[Amazon] 20% Rabatt auf EasyAcc® 50 Watts 6-Port USB Ladegerät
358°Abgelaufen

[Amazon] 20% Rabatt auf EasyAcc® 50 Watts 6-Port USB Ladegerät

17
eingestellt am 22. Dez 2014heiß seit 22. Dez 2014
Bitte den Code WGFJIUIT an der Kasse eingeben.


Max Ausgang: 5V / 10A; 5 x USB Ausgang: 2.4A x 2 / 2.1A x 2 / 1A x2; Unterstützt das Aufladen von 6 Geräten gleichzeitig, Kabellänge: 1,5 m

Unterstützt alle Geräte die per USB (5V) aufgeladen werden können, z.B. Handy, Smartphones, 5V Tablets, Externe Akkus, Bluetooth Lautsprecher, MP3/MP4 Player, Kameras usw.

Kompakter und portables Ladegerät im Unibody Design - Spart platz und energie. Sie haben für alles nur ein Ladegerät dabei. Hochqualitative Bauteile, Temperaturgeschütztes Gehäuse

Erfüllt folgende Sicherheitsstandards: CE/FCC, Überspannungschutz, Kurzschlußschutz

12 Monate Garantie.

17 Kommentare

Wusste nicht einmal, dass es sowas gibt, aber ich glaub besser als immer 3 Ladegeräte rumzuliegen haben ^^

Habe das gleiche Gerät seit ein paar Monaten auch. Habe es unter meinen Schreibtisch gebaut damit ich beim Laden Zugriff auf meine Geräte habe. Es macht was es soll und das zuverlässig. Würde es aber nicht für das Schlafzimmer nehmen, da es beim Laden ein leises Summen von sich gibt.

Hab gemerkt dass es stark auf das Kabel ankommt mit welchem das zu ladende Gerät verbunden wird. Also hier nicht zu sehr sparen. Beim Gerät an sich liebend gerne. Aber nicht an dem Verbindungskabel

Hast du Tipps für gute Kabel?

Laut amazonrezessionen sind da einige bei die fiepen

Ach ja, die Rezession...;)
Wenn das Ding fiept, dann schickt man es einfach zurück.

r33d

Hast du Tipps für gute Kabel?


Die hier könnte ich empfehlen: ebay.de/itm…918 Gibts auch bei Amazon (bei ebay kann man aber Preisvorschlag machen und kommt günstiger hin) und in anderen Zusammenstellungen an Längen.

+ Verpackung und Versand: 3€
Macht in Summe 20,59€ ohne Prime

Ich würde eher zu diesem hier greifen:

amazon.de/Lad…ker

Hat zwar nur 5 Ports aber dafür sind die Ports "intelligent"; der Port erkennt, welchen Ladestrom das Gerät braucht:

Die PowerIQ™ Technologie maximiert Kompatibilität mit Android, Apple und anderen Geräten, indem sie Ladegeschwindigkeiten von bis zu 8A insgesamt oder 2.4A pro Port liefern kann.



Bei dem hier angebotenen sind die Ports fest - 2.4A x 2 / 2.1A x 2 / 1A x

Es kommt wirklich ganz auf das Kabel drauf an, mit wieviel Spannung geladen wird. Ich hab hier Kabel die liefern nach Messung nur 350, 500, 700 mA - bis hin zu 1A.

Leider habe ich noch kein Kabel gefunden welches mehr Strom liefern kann.

Kabel ist halt nicht gleich Kabel...

Hab auch son Teil zwar von Anker und das Piept nicht... Sollte genau das selbe Gerät sein nur umgelabelt.

Ich denke, dass die festen Ports auch ihre Vorteile haben. Bei den PowerIQ-Dingern liest man sehr oft von defekten Ports. Da habe ich lieber unintelligente aber funktionierendene.
Falls jemand noch ne Alternative sucht: Ich habe mir bei Amazon UK für eine Reise das hier gekauft: amazon.com/1by…P3I Ist nochmal kompakter, hat abdeckbare Ports und ist qualitativ wirklich gut. Kommt aber paar Euro teurer und ist auch "unintelligent".

Das taugt wahrscheinlich wirklich was.
ich hab mir sowas geholt: topgreener.com/usb…tml

ist aber eher was für die Amerikaner unter uns.

Ich empfehle das Gerät von BOLSE mit 60W.
amazon.de/Lad…60W

lieber das teil von ANKER!

diese fangen mit der zeit an zu pfeifen !

Hab mir so ein ähnliches Gerät (auch 6 Port) direkt beim Chinesen für 8,20€ bestellt.
Da pfeift auch nichts.

Dieser 50W/6-Port/10A Lader von Choetech gibt keinen Ton von sich:
amazon.de/gp/…XC8
Die Ports sind beliebig nutzbar. Bin sehr zufrieden

sardman

Hab mir so ein ähnliches Gerät (auch 6 Port) direkt beim Chinesen für 8,20€ bestellt. Da pfeift auch nichts.


Link?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text