140°
ABGELAUFEN
@Amazon 2 mal 2er Set Powerline Adapter mit WLAN und Kabel - Internet aus der Steckdose

@Amazon 2 mal 2er Set Powerline Adapter mit WLAN und Kabel - Internet aus der Steckdose

ElektronikAmazon Angebote

@Amazon 2 mal 2er Set Powerline Adapter mit WLAN und Kabel - Internet aus der Steckdose

Preis:Preis:Preis:63,98€
Zum DealZum DealZum Deal
Hi Leute wer kennt das nicht schwaches WLAN Signal oder sogar Verbindungsabbrüche, mein Zimmer ist im ersten Stock und der Router im Erdgeschoss da hatte ich immer das nachsehen, und da habe ich mir mal diesen Adapter gegönnt und seit dem habe ich keine Probleme mehr mit dem iNet, man steckt einen Adapter in die Steckdose und den anderen in eine anderen Steckdose im Haus, und kann direkt aus dem einen Adapter eine WLAN Verbindung oder direkt den PC oder TV über das Netzwerkkabel betreiben.

Um auf den Preis zu kommen müsst ihr diesen Code verwenden QM8L2GPF , das sind 16 Euro Ersparniss, leider funktioniert der Code nur wenn man zwei davon kauft, also vielleicht für den Eigengebrauch oder Freund/Bekannte fragen ob sie das mal ausprobieren möchten, ich finde das Teil super

Vergleichspreis für ähnliches Set, und dann nur für ein Set ca. 60 Euro

17 Kommentare

Kommentar

Hätte jemand Lust zu teilen ? Also ca 30 € jeder ?

Für die die nicht erst dem Deallink folgen möchten:
Es handelt sich um das Tenda PW201A+P200 KIT
WLAN max. 300Mbps
PLC max. 200Mbps
LAN max. 100Mbps
Für INet kann das reichen... Für die Anbindung an ein NAS ist es in vielen Fällen nicht die optimale Lösung.

Also für meine 50Mbits reicht das volkommen danke

Dann doch lieber ein vernünftiges Produkte mit 500mbit für ca. die Hälfte. Gibt's im warehouse oft genug für 30-35€!

maze128

Dann doch lieber ein vernünftiges Produkte mit 500mbit für ca. die Hälfte. Gibt's im warehouse oft genug für 30-35€!



Ne Empfehlung parat?

Lahmes Asienzeug.
Lieber vernünftige Artikel von AVM, devolo oder ähnlichen Anbietern nutzen, die wenigstens max. 500 Mbit bereit stellen können. Und nicht mal zu einem höheren Preis.

Zudem kann das Tenda-Dingens nur 2,4 GHz, KEIN 5 GHz und natürlich nur 802.11.n als Norm. Naja, mehr würde eh nichts nützen.

Daher ist dieser Deal leider COLD und ich rate vom Kauf ab!

maze128

Dann doch lieber ein vernünftiges Produkte mit 500mbit für ca. die Hälfte. Gibt's im warehouse oft genug für 30-35€!



TP-Link und devolo hab ich bisher getestet, waren beide sehr gut. Anstandslose Funktion, top Geschwindigkeit und preislich jeweils um die 30 - 35€/Set.

Welche Version ist dabei recht egal, ich hab die TP-Link mit Steckdose. Nutze diese zwar selten, ist aber ungemein praktisch wenn man nicht viele hat. Kann allerdings die Geschwindigkeit negativ beeinflussen, abhängig davon was du dort anschließt.

maze128

Dann doch lieber ein vernünftiges Produkte mit 500mbit für ca. die Hälfte. Gibt's im warehouse oft genug für 30-35€!



Und die sind mit WLAN???

Ich rate auch eher zu etwas vernünftigem?

Allerdings würde ich gern wissen, wo ich ein devolo WLAN Set für etwa 35,-€ bekommen kann!?

Deal ist leider cold meiner Ansicht nach...

tp link empfehle ich nicht weiter, die haben bis heute fw probleme mit wake on lan, fallen selbständig in den standby während der rechner läuft usw. der support ist extremst unfreundlich. lieber avm und devolo, man unterstütz korea schon mit genug produkten.

maze128

Dann doch lieber ein vernünftiges Produkte mit 500mbit für ca. die Hälfte. Gibt's im warehouse oft genug für 30-35€!



Natürlich nicht, was willst du denn mit Wlan?

maze128

Natürlich nicht, was willst du denn mit Wlan?



Wenn man keine Ahnung hat ...

Es ist ungemein praktisch, wenn der Empfänger einer D-LAN Verbindung ein eigenes W-LAN Modul hat. So kann man auch in dem Bereich des D-LAN Empfängers kabellose Empfänger, wie Tablet, Smartphone, Notebook, etc., nutzen,

Verwendet man die selbe SSID und dasselbe Passwort und überlappen sich die W-LAN Empfangszonen leicht, kann man zwischen den Zonen umhergehen (Smartphone) und wird immer in selbe Netzwerk eingebucht. Geht auch anders, ist aber komfortabel so.

Beispiel:
avm.de/pro…6e/

maze128

Dann doch lieber ein vernünftiges Produkte mit 500mbit für ca. die Hälfte. Gibt's im warehouse oft genug für 30-35€!




Ähhh..... weil die Deal-Geräte vielleicht mit WLAN sind und man sonst Äpfel mit Birnen vergleicht?

Und wer will das?
Dann kauf ich doch lieber vernünftige Geräte mit 5facher Leistung!
Wenn du dann wirklich noch wlan willst kannst du dir für weniger Geld auch nen Router hin stellen,
die gibts in sehr klein.

Oder man kauft einfach den Mist von dem Hersteller hier, weils so schön praktisch ist und ärgert sich nachher genau so viel wie vorher.

maze128

Dann doch lieber ein vernünftiges Produkte mit 500mbit für ca. die Hälfte. Gibt's im warehouse oft genug für 30-35€!



Yep: "Tenda 1002P" mit (theoretischen) 1GB. Bei 3 Leuten im Einsatz mit besten Durchsatzraten fürs sufen und "Filme in HD"-schauen. Dazu blockiert das Gerät keine Steckdose, weil es diese durchschleift und es werden pro Gerät zwei LAN-Ports angeboten. Selbst Laien konnten sich die Geräte mittels der Anleitung und Software schnell selber installieren.
Einstecken, Software ausführen - läuft!
Preis: zw. 55-und60 €, z.B. hier --->‌ amazon.de/Ten…1H2

WLAN haben diese Dinger nicht, aber das haben wir mittels eines 2.4GHz/5GHz-Reapters für die Steckdose gelöst (Repeater fungiert als AP, Kostenpunkt via Ebay aus China ca. 15-20€ mit 14-21 Lieferzeit).

Zu den fundierten Aussagen wie "Mist von dem Hersteller hier" verkneife ich mir den Kommentar.

Also nach kurzer Suche finde ich die beiden ganz ordentlich:

amazon.de/TP-…ine

ist mit Steckdose, sodass man keine verliert. und 2 Lan ports.

Auch ganz geil ist das Teil:
amazon.de/AVM…ine

Aber mit WLAn ist das nur halb Gigabit (also 500MBps) und ein einziges Modul schlägt mit 85 zu Buche.

Ich brauch eigentlich nur 2. Bisher kommt das Kabel ausm Keller und geht in den 1. Stock, dort steht ein Router (weil oben alle Geräte sind. Bzw. früher halt mein Rechner - und LAN > WLAN) . Seit kurzem dann auch ein Repeater im EG. Mit den Powerline Geräten will ich den ersten Router zurück in den Keller und dann im 1. OG den Repeater haben. Ich habe mich solange gegen die Powerlines gewehrt weil ich immer wieder gehört habe, dass es über mehrere Stockwerke hinweg zu Problemen aufgrund der Phasen (E-Technik?) kommen kann.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text