91°
ABGELAUFEN
Aluratek eBook Reader Libre 33,99 €

Aluratek eBook Reader Libre 33,99 €

Elektronik

Aluratek eBook Reader Libre 33,99 €

Preis:Preis:Preis:33,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Ich glaube viel günstiger kommt man nicht an einen eBook Reader. Bei dem Preis muss man natürlich Kompromisse eingehen.

Hier ein Testbericht: neuerdings.com/201…ch/

Bitte aufpassen, auf der Seite steht e-Ink, stimmt aber wohl nicht.

Artikeldetails:

- 12,7 cm ePaper-Display ermöglicht angenehmes Lesen wie bei gedruckten Büchern
- Display mit ePaper-Technologie
- Lesen in Hoch- oder Querformat
- 100 MB interner Speicher, erweiterbar durch SD-Karte bis 32 GB
- Lithium Akku
- 6 Schriftgrößen einstellbar
- Liest EPUB, FB2, PDF, TXT und RTF Formate
- Mit Adobe-DRM
- mit integriertem MP3-Player
- Bildformate: JPG, GIF und BMP
- Akku-Ladestandanzeige

Lieferumfang:

- eBook-Reader
- Netzladegerät
- USB-Kabel
- Ohrhörer
- Schutzhülle
- Lieferung erfolgt in neutraler Whitebox

19 Kommentare

5 Zoll LCD-Display = als eBook-Reader Kernschrott

Wo siehst du was von LCD? Das Teil hat ein E-Ink-Display.

Ahtmos

Wo siehst du was von LCD? Das Teil hat ein E-Ink-Display.


ePaper hat nichts mit E-Ink zu tun...

monochromes LCD, 24 Stunden Betriebsdauer

youtube.com/wat…tBU

Ahtmos

Wo siehst du was von LCD? Das Teil hat ein E-Ink-Display.


Quatsch, ePaper-Display.

das geniale ist ja in der überschrift bei nediamarkt steht E-ink und in der beschreibung epaper-Display.

Display: 12,7 cm “ePaper” (Monochrom LCD)

Naja, E-Ink ist bei dem Preis wohl etwas viel verlangt

Lieber ein Billigtablet, wenn's denn TFT sein soll zum lesen. Allein die Formulierung 'ePaper' grenzt schon an Betrug.
Als Erfahrungsbericht: Ich hab damals beim 29€ Trekstor-eReader-Deal zugeschlagen, das auch TFT hat und bin für den Preis zufrieden - gerade zum Comics lesen macht ein Farbdisplay Sinn.
Muß man aber wissen und nicht in dem Glauben kaufen es wäre eInk, aber du hast das ja auch extra in der Beschreibung erwähnt.
-> Ich lese gerade "monochrom LCD". Nö. Echt nicht. Dann COLD.

thomascanarias

Lieber ein Billigtablet, wenn's denn TFT sein soll zum lesen. Allein die Formulierung 'ePaper' grenzt schon an Betrug.



schau mal auf die überschrift da steht sogar E-Ink... ich würde sagen das ist betrug.

thomascanarias

Lieber ein Billigtablet, wenn's denn TFT sein soll zum lesen. Allein die Formulierung 'ePaper' grenzt schon an Betrug.



Na, und die Vorteile von LCD (lesen in Farbe, z.B. Comics oder Kinderbücher) nicht nutzen und ein monochromes Display verbauen? Das ist einfach nur dämlich.

Habt ihr nachgerechnet wie lange Kindle touch maximal hält? 2 Monate, mit halbe Stunde pro Tag lesen, macht 30h, also sind 24h von diesem Gerät gar nicht mal so schlecht, trekstore mit tft hält ein paar Stunden gar nicht zu vergleichen.

isumi

Habt ihr nachgerechnet wie lange Kindle touch maximal hält? 2 Monate, mit halbe Stunde pro Tag lesen, macht 30h, also sind 24h von diesem Gerät gar nicht mal so schlecht, trekstore mit tft hält ein paar Stunden gar nicht zu vergleichen.



Du glaubst im Ernst, daß dieses Gerät 24h Saft hat und mit dem Trekstor nicht zu vergleichen ist? Träum weiter.

isumi

Habt ihr nachgerechnet wie lange Kindle touch maximal hält? 2 Monate, mit halbe Stunde pro Tag lesen, macht 30h, also sind 24h von diesem Gerät gar nicht mal so schlecht, trekstore mit tft hält ein paar Stunden gar nicht zu vergleichen.



der Vergleich ist Quatsch, du verbrauchst beim E-Ink Reader nur beim Umblättern Strom, d.h. wenn du nicht jede Sekunde umblätterst wirst du eine wesentlich höhere Laufzeit erreichen, klar bei der größten Schriftgröße passt vielleicht wirklich nur ein Satz auf die Seite...

isumi

Habt ihr nachgerechnet wie lange Kindle touch maximal hält? 2 Monate, mit halbe Stunde pro Tag lesen, macht 30h, also sind 24h von diesem Gerät gar nicht mal so schlecht, trekstore mit tft hält ein paar Stunden gar nicht zu vergleichen.

Jürgen aus aus L.. am 02.06.2011Hallo,ein kurzen Nachtrag:Akku hält ca. 7-9 Tage bei täglichen Lesen von 2- 3 Stunden.



Laut Kommentar auf bueher.de hält er 7-9 Tage mit täglich 2-3 Stunden lesen.

isumi

Habt ihr nachgerechnet wie lange Kindle touch maximal hält? 2 Monate, mit halbe Stunde pro Tag lesen, macht 30h, also sind 24h von diesem Gerät gar nicht mal so schlecht, trekstore mit tft hält ein paar Stunden gar nicht zu vergleichen.



Battery life is worse on the Libre than on comparable readers due to the difference in screen technologies and battery life is important for the serious reader.

Aus dem zwei Jahre alten Review von zdnet hier: TESTBERICHT

Ramon

Naja, E-Ink ist bei dem Preis wohl etwas viel verlangt


Naja, 15 € mehr und man hat einen mit eink: weltbild.de/3/1…tml

Wenn schon ebook, dann würde ich wohl auch lieber etwas mehr investieren.
Wo hier aber so viel über das Display gemeckert wird: Monochromes LCD macht durchaus Sinn, weil im Gegensatz zum Farbdisplay nicht zwingend eine Hintergrundbeleuchtung nötig ist und so zum einen der Stromverbrauch sehr gering bleibt und zum anderen ein Lesen auch im hellen Sonnenlicht problemlos möglich bleibt.

Ich habe das Ding vor 6 Monaten bei Amazon Markteplace für 36€ gekauft. Meiner Meinung nach empfehlenswert für jemanden der knapp bei Kasse ist. Ich sehe für mich keinen triftigen Grund auf ein anderes Gerät umzusteigen.

Hier ein paar Erfahrungen
- Lesezeit mit 8-10Stunden kann ich bestätigen
- leider verbraucht der auch im Standby Strom, so dass auch nach einen Monat "rumliegen" geladen werden sollte. (Einfach ausschalten geht nicht!)
- Ladezeit liegt bei über 7Stunden
- das Display ist Top, ich erkenne nicht dass es ein TFT sein soll
- bei großen Epub Dateien wird er mit steigender Seitenzahl beim Umblättern sehr langsam (können es könne gerne über 10sekunden werden), PDF geht ohne Probleme


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text