152°
Amazon: 4 Blu-Rays für 30€ (u.a. American Sniper, die Entdeckung der Unendlichkeit, Focus, Madame Mallory...)
23 Kommentare

ich finde es spannend, wer kauft sich heute noch Bluray oder DVD?

Verfasser


viele.



Bei welchem Streamingangebot kann ich denn frei zwischen Deutsch und der Originalsprache wählen, ggf. deutsche oder englische Untertitel zuschalten und dann auch noch mich darauf verlassen, dass die Filme für alle Zeit abrufbar sind, wenn ich sie nach ein paar Monaten oder Jahren nochmal gucken will?


Eben!

Und es soll sogar noch Gegenden in Deutschland geben, wo die Telekom kein 1080p Stresming möglichst macht UND es kein Kabelinternet gibt.



Ich finde immer spannend wie viele Mydealzer sich auf ihren geilen neuen 4K-Fernsehern Streamingangebote antun für die in den meisten Fällen auch HDready gereicht hätte.

Verfasser


Argumente siehe hierüber


Was hat das eine mit dem anderen zu tun?

Das eine guckt man sich an und das andere behält man.

Ich hab schon wieder über 300 Blu-Rays und das obwohl ich kaum ein Film blind kaufe, habe ihn also vorher schon mal gesehen (Stream, DL,...).



Ich... ausschließlich...

Kommentar



Anscheinend nur "ich"!


Ich finde es unspannend, immer wieder dieselbe dämliche Frage. Lies doch die Kommentare unter den anderen tausenden Threads, wenn es dich wirklich interessiert – was ich stark bezweifle.



Der eine geht dann und wann mal in den Puff, der andere säuft gern mal einen, wiederum andere koksen sich am wochenende die Nase zu...

Und dann gibt es Leute, die gönnen sich einfach mal ne Bluray ;-)

Wasn mit euch los war doch nur ne harmlose frage und durchaus legitim. Was bringt die Kommentar Funktion wenn jeder erstmal alle alten Deals zu Blu rays durchlesen muss. Ihr habt das bestimmt auch nicht gemacht!


Man auch diskutieren ohne gleich beleidigend zu werden.

Warum war noch nie Guardians of the Galaxy bei irgendeiner Aktion dabei. Naja, dann muss ich den wohl so kaufen.


Stell dir vor, es gibt Menschen, deren der Gang durch die frische Luft zum Laden, wo man diese physikalischen Medien käuflich erwerben kann, gefällt! Und dann haben die auch noch Spaß daran, die Hüllen im Regal stehen zu sehen... unglaublich, oder?


Spaß bei Seite... da hättest du genau so bei einem Auto-Deal fragen können, wer heute noch Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor fährt. Jeder.


Ich würd mir meinen Lieblingsfilm niemals als Stream angucken, für mich persönlich brauch ich den auf einer Scheibe, erst dann kommt Home Cinema Feeling auf. Aber deshalb verteufel ich nicht gleich alle, die Spaß daran haben, einen Deal für Streaming Dienste zu posten. --> Jeder wie er will.


zu viele.

Leider sind da nie meine gewünschten Steelbooks dabei

Verfasser







jungs, ich mag euch


Das ist aber keine ernsthafte Frage, sondern ein indirekter Vorwurf, altmodisch zu sein.

Solange Streams mal ruckeln oder einfach so Inhalte aus Streamingangeboten gelöscht werden, sind sie keine ernsthafte Option. Meine Meinung.



Klaro. Ich habs eher scherzhaft aufgenommen. Ich kauf mir meist die Filme die mir besonders gefallen haben bzw extended Editionen usw.

Sind übrigens diesmal endlich wieder ein paar Filme dabei, die nicht zu den "üblichen Verdächtigen" zählen. 8 Stück habe ich schon zusammen und ich habe nichtmal die Hälfte durchgeklickt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text