Amazon: 20% Rabatt auf viele Vibram FiveFingers Barfuss-/Laufschuhe
387°

Amazon: 20% Rabatt auf viele Vibram FiveFingers Barfuss-/Laufschuhe

Amazon Angebote
27
387°
Amazon: 20% Rabatt auf viele Vibram FiveFingers Barfuss-/Laufschuhe
eingestellt am 7. Sep
Moin zusammen,

Amazon hat heute hier zahlreiche Barfussschuhe für Herren- und Damen für komfortables Natural Running von Vibram FiveFingers um 20% reduziert.

Es sind generell sehr gute Preise möglich. Hier hatte ich schonmal was dazu geschrieben, dass Rabatte auf Vibram FiveFingers generell SEHR selten sind, da 1.) Vibram die Preise hoch hält (ähnlich wie Apple), 2.) die Händlermargen dadurch eher gering sind und 3.) durch die geringe Verfügbarkeit im Vergleich zu anderen Schuhmarken (Geox, Timberland, ...) schlichtweg kein Konkurrenzkampf um den besten Preis im Web besteht.

Als Beispiel gibt es den Vibram Five Fingers Herren V-Run ab 80,00€ (Idealo-VGP: 104,92€, via Google Shoppong-Suche ab ca. 92€). So günstig habe ich das Modell bisher nur selten gesehen. Wer also mal relativ preiswert die Vibrams ausprobieren will, sollte heute zuschlagen!
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
Beste Kommentare
towo2107.09.2020 06:28

Sind seit ca. 1 Woche im Angebot.


Warum hast sie dann nicht eingestellt?
27 Kommentare
Als Prime Student gehen nochmal 10% runter
Sehr geile Schuhe, habe seit Jahren welche und bin hoch zufrieden!
Sind seit ca. 1 Woche im Angebot.
towo2107.09.2020 06:28

Sind seit ca. 1 Woche im Angebot.


Warum hast sie dann nicht eingestellt?
Weiß jemand hier, wie die größenmäßig ausfallen? Danke schonmal!
Solche Schuhe dürften doch eigentlich auch für mehrtägige Wanderungen in leichtem bis mittleren Terrain interessant sein. Was sagt ihr?
Propran07.09.2020 07:15

Solche Schuhe dürften doch eigentlich auch für mehrtägige Wanderungen in le …Solche Schuhe dürften doch eigentlich auch für mehrtägige Wanderungen in leichtem bis mittleren Terrain interessant sein. Was sagt ihr?


Wenn du vorher genug damit trainiert hast, auf jeden Fall. Wenn du natürlich direkt vom Stiefel mit fester Sohle unsteigst und stundenlang läufst (selbst auf Asphalt), wirst du Spaß bekommen...
Propran07.09.2020 07:15

Solche Schuhe dürften doch eigentlich auch für mehrtägige Wanderungen in le …Solche Schuhe dürften doch eigentlich auch für mehrtägige Wanderungen in leichtem bis mittleren Terrain interessant sein. Was sagt ihr?


Wenn du Barfußschuhe /-laufen gewohnt bist, sicherlich. Sonst eher nicht, man sollte klein anfangen.
Propran07.09.2020 07:15

Solche Schuhe dürften doch eigentlich auch für mehrtägige Wanderungen in le …Solche Schuhe dürften doch eigentlich auch für mehrtägige Wanderungen in leichtem bis mittleren Terrain interessant sein. Was sagt ihr?



Damit kannst du auch durch schweres Gelände samt geröll und co.
Ist alles eine Frage was dein Bewegungsaparat gewohnt ist.
fredox07.09.2020 07:14

Weiß jemand hier, wie die größenmäßig ausfallen? Danke schonmal!


Also ich hab die EL-X seit einigen Monaten und trage die in meiner normalen Größe (40). Wirkt manchmal etwas zu groß, aber kleiner dürfte nicht. Der Fuß soll ja auch genug Freiraum haben.

Das Modell ist ja eh etwas lockerer.
Propran07.09.2020 07:15

Solche Schuhe dürften doch eigentlich auch für mehrtägige Wanderungen in le …Solche Schuhe dürften doch eigentlich auch für mehrtägige Wanderungen in leichtem bis mittleren Terrain interessant sein. Was sagt ihr?


Ja, einfach in Größe 52 bestellen, dann hat man die Wanderwege für sich, u die Touristen posten endlich wieder mehr Bigfoot/Yeti Stories.
@Mark_Spoiler, @DonCorleone und @bigm danke für eure Antworten, ich werde es einfach mal ausprobieren. Mein nächster großer Trip ist ohnehin erst im Frühjahr.
Bearbeitet von: "Propran" 7. Sep
gibts zum glück nur bis 50
somit bleibt uns das erspart.

im übrigen trag ich 50 und der fuss in vibrams mit gr. 50 wirkt "kleiner" als ein gr45 fuß in normalem schuhwerk.
dawidw07.09.2020 07:55

Also ich hab die EL-X seit einigen Monaten und trage die in meiner …Also ich hab die EL-X seit einigen Monaten und trage die in meiner normalen Größe (40). Wirkt manchmal etwas zu groß, aber kleiner dürfte nicht. Der Fuß soll ja auch genug Freiraum haben.Das Modell ist ja eh etwas lockerer.



die größenfindung bei vibram ist nicht so einfach.
ob man socken trägt oder nicht macht oft 1 größe aus. (passt auch oft in eine größe ist dann aber eng und nicht barfusslike)
auch ob man eher die dünnen (kunstfaser), mittleren (mal kunst mal baumwolle) oder dicken (baumwolle) injinjis trägt.
die merinowolle version der zehensocken sind auch eher die dicken.
ebenso die kompressionskniestrümpfe für z.B. skifahren.
27721081-pm746.jpg
einfach viel barfuss laufen das stärkt das immunsystem und die venen enorm.
6 monate täglich mehr sollte ausreichen für einen wandertag.
wenn du jetzt schon viel barfuss läufst kannes aber auch gut sein das du sofort 4std. ohne probleme laufen kannst.
hängt halt davon ab ob du aktuell schuhe mit großer sprengung trägst und vorallem wie oft und lang..
Propran07.09.2020 07:56

@Mark_Spoiler, @DonCorleone und @bigm danke für eure Antworten, ich werde …@Mark_Spoiler, @DonCorleone und @bigm danke für eure Antworten, ich werde es einfach mal ausprobieren. Mein nächster großer Trip ist ohnehin erst im Frühjahr.


Für den Anfang kam ich auch saguaro empfehlen, gibt's bei Amazon für ca 30€.sind halt nicht ganz so flexibel und ohne einzelne Zehen.
Mark_Spoiler07.09.2020 08:20

Für den Anfang kam ich auch saguaro empfehlen, gibt's bei Amazon für ca 3 …Für den Anfang kam ich auch saguaro empfehlen, gibt's bei Amazon für ca 30€.sind halt nicht ganz so flexibel und ohne einzelne Zehen.


Ist der Unterschied zwischen Virbram und anderen Herstellern so groß das man auch als Anfänger auf Vibram setzen sollte? Haupteinsatz bei mir wäre Running und Cross ..
Bearbeitet von: "null42" 7. Sep
fredox07.09.2020 07:14

Weiß jemand hier, wie die größenmäßig ausfallen? Danke schonmal!



Hab selbst die Herren 16m3101 V-Run Laufschuhe in Größe 41, schon das zweite Paar. Regulär Schuhgröße 42, bei Fersen-Zehen-Länge: 27,3 cm. Meine Empfehlung, nach eigenen Erfahrungen, halbe oder ganze Größe kleiner nehmen. Die Dinger sitzen wie angegossen, quasi wie Socken. Du rutscht nicht hin und her und läufst dir keine Blasen.
null4207.09.2020 10:48

Ist der Unterschied zwischen Virbram und anderen Herstellern so groß das …Ist der Unterschied zwischen Virbram und anderen Herstellern so groß das man auch als Anfänger auf Vibram setzen sollte? Haupteinsatz bei mir wäre Running und Cross ..


Da gibt es unterschiedliche Meinungen. Ich habe erst saguaro gekauft, weil die virbram so teuer sind und weil ich oft auch ganz barfuß laufe. So habe ich die etwas festeren Schuhe für den Alltag und absolutes barfuß Gefühl, wenn mir danach ist . Insgesamt kochen alle Hersteller nur mit Wasser, geh doch mal in nen laden probetragen

Wichtig ist, der umstieg auf barfuß, gerade beim Laufen, dauert. Am besten mal bei Youtube ein paar Videos dazu gucken. Da wird zwar auch oft übertrieben, aber es gibt einen Eindruck. Die lauftechnik ist schon sehr unterschiedlich.
Ich würde tatsächlich erst gucken, ob ich von der Körperhaltung aufrecht genug stehe und dann jeden Tag 500m komplett barfuß laufen. Ganz langsam auf 1-2 km steigern.
Richtiges Training ist eh erst nach ein paar Wochen möglich, weil deine beine/Füße eine ganz andere Belastung gewöhnt sind. Möglicherweise merkst du auch, dass du das gar nicht leiden kannst. Wenn du 35 Jahre lang in festen Schuhen warst, bist du eventuell so daran gewöhnt, dass der umstieg nicht lohnt.
Daher finde ich die frage nach den Schuhen auch erst mal gar nicht so wichtig.
Im Ausland bitte immer mit Socken!!!!!111 Deutschland hat sich diese Reputation hart erarbeitet Aber im Ernst ausprobieren hilft hab 1 Nummer kleiner als sonst.
ismir_nicht_egal07.09.2020 15:02

Im Ausland bitte immer mit Socken!!!!!111 Deutschland hat sich diese …Im Ausland bitte immer mit Socken!!!!!111 Deutschland hat sich diese Reputation hart erarbeitet Aber im Ernst ausprobieren hilft hab 1 Nummer kleiner als sonst.


Woran merkt man die richtige Größe ? Der nächste Laden zum Probieren ist leider zu weit weg. Sollen die eher fest sitzen wie Socken oder darf etwas Luft sein
null4207.09.2020 16:12

Woran merkt man die richtige Größe ? Der nächste Laden zum Probieren ist le …Woran merkt man die richtige Größe ? Der nächste Laden zum Probieren ist leider zu weit weg. Sollen die eher fest sitzen wie Socken oder darf etwas Luft sein


Imo solltest du eher zu fest tendieren. Denn umso mehr Luft ist, umso mehr verpufft der Sinn der einzelnen Zehenbetten. Bei zu viel Platz kann es ganz nervig werden, wenn man in die falschen Zehenbetten rutscht oder die Zehen allgemein einfach immer wieder herausrutschen.

Dann könnte man auch einfach einen normalen Barfußschuh nutzen^^

Bzgl. des Preises ist die Deal-Beschreibung etwas reißerisch. Die V-Run gab's dieses Jahr bereits mindestens zwei Mal für um die 60 Euro (aber nicht über Amazon). Da hatte ich auch meine her. Die Deals wurden hier gepostet.

Das muss also jeder selbst entscheiden, wie viel die einem Wert sind.
null4207.09.2020 16:12

Woran merkt man die richtige Größe ? Der nächste Laden zum Probieren ist le …Woran merkt man die richtige Größe ? Der nächste Laden zum Probieren ist leider zu weit weg. Sollen die eher fest sitzen wie Socken oder darf etwas Luft sein


Jaa eher zu eng. Vielleicht hilft das hier. vibram-fivefingers.de/vib…sen
Danke für den Deal und für die Tips zur Größenwahl - hab jetzt mal bestellt, bin mal gespannt, wie die im Vergleich zu meinen bisherigen Barfußschuhen (Leguano) so sind.
ismir_nicht_egal07.09.2020 21:19

Jaa eher zu eng. Vielleicht hilft das hier. …Jaa eher zu eng. Vielleicht hilft das hier. https://www.vibram-fivefingers.de/vibram-fivefingers-groessen



echt und keine Probleme mit den Nägeln?
bin eher noch auf dem Stand lieber etwas luft so das man gerade nicht aus den Zehenboxen rutscht.
bigm08.09.2020 07:34

echt und keine Probleme mit den Nägeln?bin eher noch auf dem Stand lieber …echt und keine Probleme mit den Nägeln?bin eher noch auf dem Stand lieber etwas luft so das man gerade nicht aus den Zehenboxen rutscht.


Ich hatte das nicht. Im Zweifel bestell doch beide Größen und schick eins zurück. Solange du Socken trägst ist das genauso hygienisch wie im Schuhladen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text