185°
ABGELAUFEN
[Alternate/Masterpass] Schaltbare Steckdose / Osram Lightify Plug für 18,74€
[Alternate/Masterpass] Schaltbare Steckdose / Osram Lightify Plug für 18,74€
Home & LivingAlternate Angebote

[Alternate/Masterpass] Schaltbare Steckdose / Osram Lightify Plug für 18,74€

Preis:Preis:Preis:18,74€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Alternate gibt es den Osram LED LIGHTIFY PLUG bei Zahlung mit Masterpass für 18,74€ inkl. Versand.

VGP: Idealo: 27,40 €

Artikelbeschreibung:

  • Schaltbarer Zwischenstecker zum Einbinden von Nicht-ZigBee-Geräten in das LIGHTIFY-System
  • Ermöglicht das Schalten von herkömmlichen Leuchtmitteln und anderen elektrischen Geräten. Nicht zum dimmen geeignet.
  • Steuerung über LIGHTIFY-App, LIGHTIFY Switch oder per Knopfdruck am Gerät (Ein/Aus)
  • Sicherheitsanforderung durch Überlast-, Übertemperatur-, Hot Plug-Schutz
  • Lieferumfang:
    intelligente Steckdose / Einfache und flexible Smart Home Konfiguration
    über Software (ab Windows XP) / Hohe Schaltleistung: bis zu 3.680 W /
    16 A
  • WLAN Netzwerk notwendig. Bitte verwende Sie die aktuellsten
    Versionen der Betriebssoftware der Hersteller für alle beteiligten
    Produkte.
  • LIGHTIFY Gateway notwendig. ZigBee kompatibles System,
    mit Gateway steuerbar über LIGHTIFY App (ab Apple iOS7 und Android 4.1
    oder höher) oder anderer ZigBee kompatibler Smartphone und oder Tablet
    Applikation.

28 Kommentare

Komme auf 19,73€ (+0,99€ Transaktionsgebühr)
Bearbeitet von: "maxiphonedev" 24. Feb

3% Shoop nicht vergessen.

Habe die schon 6 Mal. Lässt sich auch in Homebridge und Hue einbinden.

serolovor 1 m

Habe die schon 6 Mal. Lässt sich auch in Homebridge und Hue einbinden.


Also auch in Smarthome / Qivicon ?

Kann ich die auch mit FIBARO steuern?!

funktioniert mit der Hue bridge, wird aber als Lampe erkannt ;-)

Ist die auch per Alexa und/oder Siri steuerbar?

laklvor 11 m

Ist die auch per Alexa und/oder Siri steuerbar?




Alexa mittels Hue Bridge oder Osram Gateway ja, Siri/HomeKit nur über Umwege
Bearbeitet von: "Shopping2016" 24. Feb

Shopping2016vor 1 m

Alexa ja, Siri/HomeKit nur über Umwege


Ah, super. D.h. aber es würde gehen? Kannst Du etwas zu den umwegen sagen? Dann kann ich mir die von elgato nämlich sparen.

laklvor 3 m

Ah, super. D.h. aber es würde gehen? Kannst Du etwas zu den umwegen sagen? …Ah, super. D.h. aber es würde gehen? Kannst Du etwas zu den umwegen sagen? Dann kann ich mir die von elgato nämlich sparen.


Ich nutze Android, kann daher nichts dazu sagen. Aber schau mal hier nach meinen Deals zum Plug. Im letzten oder Vorletzten hat jemand etwas in den Kommentaren geschrieben.

laklvor 20 h, 0 m

Ah, super. D.h. aber es würde gehen? Kannst Du etwas zu den umwegen sagen? …Ah, super. D.h. aber es würde gehen? Kannst Du etwas zu den umwegen sagen? Dann kann ich mir die von elgato nämlich sparen.






Info von Sternie: "Erkannt werden sie als nicht dimmbare Lampe, so dass man einen Schieber in Richtung an bewegt, dann geht sie an und Richtung aus auf 0, dann geht sie aus. Gibt man der "Lampe" einen eindeutigen Namen (z.B. in der kostenlosen EVE App, kann man die sehr wohl mit Homekit steuern."

Info wohl ein Missverständnis ... siehe 3 Kommentare weiter unten.
Bearbeitet von: "Shopping2016" 25. Feb

serolovor 3 h, 55 m

Habe die schon 6 Mal. Lässt sich auch in Homebridge und Hue einbinden.


und wie ist das mit software update wenn die an der hue bridge hängen?

sphingsvor 55 m

und wie ist das mit software update wenn die an der hue bridge hängen?

Wie soll das gehen? Firmware gibt es aber gar keine neue. Funktioniert auch so.

Shopping2016vor 2 h, 28 m

Info von Sternie: "Erkannt werden sie als nicht dimmbare Lampe, so dass …Info von Sternie: "Erkannt werden sie als nicht dimmbare Lampe, so dass man einen Schieber in Richtung an bewegt, dann geht sie an und Richtung aus auf 0, dann geht sie aus. Gibt man der "Lampe" einen eindeutigen Namen (z.B. in der kostenlosen EVE App, kann man die sehr wohl mit Homekit steuern."

Ich denke, hier liegt eine Verwechslung vor und Sternie bezog sich auf die Elgato Eve Energy Steckdose, die ganz offiziell Homekit-Support hat, aber leider relativ teuer ist.

Ich jedenfalls kann den Osram Lightify Plug nur in der Hue App einpflegen und dort (oder via Widget) steuern. Die Synchronisierung mit Homekit scheitert aber.

In der EVE App, die ja von Elgato ist, taucht der Osram Plug gar nicht erst auf. Wäre auch verwunderlich, da 1. anderer Hersteller und vor allem 2. die EVE-App ihre Infos aus der HomeKit-Konfiguration zieht.

laklvor 4 h, 16 m

Ah, super. D.h. aber es würde gehen? Kannst Du etwas zu den umwegen sagen? …Ah, super. D.h. aber es würde gehen? Kannst Du etwas zu den umwegen sagen? Dann kann ich mir die von elgato nämlich sparen.


Der Umweg heißt Software-Bridge statt offizieller Philips-Bridge, zB "HomeBridge" auf Raspberry Pi.

Hintergrund ist, dass Philips sich bisher querstellt, Homekit-Kommandos über die Hue-Bridge 2.0 an Fremdhardware weiterzureichen.
Bearbeitet von: "MuhammadRashid" 24. Feb

Ok, Danke. Irgendwie kann ich mich für eine Lösung noch nicht so ganz entscheiden. Ich hätte einfach gern die Möglichkeit eine Steckdose in dem preissegment zu haben, die man mit beiden Technologien, also Alexa und siri steuern kann.

PVG ist 22,20 EUR bei Idealo

Verfasser

Palladiumvor 24 m

PVG ist 22,20 EUR bei Idealo



Versandkosten nicht beachtet.:)

BornChillervor 6 h, 57 m

Versandkosten nicht beachtet.:)


Stimmt. Bei digitalo kostet die allerdings auch nur 21,71 EUR + 1,95 EUR Versand macht dann 23,66 EUR
Bearbeitet von: "Palladium" 25. Feb

Homematic unterstützt leider nur Lampen von Osram, keine Steckdosen bisher. Wenn man die Steckdose an eine Hue Bridge koppelt und die Hue mit der Homematic CCU ansteuert, dann kann man auch diese Steckdose über Homematic bedienen. Aber ich hoffe ja immer noch, dass die Steckdosen von Homematic bald nativ unterstützt wird.

...und wer fhem im Einsatz hat, kann die auch einbinden.

Danke für den Hinweis, ich werde mir gleich mal 6 Stück ordern, der Umzug in eine neue Wohnung steht grad an ,-)

Benötigt man das Gateway wenn man sie mit Hombridge ins HomeKit einbinden will ?
Bearbeitet von: "shapethelola" 25. Feb

schmieeedvor 21 h, 8 m

funktioniert mit der Hue bridge, wird aber als Lampe erkannt ;-)



würde gerne eine dimmbare lampe damit steuern - ist dies dann machbar oder geht nur an/aus? Danke!

preis ist schon abgelaufen, oder?

ist aber nirgendwo lieferbar. auch bei alternate auf unbestimmte zeit verschoben.

Dealgatorvor 18 h, 37 m

würde gerne eine dimmbare lampe damit steuern - ist dies dann machbar oder …würde gerne eine dimmbare lampe damit steuern - ist dies dann machbar oder geht nur an/aus? Danke!


Geht nur an/aus, dimmen kannst du nur mit der Philipsliving white funksteckdose, wird allerdings nicht mehr von Philips vertrieben, warum auch immer.

lakl24. Februar

Ah, super. D.h. aber es würde gehen? Kannst Du etwas zu den umwegen sagen? …Ah, super. D.h. aber es würde gehen? Kannst Du etwas zu den umwegen sagen? Dann kann ich mir die von elgato nämlich sparen.




In dem Deal hier schreibt serolo, dass der Plug in HomeKit mittels Homebridge eingebunden werden kann.

Super, vielen Dank. Das schaue ich mir mal in Ruhe an. So ganz klar ist mir das ein oder andere noch nicht. Aber das hat eher mit der Konfiguration zu tun.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text