250°
ABGELAUFEN
[Alternate via ebay] LG 42LB731V 42 Zoll Cinema 3D Full HD LED-Backlight-Fernseher, 800Hz MCI, DVB-T/C/S für 529€

[Alternate via ebay] LG 42LB731V 42 Zoll Cinema 3D  Full HD LED-Backlight-Fernseher, 800Hz MCI, DVB-T/C/S für 529€

EntertainmentEbay Angebote

[Alternate via ebay] LG 42LB731V 42 Zoll Cinema 3D Full HD LED-Backlight-Fernseher, 800Hz MCI, DVB-T/C/S für 529€

Preis:Preis:Preis:529€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo,

Alternate bietet über ebay heute über ebay den LG 42LB731V in silber für 529€ inkl. Versand an. Preisvergleich: Mind. 705,69 €. Somit 176,69€ bzw. 25% Ersparnis.

Man bekommt einen 42-er 3D-TV sicher auch günstiger, die Angebote für 2014er und LB7er Modelle sind meiner Meinung aber noch recht rar.

Der Kundenrezensionen gibt es nocht nicht viele (7), sie fallen mit 4 von 5 Sternen aber noch recht passabel aus. Dabei ist überwiegend die Menüführung ein Kritikpunkt.
Die Specs lesen sich aber eigentlich ganz gut und auch das Design finde ich sehr gut.

•Typ: Cinema 3D LED-Backlight-Fernseher mit 106 cm (42 Zoll) Bildschirmdiagonale
•Auflösung: 1920 x 1080 Pixel (Full HD) / Bildwiederholrate: 800 Hz MCI
•Empfang: Analog, DVB-T (Terrestrisch), DVB-C (Kabel), DVB-S (Satellit), CI+, WLAN
•Lieferumfang:Magic Remote, Fernbedienung, Bedienungsanleitung, 2x 3D Brillen, Stromkabel
- Zusätzliche Funktionen: USB-Mediaplayer, Ethernet-Anschluss, Inklusive Fernbedienung, Integrierter Videorecorder, Kopfhörerbuchse, Virtual-Surround, WLAN-fähig

10 Kommentare

s1_pricetrendFaceliftLarge.png

lg-electronics-42lb731v.jpg

Gute Beschreibung! Der Deal ist natürlich auch HOT, 529 Euro hören sich sich bei einem 42er erst einmal nicht so toll an, weil die ganzen Billig Dinger für weniger raus gehauen werden. Schaut man sich die Eckdaten des TVs mal an, merkt man aber schnell dass das Gerät hier nahezu eine Vollausstattung hat.

Wer keinen größeren brauch, wird hiermit wohl sehr glücklich werden!



hatte mir vor ein paar Wochen den 42LB671V gekauft. Also WebOS ist nicht der Weisheit letzter Schluss, wirkt doch teilweise sehr träge und um so mehr Apps man öffnet desto langsamer wird der Fernseher. Da kann es auch schon mal mehrere Sekunden dauern, dass der TV auf Fernbedienungseingaben reagiert, da hilft dann nur aus- und wieder einschalten. Der 42LB731V hat ja leider auch nur einen Dual-Core Porzessor, daher wird die Performance auch icht berauschend sein. Mal schauen, vielleicht bringen ja künftige Updates noch etwas Verbesserung.

DerLauch

Frage: Kann mir jemand Gründe nennen, sich für dieses Modell mit 42" anstatt für einen der alten Generation mit 47" für den exakt gleichen Preis zu entscheiden? (War hier übrigens cold). Diese zusätzliche Fernbedienung werde ich dank Smartphone nicht brauchen...



Na ja, die Specs und das Design sind schon anders. Daher schwer vergleichbar

Der hier hat beispielsweise 800 HZ CMI statt 500 und dieses "Virtual Surround" 2.1-Lautsprecher-System könnte ggf. auch ein Punkt sein.
Wie gesagt finde ich aber auch das Design wesentlich besser.

TheOneAndOldi

Na ja, die Specs und das Design sind schon anders. Daher schwer vergleichbar Der hier hat beispielsweise 800 HZ CMI statt 500 und dieses "Virtual Surround" 2.1-Lautsprecher-System könnte ggf. auch ein Punkt sein. Wie gesagt finde ich aber auch das Design wesentlich besser.



Sprich, diese Unterschiede vs 25% mehr Bildfläche. Hm, also praktisch gesehen wäre letzteres logischer...
Edit: Naja, wenn das Design mitreinspielt, ists eh Geschmacksache

wäre für mich definitiv zu klein TV fängt bei mir ab 47 Zoll an

TheOneAndOldi

Na ja, die Specs und das Design sind schon anders. Daher schwer vergleichbar Der hier hat beispielsweise 800 HZ CMI statt 500 und dieses "Virtual Surround" 2.1-Lautsprecher-System könnte ggf. auch ein Punkt sein. Wie gesagt finde ich aber auch das Design wesentlich besser.



Na ja, logisch kann man bei nem TV heutzutage m. E. sowieso nicht argumentieren. Vielleicht ist bei dem hier ja auch schlicht die Bildqualität noch ein Stück besser. Das kann ich nicht beurteilen.
Wie gesagt: Man kann m. E. dieses mit dem von dir genannten Modell nur sehr schwer vergleichen.

mot4575

hatte mir vor ein paar Wochen den 42LB671V gekauft. Also WebOS ist nicht der Weisheit letzter Schluss, wirkt doch teilweise sehr träge und um so mehr Apps man öffnet desto langsamer wird der Fernseher. Da kann es auch schon mal mehrere Sekunden dauern, dass der TV auf Fernbedienungseingaben reagiert, da hilft dann nur aus- und wieder einschalten. Der 42LB731V hat ja leider auch nur einen Dual-Core Porzessor, daher wird die Performance auch icht berauschend sein. Mal schauen, vielleicht bringen ja künftige Updates noch etwas Verbesserung.



Wie ist der Schwarzwert? Wie gut funktioniert localdimming?

hot! die techn. daten sind für mich, bis auf webos, identisch mit dem vorgänger LA7408. ob die cpu schneller geworden ist, ist nicht klar. beim LA7408 2x0,9ghz.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text