Alternate ZACKZACK: OCZ RD400 M.2 NVMe SSD 512GB nur 189,90 Euro statt 269,90 Euro
415°Abgelaufen

Alternate ZACKZACK: OCZ RD400 M.2 NVMe SSD 512GB nur 189,90 Euro statt 269,90 Euro

24
eingestellt am 22. Nov
Jetzt Zacken! Kaufen Sie bei ZackZack Angebotsware günstig. Bestellen Sie online reduzierte Artikel bei ALTERNATEs Liveshopping-Portal.

Heute im Angebot bei Alternate - das OCZ RD400 NVMe M.2 512GB Solid State Drive für nur 189,90 Euro statt 269,90 Euro.



Die SSD Flash-Laufwerke der RD400-Serie sind speziell für anspruchsvolle Anwender und Technik-Enthusiasten entwickelt worden. Die RVD400-M22280-512G überzeugt durch eine hohe Performance im kompakten M.2-Format und erreicht bis zu 2600 MB/s Datendurchsatz. Solid State Drives verwenden im Gegensatz zu herkömmlichen 2,5"-Festplatten keine beweglichen, stoßempfindlichen Bauteile und bieten so neben höherer Zuverlässigkeit auch geringeren Stromverbrauch und weniger Abwärme.

Das RD400 erzielte bei Alternate-Kunden 5/5 Sternen in der Bewertung. Jetzt zuschlagen und günstig erwerben.

Mehr Infos zum Alternate ZACKZACK Angebot: RD400 M.2 NVMe SSD 512GB

Beste Kommentare
24 Kommentare

VGL geht bei 208,92€ los: geizhals.de/tos…tml

ZICKZACK?
Bearbeitet von: "TommyDeVito" 22. Nov

PVG ist 208,92, NICHT 269,90€!

Titel falsch

Die Qualität der Dealz wird immer schlechter!

PVG ?
VSK ?

Wirr, entspricht einfach einem cold.

Teutovor 10 m

Die Qualität der Dealz wird immer schlechter!



Dann tu was dagegen und stell selbst welche ein...

Rapturevor 5 m

Dann doch lieber die Samsung SSD PM961 512GB, M.2 (MZVLW512HMJP-00000) für …Dann doch lieber die Samsung SSD PM961 512GB, M.2 (MZVLW512HMJP-00000) für ca. 192€ + Versand. Die ist noch schneller.


Auf dem Papier ja. In der Praxis reichen aber für "Normalos" auch die per Sata angebunden SSDs.

Die 1TB Variante im Angebot wäre spitze

PVG falsch, keine 10%, Cold.

Ramothvor 12 m

Auf dem Papier ja. In der Praxis reichen aber für "Normalos" auch die per …Auf dem Papier ja. In der Praxis reichen aber für "Normalos" auch die per Sata angebunden SSDs.


Darum geht es hier aber nicht.

Ramothvor 13 m

Auf dem Papier ja. In der Praxis reichen aber für "Normalos" auch die per …Auf dem Papier ja. In der Praxis reichen aber für "Normalos" auch die per Sata angebunden SSDs.



Dann hast du noch nie mit einer per NVM angebundenen SSD gearbeitet. Solche Aussagen hat man früher auch von "Experten" über 10k RPM HDDs vs. SSDs gehört.

Ohne PVG-Angabe ist das hier für mich SPAM
Verfasser ist erst seit 14.Nov bei myDealz angemeldet. 1 Deal, 0 Kommentare
Bearbeitet von: "Fruuhtz" 22. Nov

Rapturevor 25 m

Dann doch lieber die Samsung SSD PM961 512GB, M.2 (MZVLW512HMJP-00000) für …Dann doch lieber die Samsung SSD PM961 512GB, M.2 (MZVLW512HMJP-00000) für ca. 192€ + Versand. Die ist noch schneller.


Bitte beachte, dass die OCZ volle 5 Jahre Garantie besitzt. Deine verlinkte Samsung effektiv nur 6 Monate Gewährleistung.

An die Experten: Ich will für Ryzen/AM4 gerne 2 Flashspeicher verbauen:
- Eine M2 fürs System (250 GB)
- Eine SSD für Games (500 GB)

Ich hätte beim Mainboard Asrock Killer SLI aber nur den ersten M2-Port mit PCIe 3.0 volle Geschwindigkeit, der Zweite läuft nur mit 2.0 und ist damit etwas langsamer. Lohnt sich die NVME hier trotzdem als 2. Platte? Müsste ja rechnerisch trotzdem nochmal schneller sein als beispielsweise eine Crucial SSD nebendran.
Bearbeitet von: "P33toN" 22. Nov

PVG ist 223€ bei computeruniverse. also gerademal 30 euro oder so Ersparniss. außerdem sind knapp 200€ normalpreis für eine mittelklasse 500er nvme ssd...=COLD

Teutovor 40 m

Die Qualität der Dealz wird immer schlechter!

Die Menge der Leute die nichts beitragen
außer destruktiver Kritik, wird proportional
dazu auch immer höher.

Leute, macht's doch einfach selber besser.
Das ist die beste Form der Kritik.

P33toNvor 30 m

An die Experten: Ich will für Ryzen/AM4 gerne 2 Flashspeicher verbauen:- …An die Experten: Ich will für Ryzen/AM4 gerne 2 Flashspeicher verbauen:- Eine M2 fürs System (250 GB)- Eine SSD für Games (500 GB)Ich hätte beim Mainboard Asrock Killer SLI aber nur den ersten M2-Port mit PCIe 3.0 volle Geschwindigkeit, der Zweite läuft nur mit 2.0 und ist damit etwas langsamer. Lohnt sich die NVME hier trotzdem als 2. Platte? Müsste ja rechnerisch trotzdem nochmal schneller sein als beispielsweise eine Crucial SSD nebendran.


PCIe 2.0 sind 4Gbit/s pro Lane, macht bei 4 lanes 16Gbit/s bzw 2GByte/s, sollte für die meisten SSDs völlig reichen

Fruuhtzvor 33 m

Bitte beachte, dass die OCZ volle 5 Jahre Garantie besitzt. Deine …Bitte beachte, dass die OCZ volle 5 Jahre Garantie besitzt. Deine verlinkte Samsung effektiv nur 6 Monate Gewährleistung.


5 Jahre ist bei Hardware schon eine verdammt lange Zeit, die ich nicht mit einer einzigen Komponente erreiche, außer vielleicht das Netzteil, da der Bedarf eher sinkt als steigt.

Mir ist im Leben noch KEINE SSD kaputt gegangen.

Aber Du hast schon Recht, SSDs von OCZ sollte man eigentlich nur mit Lebenslanger Garantie kaufen

forum-3dcenter.org/vbu…tml
forum.golem.de/kom…tml

SpionSecretvor 5 m

PCIe 2.0 sind 4Gbit/s pro Lane, macht bei 4 lanes 16Gbit/s bzw 2GByte/s, …PCIe 2.0 sind 4Gbit/s pro Lane, macht bei 4 lanes 16Gbit/s bzw 2GByte/s, sollte für die meisten SSDs völlig reichen


Okay, das ist immer noch besssr als die 500 mb/s jeder SSD. Danke!

Wer die Leistung braucht (zB 4K Videoschnitt), kann zuschlagen...

Rapturevor 31 m

5 Jahre ist bei Hardware schon eine verdammt lange Zeit, die ich nicht mit …5 Jahre ist bei Hardware schon eine verdammt lange Zeit, die ich nicht mit einer einzigen Komponente erreiche, außer vielleicht das Netzteil, da der Bedarf eher sinkt als steigt. Mir ist im Leben noch KEINE SSD kaputt gegangen. Aber Du hast schon Recht, SSDs von OCZ sollte man eigentlich nur mit Lebenslanger Garantie kaufen https://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/archive/index.php/t-537091.htmlhttps://forum.golem.de/kommentare/wirtschaft/ram-und-ssd-hersteller-ocz-ist-pleite/40-ausfallraten/78145,3569822,3569822,read.html


Man muss dazu allerdings sagen, dass die ersten SSDs von OCZ wirklich sehr fehleranfällig waren, was dann schlussendlich zur Insolvenz geführt hat. Aber seit der Übernahme durch Toshiba hat sich da sehr viel getan.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text