[alternate] SteelSeries Sensei Wireless Laser-Gaming-Maus (drahtlos, 8 Tasten, 8.200 dpi, 30G) schwarz
195°Abgelaufen

[alternate] SteelSeries Sensei Wireless Laser-Gaming-Maus (drahtlos, 8 Tasten, 8.200 dpi, 30G) schwarz

17
eingestellt am 18. Jul
Bei Alternate gibts grade die SteelSeries Sensei Wireless Maus im Angebot für 65,98 €. Gabs zuletzt im April bei Rakuten für einen ähnlichen Preis hier im Deal

Nächster Idealo Preis: 79,90 €
Ersparnis: 14,01 € / 17,5%

1024739-L6Tp3.jpg
3% Cashback gibts noch über Shoop

Auf Amazon gibts bei 247 Bewertungen 3,8 Sterne.

Testberichte:

1024739-KpU06.jpgMehr direkt bei Idealo: idealo.de/pre…tml

Details:
  • 3 Zonen Beleuchtung in 16.8 Millionen Farben
  • Kabellose und kabelgebundene Bedienung
  • 8 programmierbare Tasten
  • Aluminium Ladestation
  • Lieferumfang: SteelSeries Sensei Wireless Gaming Maus silber metallic , Maus, Ladestation, USB Kabel, Sticker, Dokumentation



17 Kommentare

Laserschrott

Immernoch zu teuer

Wennschon Laser dann richtig 14449643-kMShV.jpg

Könnte für Linkshänder interessant sein aber sonst bin ich mit ner G403 sicherlich besser dran.

Der (Laser-)Sensor in dem Nager ist leider ne Katastrophe (für schnelle spiele). Hatte die Sensei und die RAW.. hab jetzt wieder IR

Tofa91vor 20 m

Könnte für Linkshänder interessant sein aber sonst bin ich mit ner G403 si …Könnte für Linkshänder interessant sein aber sonst bin ich mit ner G403 sicherlich besser dran.


Stimmt, aber der Sensor macht alles kaputt.. Hab jetzt ne Diamondback Lefty Edition. Die ist klasse.. leider etwas teuerer (glaube ich)

Meine Roccat Kone hat in letzter Zeit eh diverse Aussetzer und ich wollte sowieso mal eine Kabellose testen.
Da kommt das Angebot doch wie gerufen.

Lieber die mit dem StatTrak Bildschirm

AlexKL77vor 2 h, 3 m

Meine Roccat Kone hat in letzter Zeit eh diverse Aussetzer und ich wollte …Meine Roccat Kone hat in letzter Zeit eh diverse Aussetzer und ich wollte sowieso mal eine Kabellose testen.Da kommt das Angebot doch wie gerufen.

Habe die Steelseries selbst und damit habe ich genau die gleichen Probleme. Mehrmals tägliche Verbindungsabbrüche ( muss jedesmal die Maus aus dem USB Port ziehen und wieder reinstecken). Akkuladeanzeige hinkt meilenweit hinterher ( Maus zeigt grün an, da hat der Akku noch 10 Minuten saft). Musst du selbst testen aber ich würde diese Maus nie wieder kaufen.

Tigerchen85vor 35 m

Habe die Steelseries selbst und damit habe ich genau die gleichen …Habe die Steelseries selbst und damit habe ich genau die gleichen Probleme. Mehrmals tägliche Verbindungsabbrüche ( muss jedesmal die Maus aus dem USB Port ziehen und wieder reinstecken). Akkuladeanzeige hinkt meilenweit hinterher ( Maus zeigt grün an, da hat der Akku noch 10 Minuten saft). Musst du selbst testen aber ich würde diese Maus nie wieder kaufen.



AlexKL77vor 2 h, 38 m

Meine Roccat Kone hat in letzter Zeit eh diverse Aussetzer und ich wollte …Meine Roccat Kone hat in letzter Zeit eh diverse Aussetzer und ich wollte sowieso mal eine Kabellose testen.Da kommt das Angebot doch wie gerufen.



Guckt euch die G900 von Logitech an. Hab die seit knapp 8 Monaten und kann nur überragendes erzählen. Die wird jetzt mit Sicherheit öfter unter 80€ verscherbelt. Da es eine neue Version gibt/kommt. Die neue wird dann über das Mauspad geladen. Was den einzigen Kritikpunkt an der G900 eliminiert (neben dem Preis).

Die Software hat ab und zu Schluckauf, aber das ist absolut nicht der Rede wert.

Spiele viel competitive CSGO und Overwatch, noch nie aussetzer gehabt. Ein mal war der Akku halt leer, konnte das Match aber mit Kabel beenden.

Ansonsten ist das Kabel bei der G900 eher nur zum Laden zu empfehlen, da recht dick und gefühlt so schwer wie die Maus selbst.

Bei meiner Kone sind es jetzt ein paar Macken zu viel aber sie hat ja jetzt auch schon ein paar Jahre gehalten. Die beiden Haupttasten halten bisweilen den Kontakt nicht mehr, was dann gerade beim zielen echt nervig ist. Dazu hängt sich die Software regelmäßig auf, wenn zu häufig Ingame die DPI geändert wurden, was dann gerade bei Spielen wie Battlefield häufiger bei mir vorkommt. Dann springt die Auflösung gleich mal hoch auf die 8200 DPI und ich bin nur noch ein Kreisel. Das nervt tierisch. Zu guter Letzt wurde sie jetzt auch schon häufiger mal nicht beim Systemstart erkannt, so dass ich unter den Tisch kriechen und sie umstecken durfte. Um Logitech mache ich seit meiner grottigen G500 eigentlich einen großen Bogen. Habe zuletzt häufiger überlegt, ob ich mir die Rival 700 plus ein Mouse-Bungee oder gleich eine Kabellose zulege. Da ich weder Progamer bin noch werden will, mache ich mir wegen dem Sensor auch wenig Gedanken. Auch wenn ich durchaus schon gelesen habe, das der 9800er wenig empfehlenswert ist. Ich lass mich mal überraschen.

manicKvor 2 h, 14 m

Guckt euch die G900 von Logitech an. Hab die seit knapp 8 Monaten und kann …Guckt euch die G900 von Logitech an. Hab die seit knapp 8 Monaten und kann nur überragendes erzählen. Die wird jetzt mit Sicherheit öfter unter 80€ verscherbelt. Da es eine neue Version gibt/kommt. Die neue wird dann über das Mauspad geladen. Was den einzigen Kritikpunkt an der G900 eliminiert (neben dem Preis).Die Software hat ab und zu Schluckauf, aber das ist absolut nicht der Rede wert. Spiele viel competitive CSGO und Overwatch, noch nie aussetzer gehabt. Ein mal war der Akku halt leer, konnte das Match aber mit Kabel beenden. Ansonsten ist das Kabel bei der G900 eher nur zum Laden zu empfehlen, da recht dick und gefühlt so schwer wie die Maus selbst.


Naja gerade mal geschaut, der Nachfolger die G903 ist soweit ok.

Aber das was du mit dem aufladbaren Mousepad geschrieben hast, geht gar nicht. Also preislich, 139€ für das Mousepad on top.

Bayern1232vor 1 h, 50 m

Naja gerade mal geschaut, der Nachfolger die G903 ist soweit ok.Aber das …Naja gerade mal geschaut, der Nachfolger die G903 ist soweit ok.Aber das was du mit dem aufladbaren Mousepad geschrieben hast, geht gar nicht. Also preislich, 139€ für das Mousepad on top.


Hab noch nicht geguckt, aber hab die G900 für 87€ geholt und normal Preis war 180 oder so. Abwarten!

Ich würde die G403 Wireless immer der G700 vorziehen, da sie in meinen Augen deutlich besser in der Hand liegt und der Akku viel länger hält.

Voraussichtliche Zustellung sollte heute oder morgen erfolgen. Noch zwei Druckerpatronen die auf Lager waren mitgenommen und wieder via PayPal bezahlt. Bisher kam noch keine Versandmitteilung. Das überrascht mich jetzt aber bei Alternate. Sollen ja nicht so anfangen wie Amazon...

So, mal ne kurze Rückmeldung. Paket kam dann statt der angegebenen Mi. oder Do. am Freitag. Hatte zwischenzeitlich aber auch schon Do. Nachmittag per Mail angefragt, ob doch etwas nicht lieferbar sei.
Die Maus selber gefällt mir überraschend gut. Liegt sehr gut in der Hand, Tasten und Mausrad reagieren sehr gut und leise.
Es ist noch etwas ungewohnt die Tasten an der rechten Seite richtig zu treffen aber das sollte auch bald vernünftig klappen.
Und es ist doch sehr angenehm, das das Kabel weg fällt.

Meine G500 habe ich jetzt nach ca 4 Jahren in Rente geschickt aber eigentlich ist die noch wie neu.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text