Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Alternate + Paydirekt] G.Skill DIMM 32 GB DDR4-3000 Kit F4-3000C16D-32GISB
652° Abgelaufen

[Alternate + Paydirekt] G.Skill DIMM 32 GB DDR4-3000 Kit F4-3000C16D-32GISB

133,89€149,62€-11%Alternate Angebote
17
eingestellt am 26. Apr

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Dual Rank! Dual-Channel Kit besteht aus zwei 16-GB-DDR4-3000mhz Modulen. Cl 16-18-18-38.
Zusätzliche Info

Gruppen

17 Kommentare
määäh, gestern noch für 5€ mehr gekauft
Mensch dat wird ja immer billiger
Habe die beiden auf nem Taichi x470 Board in den Slots A1 und B2 und laufen mit den Werten 3000MHz cl 16-18-18-38 (xmp2 Profil)
Sobald ich aber irgendwas daran ändere fährt der Rechner nicht mehr hoch.auch wenn ich z.B. runter gehe auf 2666.
Irgendwelche Tipps wie ich es optimieren kann und jemand der meine Werte überbieten kann?
Boah!
Nafi26.04.2019 18:37

määäh, gestern noch für 5€ mehr gekauft


F*ck, dito!

Naja Versandkosten sei Dank lohnt sich ja eine neue Bestellung und Retoure der ersten nicht, oder?!
Bin gerade selbst am abkotzen Jungs. Habe gerade nen 32gb 3000 cl15 Kit für 154 gekauft. Lässt sich zwar auf 3200 übertakten, aber mir hätte das hier auch gereicht
Esco962vor 53 m

Habe die beiden auf nem Taichi x470 Board in den Slots A1 und B2 und …Habe die beiden auf nem Taichi x470 Board in den Slots A1 und B2 und laufen mit den Werten 3000MHz cl 16-18-18-38 (xmp2 Profil)Sobald ich aber irgendwas daran ändere fährt der Rechner nicht mehr hoch.auch wenn ich z.B. runter gehe auf 2666.Irgendwelche Tipps wie ich es optimieren kann und jemand der meine Werte überbieten kann?


Frag mal im Computerbase Forum nach, die können kompetent helfen. Gibt extra nen Thread zu ryzen und ram bzgl Optimierung
AnK83vor 41 m

F*ck, dito! Naja Versandkosten sei Dank lohnt sich ja eine neue …F*ck, dito! Naja Versandkosten sei Dank lohnt sich ja eine neue Bestellung und Retoure der ersten nicht, oder?!


Versandkosten sind im Dealpreis mit drinnen
Gdg ftfti zf ze für den Adressat in
ja, ist interessant. habe meinen eigenen Rust Server in einer HyperV am laufen nur sind meine 16GB zu wenig. Danke für den Deal
Esco96226.04.2019 18:44

Habe die beiden auf nem Taichi x470 Board in den Slots A1 und B2 und …Habe die beiden auf nem Taichi x470 Board in den Slots A1 und B2 und laufen mit den Werten 3000MHz cl 16-18-18-38 (xmp2 Profil)Sobald ich aber irgendwas daran ändere fährt der Rechner nicht mehr hoch.auch wenn ich z.B. runter gehe auf 2666.Irgendwelche Tipps wie ich es optimieren kann und jemand der meine Werte überbieten kann?


ähm, hast du dich vertippt? die riegel sollten aufm MB im slot a2 und b2 verbaut sein, für dual channel. muss so bei meinem auch. bei manchen muss aber auch a1 + b1... kannst mal in cpuz überprüfen, ob dualchannel aktiv ist? vllt daher die probs, weil kein dualchannel?!
Hui, schön, Preise scheinen sich wieder langsam zu normalisieren, da kommt man ja fast in Versuchung...
drfeelgutvor 3 h, 37 m

ähm, hast du dich vertippt? die riegel sollten aufm MB im slot a2 und b2 …ähm, hast du dich vertippt? die riegel sollten aufm MB im slot a2 und b2 verbaut sein, für dual channel. muss so bei meinem auch. bei manchen muss aber auch a1 + b1... kannst mal in cpuz überprüfen, ob dualchannel aktiv ist? vllt daher die probs, weil kein dualchannel?!


Danke, Ich muss es später mal kontrollieren.
undealete27.04.2019 10:49

Hui, schön, Preise scheinen sich wieder langsam zu normalisieren, da kommt …Hui, schön, Preise scheinen sich wieder langsam zu normalisieren, da kommt man ja fast in Versuchung...


32gb für 134 sind schon ne ansage. trotz aller prognosen glaube ich nicht, dass der preis für dieses kit in nächster zeit deutlich unter 130 fällt. ryzen 3000er serie steht kurz vor der tür. da kann ich mir vorstellen, dass die preise wieder kurzzeitig ansteigen. wenn man bis ende herbst/winter warten kann, sollte man das machen, vllt erreichen wir da um die 120. wer aber eh demnächst braucht/will, sollte vor ryzen release oder gar zum reveal zuschlagen.

konnte wie schon gesagt nicht warten und hab mir für 154 nen 32gb 3000 cl15 kit von crucial geholt. scheint ein kleiner, neuer geheimtipp zu sein. läuft bei 3000mhz mit 14-16-16-34 und bei 3200 mit 15-16-16-35. viel mehr bzw weiter habe ich nicht getestet, aber scheint echt potential zu haben, obwohl sich dual rank eigentlich nicht so gut übertakten lassen soll. spannung und subtimings habe ich noch gar nicht angepackt, bin gespannt was damit noch so geht. hatte zuerst bereut, dass ich nicht noch paar tage gewartet habe, aber mittlerweile überwiegt die freude, dass ich nen gutes kit erwischt habe.

Ist das kit:
geizhals.de/cru…s=1
Bearbeitet von: "drfeelgut" 29. Apr
Bin auch die ganz Zeit noch am Überlegen auf 32GB zu gehen - aber ich glaub Lightroom wird da gar nicht von profitieren. Aber allein der Besitz macht glücklich
drfeelgutvor 1 h, 26 m

32gb für 134 sind schon ne ansage. trotz aller prognosen glaube ich nicht, …32gb für 134 sind schon ne ansage. trotz aller prognosen glaube ich nicht, dass der preis für dieses kit in nächster zeit deutlich unter 130 fällt. ryzen 3000er serie steht kurz vor der tür. da kann ich mir vorstellen, dass die preise wieder kurzzeitig ansteigen. wenn man bis ende herbst/winter warten kann, sollte man das machen, vllt erreichen wir da um die 120. wer aber eh demnächst braucht/will, sollte vor ryzen release oder gar zum reveal zuschlagen.konnte wie schon gesagt nicht warten und hab mir für 154 nen 32gb 3000 cl15 kit von crucial geholt. scheint ein kleiner, neuer geheimtipp zu sein. läuft bei 3000mhz mit 14-16-16-34 und bei 3200 mit 15-16-16-35. viel mehr bzw weiter habe ich nicht getestet, aber scheint echt potential zu haben, obwohl sich dual rank eigentlich nicht so gut übertakten lassen soll. spannung und subtimings habe ich noch gar nicht angepackt, bin gespannt was damit noch so geht. hatte zuerst bereut, dass ich nicht noch paar tage gewartet habe, aber mittlerweile überwiegt die freude, dass ich nen gutes kit erwischt habe.


Jo, vor allem auch, da es 2x16GB sind und nicht 4x8GB oder so. Gut, man muss aber auch die 15€ von Paydirekt berücksichtigen... Habe gerade mal geschaut, ansonsten sind die Preise aber noch immer recht hoch. Könnte ECC-Speicher in dieser Größenordnung gebrauchen, preislich liegt dort aber fast alles doppelt so hoch. 16GB/Modul bekommt man nicht unter 110-120€, wobei man hierfür zu Anfang des Jahres noch 180€ berappen musste. Dieser hier scheint wirklich ne ziemliche Ausnahme zu sein, merkwürdig... Scheint also insgesamt leider nur eine leichte Entspannung der Preise zu sein...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text