187°
ABGELAUFEN
[Ama PRIME WHD] TP-Link TL-MR3420 3G/4G WLAN-Router

[Ama PRIME WHD] TP-Link TL-MR3420 3G/4G WLAN-Router

ElektronikAmazon Angebote

[Ama PRIME WHD] TP-Link TL-MR3420 3G/4G WLAN-Router

Preis:Preis:Preis:12,49€
Zum DealZum DealZum Deal
Z.Zt. gibt es mehrere im WarehouseDeal (WHD) in sehr gutem Zustand (gebraucht) für 12,49 inkl Porto für PRIME Mitglieder.

" Gebraucht - Sehr gut
Artikel kann neu verpackt geliefert werden. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf. "

Für MyDealzer evtl durch Buchtrick auch interessant, zB. als Zweit/Ersatzrouter etc. mit/ohne 3G/4G Modem. Ich finde zu dem Preis i.O..

Tiefstpreis war 11,88 - also rund 60c weniger am 8 April 2016

Routerinfos, Kommentare und Anwendungsinfos bitte der Amazonseite entnehmen (http://goo.gl/VsbldW).

17 Kommentare

Gibt mindestens 1 für 8,92 (Stand: 30.05.2016)

... Scheint zu diesem Preis ausverkauft (Stand: 23 05 2016)

Gaerade noch 5, nach meinem Kauf nun noch 4. Danke!

Ich bin beeindruckt wie es TP-Link schafft zu verschleiern das es hier kein Gbit LAN gibt. Mit dem ganzen In-Home Streaming macht 100mbit in der Zukunft einfach keinen Sinn mehr.

WAN: 1x 100Base-TX • LAN: 4x 100Base-TX • Wireless: WLAN 802.11b/g/n • Übertragungsrate: 300Mbps (2.4GHz) • Sicherheit: 64/128bit WEP, WPA, WPA2, WPS • Antennen: 2x extern (abnehmbar) • Anschlüsse: 1x USB 2.0 • Leistungsaufnahme: keine Angabe (Betrieb) • Abmessungen: 204x138x44mm • Besonderheiten: WLAN on/off-Schalter, VPN passthrough (PPTP/L2TP), unterstützt Mobilfunkmodems (3G/4G), OpenWrt, DD-WRT • Herstellergarantie: drei Jahre

Danke, sparsam und für Freifunk geeignet!

WAN: 1x 100Base-TX • LAN: 4x 100Base-TX • Wireless: WLAN 802.11b/g/n • Übertragungsrate: 300Mbps (2.4GHz) • Sicherheit: 64/128bit WEP, WPA, WPA2, WPS • Antennen: 2x extern (abnehmbar) • Anschlüsse: 1x USB 2.0 • Leistungsaufnahme: keine Angabe (Betrieb) • Abmessungen: 204x138x44mm • Besonderheiten: WLAN on/off-Schalter, VPN passthrough (PPTP/L2TP), unterstützt Mobilfunkmodems (3G/4G), OpenWrt, DD-WRT • Herstellergarantie: drei Jahre



Ich finde, der Router ist eher dafür gedacht, seinen 3g/4G Stick für einen Hotspot zu verwenden. Als Router für das Kabel-/DSL-Modem würde ich ihn auch nicht verwenden.

Was würdet ihr empfehlen um ein Haus zu bestücken? Will folgendes realisieren:

Keller - Nix
EG - Wlanrouter von Kabel BW
1 OG - aus Netzwerkdose in Wlanrouter-- dann als Switch und Wlan verfügbarkeit im Geschoss
2 OG - aus Netzwerkdose in Wlanrouter-- dann als Switch und Wlan verfügbarkeit im Geschoss

Wären das da zu empfehlen - achja in erster Linie soll Wlan im ganzen Haus verfügbar sein und Streaming via Amazon Prime Box per Netzwerkkabel. evtl. soll noch eine HDD an den Router zum Filmestreamen, aber kein muss.

WAN: 1x 100Base-TX • LAN: 4x 100Base-TX • Wireless: WLAN 802.11b/g/n • Übertragungsrate: 300Mbps (2.4GHz) • Sicherheit: 64/128bit WEP, WPA, WPA2, WPS • Antennen: 2x extern (abnehmbar) • Anschlüsse: 1x USB 2.0 • Leistungsaufnahme: keine Angabe (Betrieb) • Abmessungen: 204x138x44mm • Besonderheiten: WLAN on/off-Schalter, VPN passthrough (PPTP/L2TP), unterstützt Mobilfunkmodems (3G/4G), OpenWrt, DD-WRT • Herstellergarantie: drei Jahre


Wenn man viel übers Netzwerk machen will, braucht man eben ac und GBit, kostet dann auch mehr. Für einsteiger reicht ein Gerät dieser klasse.
Und bis zu einer Internetgeschwindigkeit von 50 Mbit/s macht es zumindest nach außen kaum einen unterschied.

JOJOJO

Was würdet ihr empfehlen um ein Haus zu bestücken? Will folgendes realisieren:Keller - NixEG - Wlanrouter von Kabel BW1 OG - aus Netzwerkdose in Wlanrouter-- dann als Switch und Wlan verfügbarkeit im Geschoss2 OG - aus Netzwerkdose in Wlanrouter-- dann als Switch und Wlan verfügbarkeit im GeschossWären das da zu empfehlen - achja in erster Linie soll Wlan im ganzen Haus verfügbar sein und Streaming via Amazon Prime Box per Netzwerkkabel. evtl. soll noch eine HDD an den Router zum Filmestreamen, aber kein muss.


Ein W-Lan kann auch 2 Etagen versorgen, je nach Bauwerk.
Die schnellste Methode wäre ein kabelgebundener Access Point dort, wo das W-Lan am stärksten nachlässt.

offene Firmware?

Gibt es eine günstige Alternative mit 1000er Ethernet?
Der bremmst vermutlich sonst 500er Powerline-Adapter aus oder?

Xer0

offene Firmware?


Hab auf der v1 Gargoyle laufen.

Xer0

offene Firmware?

OpenWrt und DD-WRT sind möglich, Tomato unterstützt die CPU leider nicht.

muecke

Gibt es eine günstige Alternative mit 1000er Ethernet?Der bremst vermutlich sonst 500er Powerline-Adapter aus oder?

Bei vielen solchen Adaptern sind nur Fast-Ethernet-Schnittstellen verbaut, also das gleiche wie hier. Wenn du Gigabit-Schnittstellen hast, könntest du mal messen (etwa mit iperf), was durch deine Leitungen kommt. Dann kannst du selbst beurteilen, ob es tatsächlich so viel mehr als 100 Mbit/s sind, dass sich der Aufpreis für einen Gigabitrouter lohnen würde.

knorf

Bei vielen solchen Adaptern sind nur Fast-Ethernet-Schnittstellen verbaut, also das gleiche wie hier. Wenn du Gigabit-Schnittstellen hast, könntest du mal messen (etwa mit iperf), was durch deine Leitungen kommt. Dann kannst du selbst beurteilen, ob es tatsächlich so viel mehr als 100 Mbit/s sind, dass sich der Aufpreis für einen Gigabitrouter lohnen würde.


Stimmt, die Powerline haben selbst nur 100 Mbit/s. Dann passt das

Xer0

offene Firmware?

right now only these products has limitation on firmware: Archer C7 V2 Archer C1900 V1 Touch P5 V1 Archer C2600 V1 Archer C3200 V1 Archer C2 V1 Archer C5 V2 Archer C8 V1 Archer C9 V1 TL-WR841N V11 TL-WDR3500 V1 TL-WR940N V3.0 TL-WR1043ND V3.0 TL-WR710N(USA) TL-WR841N V9.0 and all products will also limite firmware in the future.


Ging jetzt eigentlich ums FCC Lockdown, finde da aber auch keine negativen Berichte, bisher...

Edit:

Xer0

Ging jetzt eigentlich ums FCC Lockdown, finde da aber auch keine negativen Berichte, bisher...

Oh, der Problematik war ich mir nicht bewusst. Für die V3 gibt es Firmware, die man nicht mehr los wird. Na mal sehen, was man hier bekommt, stornieren werde ich jetzt nicht.

Heute bekommen. Man bekommt die V2. Firmware ist von 09/2015 also in Ordnung.

Habe 2 bestellt. Bei einem war ein Lan Kabel dabei, beim anderen nicht... naja

Sehen ganz gut aus die Teile. Haben sich einwandfrei einstellen lassen.
Nun wird sich über die Zeit zeigen ob die Teile was taugen

Habe Version 2.4 erhalten, Lieferumfang war vollständig. Das Handbuch ist etwas geknickt, sonst sieht alles aus wie neu.

Hab mich erst gefreut, dass die WLAN-Taste an der Seite ist und nicht wie beim TL-WR841N mit der Reset-Taste verwechselt werden kann. Völlig beknackt ist aber, dass sie so versenkt ist, dass man sie nur mit einem Stift ö. ä. betätigen kann.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text