performante Karte und man kann immernoch locker die neuesten Spiele auf Ultra Spielen in 1080p.



wie immer eine frage des eigenen anspruchs.

9287544-qLoFn

nen schnellen shooter wie doom könnte ich jedenfalls nicht mit weniger als (stabilen!) 60fps spielen.

So viel halbwissen hier...
1. Die 970er hat nicht nur bei shadow of mordor Probleme in 1080p, sondern bei mindestens 5 weiteren (u.a. Watchdogs, far cry primal,...). Das bedeutet aber jetzt nicht die Welt, da jede Karte einen Flaschenhals hat, die 970 eben beim Speicher. Das Problem: der speichermangel war nicht sofort ersichtlich und von nvidia absichtlich nicht kommuniziert. So dachten alle, dass die 970 besser sei, als sie ist. Für 250€ positioniert sie sich ziemlich genau an der Stelle, an die sie gehört zwischen 390 und 380x.
2. Die neuen Generationen kommen bis Ende des Jahres. Da aber ein strukturwechsel bevorsteht (AMD auf 14nm, nvidia auf 16nm), wird ein enormer effizienzgewinn erwartet (weniger Watt pro fps durch geringere leckströme). Die ersten Karten von AMD und nvidia werden nicht die großen Chips sein, eher die mittelklasse. Es wird von der 480 und 490 bei AMD geredet, von den 1070 und 1060 bei nvidia. Was zu erwarten ist: 50% weniger Strom bei gleicher Leistung oder bis zu 30% mehr Leistung. Der riesen Satz war das noch nicht. Das Problem ist nämlich: je mehr Leistung der Chip haben soll, desto größer muss er sein. Bei einem Wechsel zu einem neuen produktionsverfahren erhöht sich die Fehlerquote enorm. Baut man jetzt gleich Chips in der Größe von fiji (der größte Chip aller Zeiten) würde die ausbeuten extrem niedrig sein. Deswegen setzt man erstmal auf die mittlere vernunftklasse, die teildefekten Chips kann man als einsteigermodelle verkaufen, die guten als mittelklasse, während der Prozess reift.

DerRoman

Dieses Gesülze von nur 3,5 GB nutzbar ist mittlerweile doch echt dumm... Die 970 ist trotzdem eine sehr performante Karte und man kann immernoch locker die neuesten Spiele auf Ultra Spielen in 1080p.


da steht beta xD Ich hatte durchgehend leider nur 60 fps mit meiner 970.



Was will NVidia denn da im Nachhinein groß machen? X)
Ausser das Problem runterzuspielen blieb ihnen da nicht viel.
Aber gibt ja immer noch genug Leute sogar in DX12 Zeiten, die zu der Karte greifen (In dem Fall hier sogar zum Referenzmodell).

777

23,48% Ersparnis! http://www.3dcenter.org/artikel/nvidia-raeumt-das-35-gb-problem-der-geforce-gtx-970-ein Is da schon was getan worden?

DerRoman

Dieses Gesülze von nur 3,5 GB nutzbar ist mittlerweile doch echt dumm... Die 970 ist trotzdem eine sehr performante Karte und man kann immernoch locker die neuesten Spiele auf Ultra Spielen in 1080p.


Das sind 33% Mehrleistung, soll auch Spieler geben die sich nicht mit 40-50 FPS bei mittleren Einstellungen zufrieden geben. Ist ja nicht so als ob die GTX 960 für ihre überragende Performace bekannt ist. Vor allem 120-144Hz Nutzer werden mit ner GTX960 bestimmt nicht glücklich.

computerbase.de/the…te/



777

23,48% Ersparnis! http://www.3dcenter.org/artikel/nvidia-raeumt-das-35-gb-problem-der-geforce-gtx-970-ein Is da schon was getan worden?



Was man ja auch grundsätzlich machen kann und ich z.B. auch sofort machen würde. Aber nur wenn der Preis stimmt. Und das ist in diesem Fall einfach nicht gegeben.
Bei einem Preis von rund 200 Euro würde ich sofort zuschlagen. Aber da zu viele die 970 auch zu einem so hohen Preis noch kaufen, wird das nicht passieren. Da warte ich lieber noch etwas mit meinen öden 660. Für Division auf Mid reicht es noch.

tiMon

Was man ja auch grundsätzlich machen kann und ich z.B. auch sofort machen würde. Aber nur wenn der Preis stimmt. Und das ist in diesem Fall einfach nicht gegeben. Bei einem Preis von rund 200 Euro würde ich sofort zuschlagen. Aber da zu viele die 970 auch zu einem so hohen Preis noch kaufen, wird das nicht passieren. Da warte ich lieber noch etwas mit meinen öden 660. Für Division auf Mid reicht es noch.



Wäre halt selbst für 200€ nicht gerade ein zukunftsgerichtete Investition.
In Zeiten in denen DX12 (zumindestens bei AMD) einen spürbaren Mehrwert bietet und Entwickler immer mehr auf 4K Texturen setzen ist die Karte niemandem mehr zu empfehlen. Aktuell gibt es schon eine Hand voll Spiele die selbst auf 1080P Probleme machen, bei der aktuellen Entwicklung werden das bis zum Ende des Jahres wohl immer mehr AAA Titel.

Die wichtigste Frage: Ist das Ding leise ?

Schogette

Die wichtigste Frage: Ist das Ding leise ?



nein

DerRoman

Dieses Gesülze von nur 3,5 GB nutzbar ist mittlerweile doch echt dumm... Die 970 ist trotzdem eine sehr performante Karte und man kann immernoch locker die neuesten Spiele auf Ultra Spielen in 1080p.



meine 970 macht in der doom beta auch die 60fps, so eine 960 aber eben nicht!

Schogette

Die wichtigste Frage: Ist das Ding leise ?


Das erkennt man sofort mit einem Blick aufs Kühlermodell.
Ein Lüfter, der Rest Plastikabdeckung? Typisches Fönmodell (Referenzmodell) und von daher extrem laut.

Wie sie immer die neuesten und vielleicht sogar noch kommenden Spiele als Referenz nehmen. Man könnte ja auch einfach mal die 10.000 bisher erschienen und in keinster Weise schlechteren(eher besseren) Spiele als Beispiel nehmen.
Das erste was ich damals mit meiner ersten guten Grafikkarte gemacht habe, waren die alten Spiele zu spielen die ich in einer Pixelgrütze an Auflösung genossen habe.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text