[Amazon] Accelero XTREME 9800 für 4,50 + Versand
249°Abgelaufen

[Amazon] Accelero XTREME 9800 für 4,50 + Versand

20
eingestellt am 4. Feb 2012
Für alle, die noch eine alte Geforce 9800 GTX haben:
Arctic Cooling Accelero Extreme 9800 für schlappe 4,50€ - falls unter 20€ kommen natürlich Versandkosten hinzu.

Herstellerlink: arctic.ac/de/…209

Achtung: Kühler passt wirklich nur auf die 9800 GTX (Referenzmodell) - schade eigentlich.


Preis im Deal setzt sich zusammen aus 4,50 Kühler + 2,52 Versand, falls man weder Prime-Kunde ist, noch über die 20€ kommt.

20 Kommentare

Geil. Hab hier eine mit dem Standard Kühler. Gekauft

Hot.. wenn man noch eine solche Grafikkarte hat ;-)

ich habe eine BFG 9800GTX+OC passt das dann auch? also wegen dem + und dem OC?

Verfasser

Wenn du ein Foto der Karte hochlädst, kann ich dir das vielleicht sagen.
Grundsätzlich gilt: 9800 GTX Referenzdesign=9800 GTX+-Referenzdesign.

Habe aber auch BFG GTX+OC-Karten gefunden, die ein türkises (?) PCB haben, da dürfte das dann nicht passen. Referenz dürften alle schwarz sein, denke ich.

Super Deal, meine Zotac GTX9800+ AMP und meine Ohren freuen sich!

delcake

Wenn du ein Foto der Karte hochlädst, kann ich dir das vielleicht sagen.Grundsätzlich gilt: 9800 GTX Referenzdesign=9800 GTX+-Referenzdesign.Habe aber auch BFG GTX+OC-Karten gefunden, die ein türkises (?) PCB haben, da dürfte das dann nicht passen. Referenz dürften alle schwarz sein, denke ich.



auf der arcitc seite ist beschrieben wie groß der abstand von den löchern sein muss, das würde an sich bei mir passen, ich kann den link nur nicht posten....

hier paar bilder es ist die 512MB version, weil davon gibts noch eine mit 1024

Der zuverlinkende Text

Der zuverlinkende Text

Der zuverlinkende Text

Der zuverlinkende Text





Verfasser

Patrick90

Der zuverlinkende Text


Da muss ich leider enttäuschen, die ist nen Eigendesign, denke nicht, dass das passt.
Aber mal unter uns...für die 4,50 würd ich es einfach riskieren, wenn du eh das nächste Mal bei amazon bestellst.

/edit:
Also m.E. ist das Problem bei dem Teil nicht der Lochabstand (der zwangsläufig bei dem Chip gleich ist), sondern die extrem große Grundplatte des Kühlers, die keine zu großen Bauteile zulässt - die CHance, dass so ein Eigendesign da irgendwelche Spulen hat, ist recht groß.

Patrick90

Der zuverlinkende Text





wenn du dass "Arctic Accelero Xtreme 9800" bei google eingibts nimm mal den zweiten link von der herstellerseite, da unter support findest du die frage "Passt dieser Kühler auf meine Karte?" und nach deren erklärung passt der abstand der Bohrungen aber sind halt nur die 4 um die GPU ich weiß nicht was mit den anderen 10 ist.

habe noch ein paar bilder gefunden wo meien graka auseinander gebaut ist:

Der zuverlinkende Text

Der zuverlinkende Text


und so wie ich das sehe ist der Kühler um den es sich hier dreht nur ein GPU kühler oder? wer oder was Kühlt dann die anderen schwarzen dinger auf der grafikkarte? also ich meine die speicher die da im halbkreis um die grafikkarte herrum sind


beispielbild eines ähnlichen Modells?!
Der zuverlinkende Text



Verfasser

Von unten sieht der Kühler so aus:Bild
Da sieht man auch, dass der Kühler den RAM und die GPU kühlt. Spannungswandler werden bei AC üblicherweise über Aufklebe-Kühlerchen gekühlt, die dabei sind. Ob das damals auch schon so war, kann ich nicht sagen.

Vergleich der Karte und des Kühlers zeigt mir eigentlich, dass der passen sollte!

Passt der auch auf eine 8800GTS (G92)?

Verfasser

Habe grade mir eine G92 GTS angeguckt, sieht eigentlich gut aus.
Zumindest die Platzierung der Löcher ist gleich wie auf dem Bild.

An deiner Stelle würde ich es riskieren.

@Patrick90:
Deine Grafikkarte basiert auf dem PCB der GTS250.
Passt mit Modifikationen. Bist du ein Basteltyp?

@FuXx:
Wenn Refernz-Design, dann mit etwas Bastelarbeit.

hmmm, nun bin ich echt am überlegen...

Ich hab ne Zotac 9800 GTX. Die Lautstärke ist noch im Rahmen. Seit ich Windows 7 installiert hab, fährt allerdings der Lüfter voll hoch - keine Ahnung warum... ich habe ihn deshalb mit dem Programm Speedfan runtergedrosselt auf 25 %. So ist der Geräuschpegel ok. Auch in 3 D Spielen wie Skyrim hab ich den Graka-Lüfter gedrosselt. Die GPU wird trotzdem nur 75 °C warm.
Bringt der Lüfter aus dem Deal viel in punkto Lautstärke?

penna

@Patrick90:Deine Grafikkarte basiert auf dem PCB der GTS250.Passt mit Modifikationen. Bist du ein Basteltyp?


was heist basteln?^^

Patrick90

was heist basteln?^^


Okay, ich versuche mal die nötigen Infos zusammenzutragen:
- Kühlerlamellen müssen im Bereich TV-Out, Lüfter- und Audioanschluss gekürzt werden
- Befestigung klappt nur über die vier Löcher um die GPU
- sicherstellen, dass die anderen sechs Abstandshalter keinen Kontakt mit Bauteilen oder Lötstellen haben - in dem Fall wegschneiden bzw. isolieren
- wenn der Anpressdruck im Bereich des RAMs zu niedrig ist, stärkere Wärmeleitpads verwenden

mhhh okay

Könnte ich den auch für ne 5870 verwenden?

Verfasser

Nope, das wird mal so garnix

ninurta

Könnte ich den auch für ne 5870 verwenden?


Vom Lochabstand um die GPU würde es passen, aber:
- im Bereich der DVI-Ports müsste etliches an Lamellen weg, dummerweise ragen auch die Heatpipes in diese Gegend
- die restlichen Abstandhalten müssten gekürzt werden, da sie auf Bauteilen aufliegen würden
- RAM nicht komplett abgedeckt
...

Also, hol dir den 5870er Accelero, kostet ja nur 30 Euro, da ist auch gleich ein halbwegs brauchbarer VRM-Kühler dabei. Wenn du dir es leisten kannst, dann den Peter. Ich hatte damals die ganze Thermalright-Flotte drauf: Shaman, VRM-R4 und HR-11 oO

ninurta

Könnte ich den auch für ne 5870 verwenden?



welche alternative hätte ich denn für meine 9800+?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text