Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Am Cybermonday: 30€ in Bitcoin für jeden neuen Kunden - Bitwala gebührenfreies Konto und Kreditkarte
2259° Abgelaufen

Am Cybermonday: 30€ in Bitcoin für jeden neuen Kunden - Bitwala gebührenfreies Konto und Kreditkarte

626
aktualisiert 2. Dez (eingestellt 30. Nov)Bearbeitet von:"berndmd"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Irgendwas mit Crypto ist ab heute inklusive Prämie erhältlich.
Bitwala verschenkt 30 Euro in Bitcoin an jeden neu angemeldeten Kunden!

Das Angebot gilt am Montag, 02.12.19 von 0:00 bis 23:59 Uhr

Quelle: Post bei Facebook facebook.com/bit…94/
und Twitter twitter.com/bit…576

Bitwala bietet ein normales Bankkonto mit DE-IBAN und ein Bitcoin-Wallet (dahinter steht die Solarisbank wie z.b. auch bei Tomorrow)

Zum Konto gibt es eine kostenlose Mastercard Debitkarte
- keine Gebühren am Geldautomat
- keine Gebühren bei Zahlung in Fremdwährung

Das Konto selbst ist auch gebührenfrei

kpl. Preisverzeichnis: bitwala.com/sta…pdf

Für die Eröffnung des Kontos wird von Bitwala keine Schufa-Auskunft benötigt und auch die Solarisbank fragt keine Daten bei der Schufa ab.

App für iOS und Android ist vorhanden


1486075.jpg

Edit: Noch ein Hinweis zur Verifizierung:

Die folgenden Kriterien sollten erfüllt sein, um ein Bitwala Benutzerkonto zu eröffnen:

- Wohnhaft in der Europäischen Union
- Ein gültiger Reisepass / Personalausweis. Eine Liste der unterstützen Dokumente kann hier gefunden werden
- Über 18 Jahre alt
- Ein Dokument zum Adressnachweis

Während des Videotelefonats mit IDnow, wird von den Mitarbeitern ein Adressnachweisdokument verlangt.

Bitte beachten: Nur Anmeldungen von Personen, die vom IDnow-Überprüfungsprozess akzeptiert wurden, können ein Konto eröffnen.

Alle Infos zum Anmeldeprozess: support.bitwala.com/hc/…ess

---
Edit 2: jetzt sind die Teilnahmebedingungen online: bitwala.com/sta…pdf
Zusätzliche Info
Nicht vergessen: Nach der Anmeldung und Verifizierung muss bis 8.12. ein Bitcoin-Wallet erstellt werden, auf das die Prämie transferiert werden kann.
50802-FnUJD.jpg
Cyber Monday 2019

Gruppen

Beste Kommentare
HABE ICH BAKLAVA GEHÖRT?
Bigbase30.11.2019 19:30

Ich vermute mal mann wird sich verifizieren müssen


Ich denke Frauen müssen es auch...
Zero930.11.2019 23:42

Ich glaube du hast noch nie von Stablecoins gehört um nicht mit jeder …Ich glaube du hast noch nie von Stablecoins gehört um nicht mit jeder Transaktion in FIAT gehen zu müssen...


Du glaubst das wechseln in stable coins wäre kein steuerpflichtiger Vorgang? Dann hab ich ganz schlechte Nachrichten für dich.
Elija12330.11.2019 20:50

Wie kann man den Bitcoins im Wert von 30 € bekommen, wenn der Kurs für ein …Wie kann man den Bitcoins im Wert von 30 € bekommen, wenn der Kurs für ein Bitcoin bei 7500 € liegt?


0,xxx vielleicht????
626 Kommentare
Wecker auf 0:01 gestellt, danke
Wieso steht im Titel "Kreditkarte"? Ist doch eine Mastercard Debitkarte
bacardix30.11.2019 18:26

Wieso steht im Titel "Kreditkarte"? Ist doch eine Mastercard Debitkarte


ich weiß was du meinst, Bitwala ist keine "Credit", sondern eine "Debit"

Zitat aus Wikipedia: "Der Begriff Kreditkarte wird international nicht einheitlich verwendet. In den deutschsprachigen Ländern werden damit sowohl echte Kreditkarten als auch Chargekarten, Daily-Chargekarten, Scheck- bzw. Debitkarten und Prepaidkarten bezeichnet"
theblubby30.11.2019 18:26

Kommentar gelöscht


Hab noch 30 Stück, willste haben?
Cool, da mache ich mit !
Malikp30.11.2019 18:30

Hab noch 30 Stück, willste haben?


Würde sie auch entsorgen
HABE ICH BAKLAVA GEHÖRT?
Kann man die Bitcoins aus dem Wallet zu einem anderen Wallet schicken?
Neku30.11.2019 19:18

Kann man die Bitcoins aus dem Wallet zu einem anderen Wallet schicken?


Um Bitcoin von der Bitcoin Wallet zu versenden, log dich in dein Bitwala Benutzerkonto ein und klick auf "Wallet". Danach befolge diese Schritte:

1. Die Wallet-Adresse des Empfängers und den gewünschten Betrag eingeben
2. Die Transaktionsgebühren anpassen
3. Kontrolliere noch einmal, ob alles korrekt ausgefüllt ist
4. Die Transaktion mit dem Wallet-Passwort bestätigen

Der Empfänger wird die gesendeten Bitcoin kurz darauf erhalten.

Alle Infos zum Bitcoin Wallet: support.bitwala.com/hc/…let
Bearbeitet von: "berndmd" 30. Nov
Scheint laut Preisliste günstiger als Coinbase zu sein für Krypto-Handel!
berndmd30.11.2019 19:21

Um Bitcoin von der Bitcoin Wallet zu versenden, log dich in dein Bitwala …Um Bitcoin von der Bitcoin Wallet zu versenden, log dich in dein Bitwala Benutzerkonto ein und klick auf "Wallet". Danach befolge diese Schritte:1. Die Wallet-Adresse des Empfängers und den gewünschten Betrag eingeben2. Die Transaktionsgebühren anpassen3. Kontrolliere noch einmal, ob alles korrekt ausgefüllt ist4. Die Transaktion mit dem Wallet-Passwort bestätigenDer Empfänger wird die gesendeten Bitcoin kurz darauf erhalten.Alle Infos zum Bitcoin Wallet: https://support.bitwala.com/hc/de/categories/360000109725-Wallet


Danke
Ich vermute mal mann wird sich verifizieren müssen
KYC?
Verifikation wird per IDnow erfolgen.
Kyc? Schufaeintrag?
Bigbase30.11.2019 19:30

Ich vermute mal mann wird sich verifizieren müssen


Ich denke Frauen müssen es auch...
1% Tradingebühr! Ziemlich teuer...
ScottishLad30.11.2019 19:20

Scheint laut Preisliste günstiger als Coinbase zu sein für Krypto-Handel!



Wie sind denn die Kosten, also für Einzahlungen/Auszahlungen/Transfer/Kauf/Verkauf?
keiko30.11.2019 20:15

Know your costumer


Danke aber das war die Frage ob die KYC wollen oder so blöd sind die BTC ohne KYC abzugeben
Zero930.11.2019 20:16

Danke aber das war die Frage ob die KYC wollen oder so blöd sind die BTC …Danke aber das war die Frage ob die KYC wollen oder so blöd sind die BTC ohne KYC abzugeben



Natürlich mit KYC, die würden sich ohne strafbar machen.
Bearbeitet von: "Lonser" 30. Nov
Zero930.11.2019 20:16

Danke aber das war die Frage ob die KYC wollen oder so blöd sind die BTC …Danke aber das war die Frage ob die KYC wollen oder so blöd sind die BTC ohne KYC abzugeben


Hab die Infos zur Verifizierung zur Beschreibung hinzugefügt
keiko30.11.2019 20:15

Wie sind denn die Kosten, also für …Wie sind denn die Kosten, also für Einzahlungen/Auszahlungen/Transfer/Kauf/Verkauf?


Preisverzeichnis siehe Link in der Beschreibung
berndmd30.11.2019 20:19

Hab die Infos zur Verifizierung zur Beschreibung hinzugefügt



Adressnachweis? Da reicht dann nicht der Perso, oder?
Als ich das letzte mal so was einreichen musste, wollten die eine Stromrechnung...
Lonser30.11.2019 20:21

Adressnachweis? Da reicht dann nicht der Perso, oder?Als ich das letzte …Adressnachweis? Da reicht dann nicht der Perso, oder?Als ich das letzte mal so was einreichen musste, wollten die eine Stromrechnung...


Siehe support.bitwala.com/hc/…is-


Ich hab mich vor etwa einem halben Jahr angemeldet, da wollten die nur den Personalausweis im Rahmen von IDnow, sonst nichts
berndmd30.11.2019 20:24

Siehe …Siehe https://support.bitwala.com/hc/de/articles/360002220519-Was-ist-ein-Dokument-zum-Adressnachweis-Ich hab mich vor etwa einem halben Jahr angemeldet, da wollten die nur den Personalausweis im Rahmen von IDnow, sonst nichts



Merkwürdig, vielleicht haben die da was geändert.
Auf deiner verlinkten Seite steht, dass Perso alleine nicht ausreicht.
Bearbeitet von: "Lonser" 30. Nov
Lonser30.11.2019 20:26

Merkwürdig, vielleicht haben die da was geändert.Auf deiner verlinkten S …Merkwürdig, vielleicht haben die da was geändert.Auf deiner verlinkten Seite steht, dass Perso alleine nicht ausreicht.


Ja ich weiß, das ist aber damals auch schon so auf der Seite gestanden, ich hatte nämlich schon einen Kontoauszug hergerichtet. Keine Ahnung warum die von mir nur den Perso wollten
berndmd30.11.2019 20:34

Ja ich weiß, das ist aber damals auch schon so auf der Seite gestanden, …Ja ich weiß, das ist aber damals auch schon so auf der Seite gestanden, ich hatte nämlich schon einen Kontoauszug hergerichtet. Keine Ahnung warum die von mir nur den Perso wollten



Habe vorhin eine Testanmeldung durchgeführt, bis zur Veri, Perso sollte reichen, da steht dann der Hinweis der mir ungefähr so in Errinnerung ist: "Sollte auf dem Dokument keine (die?) Adresse vermerkt sein, wird eine gedruckte Adresse benötigt".
Mit gedruckte meinen sie wohl dann irgendein Dokument, meistens Stromrechnung, Wasser, Festnetz etc., Handy oft nicht.
Aber auf den deutschen Personalausweis steht ja immer die Adresse, also wäre der Hinweis wohl obsolet.
Dann kann ich gleich meine Daten an die Autoscheibe kleben und hoffen dass ich dadurch Geld verdiene. Danke für die Mühe, aber Bitcoin ist tot... toter als tot
Wie kann man den Bitcoins im Wert von 30 € bekommen, wenn der Kurs für ein Bitcoin bei 7500 € liegt?
Elija12330.11.2019 20:50

Wie kann man den Bitcoins im Wert von 30 € bekommen, wenn der Kurs für ein …Wie kann man den Bitcoins im Wert von 30 € bekommen, wenn der Kurs für ein Bitcoin bei 7500 € liegt?


0,xxx vielleicht????
xsadfjkqop30.11.2019 20:46

Habe vorhin eine Testanmeldung durchgeführt, bis zur Veri, Perso sollte …Habe vorhin eine Testanmeldung durchgeführt, bis zur Veri, Perso sollte reichen, da steht dann der Hinweis der mir ungefähr so in Errinnerung ist: "Sollte auf dem Dokument keine (die?) Adresse vermerkt sein, wird eine gedruckte Adresse benötigt".Mit gedruckte meinen sie wohl dann irgendein Dokument, meistens Stromrechnung, Wasser, Festnetz etc., Handy oft nicht.Aber auf den deutschen Personalausweis steht ja immer die Adresse, also wäre der Hinweis wohl obsolet.



Naja, geht halt eigentlich darum, dass das Dokument nicht älter als 3 Monate ist. Perso kann ja schon veraltet sein.
Werd mir mal zur Sicherheit nen aktuellen Kontoauszug ausdrucken.
Auch wenn die keine Schufa wollen, wird es in die Schufa eingetragen?

Und ist es eine normale bank, sprich ist das geld sicher bei einer pleite?
derjupp30.11.2019 21:17

Auch wenn die keine Schufa wollen, wird es in die Schufa eingetragen?Und …Auch wenn die keine Schufa wollen, wird es in die Schufa eingetragen?Und ist es eine normale bank, sprich ist das geld sicher bei einer pleite?


Nein und Ja.
24001588-vzf7x.jpg
Schade
So könnte ein Werbeslogan sich anhören:

"Gebührenfreies Konto Bruder, Bitwala ich schwör."
Dr.-Motte-Insektenspray30.11.2019 21:30

So könnte ein Werbeslogan sich anhören:"Gebührenfreies Konto Bruder, Bi …So könnte ein Werbeslogan sich anhören:"Gebührenfreies Konto Bruder, Bitwala ich schwör."


So tief sind wir (noch) nicht gesunken.
derjupp30.11.2019 21:17

Auch wenn die keine Schufa wollen, wird es in die Schufa eingetragen?Und …Auch wenn die keine Schufa wollen, wird es in die Schufa eingetragen?Und ist es eine normale bank, sprich ist das geld sicher bei einer pleite?



Lonser30.11.2019 21:19

Nein und Ja.


Aber nur bis 100 Mille.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text