[Alternate+Masterpass] RIVA S - Riva RTS01B S ~51€
185°

[Alternate+Masterpass] RIVA S - Riva RTS01B S ~51€

51,18€66,94€-24%Alternate Angebote
10
eingestellt am 1. Aug
In Verbindung mit Masterpass günstig zubekommen.

1211310-SRZt5.jpg
Copy & Paste der Beschreibung:
Details
Der Riva S Bluetooth-Lautsprecher von Riva liefert einen großartigen Surround-Sound für Musikliebhaber durch die spezielle TRILLIUM ™ Surround-Technologie. Er hat eine spektakuläre Laufzeit von 13 Stunden, so kann man unbegrenzt Videospiele, TV und Musik hören. Der Lautsprecher kann über iPhone, iPad und Android Musik abspielen, und sich mit Bluetooth mit mobilen Geräten verbinden und bringt somit das Live-Erlebnis mit in das Wohnzimmer. Weitere Features sind der Wasserschutz des Lautsprechers, so kann man ihn überall mit hinnehmen und die TrueWireless ™ Stereo Funktion für die Kombination von 2 Lautsprechern.

Art-Nr. KVZVR6
TypPortable LautsprecherFarbeschwarzEAN0855145005041Hersteller-Nr.RS01BKanäle1.0KomponentenDies ist ein Bluetooth Lautsprecher.Membrane/driverdrei ADX 40 mm TreiberRegler/SchalterAn/Aus, Play/Pause, Leiser/Lauter, BluetoothBemerkungunterstützt: SBC, AAC, aptX TMAnschlüsse1x USB 2.0HauptlautsprecherAnzahl Boxen1Gewicht je Box700 GrammRMS je Box30 WAbmessungen (BxHxT)Breite: 64 mm x Höhe: 66 mm x Tiefe: 191 mmStromversorgungTypUSB-StromversorgungKommunikationBluetoothBluetoothWeitere InformationenRIVA Ground Control für iOS und Android ™, 13 Stunden LaufzeitZubehörvorhandenSchnellstartanleitung, 3,5 mm Steckverbinder

  • TRILLIUM AUDIO TECHNOLOGY Unsere patentierte Audio-Technologie erweitert Audio-Bilder, während man die Leistung des Audio ohne übermäßige Kompression reproduziert werden.
  • Kräftiger Akku-Powerful 13 Stunden Lithium-Ionen-Batterie, die Telefone, Tabletten oder andere Geräte aufladen können, wo immer und wann immer Sie es brauchen.
  • PHONO MOD Fügt bis 9 dB Verstärkung des Sprechers Ausgabe und bietet eine saubere, nicht komprimierte Signal. Keine andere Bluetooth-Lautsprecher hat die Fähigkeit, Vinyl wie diese zu spielen.
  • IPX4 WATER RESISTANT IPX4-Zertifizierung bietet Schutz für RIVA S aus dem Verspritzen von Wasser aus jeder Richtung. Schnappen RIVA S und nehmen Sie es überall Sie überall Super Audio gehen.
  • TRUE WIRELESS Nehmen Sie Ihren Sound auf die nächste Ebene durch Synchronisieren zwei RIVA S Lautsprecher drahtlos rechten und linken Kanal-Stereo zu erstellen.

Zusätzliche Info

Gruppen

10 Kommentare
Sieht auf den Bild aus wie ein Sarg.
Ich warte noch, bis die Riva TNT im Angebot ist...
Piep00vor 1 h, 2 m

Sieht auf den Bild aus wie ein Sarg.


So hört sich auch der Sound an.
Trundle1vor 1 h, 49 m

So hört sich auch der Sound an.


Achso? Ich hörte nun schon sehr oft, dass der für den Preis mehr als gut i
Viele behaupten der RIVA S würde den Anker Soundcore Pro 25W locker schlagen und der Anker ist auch ziehmlich gut.
cRaZy_bisCuiTvor 3 h, 8 m

Achso? Ich hörte nun schon sehr oft, dass der für den Preis mehr als gut i


Er ist es auch. Für den Preis bekommt man imho keinen besseren Bluetooth-Lautsprecher.
Riva macht generell geile Sachen. Der Lautsprecher ist inzwischen zwar schon ein paar Jahre alt, aber macht immer noch nen fantastischen Job.
Hat natürlich auch Nachteile (u.a. kein 5V) aber das darf man bei dem Sound verschmerzen.
Hier mal das Baby mit seinem großen Bruder, dem Festival. Ich liebe sie beide.
18161897-7FMnY.jpg
Bearbeitet von: "Taschenigel" 1. Aug
Taschenigelvor 2 h, 12 m

Er ist es auch. Für den Preis bekommt man imho keinen besseren …Er ist es auch. Für den Preis bekommt man imho keinen besseren Bluetooth-Lautsprecher. Riva macht generell geile Sachen. Der Lautsprecher ist inzwischen zwar schon ein paar Jahre alt, aber macht immer noch nen fantastischen Job.Hat natürlich auch Nachteile (u.a. kein 5V) aber das darf man bei dem Sound verschmerzen. Hier mal das Baby mit seinem großen Bruder, dem Festival. Ich liebe sie beide. [Bild]


Welcher wäre denn nun der Beste von allen?
RIVA S , Anker Soundcore Pro 25W, DOSS XL oder BOSE Soundlink Mini II?
SerkanKaradenizvor 9 h, 35 m

Welcher wäre denn nun der Beste von allen?RIVA S , Anker Soundcore Pro …Welcher wäre denn nun der Beste von allen?RIVA S , Anker Soundcore Pro 25W, DOSS XL oder BOSE Soundlink Mini II?



Klingt abgedroschen, aber es kommt darauf an.
Riva S ist für mich perfekt, wenn er nebenbei z.B. beim Grillen laufen soll. Nehme ihn auch gern auf Dienstreisen mit. Lauter geht auch sehr gut, aber dann sollte er nen ordentlichen Platz haben. Für Party schließe ich lieber den Festival an ne Steckdose an.
Für den Strand hab ich noch nen JBL Clip 2. Reicht dafür locker.
Zu Deinen angesprochenen Lautsprechern denke ich:
Auch wenn Riva als UVP mal nen Mondpreis über 200 Euro angesetzt hat, reden wir inzwischen noch über 50 Euro.
Ich wage zu behaupten, dass er mit jedem von Dir genannten mithalten kann. Wenn er nicht sogar besser ist.
Beim Bose habe ich den direkten Vergleich mit Freunden. Bose kann (wie immer) Bass, aber ganz ehrlich? Über 100 Euro dürfte der Soundlink nicht mehr kosten. Der ist genauso alt wie der Riva und war bei seinem Erscheinen noch wirklich gut.
Inzwischen gibt es viele Modelle, die "dynamischer" und einfach technisch weiter sind. Selbst ein JBL Flip 3/4 klingt besser als Bose. Aber der Name zieht halt.
Ansonsten für über 100 Euro lieber Beoplay A1 oder A2 Active im Angebot kaufen. Oder nen JBL Charge 3. Geheimtipp wäre noch Denon Envaya, klingt auch fantastisch. Oder der Riva X.
Und viele schwören auch auf den Dockin D Fine. Zu dem kann ich aber nix sagen.
Du siehst ... Es ist kompliziert.
(sorry für den vielen Text)
Hab den Riva S mal über EP für 59,90 € bestellt und werde den mal testen.
Reicht für mich aus wenn es etwas mehr Bass als der Anker Soundcore Pro hätte.
Der Dockin D Fine soll der beste in seiner Klasse sein aber kostet dann halt mehr als das doppelte wie der Riva S.
Bearbeitet von: "SerkanKaradeniz" 2. Aug
Sooo, habe nun den Riva S seit einigen Stunden im Betrieb und muss sagen, das der Anker Soundcore Pro was ich noch vor kurzem hatte was Lautstärke, Bass und Höhen betrifft um einiges besser war.
Der Riva punktet eher mit der Räumlichkeit und Optik. Da hilft auch der eigene Equalizer von meinem S9+ auch nicht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text