Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Amazon] 5 Liter MOTORÖL TOTAL QUARTZ 9000 ENERGIE 5W-40
437° Abgelaufen

[Amazon] 5 Liter MOTORÖL TOTAL QUARTZ 9000 ENERGIE 5W-40

15,92€Amazon Angebote
40
437° Abgelaufen
[Amazon] 5 Liter MOTORÖL TOTAL QUARTZ 9000 ENERGIE 5W-40
eingestellt am 27. AugBearbeitet von:"JanPett"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Amazon gibt es das Total Motoröl Quartz 9000 Energy 5W40 als 5 Liter Kanister im Angebot zum Preis von 15,92 €.

Ab 2 Kanister VK-frei.

Unter 20 Euro ist ein Gebinde durch die Versandkostenaufschläge bei den üblichen Motorölverkäufern sonst kaum zu bekommen.


Hochleistungsmotorenöl für Otto- und Dieselmotoren in PKW.

Hersteller Freigaben:
VW 502 00 / 505 00
MB-Freigabe 229.5
MB-Freigabe 229.3 (rückwärtskompatibel)
Porsche A40

International Normen:

ACEA A3/B4
API SN/CF
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
Beste Kommentare
Daveporter27.08.2020 07:18

Gutes öl, kannste so gut wie in jeden Benziner kippen. Von alt bis neu. …Gutes öl, kannste so gut wie in jeden Benziner kippen. Von alt bis neu. Ist aber kein longlife Öl, heist alle 20tkm raus damit


Wer sein Motoröl nicht alle 10.000 km wechselt/wechseln lässt, hat die Kontrolle über seinen Motor verloren!
Edewechter27.08.2020 07:29

Wer sein Motoröl nicht alle 10.000 km wechselt/wechseln lässt, hat die K …Wer sein Motoröl nicht alle 10.000 km wechselt/wechseln lässt, hat die Kontrolle über seinen Motor verloren!


Du betreibst eine KFZ-Werkstatt, sag das doch gleich.
Bearbeitet von: "ich_werde_feuerwehrmann" 27. Aug
Ich wechsle mein Motoröl nach jeder Fahrt.
„Kontrolle über sein ...... verloren“ Almanspruch 2020 !
40 Kommentare
27593499-snJg7.jpg
Hier ist ne Kurze anleitung für Tesla Besitzer, da ist das etwas kniffliger.

Gutes öl, kannste so gut wie in jeden Benziner kippen. Von alt bis neu. Ist aber kein longlife Öl, heist alle 20tkm raus damit
Bearbeitet von: "Daveporter" 27. Aug
Daveporter27.08.2020 07:18

Gutes öl, kannste so gut wie in jeden Benziner kippen. Von alt bis neu. …Gutes öl, kannste so gut wie in jeden Benziner kippen. Von alt bis neu. Ist aber kein longlife Öl, heist alle 20tkm raus damit


Wer sein Motoröl nicht alle 10.000 km wechselt/wechseln lässt, hat die Kontrolle über seinen Motor verloren!
Amazon zeigt zwar an, dass es für meinen 2002er Benziner Audi 2.7 Biturbo nicht geeignet sein soll, allerdings sind die VW 502 00 Freigabe und ACEA A3/B4 erfüllt.
Habs mal gekauft.
Edewechter27.08.2020 07:29

Wer sein Motoröl nicht alle 10.000 km wechselt/wechseln lässt, hat die K …Wer sein Motoröl nicht alle 10.000 km wechselt/wechseln lässt, hat die Kontrolle über seinen Motor verloren!


Kommt drauf an. 10tkm autobahn ist halb so wild. 10tkm kurzstrecke, da würde ich es auch raushauen
Edewechter27.08.2020 07:29

Wer sein Motoröl nicht alle 10.000 km wechselt/wechseln lässt, hat die K …Wer sein Motoröl nicht alle 10.000 km wechselt/wechseln lässt, hat die Kontrolle über seinen Motor verloren!


Sind das deine Jahreskilometer?
Bearbeitet von: "H4rib0" 27. Aug
Edewechter27.08.2020 07:29

Wer sein Motoröl nicht alle 10.000 km wechselt/wechseln lässt, hat die K …Wer sein Motoröl nicht alle 10.000 km wechselt/wechseln lässt, hat die Kontrolle über seinen Motor verloren!


Deswegen gibts für Ausendienstler (mit kontrolle uber drn Motor) die Kombination Frisuer+Ölwechsel zum Paketpreis
*Kopfschüttel*
Quartzsand? Getriebesand gibt's hier günstiger: etel-tuning.eu/lei…tml
„Kontrolle über sein ...... verloren“ Almanspruch 2020 !
Ballerburg27.08.2020 08:04

„Kontrolle über sein ...... verloren“ Almanspruch 2020 !



Walllaaaaaaaaah
Leider nicht das ohne Energy für meinen Citroen, aber top Preis
Edewechter27.08.2020 07:29

Wer sein Motoröl nicht alle 10.000 km wechselt/wechseln lässt, hat die K …Wer sein Motoröl nicht alle 10.000 km wechselt/wechseln lässt, hat die Kontrolle über seinen Motor verloren!


Du betreibst eine KFZ-Werkstatt, sag das doch gleich.
Bearbeitet von: "ich_werde_feuerwehrmann" 27. Aug
Avatar
GelöschterUser1431156
Stabiler Preis, uninteressant.
Edewechter27.08.2020 07:29

Wer sein Motoröl nicht alle 10.000 km wechselt/wechseln lässt, hat die K …Wer sein Motoröl nicht alle 10.000 km wechselt/wechseln lässt, hat die Kontrolle über seinen Motor verloren!


Völliger bullshit, wer ausschließlich Langstrecke fährt kann locker 20tkm fahren. Bei extremer Kurzstrecke können auch 10tkm schon zu viel sein und den Motor schädigen. Wer immer bei 10tkm wechselt hat die Kontrolle über seinen Geldbeutel verloren.
nickydw27.08.2020 08:43

Völliger bullshit, wer ausschließlich Langstrecke fährt kann locker 20tkm f …Völliger bullshit, wer ausschließlich Langstrecke fährt kann locker 20tkm fahren. Bei extremer Kurzstrecke können auch 10tkm schon zu viel sein und den Motor schädigen. Wer immer bei 10tkm wechselt hat die Kontrolle über seinen Geldbeutel verloren.


Sogar 30tk sind möglich aber dann kann man direkt die Zündkerzen mit wechseln ach und die Filter noch dazu dann hat man die Wartung komplett.
Ich wechsle mein Motoröl nach jeder Fahrt.
H4rib027.08.2020 09:20

Sogar 30tk sind möglich aber dann kann man direkt die Zündkerzen mit w …Sogar 30tk sind möglich aber dann kann man direkt die Zündkerzen mit wechseln ach und die Filter noch dazu dann hat man die Wartung komplett.


Ja, ich strecke meine Intervalle auch auf 25-27tkm (von 15tkm). Dafür fahre ich ich nie Strecken unter 8km und fast ausschließlich Langstrecke.
nickydw27.08.2020 09:36

Ja, ich strecke meine Intervalle auch auf 25-27tkm (von 15tkm). Dafür …Ja, ich strecke meine Intervalle auch auf 25-27tkm (von 15tkm). Dafür fahre ich ich nie Strecken unter 8km und fast ausschließlich Langstrecke.


Du wohnst wohl aufm Durff? 😁
Peter_Burdzinski27.08.2020 10:10

Du wohnst wohl aufm Durff? 😁


Richtig, aber es gibt kein Grund in der Stadt nicht auch mal das Fahrrad bei kleineren Strecken Auspacken.
Vorbei?
Bitte angeben ob mineral- oder synthesebasis
nickydw27.08.2020 09:36

Ja, ich strecke meine Intervalle auch auf 25-27tkm (von 15tkm). Dafür …Ja, ich strecke meine Intervalle auch auf 25-27tkm (von 15tkm). Dafür fahre ich ich nie Strecken unter 8km und fast ausschließlich Langstrecke.


Ist das einfach so ' ne pi mal Daumen Abschätzung oder auf Basis welcher Messwerte entscheidest du das?
Man müsste das Öl ja irgendwie analysieren um seine nutzungsabhängige Veränderung zu bestimmen. Alles andere wären ja maximal Vermutungen die aber genauso gut auch falsch sein könnten, quasi Bauchgefühl.
Bearbeitet von: "kneppl" 27. Aug
Edewechter27.08.2020 07:29

Wer sein Motoröl nicht alle 10.000 km wechselt/wechseln lässt, hat die K …Wer sein Motoröl nicht alle 10.000 km wechselt/wechseln lässt, hat die Kontrolle über seinen Motor verloren!


Klar! Ich mach 3x im Jahr nen Ölwechsel... 😜
halofan33327.08.2020 10:32

Vorbei?


Evtl. später nochmal schauen. War vor ein paar Stunden schonmal runtergesetzt.
kneppl27.08.2020 10:37

Ist das einfach so ' ne pi mal Daumen Abschätzung oder auf Basis welcher …Ist das einfach so ' ne pi mal Daumen Abschätzung oder auf Basis welcher Messwerte entscheidest du das?Man müsste das Öl ja irgendwie analysieren um seine nutzungsabhängige Veränderung zu bestimmen. Alles andere wären ja maximal Vermutungen die aber genauso gut auch falsch sein könnten, quasi Bauchgefühl.


Das habe ich als gelernter kfzler im Blut. Merke, je mehr Kaltstarts/Kurzstrecke desto früher sollte das Öl gewechselt werden.
Ich wechsle mein Motoröl gar nicht. Sonder kippe alle 1000km 1 Liter dazu
MrBlingBling27.08.2020 11:46

Ich wechsle mein Motoröl gar nicht. Sonder kippe alle 1000km 1 Liter dazu …Ich wechsle mein Motoröl gar nicht. Sonder kippe alle 1000km 1 Liter dazu



Normal bei BMW
bungy27.08.2020 12:21

Normal bei BMW


Ich fahre VW, da ist das aber auch leider normal
MrBlingBling27.08.2020 12:24

Ich fahre VW, da ist das aber auch leider normal



Fahre auch VW, muss nie nachschütten. Liegt vielleicht eher am Alter oder am Fahrer statt an der Marke...
Bearbeitet von: "onek24" 27. Aug
Edewechter27.08.2020 07:29

Wer sein Motoröl nicht alle 10.000 km wechselt/wechseln lässt, hat die K …Wer sein Motoröl nicht alle 10.000 km wechselt/wechseln lässt, hat die Kontrolle über seinen Motor verloren!


Bla bla bla...wenn überhaupt macht man das von Betriebsstunden abhängig. Aber passt schon, du hast ja voll den Plan!
Und zehn Vollpfosten liken so ein Schwachsinn auch noch. Berlin Demo lässt grüssen.
Bearbeitet von: "RealNBB" 27. Aug
onek2427.08.2020 12:39

Fahre auch VW, muss nie nachschütten. Liegt vielleicht eher am Alter oder …Fahre auch VW, muss nie nachschütten. Liegt vielleicht eher am Alter oder am Fahrer statt an der Marke...


Naja wohl eher am Instandhalter des Fahrzeugs (Und am Alter)
Bearbeitet von: "AndyBendy" 27. Aug
Vorbei
AndyBendy27.08.2020 12:48

Naja wohl eher am Instandhalter des Fahrzeugs (Und am …Naja wohl eher am Instandhalter des Fahrzeugs (Und am Alter)


Leider nein. Viele der T(F)SI-Motorentypen aus um 2010 herum haben leider die fehlkonstruierten Ölabstreifringe verbaut. Da wird der Spruch "bei jedem Ölauffüllen Benzinstand prüfen" leider fast zur Wahrheit.
Bearbeitet von: "Juninho8" 27. Aug
Juninho827.08.2020 17:35

Leider nein. Viele der T(F)SI-Motorentypen aus um 2010 herum haben leider …Leider nein. Viele der T(F)SI-Motorentypen aus um 2010 herum haben leider die fehlkonstruierten Ölabstreifringe verbaut. Da wird der Spruch "bei jedem Ölauffüllen Benzinstand prüfen" leider fast zur Wahrheit.


Jap die EA888 Motoren man kennt sie. Naja der Umbau auf die neuen Ölabstreifringe ist zwar sehr kostspielig jedoch wenn man das Ölwechselintervall streng einhält kann man dass "Ölsaufen" in Grenzen halten.
RealNBB27.08.2020 12:46

Bla bla bla...wenn überhaupt macht man das von Betriebsstunden abhängig. A …Bla bla bla...wenn überhaupt macht man das von Betriebsstunden abhängig. Aber passt schon, du hast ja voll den Plan! :DUnd zehn Vollpfosten liken so ein Schwachsinn auch noch. Berlin Demo lässt grüssen.


Stimmt das also nicht, oder wie? Habe jetzt direkt 7 mal hintereinander das Öl gewechselt, weil ich es die letzten 700000 km nicht getan habe.
Angebot abgelaufen?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text