Alternative zum HP 625  -> HP G62 für 379EUR
45°Abgelaufen

Alternative zum HP 625 -> HP G62 für 379EUR

21
eingestellt am 8. Jan 2011
Bei HP direkt gibt es das HP G62-b65EG für 479EUR -100EUR Gutschein HPDENEWY1 = 379EUR.
Somit eine Alternative zum HP 625, weil mit Windows 7, 4GB, 320GB@7200, HD5470.

21 Kommentare

auf jeden fall die bessere alternative...

ja, sehr empfehlenswert

Hat das Notebook keine 2 Jahre Garantie ?
Ich versteh nicht why alle Hp Notebook 1 jahr garantie haben normal hat man 2 jahre gewährleistung egal auf was..

da is aber kein cashback von HP möglich oder?

weiss jemand ob der einen matten oder hochauflösenden Bildschirm hat?

Gewährleistung =/= Garantie !

fefsag

Hat das Notebook keine 2 Jahre Garantie ?Ich versteh nicht why alle Hp Notebook 1 jahr garantie haben normal hat man 2 jahre gewährleistung egal auf was..

Ist der Prozessor gut?


AMD Athlon™ II Dual-Core Prozessor N350
• 2,4 GHz, 1 MB L2-Cache

fefsag

Hat das Notebook keine 2 Jahre Garantie ?Ich versteh nicht why alle Hp Notebook 1 jahr garantie haben normal hat man 2 jahre gewährleistung egal auf was..



meines wissens hat man immer 2 jahre gewährleistung. gewährleistung ist gesetzlich vorgeschrieben. garantie hingegen ist eine freiwillige leistung des herstellers

Speicher - 4 GB DDR3 (2 x 2048 MB)Maximaler Hauptspeicher - Unterstützt bis zu 4 GB DDR3-SpeicherSpeichersteckplätze - 2 benutzerzugängliche Speichersteckplätze


Heißt das nun, dass der Speicher nicht mehr erweiterbar ist ?
Ist das Maximum erreicht ?

Verfasser

Steht doch genau da.-> max. 8GB möglich, zwei von zwei Bänken belegt.

USBler

Heißt das nun, dass der Speicher nicht mehr erweiterbar ist ?Ist das Maximum erreicht ?



- so ist es - max. 4GB (reicht für das abgesteckte Anwendungsgebiet)

zum Deal: wirklich hot - mit einer 60er SSD von OCZ für unter 500€ - das ist eine Ansage

wichtig:
- kein ExpressCardSlot (wird für die Grafik verwendet)
- kein Gbit-LAN
- Webcam nur VGA (bin mir gerade nicht sicher)
- Design/Oberfläche ist nochmal ein ganzes Stück besser als beim HP 625

beneschuetz

Ist der Prozessor gut?AMD Athlon™ II Dual-Core Prozessor N350• 2,4 GHz, 1 MB L2-Cache



der Prozessor ist sehr gut (er macht das, was er soll -
gut abgesteckt auf die Gesamtleistung) - vergleichbar mit Core2Duo 2-2,1Ghz

"ATI Mobility Radeon™ HD 5470 Grafikkarte (umschaltbar), bis zu 2173 MB Grafikspeicher insgesamt, 512 MB DDR3 dediziert"

Was bedeutet umschaltbar?

Verfasser

Das kannst du getrost überlesen. Wäre wichtig, wenn da eine HD5850 drin wäre, damit man zischen sparsamer onboad und leistungstarker Grafik umschalten kann.

Verfasser

Hab in einem HP 625 auch eine OCZ 60GB für 100EUR eingebaut...echt wahnsinnig schnell beim Booten.

achja, "HP Friends" können den Gutschein nicht einlösen...zahlen allerdings 369€

OT: Wo speichert Ihr eigentlich Eure ganzen Daten mit einer 60GB Platte? Alles ausgelagert auf USB-HD oder NAS?

delete, doppelpost

Was hat dann das Teil für ne Onboard GRafik?

Habs nun selbst rausbekommen: 4270
Kann man hier nachlesen: mcaf.ee/7f592

weiß jemand, ob das Teil Bluetooth hat? konnte nichts rausfinden.
ansonsten scheint es echt ne gute Alternative zu sein. Zur Not kostet ein Bluetooth-dongle nämlich deutlich weniger.
einzige Nachteile sind evlt. Spiegeldisplay und geringere Akkulaufzeit...

.

boy

"ATI Mobility Radeon™ HD 5470 Grafikkarte (umschaltbar), bis zu 2173 MB Grafikspeicher insgesamt, 512 MB DDR3 dediziert"Was bedeutet umschaltbar?



du kannst die HD 5470 im laufenden Betrieb deaktivieren und auf die onboard Grafik schalten - oder automatisiert - bei Akku onboard Grafik - bei Netz ATI Grafik

jace

OT: Wo speichert Ihr eigentlich Eure ganzen Daten mit einer 60GB Platte? Alles ausgelagert auf USB-HD oder NAS?



Variante 1: externe USB Platte (die, die ausgebaut wurde)
Variante 2: DVD-HDD-Adapter und der DVD-Brenner wird extern angebunden


ruckizucki

weiß jemand, ob das Teil Bluetooth hat? konnte nichts rausfinden.ansonsten scheint es echt ne gute Alternative zu sein. Zur Not kostet ein Bluetooth-dongle nämlich deutlich weniger.einzige Nachteile sind evlt. Spiegeldisplay und geringere Akkulaufzeit...



kein Bluetooth - als Bluetooth Dongle irgendeinen Nano oder Microstick kaufen, damit dieser nicht jedesmal abgezogen werden muss, wenn das Notebook in die Tasche verschwindet
und ja - Preis-/Leistung super

das Spiegeldisplay bringt mehr Farbbrillanz (muss nicht immer ein Nachteil sein - ein spiegelndes Display)
der Akku ist ein normaler 6 Zellen Akku - das Gerät kann durchaus auf Akkulaufzeit optimiert werden
wer wirklich was mobiles braucht, sollte sich stromsparende Rechner zulegen (bestehend aus keinem opt. Laufwerk, Stromspar-CPU (Atom, Intel ULV, Nvidia, ...), kleines LED Display, DDR3 Ram, SSD, Stromspar-Onboard-Grafik + Chipsatz, größtmöglicher Akku, ...) -> die Gesamtleistung nimmt extrem ab
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text