232°
ABGELAUFEN
AMAZON 50% auf Diktiersoftware Dragon NaturallySpeaking 12.0 Home für PC & Dragon Dictate 3 für MAC

AMAZON 50% auf Diktiersoftware Dragon NaturallySpeaking 12.0 Home für PC & Dragon Dictate 3 für MAC

EntertainmentAmazon Angebote

AMAZON 50% auf Diktiersoftware Dragon NaturallySpeaking 12.0 Home für PC & Dragon Dictate 3 für MAC

Preis:Preis:Preis:42,45€
Zum DealZum DealZum Deal
Wer eine ordentliche Diktiersoftware für Windows oder Mac benötigt für den ist Dragon immer einer gute Wahl.

Mit dem Code DRAGONSW gibt es bei Amazon aktuell 50% auf die beiden Programme

Dragon NaturallySpeaking 12.0 Home für PC (42,45€) - idealo.de Vergleichspreis: 69,99

&

Dragon Dictate 3 für MAC (55,45€) - idealo.de Vergleichspreis: 102,08€

Beliebteste Kommentare

Bobbert

Diplomarbeit diktieren!"d w v durch cp t 1 nach d pi ist gleich etcetc" ^^Ich kann mir auch kaum vorstellen, wie man vernünftige Texte direkt diktieren will. Das braucht doch echt einiges an Übung.


Nö das hört sich eher so an:
Makro 11 Makro Patient Der Makro 12
Makro 13 Der Makro 14 Makro Werte 17 komma 3 14 komma 2 17 komma 4 Makro ende Makro normalbereich Punkt Makro Widervorstellung 3 Monate Makro Wünsche
und schreibt sich so
Vielen Dank für die Überweisung ihres Patienten KlausK. Der Patient stellte sich heure in meiner Praxis vor. Der palpative Befund war unauffällig. Der Parient war beschwerdefrei. Die erhobenen Werte der Untersuchung waren mit 17,3 mmol/m³ NaWeißich und 14,2 mK/Sv² und 17,4 cm/d im Normalbereich und unauffällig.
Ich empfehle den Patienten in 3 Monaten wieder vorzustellen.
Die besten Wünschen
Dr. med. theol. (Univ. Theol. Roma) Ratzinger
Gemeinschaftspraxis für Idiotologie und Familienplanung

14 Kommentare

Ich kenn die nur von nervigen YouTube-Ads mit der Frau mit dem Sprachfehler...

Aber ich nehme an, der Preis scheint hot zu sein

Was braucht man da für ein Mikro?

Eigentlich gutes Programm, bei den älteren Versionen war aber schon ziemlich viel Zeit für das Anpassen/Gewöhnen der Stimme notwendig.
Würde auf jeden Fall ein relativ gutes Headset empfehlen.

Wenn ich diktiere funktioniert das bei mir eigentlich ganz gut, wenn ich es am Galaxy S3 diktiere (zB direkt in der email) und mir dann den Text per email sende.

Nur mal so als Tipp für die, die nichts Professionelles brauchen, sondern nur mal ab und zu...

Sheygetz

Was braucht man da für ein Mikro?


Eins das funktioniert.

Sicher, der Preis ist Hot und die Software mit die Beste am Markt. Mich würde allerdings mal interessieren, wofür die Mydealzer sie so benutzen - typischerweise wird sie ja von Ärtzen und Anwälten genutzt...

Diplomarbeit diktieren!
"d w v durch cp t 1 nach d pi ist gleich etcetc" ^^
Ich kann mir auch kaum vorstellen, wie man vernünftige Texte direkt diktieren will. Das braucht doch echt einiges an Übung.

Wer die Premium-Version braucht, die gibt es z.Zt. bei EDV-Buchversand für 69 € als ESD.

Bobbert

Diplomarbeit diktieren!"d w v durch cp t 1 nach d pi ist gleich etcetc" ^^Ich kann mir auch kaum vorstellen, wie man vernünftige Texte direkt diktieren will. Das braucht doch echt einiges an Übung.


Nö das hört sich eher so an:
Makro 11 Makro Patient Der Makro 12
Makro 13 Der Makro 14 Makro Werte 17 komma 3 14 komma 2 17 komma 4 Makro ende Makro normalbereich Punkt Makro Widervorstellung 3 Monate Makro Wünsche
und schreibt sich so
Vielen Dank für die Überweisung ihres Patienten KlausK. Der Patient stellte sich heure in meiner Praxis vor. Der palpative Befund war unauffällig. Der Parient war beschwerdefrei. Die erhobenen Werte der Untersuchung waren mit 17,3 mmol/m³ NaWeißich und 14,2 mK/Sv² und 17,4 cm/d im Normalbereich und unauffällig.
Ich empfehle den Patienten in 3 Monaten wieder vorzustellen.
Die besten Wünschen
Dr. med. theol. (Univ. Theol. Roma) Ratzinger
Gemeinschaftspraxis für Idiotologie und Familienplanung

Sheygetz

Was braucht man da für ein Mikro?



Ich hab's aus beruflichen Gründen immer mal wieder getestet: Der Nutzen kommt nur dann zustande, wenn man's regelmäßig nutzt und sich die entsprechenden Befehle draufschafft. Für die meisten Leute hier ist das rausgeschmissenes Geld, wage ich zu behaupten. Aber die Erkennungsrate ist in den letzten Jahren immer besser geworden. Es reicht übrigens ein handelsübliches Billig-Headset, das man per Klinke anschließt (10-20 Euro).

Habe die Version 12 von Dragon getestet. Die Unterschiede zu der Vorversion sind wirklich minimal.
Was Spracherkennung angeht, sind die Programme wirklich hervorragend geworden. Einen wirklichen Mehrwert haben allerdings nur die, die regelmäßig Standardtexte einsprechen oder Passagen aus Büchern oder Aufsätzen einsprechen. Man spart sich das Copy und Paste.
Was immer noch ein großer Nachteil von Dragon ist, ist die Nachbearbeitung. Man ist geneigt, die falschen Stellen per Hand zu korrigieren, was schneller geht, aber verkehrt ist.

Guter Preis

hat jemand Erfahrung damit?

Busengrapscher

Welche Diktiersoftware ist ungeachtet des Preises die beste?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text