217°
ABGELAUFEN
AM3 Prozessor Tray "Phenom II X2 560" Black Edition @ ZackZack

AM3 Prozessor Tray "Phenom II X2 560" Black Edition @ ZackZack

ElektronikZackZack Angebote

AM3 Prozessor Tray "Phenom II X2 560" Black Edition @ ZackZack

Preis:Preis:Preis:36,85€
Zum DealZum DealZum Deal
AM3 Prozessor Tray "Phenom II X2 560" Black Edition

AMD Phenom II X2
Taktfrequenz: 3.300 MHz
Packungstyp: Tray
Sockel: Sockel AM3
Prozessor-Codename: Callisto
L2-Cache: 2 x 512 KB
Geeignet für: AMD-System
L3-Cache: 6.144 KB
Leistungsaufnahme max. (TDP): 80 Watt
Strukturbreite: 45 nm
L2-Cache: 1.024 KB
Black-Edition = unlocked Multiplikator

cpu-world.com/CPU…tml
The processor has unlocked clock multiplier
On socket AM2+/AM3 platforms in the minimum performance state the processor runs at 800 MHz / 0.875 - 1.05 Volt core voltage, and has TDP 35.3 Watt

Leider nur noch 3 Stunden.

Preis hier 31,90 + 4,95 Versand

Preisvergleich liegt bei Idealo mit 69,50 + Versand

23 Kommentare

Ja, ja, RRR (Rudis Reste Rampe wie einige dort im Forum sagen) bietet solche CPU zur Genüge an

"Introduction date Sep 21, 2010
End-of-Life date December 2012"

80 Watt ist ja für einen HTPC viel zu viel. Alles andere kann Intel besser.

trubeldix

80 Watt ist ja für einen HTPC viel zu viel. Alles andere kann Intel besser.



Vor allem im Idle dafür überhaupt nicht geeignet:

"the minimum performance state the processor runs at 800 MHz / 0.875 - 1.05 Volt core voltage, and has TDP 35.3 Watt"

ja bei einfach nur nix tun ... ganz böse sowas ...

trubeldix

80 Watt ist ja für einen HTPC viel zu viel. Alles andere kann Intel besser.



Vor allem die Hand aufhalten.

als 4 kerner zu dem preis wäre das echt hot

trubeldix

80 Watt ist ja für einen HTPC viel zu viel. Alles andere kann Intel besser.


Eben, hier ist Overclocking UND VOR ALLEM Kernfreischaltung weit unter 100€ möglich. Intel geht zwar mit ihrem "Pentium Anniversary Edition" wieder ähnliche Wege, ist aber ansonsten in der "Frickelabteilung" gähnend langweilig geworden. Man schaue sich nur den ungewöhnlichen Preisverfall (um nicht zu sagen Preisfehler) bei den Z97-Boards an.
Nur zum Vergleich, hier hat man eventuell einen Phenom B60 mit freiem Multiplitator (Intels seltener K), der im Passmark ohne Overclocking zumindest den kleinsten aktuellen i3 fast erreicht, der aber fast dreimal so teuer ist.

axelchen01

als 4 kerner zu dem preis wäre das echt hot



Mit passendem Mainboard kann man sein Glück ja mit dem Freischalten weiterer Kerne probieren. Bei meinem Bruder ist noch einen Phenom II X2 545 mit 2 zusätzlich freigeschalteten Kernen im Einsatz, war damit nen günstiger Kauf.

für meinen bruder auch einen pc besorgt, anderes MB drauf, kerne freigeschaltet und zack war es nun ein "4"-kerner ;-) ... kompletter pc 65€, +40€ für eine gebrauchte GraKa und zack rennt BF3 auf verdammt guter einstellung ruckelfrei ;-) ... und dann auch noch lack edition... gut und günstig...Watt verbrauch könnt ihr euch ja mal ausrechnen ;-) ... meiner meinung nach zu vernachlässigen, es sei denn eure kisten laufen min 12std am tag...dann glückwunsch :-P
also für diesen hier ein HOT ;-) ...

Gut&Günstig .-D

Hab auch nen Phenom II, der nach höflicher Aufforderung zwei weitere Kerne zur Verfügung gestellt hat :D.
Das Ding ist von 2009 und kann übertaktet (stecken die Phenom II locker weg) mit aktuellen i3's mithalten.

Natürlich ist der Stromverbrauch höher, aber bis der i3 samt neuem Board etc. seine eigene Herstellung eingespart hat und so auch ökologisch besser da steht, vergeht EINIGES an Zeit. Bei den kosten sieht es noch schlimmer aus. Selbst wenn die CPU 6h pro Tag, 365 Tage im Jahr laufen würde, hätte man seit 2009 nicht einmal die reinen Kosten für den i3 gespart (hätte man damals einen 2014er i3 gehabt).

[EDIT]
Muss mich korrigieren. Ein i3-4130T mit 35 Watt TDP, hätte auch unter Berücksichtigung der damaligen Stromkosten in den fünf Jahren bis heute wohl seinen eigenen Kaufpreis wieder eingespart. Der ist allerdings langsamer :D.
[/EDIT]

Und welches günstige Board mit usb3 dazu für office und bildbearbeitung?

inkl. freischalten meinst du ^^

kaufinfo

Und welches günstige Board mit usb3 dazu für office und bildbearbeitung?



Ich hab mir das geordert:
ASUS M4A88TD-M USB3
m.ebay.de/itm…115
Hoffe es funktioniert auch!

Wenn ihr unlocken wollt lest genau nach ob das board das kann und auch macht... Hatte einen x3 das board hatte die Funktion, machte es aber nicht. Beim näheren einlesen habe ich fest gestellt, dass alle anderen das gleiche Problem hatten...

mlentz

Wenn ihr unlocken wollt lest genau nach ob das board das kann und auch macht... Hatte einen x3 das board hatte die Funktion, machte es aber nicht. Beim näheren einlesen habe ich fest gestellt, dass alle anderen das gleiche Problem hatten...


Diese Funktion nennt sich Advanced Clock Calibration (ACC) und ist erst mit der AMD eigenen Southbridge SB710 oder SB750 verfügbar. In der Regel wird diese Funktion aber auf der Produkthomepage der großen Markenhersteller mehr als deutlich beworben.

kaufinfo

Und welches günstige Board mit usb3 dazu für office und bildbearbeitung?


Ja, ASUS nennt das Feature marketingtechnisch "Core Unlocker" siehe:
asus.com/Mot…DM/

Wer übrigens noch nach einem günstigen Board sucht, der wird ebenfalls bei Alternate fündig - im Outlet:
alternate.de/Out…622

Unlock hat sofort funktioniert! :-)

greenhukl

Unlock hat sofort funktioniert! :-)


Blieb bei mir leider nicht stabil, obwohl ich sogar die Spannung erhöht und die Kerne einzeln getestet habe.
Welches Board nutzt du?

greenhukl

Unlock hat sofort funktioniert! :-)


Wie hoch läuft die CPU bei Dir? Wieviel Kerne?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text